Debbsch und Lebbsch lassen "Körperwelten" neu aufleben

Zu den 14. Gelenauer Puppentheatertagen wird die umstrittene Ausstellung noch einmal satirisch aufs Korn genommen. Doch es steht auch Klassisches sowie Frivoles auf dem Programm. Und es gibt noch weitere Einblicke.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.