Eine Ballnacht im Olymp

Aphrodites Pfeil leuchtet, Bacchus erhebt sein Weinglas, und Minotaurus schaut grimmig knallrot: Im Malsaal des Freiberger Theaters herrscht in diesen Tagen Hochbetrieb. Denn beim Bühnenball Ende Januar soll die Antike lebendig werden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.