"Das Buch setzt im Alltag der Chemnitzer an"

Herausgeber über Streiflichter der Stadt, die Autoren und selbst für Experten überraschende Geschichten

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Hankman
    10.10.2018

    Im Falle von Rabenstein irrt Herr Liebold - der Ort wurde bereits 1950 nach Chemnitz eingemeindet. Mit Klaffenbach hat er dagegen völlig Recht.