Einbrecher stehlen Kabel und Pumpe

Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 2200 Euro haben Unbekannte angerichtet, die sich Zutritt zu einer Baustelle in Altchemnitz verschafft haben. Nach Polizeiangaben vom Freitag sind die Täter bereits in der Nacht zum Donnerstag auf das Gelände an der Wilhelm-Raabe-Straße gelangt. Von dort entwendeten sie zwei Kabeltrommeln, etwa 25 Meter Starkstromkabel sowie eine Grundwasserpumpe. Zudem beschädigten sie eine weitere Pumpe. Zum Wert der Beute lagen keine Angaben vor. (gp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.