Dieser Weihnachtsmarkt hat Potenzial für einen neuen Rekord

Bis zum 3. Advent sind an die 80.000 Gäste in Annaberg gezählt worden. Und dabei steht der Höhepunkt, die große Abschlussbergparade am 4. Advent, noch aus. Drei Tendenzen sind aber schon jetzt erkennbar.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.