Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Bei Babbel die Sprache wechseln: Kann ich mehrere Sprachen mit der App lernen?

Datum: 06.06.2023
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Sprachen lernen boomt – und mit über 10 Millionen verkauften Abos gehört Babbel zu den meistgenutzten Sprachlern-Apps auf dem Markt. Die hohe Zufriedenheit der Nutzer wird auch durch Kundenmeinungen und Bewertungsportale im Internet bestätigt.

Mit einer von über 150 Sprachexperten entwickelten Sprachlernmethode wirbt Babbel damit, dass Lerner schnell Alltagssituationen in der gewählten Fremdsprache meistern können. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten: „Die besten Online-Sprachschulen im Vergleich“ und „Die besten Sprachlern-Apps – Effektives Sprachenlernen mit der passenden App„.

Die meistgestellten Fragen von meinen Lesern lauten: Darf ich mit einem 3- oder 6-Monats-Abonnement bei Babbel nur eine Sprache lernen? Wie sieht es aus, wenn ich zwei oder mehr Sprachen lernen möchte? Oder kann ich die Sprache bei Babbel wechseln?

Diese und weitere Fragen werde ich Ihnen mit diesem Ratgeber ausführlich beantworten.

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Gilt das Babbel-Abo nur für eine Sprache?

Von Deutsch, Italienisch, Spanisch und Englisch bis hin zu Schwedisch, Norwegisch oder Indonesisch – die Auswahl der Sprachen bei Babbel ist groß. Derzeit bietet Babbel 14 verschiedene Sprachen an.

Weitere Informationen zur App finden Sie in unseren Vergleichsberichten: „Mondly, Babbel und Duolingo – meine Erfahrungen mit den drei Sprachlern-Apps“ und „Babbel vs Duolingo: Welche Sprachlern-App ist besser?„.

babbel-sprachen

Sprachen mit Babbel lernen – meine Erfahrungsberichte:

Ideal, um gleich zwei oder drei Sprachen zu lernen, oder? Ganz so einfach ist es leider nicht – die Standard-Abonnements gelten jeweils nur für eine Sprache, die beim Abschluss des Abonnements ausgewählt werden muss.

Es gibt aber spezielle Abos, die das gleichzeitige Lernen mehrerer Sprachen ermöglichen, da sie den vollen Zugriff auf alle Sprachen von Babbel beinhalten:

  • Lifetime-Abo
  • Babbel für Zwei / Partner-Abo

Die Standard-Abos sind auf 1, 3, 6 oder 12 Monate Laufzeit ausgerichtet. Babbel arbeitet hier nach dem klassischen Modell: Je länger ein Abo abgeschlossen wird, desto günstiger sind die monatlichen Kosten. 

babbel kosten 2023

Für welche Zwecke ist welches Abonnementmodell am besten geeignet?

Das hängt ganz von Ihrem Ziel ab. Für den Erwerb grundlegender Sprachkenntnisse, beispielsweise für eine Reise nach Spanien oder Italien im Sommer, würde ich Ihnen die dreimonatige Laufzeit empfehlen. Falls Sie vorhaben, mehr als eine Sprache zu lernen und die Kurse vollständig abzuschließen (also über mehrere Monate hinweg intensiv in das Lernen von Fremdsprachen zu investieren), stellt das lebenslange Babbel-Abonnement die optimale Lösung für Ihre Ziele dar.

Persönlich habe ich beispielsweise den lebenslangen Zugang für 199,99 € erworben (anstatt 599,99 €, da Babbel im November einen erheblichen Rabatt auf diesen Zugang gewährt). Bitte beachten Sie, dass dieser Rabatt ausschließlich für die Babbel-App gültig ist.

babbel-app kosten

Ich befasse mich mit dem Lernen von zwei Sprachen, nämlich Türkisch und Italienisch, über mobile Apps. Zudem nutze ich Babbel als Ressource für meine Tätigkeit als Sprachbloggerin. Mein Fokus liegt darauf, das Lernen verschiedener Sprachen mithilfe von Apps zu testen und die Effektivität von Sprachkursen zu bewerten.

Babbel-Ratgeber:

Wie ändere ich mein Abonnement auf Babbel?

Es kann verschiedene Gründe geben, warum Sie Ihr Babbel-Abonnement ändern möchten. Vielleicht haben Sie sich zunächst für ein kürzeres Abo entschieden, um Babbel kennenzulernen und herauszufinden, ob die Sprachlern-App für Sie und Ihre Bedürfnisse geeignet ist. So habe ich es zum Beispiel gemacht, da ich mich erst selbst von der App und dem versprochenen Lernerfolg überzeugen wollte.

Wenn Sie nun zu einem längeren Abonnement wechseln möchten, ist das in wenigen einfachen Schritten möglich:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Babbel-Konto ein.
  2. Gehen Sie zur Preisübersichtsseite
  3. Wählen Sie das gewünschte Abonnement
  4. Folgen Sie den Zahlungshinweisen von Babbel

Vielleicht befürchten Sie jetzt, dass Sie auf diese Weise ein zweites Abonnement abgeschlossen haben und doppelte Kosten auf Sie zukommen. Dem ist aber nicht so! Das alte Abonnement wird von Babbel automatisch gekündigt und die Restlaufzeit, die Sie bereits bezahlt haben, wird an das Ende Ihres neuen Abonnements angehängt – Sie verlieren also kein Geld!

Die investierte Zeit wird nicht verworfen, sondern angerechnet. Es erfolgt keine Rückerstattung des Differenzbetrags; die Zahlung wird bei der Buchung fällig. Zusätzliche Informationen zu den Kosten und der Laufzeit des neuen Abonnements finden Sie auf der Seite „Kontoinformationen“ in Ihrem Babbel-Profil.

Einen anderen Weg müssen Sie jedoch einschlagen, wenn Sie Ihr Abo über den Apple Store abgeschlossen haben.

In diesem Fall müssen Sie, um das Abo wechseln zu können, zuerst in den Apple Store gehen:

  1. Gehen Sie zum Apple Store und kündigen Sie dort Ihr aktuelles Abo
  2. Loggen Sie sich bei Babbel ein
  3. Gehen Sie zur Preisübersichtsseite
  4. Wählen Sie das gewünschte Abonnement
  5. Folgen Sie den Zahlungsanweisungen von Babbel

Vergessen Sie auf keinen Fall den ersten Schritt! Wenn Sie Ihr bestehendes Abo nicht im Apple Store kündigen, werden Ihnen die Kosten für zwei Abonnements berechnet – einmal von Apple und einmal von Babbel.

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Was bietet das Lifetime-Abonnement von Babbel im Detail?

Babbel bietet mit dem „Lifetime-Abo“ ein ganz besonderes Modell an, das sich vor allem für Nutzer lohnt, die mehrere Sprachen lernen möchten. Ebenso eignet sich dieses Abo für Lernende, die eine Sprache über mehrere Jahre intensiv lernen möchten.

Das Lifetime-Abo kostet einmalig 299,99 EUR und beinhaltet den vollen Zugriff auf alle 14 Sprachen, die Babbel anbietet. Wie der Name schon sagt, ist dieses Abo zeitlich unbegrenzt. Wie bereits erwähnt, besteht im November 2023 die Möglichkeit, das lebenslange Abonnement für 199,99 Euro zu erwerben. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass dieses Angebot ausschließlich für die App gilt.

Babbel arbeitet ständig daran, die angebotenen Sprachkurse zu erweitern und zu aktualisieren. Auch mit einem Lifetime-Abo profitieren Sie von diesen Erweiterungen, denn sie sind im Preis inbegriffen. Das Abo auf Lebenszeit ist damit ein faires Angebot zu einem einmaligen Preis.

Das Lifetime-Abo kann derzeit nur über die Babbel-Website erworben werden, ein Kauf im App Store ist nicht möglich. Nach dem Kauf ist die Nutzung der App natürlich ebenfalls inbegriffen.

Unsere Hacks und Tipps, um schnell eine Sprache zu lernen:

Kann man mit Babbel zwei Sprachen gleichzeitig lernen?

Auch das gleichzeitige Lernen von zwei Sprachen ist mit Babbel möglich. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Für jede Sprache ein eigenes Abo abschließen

Einerseits haben Sie die Möglichkeit, für jede Sprache ein separates Abonnement bei Babbel abzuschließen, da mit einem Standard-Abo nur das Lernen einer Sprache möglich ist. Wie bereits erwähnt, stehen drei verschiedene Abonnementoptionen zur Auswahl (3, 6 und 12 Monate).

Lifetime-Abonnement

Die zweite Option besteht im oben beschriebenen lebenslangen Abonnement. Hier erhalten Sie dauerhaft Zugriff auf alle von Babbel angebotenen Sprachen. Das Lifetime-Abonnement gewährt Ihnen uneingeschränkten Zugang zu sämtlichen Funktionen und Inhalten der App für einen unbegrenzten Zeitraum.

Dies bedeutet, dass Sie auf alle verfügbaren Sprachkurse, Übungen, Vokabeln, Grammatiklektionen und andere Lernressourcen lebenslang zugreifen können, ohne weitere Zahlungen leisten zu müssen. Es handelt sich um eine einmalige Zahlung, die Ihnen nachhaltig vollen Nutzen aus dem Angebot von Babbel ermöglicht.

„Babbel für Zwei“ im Partner-Abo

Eine dritte Möglichkeit bietet sich Paaren, Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten. Nutzen Sie „Babbel für Zwei“ im Partner-Abo. Hier erhält die zweite Person (oder ihr zweites Konto) den vollen Zugang zu allen Sprachen und Funktionen von Babbel – zu einem günstigeren Preis.

Babbel für Zwei

Im „Babbel für zwei“-Abonnement ist ein zusätzliches Konto enthalten – zu einem ermäßigten Preis, mit exklusivem Zugang zu allen verfügbaren Sprachen und sämtlichen Funktionen von Babbel. Dazu gehören die Spracherkennung, praxisnahe Dialogübungen und professionell erstellte Lektionen.

Babbel für Zwei

Es gibt also drei Möglichkeiten, mit Babbel mehrere Sprachen gleichzeitig zu lernen:

  1. zwei Abonnements abschließen – für jede Sprach eins
  2. das Lifetime-Abo abschließen – unbegrenzter Zugang zu allen Sprachen
  3. Babbel für Zwei abschließen – das zweite Konto erhält vollen Zugriff auf alle Sprachen

Wie kann ich meine Lernsprache bei Babbel ändern?

Manchmal ändern sich die Dinge im Leben – so auch beim Sprachenlernen. Beispiel aus meiner Familie: Meine Schwägerin Rebecca hat lange mit Babbel Französisch gelernt, weil es in der Schule ihre zweite Fremdsprache war. Nach dem Abitur lernte sie ihren Freund kennen – einen Schweden.

Da war ihr sofort klar, dass sie jetzt Schwedisch lernen möchte. Da Babbel auch Schwedisch anbietet, hat Rebecca die Lernsprache in ihrem Abo gewechselt. Das geht in wenigen Schritten und die neue Sprache steht sofort zur Verfügung.

Auf dem Desktop oder MAC funktioniert das Wechseln der Lernsprache in drei Schritten:

  1. Gehen Sie in Ihrem Babbel-Account zum Dashboard
  2. Neben dem Profilnamen gibt es eine kleine runde Flagge – klicken Sie diese an
  3. Wählen Sie die neue Sprache aus und bestätigen Sie diese

Wer Babbel mit iOS oder Android nutzt, kann die Lernsprache in vier Schritten wechseln:

  1. Öffnen Sie Babbel mit der App
  2. Tippen Sie auf Ihr Profil und anschließend auf das Zahnrad
  3. Klicken Sie auf „meine Sprachen“
  4. Wählen und bestätigen Sie die neue Sprache

Der Wechsel der Lernsprache bei Babbel ist also ganz einfach. Verwechseln Sie die Lernsprache aber nicht mit der Ausgangssprache. Die Ausgangssprache ist die Sprache, mit der Sie die App nutzen – meist ist das Ihre Muttersprache. Die Lernsprache ist die Sprache, die Sie erwerben möchten.

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Willkommen!

Krystyna

Notizen einer Sprachenthusiastin – Entdecken Sie clevere Tricks, um Sprachen spielend, einfach und wirksam zu lernen. Die Kunst des Sprachenlernens leicht gemacht!

Mit meiner einfachen und verständlichen Herangehensweise teile ich mein Wissen und mache Fremdsprachenlernen zu einem unterhaltsamen Abenteuer!“ – Krystyna Trushyna, Polyglot und Sprachmentorin

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Italienisch, Türkisch.

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Mail: contact@krioda.com

Verpassen Sie diesen Deal nicht!

Babbel Lifetime

Zum Babbel Lifetime Deal
Neueste News
Polyglott im Alltag: Meine Sprachlern-Routinen
Ich spreche sechs Sprachen (mehr oder weniger) fließend ...
Karrierechancen für Polyglotte: Ihre Sprachen als Beruf nutzen
Wenn Sie Sprachen genauso lieben wie ich, haben ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Spielen Sie verantwortungsvoll und in Massen
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein Spiel

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anonyme & kostenlose BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 1 37 27 00
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag: von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
SSL
Schließen
Babbel
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter