Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Russisch lernen mit Duolingo: Wie effektiv ist die App?

Datum: 06.06.2023
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Ist es sinnvoll, mit Duolingo Russisch zu lernen?

Diese Frage beschäftigt viele Sprachinteressierte. Es ist wichtig, auf einige Faktoren zu achten, darunter Konzentration und Motivation, der benötigte Zeitaufwand und die praktische Anwendung des Gelernten.

Doch was ist das Ziel, wenn man mit Duolingo Russisch lernt? Kann man danach fließend sprechen oder gibt es noch weitere Schritte, die notwendig sind? In diesem Zusammenhang möchte ich meine persönlichen Tipps teilen, um das Erlernen von Russisch online effektiv zu gestalten.

Mein Tipp: Während Duolingo kostenloses Russischlernen ermöglicht, bietet Babbel einen effizienteren Unterricht zu einem TOP-Preis an

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Wie haben wir den Russischkurs bei Duolingo getestet?

Ich finde es faszinierend, Sprachlern-Apps auszuprobieren und Sprachen zu erlernen sowie in ihnen zu kommunizieren. Russisch ist meine Muttersprache. Um den Test „Russisch lernen mit Duolingo“ gründlich und informativ zu gestalten, habe ich meinen Mann Daniel gebeten, den Russischkurs zu testen. Weitere Informationen zur App finden Sie in unseren Vergleichsberichten: „Babbel vs Duolingo: Welche Sprachlern-App ist besser?“ und „Mondly vs Duolingo: Welche Sprachlern-App ist besser?„.

Deutsch ist seine Muttersprache, er spricht fließend Englisch und hat vor kurzem damit begonnen, Türkisch zu lernen. Sein Russischniveau entspricht ungefähr dem A1-Niveau (A1-Niveau einfach erklärt: In dieser ersten Stufe wird man als Anfänger betrachtet. Die Sprachkenntnisse umfassen grundlegende, alltägliche Ausdrücke und Sätze. Es besteht die Fähigkeit zu einer sehr einfachen Sprachanwendung und Verständigung.).

Also, Daniel kennt einige Wörter und kann sehr einfache Sätze formulieren, beherrscht jedoch das russische Alphabet nicht. Seit er mit dem Test begonnen hat, verfolge ich seine Kommentare aufmerksam und halte sie fest.

Welche Sprache sollte ich lernen? Ich habe die wichtigsten Sprachen der Welt genauer unter die Lupe genommen und mich gefragt, welche Fremdsprachen in verschiedenen Situationen besonders erfolgversprechend sind.

Den Einstieg in das Russischlernen mit Duolingo finden – Wie starten?

Holen Sie sich zunächst die Duolingo-App aus dem App Store oder Google Play auf Ihr Smartphone. Alternativ können Sie auch duolingo.com im Browser öffnen, die gewünschte Sprache Russisch wählen und schon bald mit der Sprachreise starten.

Achtung: Aktuell steht die russische Sprache als Zielsprache ausschließlich für Personen mit Englischkenntnissen zur Verfügung.

duolingo russisch

Sie werden demnächst noch nach Ihren Beweggründen und ihrem Lernziel gefragt. Bei Duolingo besteht die Möglichkeit, Russisch von Grund auf zu erlernen oder alternativ einen Einstufungstest durchzuführen, um das eigene Sprachniveau einzuschätzen.

Basierend auf Ihren Angaben ergibt sich der Lernprozess mit Duolingo und es werden die dementsprechenden Teile des Kurses freigeschaltet.

Mein Tipp: Falls Sie bereits über ein Duolingo-Konto verfügen, können Sie mühelos den Kurs hinzufügen und innerhalb von Sekunden mit dem Erlernen von Russisch starten (weitere Informationen hierzu: Sprachen bei Duolingo wechseln leicht gemacht – so klappt es!).

Sprachen bei Duolingo wechseln

Linktipps:

Wie viel kostet es Russisch bei Duolingo zu lernen?

Sie haben die Möglichkeit, Russisch mithilfe von Duolingo vollständig kostenlos zu erlernen. Sollten Sie jedoch das Sprachlern-Angebot ohne Werbung, mit Offline-Kursen und mit weiteren Funktionen nutzen wollen, so steht Ihnen das Duolingo Plus Abo zur Verfügung.

Hierbei haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Abonnements:

  • 12 Monate für 4,66 EUR/Monat
  • 1 Monat für 8,99 EUR

duolingo preise

Meiner Meinung nach reicht die kostenlose Version von Duolingo vollkommen aus, um einen Fremdsprachenkurs (in unserem Fall Russisch) zu absolvieren. Ich sehe keinen zwingenden Bedarf, die kostenpflichtige Version zu erwerben.

Erste Eindrücke von Duolingo

Von der technologischen Seite betrachtet, ist Duolingo eine solide Ressource, um Russischkenntnisse zu üben und sich Vokabular einzuprägen. Die App ist fantasievoll und geschmackvoll gestaltet und bietet die Möglichkeit, Sätze auf verschiedene Weisen kostenlos zu üben:

  • Durch Hören.
  • Durch Übersetzung aus dem Russischen ins Englische.
  • Durch Übersetzung aus dem Englischen ins Russische.

All dies kann sowohl durch einfaches Tippen auf der Tastatur als auch mithilfe von Vokabel-Übungen erfolgen.

Es gibt diverse Arten der Motivation:

  • Das Sammeln von Lingots stellt eine Möglichkeit dar, die dann für zeitbasiertes Training, das Einfrieren des Schockmodus, die Verdopplung der Lingot-Rate und in der mobilen App sogar für Kostüme des Groovy Owl Guides ausgegeben werden können.
  • Liga-Wettbewerbe sind eine weitere Form der Motivation. Allerdings scheint hier etwas nicht optimal durchdacht zu sein, denn durch das ständige Wiederholen derselben einfachen Übung kann man leicht an Punkten gewinnen und diejenigen überholen, die gewissenhaft den Kursbaum durchlaufen.
  • Eine zusätzliche Motivationsquelle ist die Möglichkeit, in den Foren über jeden Satz zu kommunizieren, sowohl mit den Moderatoren als auch mit anderen Benutzern.

Wie funktioniert das Russisch Lernen mit Duolingo?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit Duolingo Russisch zu lernen, haben Sie die Möglichkeit, entweder bei Null zu beginnen oder einen Einstufungstest zu absolvieren, um Ihr Sprachniveau zu bestimmen (Daniel hat „Start from scratch“ ausgesucht).

russisch lernen mit duolingo

Mein Tipp: Starten Sie Ihren Russischkurs von Grund auf, indem Sie sich mit den russischen Buchstaben vertraut machen – sie bilden das Fundament des Kurses. Die russischen Buchstaben sind in der linken Seitenleiste unter „Letters“ zu finden.

Das Strukturieren des täglichen Lernprozesses mithilfe unterhaltsamer digitaler Spiele gewährleistet, dass Lernende motiviert bleiben. Das Lernen wird im wahrsten Sinne des Wortes spielerisch – in der Bildungswissenschaft wird dies als „Gamification“ bezeichnet (weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite „Welche Sprachen deckt das Lernprogramm von Duolingo ab?„).

Die Lerninhalte sind thematisch sortiert. Im Level 3 des Russischkurses sind Sie zum Beispiel aufgefordert, eine Vielzahl von Themen wie Einführungen, Begrüßungen, Reisen und Restaurantbesuche zu durchlaufen. Das Durchlaufen aller Einheiten ist ein notwendiger Schritt, um auf das nächste Niveau zu gelangen und sich auf anspruchsvollere Themenbereiche zu wagen.

duolingo italienischkurs

Zu den Übungen, die Sie bearbeiten werden, gehören die Übersetzung von Sätzen in beide Richtungen, die Wiederholung von Sätzen, um Ihre Aussprache zu überprüfen, und die Transkription des Gehörten, um zu sehen, ob Sie verstehen, was gesagt wird.

duolingo russisch online

Duolingo stellt verschiedene Aufgaben bereit:

  1. Wortübersetzung: Übersetzen Sie ein einzelnes Wort.
  2. Satzübersetzung: Verfassen Sie die Übersetzung eines (einfachen) Satzes.
  3. Wortformung: Bilden Sie die Übersetzung eines englischen/deutschen Satzes aus vorgegebenen italienischen Wörtern.
  4. Ausspracheübung: Lesen Sie einen Satz laut vor.
  5. Hörverständnis: Schreiben Sie auf, was Sie bei vorgelesenen Sätzen in normaler oder langsamer Geschwindigkeit hören.duolingo russisch online
  6. Lückenfüller: Setzen Sie das fehlende Wort in den Satz ein.
  7. Dialogfortsetzung: Führen Sie den Dialog weiter.

Während Sie in den einzelnen Stufen vorankommen, verfolgt Duolingo Ihre Aktivitäten und misst nicht nur, wie gut Sie die Sprache beherrschen, sondern zeigt Ihnen auch die Ziele an, die Sie jeden Tag erreichen müssen. Auf diese Weise motiviert Sie Duolingo, damit Ihre Begeisterung nicht nachlässt.

Sobald das Mikrofon eingeschaltet ist, integriert Duolingo interaktive Ausspracheübungen in die Fragerunden, um sicherzustellen, dass Sie auch jeden Satz in Russisch korrekt wiederholen.

Sie können Ihre Fortschritte auch in Ihren sozialen Netzwerken teilen. Dabei legt Duolingo besonderen Wert auf LinkedIn, weil sie wissen, dass der Nachweis und die Weitergabe von guten Russischkenntnissen sehr vorteilhaft sein kann, wenn es darum geht, einen Arbeitsplatz zu finden oder sich für neue spannende Projekte zu bewerben.

Die Liga-Herausforderung: Ein Ansporn für ambitionierte Russisch-Lerner bei Duolingo

Das Absolvieren einer Lektion wird zusätzlich mit sogenannten XP-Punkten belohnt, wobei „XP“ für das englische Wort „Experience“ steht und Erfahrung bedeutet. Diese Gamification-Elemente verleihen dem Türkischlernen bei Duolingo einen spielerischen Charakter. Durch die Vergabe von Erfahrungspunkten wird das Lernen weniger formell als in einem traditionellen Unterricht wahrgenommen, und die Motivation steigt, den Punktestand schnell zu erhöhen.

duolingo missionen

Die XP-Punkte haben einen weiteren spielerischen Effekt, indem sie die Nutzer in eine Liga mit 29 anderen Teilnehmern einteilen. Die besten 10 in der Liga steigen wöchentlich in die nächste Liga auf, während die schwächsten 10 in die nächstniedrige Liga absteigen. Insgesamt gibt es bei Duolingo 10 Ligen, darunter Bronze, Silber, Gold, Saphir und Rubin.

Die verbleibenden Ligen sind Smaragd, Amethyst, Perle, Obsidian und Diamant. Das Ligensystem hat eine psychologische Wirkung auf viele Menschen und wirkt als zusätzliche Motivation, intensiver zu lernen. Um in die nächste Liga aufzusteigen, muss man stets etwas mehr lernen als die anderen Nutzer.

Die Streak-Herausforderung – Noch mehr Anreiz für Duolingo-Nutzer

Für zusätzliche Motivation beim täglichen Lernen sorgt bei Duolingo die Streak-Funktion. Diese zählt, wie viele aufeinanderfolgende Tage Sie sich Ihrer gewählten Sprache gewidmet haben.

Der erreichte Streak wird Ihnen im Hauptmenü angezeigt, wenn Sie die App öffnen, und ermutigt Sie, diesen kontinuierlich zu verlängern. Sollten Sie einmal an einem Tag nicht lernen können, steht Ihnen der Streak-Freeze zur Verfügung – eine Art Joker oder Freikarte.

duolingo streaks

Die psychologische Wirkung des Streak-Freeze ist bedeutend. Das Verlieren des hart erkämpften Streaks könnte bei Nutzern zweifellos zu Demotivation führen. Durch den Einsatz des Streak-Freeze können Sie jedoch am nächsten Tag erfrischt und voller Motivation wieder mit dem Lernen beginnen.

Duolingo überwacht Ihren Lernfortschritt und stellt regelmäßige Berichte zur Verfügung

Nach dem Abschluss jeder Lektion erhalten Sie einen Bericht, der Ihren Fortschritt zusammenfasst, einschließlich Ihrer aktuellen Serie, also der Anzahl aufeinanderfolgender Lerntage.

englisch lernen mit duolingo

Falls Sie „Lingots“ verdienen, die die Duolingo-Währung für korrekte Antworten repräsentieren, wird auch dies angezeigt. Mit Lingots haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Kostüme für das Duolingo-Maskottchen Duo zu erwerben oder Ihre Lerntages-Serie „einzufrieren“, falls Sie einen Lerntag versäumen.

Es sind sicherlich auch die Duolingo-Memes mit Duo bekannt, in denen er ständig Erinnerungen sendet, um die Lerntage aufrechtzuerhalten. Duo taucht in Benachrichtigungen, E-Mails usw. auf. Natürlich können diese Funktionen in den Einstellungen deaktiviert werden.

Einige Nutzer haben jedoch humorvoll darauf hingewiesen, dass Duo regelrecht „aggressiv“ erscheinen kann, als würde er einen förmlich zum Lernen drängen.

duolingo report

Wöchentlich erhalten Sie von Duolingo einen E-Mail-Bericht, der Ihren Fortschritt im Englischlernen zusammenfasst und Details wie abgeschlossene Lektionen, verdiente XP und aufgewendete Lernzeit enthält.

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Russisch mit Duolingo: die Vorteile im Überblick

Was an dieser Anwendung positiv aufgefallen ist:

  • Kostenlos: Der uneingeschränkte Zugang zu sämtlichen Schulungen, Materialien und Aufgaben ist vollständig kostenfrei. Dies stellt einen klaren Vorteil dar, insbesondere wenn man in Betracht zieht, dass ähnliche Anwendungen oft Gebühren erheben.
  • Vorsprechen: Die Verfügbarkeit von Audiodateien ist bereits ein Pluspunkt. Hinzukommend ist es bemerkenswert, dass diese Dateien sowohl im normalen Tempo als auch in Zeitlupe abgespielt werden können. Dies ist besonders für Anfänger oder Personen mit Schwierigkeiten beim Verständnis gesprochener Sprache von unschätzbarem Wert.
  • Aussprache: Durch das Wiederholen der gehörten Sätze analysiert die App, ob die Aussprache korrekt ist, was ein wertvolles Feature darstellt.
  • Lernmaterial: Jede Lektion wird durch theoretisches Material begleitet, sei es zu Substantivgeschlechtern oder zur Konjunktivstimmung.
  • Ständige Wiederholung des Wortschatzes: Der Vokabular wird in verschiedenen Lektionen kontinuierlich wiederholt, um eine bessere Verankerung im Gedächtnis zu gewährleisten.

Unser Tipp: Im Ratgeber „Ein Tiefgang in die schwersten Sprachen der Welt: Sprachbarrieren und ihre Nuancen“ erhalten Sie einen Überblick über fünf der komplexesten Sprachen der Welt.

Nachteile von Duolingo im Überblick (und es gibt einige…)

Selbst bei den besten Dingen gibt es Nachteile, und der wohl größte Nachteil von Duolingo liegt darin, dass seine Wirksamkeit überschätzt wird. Auf der offiziellen Website, in der Beschreibung im Google Play Store und in der Anwendung selbst findet man Informationen, die behaupten, dass 34 Stunden Übung mit Duolingo ein ganzes Semester Universitätsstudium ersetzen können.

Die Aussage ist übertrieben, meiner Meinung nach, vergleichbar mit Versprechungen, in einem Monat ohne Diäten und Übungen 10 Kilogramm Gewicht zu verlieren. Es ist entscheidend zu betonen, dass selbst die herausragendste Sprachlern-App allein nicht ausreicht, um Ihnen beizubringen fließend Russisch zu sprechen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten: „Die besten Online-Sprachschulen im Vergleich“ und „Die besten Sprachlern-Apps – Effektives Sprachenlernen mit der passenden App„.

Nur eine vielseitige Kombination verschiedener Methoden, darunter Lehrbücher, Literatur, das Anhören von Liedern und Podcasts, das Schauen von Filmen im Original und das Reisen in russischsprachige Länder, wird Ihnen dabei helfen, die Fähigkeit zu entwickeln fließend Russisch zu sprechen (Linktipp: Rasend schnell Russisch lernen – mit diesen Tipps und Techniken klappt es!).

Weitere Nachteile sind ebenfalls zu berücksichtigen:

  1. Zum einen besteht so gut wie keine Übereinstimmung zwischen dem Thema und dem jeweiligen Satz. Zum anderen wirkt der Satz an sich wie das Gerede eines Schizophrenen (Bär trink Bier…).
  2. Fehlende Systematik in den Lektionen: Die Lektionen sind nicht systematisch strukturiert, selbst wenn es Referenzmaterial gibt. Es fällt schwer, ein klares Gesamtbild zu entwickeln.
  3. Mangelnde Übung produktiver Fertigkeiten: Duolingo bietet begrenzte Möglichkeiten, produktive Fertigkeiten wie Schreiben und Sprechen zu üben. Schriftliche Übungen beschränken sich auf die Übersetzung kurzer Sätze, und die Ausspracheübungen sind grundlegend.
  4. Zu einfache Herausforderung auf höheren Niveaus: Auf höheren Schwierigkeitsstufen bietet Duolingo nicht ausreichend neues Vokabular. Daher könnte es sinnvoll sein, auf fortgeschrittenen Niveaus andere Lernmethoden auszuprobieren.
  5. Als wäre das nicht genug, erlebt der Duolingo-Server kontinuierliche Verzögerungen und bleibt oft über Stunden hinweg nicht erreichbar.

In unserer Erfahrung basiert der gesamte „Lernprozess“ darauf, dass mein Mann die vom Programm bereitgestellten Sätze übersetze (in einigen Kursen gibt es vielleicht eine kurze Theorie, aber die Qualität dieser Erläuterungen im Russischkurs ist so gering, dass sie nicht einmal erwähnenswert ist).

Zunächst erscheint dies als eine Möglichkeit, die beim Lesen oder Hören nicht vorhanden ist. Doch genau hier liegt das Problem: Daniel als Russischlernender erkennt, dass kein Linguist eine Sprache ausschließlich durch kurze, aus dem Zusammenhang gerissene Sätze erlernt. Das Auswendiglernen isolierter Phrasen führt zu fehlerhaften neuronalen Verknüpfungen. Diese beeinträchtigen sowohl die Bedeutung der Wörter, da es in 90 % der Fälle keine eindeutige Übersetzung eines Wortes gibt, als auch das Verständnis der Grammatik der Sprache.

Wenn ich ein neues Wort zu meinem Vokabular hinzufügen möchte, erfordert dies das Lesen des entsprechenden Eintrags im Wörterbuch der zu erlernenden Sprache. Obwohl dies eine zeitaufwändige Methode ist und ein hohes Sprachniveau voraussetzt, geschieht die ganzheitliche Erfassung des Wortbildes in meinem Gehirn durch den Kontext. Auf den Seiten „Vokabeln einfach und sicher lernen – so geht’s mit unseren Tipps!“ und „Vokabeltrainer-Apps im Test: Die besten Tools für einen großen Fremdsprachen-Wortschatz“ haben wir weitere Informationen rund um das Thema Sprachenlernen zusammengestellt.

Ich begegne dem Wort in Texten und beginne allmählich, seine Bedeutung zu erfassen. Bei Duolingo wird dieser natürliche Prozess durch eine unnatürliche, verzerrte Form ersetzt, und dasselbe trifft auf die kaum vorhandene Grammatik zu.

Einige Ratschläge für eine effektive Russischlernmethode

russische Bücher

  • Erweitern Sie Ihren Wissenshorizont Tag für Tag ein wenig mehr! Nehmen Sie sich eine Routine fest vor und nehmen Sie sich für ihre Lernlektionen jeden Tag etwas Zeit! Dadurch wird das Lernen nicht mehr als beängstigende Aufgabe wahrgenommen, sondern leicht in den Alltag integriert. Auf diese Weise erzielen Sie maximale Lernergebnisse.
  • Nutzen Sie Tools wie Sprachlern-Apps um aus der Übung ein Spiel zu machen! Auf diese Weise verstetigen Sie Ihren Lernprozess und lernen Wörter so, dass sie im Gedächtnis gut abgespeichert werden können. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Ratgeber: „Die besten Apps zum Russischlernen – Test und Vergleich“.
  • Definieren Sie klare und erreichbare Ziele, die Sie kurzfristig voranbringen! Halten Sie sich selbst auf Kurs, indem Sie Ihre individuellen Meilensteine immer im Blick behalten und regelmäßig überprüfen, wie weit Sie bereits gekommen sind. Lassen Sie sich von Ihrem Fortschritt motivieren und bleiben Sie fokussiert auf Ihre Ziele.
  • Nutzen Sie die Lektionen als Ausgangspunkt! Nutzen Sie diese auf Ihre individuelle Art und Weise, um das Beste aus Ihnen herauszuholen! Sie könnten beispielsweise die Sätze laut aussprechen, um Ihre Aussprache zu verbessern, oder eine Liste mit neuen Wörtern führen. Auch das Erstellen von Screenshots Ihrer Lieblingssätze kann Ihnen helfen, diese besser zu verinnerlichen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und finden Sie heraus, welche Methode für Sie am effektivsten ist!
  • Machen Sie viel Gebrauch vom Übungsmodus! Warum ist der Übungsmodus so wichtig? Der Übungsmodus fasst alles zusammen, was Sie bisher gelernt haben, und hebt das hervor, was Sie noch nicht gelernt haben. Duolingo merkt sich, bei welchen Themen und sogar bestimmten Wörtern Sie versagt haben, somit sind diese Übungseinheiten direkt auf Sie zugeschnitten.
  • Besuchen Sie auch die Nutzerforen, um wertvolle Informationen zu sammeln! In diesen Foren posten Duolingo-Nutzer ihre Erfahrungen und stellen Fragen, die von anderen Mitgliedern beantwortet werden. Hier können Sie sich mit der Duolingo-Community austauschen und von ihrer Expertise profitieren.

Unsere Hacks und Tipps, um schnell eine Sprache zu lernen:

Unser Fazit: Also, lohnt es sich Russisch mit Duolingo zu lernen?

Die Duolingo-App eignet sich gut für den Einstieg in die Grundlagen. Die Herausforderungen gegen andere Nutzer machen nicht nur Spaß, sondern sind auch motivierend für das Lernen. Persönlich finde ich den Vokabeltrainer ziemlich gut, und die Lektionen sind akzeptabel. Allerdings ist es mit der Duolingo-App nicht möglich, die russische Grammatik umfassend zu erlernen.

Das Bedauernswerte war etwas anderes: das nahezu vollständige Fehlen von Grammatik bei Duolingo. Eine systematische und/oder intuitive Darstellung ist zumindest nicht erkennbar. Gelegentlich erscheinen bei den Übungen zwar Hinweisfenster. Hätte ich nicht Kenntnisse der russischen Sprache gehabt, wäre es meinem Mann wohl kaum möglich gewesen, gezielt etwas zu unternehmen.

Im Wesentlichen führt die Interaktion mit der App nicht zu einem bewussten Lernen und Üben von Regeln oder zum Aneignen von Vokabeln, sondern eher zu einer simplen Betätigung von Knöpfen.

Mein Tipp: 5000 russische Vokabeln erlernen und eine solide Grammatikgrundlage bei Babbel aufbauen – einfach, unterhaltsam und effektiv!

Mondly App
Sprachapps
4.2/5
Mondly: Unser Testsieger
  • Integration von spielerischen Elementen
  • Auswahl aus mehr als 40 Fremdsprachen
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
Jetzt gratis testen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Willkommen!

Krystyna

Notizen einer Sprachenthusiastin – Entdecken Sie clevere Tricks, um Sprachen spielend, einfach und wirksam zu lernen. Die Kunst des Sprachenlernens leicht gemacht!

Mit meiner einfachen und verständlichen Herangehensweise teile ich mein Wissen und mache Fremdsprachenlernen zu einem unterhaltsamen Abenteuer!“ – Krystyna Trushyna, Polyglot und Sprachmentorin

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Italienisch, Türkisch.

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Mail: contact@krioda.com

Verpassen Sie diesen Deal nicht!

Babbel Lifetime

Zum Babbel Lifetime Deal
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
Babbel
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter