Ein sportliches Hobby: Weltreisender auf Langlaufbrettern

Der Zwickauer Bernd Aschenborn ist Skilangläufer aus Leidenschaft. Er bewältigte nicht nur als einziger Deutscher die Worldloppet-Serie mit 16 Rennen in 16 Ländern. Zwischen Australien und Grönland legte er darüber hinaus unzählige Kilometer in der Loipe zurück. Der Leistungsgedanke stand für den inzwischen 70-Jährigen jedoch nie im Vordergrund. Mit seiner hartnäckigen Begeisterung überwand er sogar politische Grenzen. So startete er 1989 als einziger DDR-Teilnehmer beim berühmten Vasalauf.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.