Dorf investiert in den Hochwasserschutz

Neue Brücke, neues Wehr, Arbeiten an Böschungen und einem Rad- und Wanderweg - in Oberwiera wird derzeit viel getan, um Flutschäden an Bächen zu beseitigen und neuen vorzubeugen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.