Der Wahlkrieg

Im tief gespaltenen Polen kochen vor der Präsidentschaftswahl die Emotionen hoch. Die Verschiebung aufgrund der Coronakrise schwächt Amtsinhaber Andrzej Duda. Der liberale Warschauer Oberbürgermeister Rafal Trzaskowski will die Vorherrschaft von Dudas PiS brechen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    0
    Freigeist14
    25.06.2020

    Wahlkrieg ? Bitte FP , nein . Das ist BILD - Rhetorik , die bei jedem Disput in Deutschland den Krieg ausruft .