Das neue Großgefängnis wird in Zwickau-Pöhlau gebaut

Auch wenn der Flächenverkauf noch aussteht, blicken zwei ehemalige Plattenwerker in diesen Tagen auf die Zeit im Martin-Hoop-Werk zurück

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    16.01.2013

    @ Frau Thiel Aprilscherz
    Heute ist Oliver Kreider Eigentümer eines Großteils des Geländes. Er hat 35.000 Quadratmeter Hallenfläche vermietet und sagte am Dienstag, er wolle das Areal gar nicht verkaufen.
    ... oder wiedermal schlecht recherchiert.
    Da will man einen neunen Knast bauen und der Eigentümer verkauft gar nicht ???