"End of Landschaft" in Frankenstein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Tauchsieder
    11.12.2019

    Zitat: - "Gegner von WKA kommen zu Wort ..." - "Hingegen werden Politiker, die sich für den Bau der Anlagen ..... lediglich zitiert" - Zitat Ende. Vielleicht sind ja die Gegner die Betroffenen und die Politiker fernab die Profiteure!?
    Dem Schreiber dieses Artikels nur so viel, wenn es Filme gibt, die dieses Thema nur aus Sicht der Windkraftgegner zeigen, stehen auf der anderen Seite mindestens ein Vielfaches von Dokumentationen und Filmen von Befürwortern gegenüber.
    Nach dem lesen dieses Artikels nur so viel, der Journalismus hat keinen Bildungs - und/oder Erziehungsauftrag, er soll lediglich berichten. Man sollte hier privates nicht mit beruflichen vermischen und sich nicht auf eine Seite schlagen. Es gibt schon Regierungssprecher, wir brauchen nicht noch in den Lokalredaktionen welche.

  • 1
    3
    Inke
    11.12.2019

    Und gleich im Anschluss: "End of Verstand"