Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / preply Erfahrungen

Preply Erfahrungen – Was taugt die Sprachlern-App?

preply
Sprachen
über 50 Sprachen
Kostenlos lernen
ermäßigte Probestunde
Gebühren
8-35 Euro
Lernmethode
Unterricht per Webcam
Plattform
iOS und Android
Zum Anbieter
Details
Nutzererfahrungen
Testergebnis
4.1/5

Ich habe einen Probe-Italienischunterricht auf Preply genommen und war vom Test in nahezu allen Bereichen positiv überrascht. Besonders gut gefiel mir die freie Wahl der Lehrkräfte, die in vielen verschiedenen Sprachen unterrichten und meinem Eindruck nach alle überaus qualifiziert sind und auch viel Erfahrung haben.

Ein weiterer Pluspunkt, den ich als echten Mehrwert sehe, ist das umfangreiche Begleitmaterial, das von Preply zur Verfügung gestellt wird. Im folgenden Erfahrungsbericht stelle ich Ihnen die Online-Plattform Preply detailliert vor.

Weiterlesen
Pros und Contras
  • Einfaches Suchen und Filtern von Online-Nachhilfelehrern
  • Viele verschiedene Sprachen zum Lernen
  • Flexibel und bequem in der Anwendung
  • Die kostenlose Testphase ist zu begrenzt
  • Keine Einzelstunden, sondern Pakete
  • Unzureichende Kundenbetreuung
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 13.07.2024
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Was ist Preply?

Preply ist eine vielseitige E-Learning-Plattform und Sprachlern-App für Einzel- oder Gruppenunterricht. Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 in der Ukraine als Start-up gegründet. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite: „Die besten Online-Sprachschulen im Vergleich“ und „Die besten Sprachlern-Apps – Effektives Sprachenlernen mit der passenden App„.

Im Folgejahr expandierte das ukrainische Bildungs-Startup und erschloss zusätzlich zur Ukraine die Märkte in Weißrussland, Russland, Kasachstan und Polen. Im Jahr 2019 wurde die E-Learning-Plattform nach der Eröffnung eines Büros in Barcelona zum Lernen verschiedener Sprachen auch in Großbritannien, Deutschland und Spanien angeboten.

Preply test

Heutzutage stehen Ihnen auf der E-Learning-Plattform und Sprachlern-App von Preply 32.000 Tutoren zur Verfügung, die in circa 50 Sprachen aus 203 Ländern unterrichten. Der Firmensitz wurde von der Ukraine in die USA verlegt. Das Unternehmen beschäftigt in 30 verschiedenen Ländern etwa 400 festangestellte Mitarbeiter.

Preply
Sprachapps
4.1/5
Preply: Sprachen lernen mit Tutoren
  • 32.000+ erfahrene Lehrkräfte
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • KI-gestütztes Online Tutoring
Jetzt gratis testen

Welche Sprachen werden in der App und auf der E-Learning-Plattform angeboten?

Die beliebtesten Sprachen in der App und auf der Plattform sind Englisch, Spanisch, Französisch und Deutsch sowie arabisch, chinesisch, italienisch, portugiesisch und japanisch.

Weitere Sprachen, die von den Tutoren im Unterricht angeboten werden sind, griechisch, polnisch, ukrainisch, schwedisch, dänisch und norwegisch. Auch für die türkische, hebräische, koreanische, serbische und indonesische Sprache stehen viele Tutoren zur Verfügung.

Den passenden Tutor für Ihre Sprache suchen Sie sich auf Preply stets selbst aus. Die Profile der Tutoren sind sehr übersichtlich und enthalten alle wichtigen Daten zur Person und Ausbildung.

Zusätzlich zu den vielen verschiedenen Sprachen unterrichten die vielseitigen Tutoren auch in diversen Schul- und Universitätsfächern sowie in Hobbys und Kunst. Es werden auf der vielseitigen Plattform von Preply und in der App mittlerweile mehr als 100 verschiedene Unterrichtsfächer angeboten.

Wie fallen die Erfahrungsberichte im Internet zu Preply aus?

Liest man die Erfahrungsberichte auf der Webseite von Preply und auch die von unabhängigen Seiten im Internet, scheint auf der E-Learning-Plattform und Sprachlern-App alles durchweg positiv zu sein.

Die Lernenden berichten von Ihren guten Erfahrungen mit den Tutoren und auch von der einfachen Nutzung der Online-Plattform. Den meisten Lernenden gefällt, dass sie ihre Lehrkraft selbst aussuchen können und dass die Preise bei fast allen Tutoren im Rahmen sind.

Preply bewertungen

Dazu kommt, dass die Tutoren den Schülern im Einzelunterricht mehr beibringen können, als in einer Klasse mit mehreren Schülern.

Unklarheiten und Missverständnisse können sofort während der Unterrichtseinheit geklärt werden. Für viele sind auch die frei wählbaren Termine sehr wichtig, weil das Lernen der Sprachen individuell in den Tagesablauf eingebunden werden kann.

Wie hoch sind die Kosten bei Preply für einen Online-Kurs?

Die Anmeldung auf der Online-Plattform und die App sind kostenlos. Eine Einheit dauert bei Preply 50 Minuten und kostet im Durchschnitt zwischen 12 und 25 Euro. Einige Tutoren rufen auch Preise auf, die zwischen 30 und 40 Euro liegen. Wie hoch die Preise für eine Unterrichtseinheit sind, hängt letztendlich von der Qualifikation des Nachhilfelehrers und von seinem Standort ab.

So sind die Tutoren in Ländern wie Deutschland, Österreich oder der Schweiz um einiges teurer wie in Brasilien, Portugal oder Polen.

Wenn Sie zum Beispiel französisch mit einem Tutor aus Frankreich lernen möchten, zahlen Sie im Schnitt 28 Euro. Bei einem Nachhilfelehrer aus Kamerun, der ebenfalls Französisch unterrichtet, erhalten Sie die Einheit schon ab 14 Euro. Die Bezahlung der Einheiten ist per Kreditkarte oder Paypal möglich.

Gibt es bei Preply eine kostenlose Testversion, Rabatte und Deals?

Eine kostenlose Testversion oder kostenlose Unterrichtsstunden sind bei Preply nicht erhältlich. Stattdessen bietet die E-Learning-Plattform Probestunden mit einer 100 %-Zufriedenheitsgarantie an.

Falls die gebuchte Unterrichtsstunde ausgefallen ist oder der Tutor Ihre Erwartungen nicht erfüllt hat, besteht die Möglichkeit, auf eine kostenlose Ersatzstunde. Diese Stunde wird auch gewährt, wenn eine Preisdifferenz zum zuvor gewählten Tutor besteht.

Falls Sie Studieren und Preply als Nachhilfe nutzen möchten, wird Ihnen ein Rabatt von 15 Prozent gewährt. Der Rabatt ist für den ersten Monat des Lernabonnements gültig. Wer seinen Freunden erfolgreich Preply empfiehlt, erhält auf seine erste Stunde 70 Prozent Rabatt.

Nachdem Sie die Stunde absolviert haben, werden Ihnen nochmals 30,30 Euro auf Ihrem Konto bei Preply gutgeschrieben. Mit diesem Geld können Sie weitere Einheiten buchen. Eine Auszahlung des Betrags ist nicht möglich.

Preply
Sprachapps
4.1/5
Preply: Sprachen lernen mit Tutoren
  • 32.000+ erfahrene Lehrkräfte
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • KI-gestütztes Online Tutoring
Jetzt gratis testen

Download und Registrierung: Erste Schritte bei Preply

Wenn Sie Reply mit dem Smartphone nutzen möchten, laden Sie sich zuerst die App bei Google Play oder aus dem App Store herunter. Die Anmeldung auf der App oder im Browser erfolgt mit Ihrer E-Mail-Adresse.

Preply anmeldung

Es besteht auch die Möglichkeit, sich mit einem Google- oder Facebook-Account anzumelden. Nach der Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse können Sie sofort loslegen.

Das Interface des Accounts ist sehr übersichtlich aufgebaut. Nachdem Sie angemeldet sind, werden Sie in mehreren Schritten durch das Menü geführt. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil zu ergänzen und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zu hinterlegen. Ich habe für die Anmeldung und die spätere Nutzung den Chrome-Browser verwendet.

Wie funktioniert das Sprachenlernen bei Preply?

Zum Lernen einer Sprache loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Sie werden durch ein kleines Menü geführt, um Ihre vorhandenen Sprachkenntnisse festzustellen. Wählen Sie danach aus, ob Sie Privatstunden mit einem Tutor oder in einer Gruppe lernen möchten und aus welchem Land Ihr Nachhilfelehrer stammen soll.

Sprachenlernen bei Preply

Auf der Seite erhalten Sie danach eine Auswahl an Tutoren, die Ihnen eine Unterrichtseinheit anbieten. Die Tutoren haben ein aussagekräftiges Profil mit Bild, Bildungsstand, Ratings und dem Preis.

preply italieniasch

Treten Sie schon vorher mit Ihrem Tutor in Kontakt, indem Sie ihm eine Nachricht zukommen lassen. Jetzt wählen sie nur noch den Termin und die Uhrzeit aus und können mit der ersten Einheit starten.

Sofort nach der Einheit können Sie den Unterricht mit Ihrem Tutor bewerten. Diese Bewertung ist nach jeder Unterrichtsstunde verpflichtend und wirkt sich auf das Profil des Tutors aus. Hat der Unterricht nicht stattgefunden oder Ihnen nicht gefallen, erhalten Sie Ersatz.

Sprachen online lernen:

Weitere bemerkenswerte Eigenschaften von Preply in meinem Test

Besonders hilfreich bei Preply ist die Q&A community und der Free Preply blog. In der Q&A community werden Fragen von Usern kostenlos von den Tutoren beantwortet. Die Seite bietet den Tutoren gleichzeitig die Möglichkeit, dass sie von einem Student gebucht werden können.

Ganz neu und auch wirklich interessant sind die angebotenen Klassen. Das Lernen in kleinen Gruppen motiviert noch mehr zum Lernen und ist sehr abwechslungsreich. Den Nachhilfeschülern und Studenten steht in diesen Gruppen ein erfahrener Tutor zur Verfügung. Da das Lernen in der Gruppe günstiger ist, sind die Kurse sehr beliebt und daher auch gut gebucht.

Für wen ist Preply geeignet?

Die E-Learning-Plattform und Sprachlern-App ist im Grunde genommen für jeden geeignet, der eine Sprache lernen oder bereits vorhandene Sprachkenntnisse auffrischen möchte. Auch für Studenten von Universitäten und Hochschulen sowie Unternehmen ist die Plattform ideal. Durch das Lernen mit einer erfahrenen Lehrkraft ist Preply auch für Kinder und Jugendliche sehr zu empfehlen.

Die Tutoren der E-Learning-Plattform sind sehr gut auf ihre Schüler vorbereitet und stellen größtenteils maßgeschneidertes Unterrichtsmaterial für den entsprechenden Kenntnisstand zusammen.

Der Lehr- und Lernplan wird an das bereits vorhandene Sprachniveau angepasst. In den einzelnen Lerneinheiten lassen sich bei guter Zusammenarbeit mit einem Tutor beachtliche Ergebnisse erzielen.

Wie kann man mit Preply Kontakt aufnehmen?

Falls Sie Rückfragen zu spezifischen Dingen haben, sind die Mitarbeiter von Preply über den Menüpunkt „Support“ auf der App erreichbar. Es besteht außerdem die Möglichkeit, mit den Mitarbeitern zu chatten. Dazu wählen Sie das Fragezeichen rechts unten auf dem Bildschirm.

Nach einem Klick öffnet sich ein Fenster, in das Sie Ihre wichtigen Fragen eingeben können. Bis eine Antwort von den Mitarbeitern kommt, kann es allerdings einige Minuten dauern. Zurzeit wird von Preply leider kein Kundenservice per Telefon oder Video-Chat angeboten.

Preply
Sprachapps
4.1/5
Preply: Privatunterricht mit Online-Tutoren
  • 32.000+ erfahrene Lehrkräfte
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • KI-gestütztes Online Tutoring
Jetzt gratis testen

Meine persönliche Erfahrung mit Preply

Um Preply zu testen, habe ich mich für einen Italienischunterricht entschieden. Ich war von der einfachen Anmeldung wirklich überrascht. Besonders toll fand ich, dass ich mir für die gebuchten Einzelstunden den Tutor selbst aussuchen konnte.

probestunde bei preply

Meine Tutorin hat sich alle Mühe gegeben, den Unterricht für mich interessant zu gestalten. Außerdem hat meine Tutorin alle meine nicht einfachen Fragen zu Grammatik, Syntax und Phonetik gut beantwortet.

Die Bezahlung erfolgte per Kreditkarte. Da ich die Karte in meinem Profil hinterlegt hatte, erfolgten auch die folgenden Abbuchungen nach den Unterrichtsstunden automatisch.

Was hat mir besonders gut gefallen?

Besonders gut finden wir die sehr große Auswahl an Tutoren. Die Unterrichtseinheiten werden interessant gestaltet und die Inhalte gut herübergebracht.

Auch die Möglichkeit, die Termine für die Einheiten individuell zu wählen, ist wirklich sehr gut. Die Q&A-Sektion für verschiedene Fragen ist ebenfalls ideal. Die Video- und Audio-Wiedergabe sind sehr gut und die Tutoren optimal zu verstehen.

Des Weiteren ist die Anmeldung auf der Plattform sehr einfach und auch die Webseite ist übersichtlich dargestellt. Die Inhalte sind einfach zu finden. Die Bezahlung der Einheiten per Kreditkarte oder Paypal hat uns auch überzeugt.

Auch der Bonus bei einer Empfehlung ist wirklich eine sehr gute Lösung, weil die ersten Stunden günstiger werden.

Unsere Hacks und Tipps, um schnell eine Sprache zu lernen:

Meine Kritikpunkte

Im Grunde genommen haben wir bei unserem Test nur sehr wenige Punkte gefunden, die uns nicht besonders gut gefallen haben. Dies betrifft zum Beispiel den Support von Preply. Auf den Seiter „italki vs. preply: Mit welcher App klappt’s mit der neuen Sprache?“ habe ich weitere Informationen zusammengestellt.

Es ist sehr schade, dass kein Support per Telefon oder Videochat möglich ist. Es wird einzig und allein ein Chat angeboten, bei dem man oft mehrere Minuten auf eine Antwort warten muss.

Auch das Preisgefälle bei den verschiedenen Tutoren hat mich echt zum Staunen gebracht. Ein Englischlehrer aus Deutschland verlangt beispielsweise für eine Einheit von 50 Minuten die stolze Summe von 41 Euro. Bei einem ähnlich qualifizierten Tutor aus Südamerika oder Asien kostet die gleiche Einheit zwischen 12 und 15 Euro.

Mein Fazit – ist Preply sein Geld wert?

Die E-Learning-Plattform und Sprachlern-App für Einzel- oder Gruppenunterricht rentiert sich nach meiner Ansicht für jeden, der seine Sprachkenntnisse auffrischen oder verbessern möchte.

Auch für Schüler und Studenten ist Preply durchaus geeignet, um sich in Sprachen zu verbessern. Praktisch finde ich auch, dass die Stunden einzeln abgerechnet werden.

Dadurch behalten Sie immer die Kosten im Auge und können die Stunden genau nach Ihrem Bedarf und Ihrem Geldbeutel wählen.

Preply
Sprachapps
4.1/5
Preply: Sprachen lernen mit Tutoren
  • 32.000+ erfahrene Lehrkräfte
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • KI-gestütztes Online Tutoring
Jetzt gratis testen

Nutzererfahrungen mit preply

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich
Willkommen!

Krystyna

Notizen einer Sprachenthusiastin – Entdecken Sie clevere Tricks, um Sprachen spielend, einfach und wirksam zu lernen. Die Kunst des Sprachenlernens leicht gemacht!

Mit meiner einfachen und verständlichen Herangehensweise teile ich mein Wissen und mache Fremdsprachenlernen zu einem unterhaltsamen Abenteuer!“ – Krystyna Trushyna, Polyglot und Sprachmentorin

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Italienisch, Türkisch.

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Mail: contact@krioda.com

Verpassen Sie diesen Deal nicht!

Babbel Lifetime

Zum Babbel Lifetime Deal
Neueste News
Polyglott im Alltag: Meine Sprachlern-Routinen
Ich spreche sechs Sprachen (mehr oder weniger) fließend ...
Karrierechancen für Polyglotte: Ihre Sprachen als Beruf nutzen
Wenn Sie Sprachen genauso lieben wie ich, haben ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Spielen Sie verantwortungsvoll und in Massen
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein Spiel

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anonyme & kostenlose BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 1 37 27 00
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag: von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
SSL
Schließen
Babbel
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter