Ehemaliger Stollberger berichtet über Fluchtversuch und Freikauf

50 Jahre ist es her, dass Manfred Casper versuchte, vom Urlaub in Bulgarien in den Westen zu gelangen. Er wird geschnappt und zunächst inhaftiert. Nun hat er seine Erlebnisse in einem autobiografischen Buch veröffentlicht und dieses im Lutherhaus vorgestellt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    gelöschter Nutzer
    11.10.2019

    Ich war bei der Lesung dabei und erlebte einen berührenden, fesselnden Zeitzeugenbericht.
    Veranstalter des Abends war im übrigen der Buch + Kunst Laden Lindner in Stollberg - leider wurde dies im Artikel nicht erwähnt.