DB-Tickets gibt's nur noch bei der Konkurrenz

Die Deutsche Bahn hat dem Vogtland den Rücken gekehrt. Der letzte Fahrscheinautomat ist weg. Doch es gibt Auswege.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Zeitungss
    09.01.2019

    Um in Deutschland mit der Bahn zu fahren, werden die Voraussetzungen immer besser, die Kleinstaaterei zeigt Wirkung und die Kundschaft ist begeistert. Die Verantwortlichen haben es nur noch nicht gemerkt, dass man mit solchen Maßnahmen schon einmal das Gegenteil erreicht. Mit der Gründung der DR im vorigen Jahrhundert wurden solche Zustände einmal geändert, 1994 ging es einen Schritt zurück unter Begeisterung der Bevölkerung. Ob diese heute auch noch so begeistert ist, wage ich zu bezweifeln, was nicht nur den Erwerb von Fahrkarten betrifft. Man ist sicher noch nicht am Ende mit dem Aufbau weiterer Hürden, sonst wären wir doch nicht Deutschland.