Drei Frauen und das älteste Kunstgewerbegeschäft der Stadt

Was 1950 mit Gertraude Herrmann begann, führte erst ihre Tochter Uta Baldauf und nun Mandy Seidenglanz weiter. Drei Generationen, eine Leidenschaft, ein Laden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.