Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / E-Learning – Was verbirgt sich hinter der modernen Art des Lernens? / Türkisch lernen mit Duolingo – ideal zum Erlernen der Grundlagen?

Türkisch lernen mit Duolingo – ideal zum Erlernen der Grundlagen?

Datum: 17.09.2023
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Vor einigen Monaten habe ich mich dazu entschieden, für den nächsten Aufenthalt in der Türkei, meine vorhandenen Kenntnisse der Sprache aufzufrischen und zu erweitern. Ich habe beruflich und auch privat durch Freunde viel mit der Türkei zu tun. So habe ich mich entschieden meine Sprachkenntnisse mit Duolingo zu verbessern.

Ich war ziemlich begeistert, weil das Lernen der Sprache recht spielerisch erfolgte, allerdings hat die fehlende Grammatik mir nicht gefallen (lesen Sie auch meinen Bericht: „Die besten Apps zum Türkischlernen: Mein Weg durch die Welt der Türkisch-Lern-Apps [2023]„).

Hier erfahren Sie ausführlich, ob ich es in kurzer Zeit geschafft habe, die türkische Sprache zu verbessern und welche Alternativen es zum Lernen noch gibt.

Mein Tipp: Während Duolingo kostenloses Türkischlernen ermöglicht, bietet Babbel einen effizienteren Unterricht zu einem erschwinglichen Preis an

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Die Anmeldung bei Duolingo erfolgt mit einem kostenlosen Account

Damit ich mit dem Lernen der Sprache beginnen konnte, musste ich mir im Vorfeld nach dem Download der App ein kostenloses Profil erstellen. Sobald das Profil mit meinen persönlichen Daten erstellt war, ging es auch schon los. Zuerst habe ich in der Liste nach Türkisch gesucht und konnte sofort mit der ersten Lektion starten.

Sie werden vor dem Beginn gefragt, ob Sie blutiger Anfänger sind oder schon ein wenig Türkisch sprechen. Was ich sehr schade fand, war, dass die App beim Lernen der türkischen Sprache, die Fragen und Antworten nur in Englisch verfügbar sind. Für mich stellte dies kein Problem dar. Allerdings sollten Sie ein wenig Englisch sprechen können, um Türkisch mit Duolingo zu lernen. Die Bebilderung ist etwas kindlich gehalten, passt aber sehr gut zum einfachen Lernen der Sprache.

duolingo report duolingo quests

Da ich schon Grundkenntnisse mitgebracht habe, die einem A2-Niveau entsprachen, hat sich bis zum B1-Niveau nur ein geringer Lernerfolg eingestellt. Auf diesem Niveau bin ich jetzt übrigens immer noch. Die Lektionen waren bis zu diesem Niveau kostenlos. Damit ein roter Faden beim Lernen entsteht, sind die verschiedenen Lektionen und die Aufgaben thematisch angeordnet.

In der Regel werden die einzelnen Lektionen in Türkisch nach dem Absolvieren von 3 oder 4 verschiedenen Themen abgeschlossen. Sobald Sie das erste Level auf der App von Duolingo erfolgreich abgeschlossen haben, werden weitere Themen mit zusätzlichen Lektionen freigeschaltet.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten: „Die besten Online-Sprachschulen im Vergleich“ und „Die besten Sprachlern-Apps – Effektives Sprachenlernen mit der passenden App„.

Das Lernen in verschiedenen Ligen spornt die Nutzer an

Für den Abschluss einer Lektion werden Sie zusätzlich mit den sogenannten XP-Punkten belohnt. Dieses „XP“ steht für das englische Wort Experience, was so viel wie Erfahrung bedeutet.

Durch die Vergabe der Erfahrungs-Punkte bietet das Lernen der türkischen Sprache zusätzlich einen spielerischen Charakter. Dank dieser Gamification bei Duolingo fühlt sich das Lernen nicht so streng wie in einer Unterrichtsstunde an und man wird angespornt, den Punktelevel schnell zu erhöhen.

Mit Duolingo Türkisch lernen

Die XP-Punkte erfüllen bei Duolingo einen weiteren spielerischen Effekt, der die Nutzer zum Lernen animieren soll. Mit den gesammelten XP-Punkten werden Sie in eine Liga mit 29 weiteren Nutzern eingeteilt. Die Top 10 der Liga steigt wöchentlich in die nächste Liga auf. Die schwächsten 10 User steigen in die nächstniedrige Liga ab. Es gibt bei Duolingo 10 Ligen.

Die ersten 5 Ligen sind:

  • Bronze
  • Silber
  • Gold
  • Saphir
  • Rubin

Die weiteren Ligen sind Smaragd, Amethyst, Perle, Obsidian und Diamant. Das Ligensystem hat auf viele Menschen eine psychologische Wirkung und motiviert die User noch mehr zum Lernen. Um schnell in die nächste Liga aufzusteigen, müssen Sie immer etwas mehr lernen als die anderen Nutzer.

Mehr über Duolingo erfahren: 

Die Streak-Funktion – noch mehr Ansporn für die Nutzer

Für eine weitere Motivation beim täglichen Lernen sorgt auf der App von Duolingo die Streak-Funktion. Sie zählt, wie viele Tage Sie am Stück Ihre gewählte Sprache gelernt haben.

Der Streak, den Sie nach einigen Tagen erreicht haben, wird Ihnen im Hauptmenü angezeigt, wenn Sie die App öffnen. Dadurch werden Sie von Duolingo motiviert, den jeweiligen Streak immer weiter auszubauen. Falls Sie einmal an einem Tag nicht lernen können, dürfen Sie den Streak-Freeze nutzen. Der Streak-Freeze ist wie ein Joker oder eine Freikarte anzusehen.

Der Streak-Freeze hat einen psychologischen Hintergrund. Würden Sie als Nutzer Ihren erreichten Streak verlieren, wären Sie mit Sicherheit etwas demotiviert. Nach dem Einsetzen des Streak-Freeze gehen Sie am nächsten Tag wieder frisch ans Werk und lernen voller Motivation die nächsten Lektionen.

Wie funktioniert das Lernen der türkischen Sprache auf Duolingo?

Die Organisation von täglichem Lernen in unterhaltsamen digitalen Spielen sorgt dafür, dass Lernende bei der Stange bleiben. Lernen wird sprichwörtlich zum Kinderspiel – die Bildungswissenschaft bezeichnet das als „Gamification“ (weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Seite „Was für Sprachen deckt das Lernprogramm von Duolingo ab?„).

Lernpsychologen wie Maren Metz konnten die Nachhaltigkeit dieses Ansatzes belegen. Die Forscherin zeigt das in Ihrem Buch „Digitale Lernwelten: Serious Games und Gamification“.

Türkisch mit Duolingo

Duolingo macht sich diesen Ansatz meines Erachtens in einem ausführlichen Maße zu eigen. Die Lektionen sind als Spiele gestaltet. Über die verschiedenen Etappen eines Kurses werden die Nutzer von der Duolingo-Eule begleitet und angeleitet. Das Maskottchen führt Nutzer den Lernfortschritt vor Augen und belohnt tägliches Lernen mit XPs.

Türkisch mit Duolingo online

Obwohl diese Belohnung rein virtueller Natur ist und man sich nichts dafür kaufen kann, hält das die Nutzer sprichwörtlich bei der Stange. Das war meine eigene Erfahrung.

Welche Vorteile bringt Duolingo?

Duolingo hat die App sehr gut erweitert und es stehen viele verschiedene Funktionen zur Verfügung. So ist es mittlerweile möglich Vokabeln zu lernen, Podcasts zu hören und verschiedene Events besuchen. Jede Lektion in der türkischen Sprache besteht aus 20 einzelnen Fragen.

Dadurch lernen Sie als Nutzer das Hören, das Lesen und letztendlich auch das Verstehen. Im Rahmen der einzelnen Lektionen müssen Sie immer

  • die entsprechenden Vokabeln auswählen
  • die Sätze zusammenfügen
  • die vorgesprochene Sätze verstehen

Mittlerweile arbeitet die App auch mit einer Spracherkennung. Dadurch können Sie als Nutzer der App auch Sprechübungen mit den erlernten Sätzen durchführen. Sehr schön finde ich, dass Sie bei allen angebotenen Sprachen die ersten Levels vollkommen kostenlos erlernen können.

Unser Tipp: Im Ratgeber „Ein Tiefgang in die schwersten Sprachen der Welt: Sprachbarrieren und ihre Nuancen“ erhalten Sie einen Überblick über fünf der komplexesten Sprachen der Welt.

Was sind die Nachteile der Duolingo-App?

Der erste Nachteil, der mir aufgefallen ist, wurde schon weiter oben angesprochen. Sobald die türkische Sprache zum Lernen ausgewählt wird, müssen alle Fragen und Antworten auf Englisch gegeben werden. Für jemanden, der kein Englisch kann, ist die App dadurch zum Türkisch lernen nutzlos.

Die Spracherkennung von Duolingo ist leider nicht komplett ausgereift. Wenn Sätze zum Lernen nachgesprochen werden, ist es möglich, dass ein Teil der Wörter nicht erkannt wird. Viele Nutzer sind daher dazu übergegangen, die Lektionen mit der Spracherkennung einfach auszulassen.

Nach meiner Erfahrung, die ich mit Duolingo gemacht habe, reicht die App dazu aus, um die Grundlagen der jeweiligen Sprache zu erlernen. Da aber die Grammatik nicht erklärt wird, ist das richtige Erlernen der Sprache sehr schwierig. Wenn sie eine Sprache nach dem Lernen flüssig sprechen möchten, ist die Duolingo-App nach meiner Meinung daher eher nicht geeignet.

Die ersten Lektionen bei Duolingo sind komplett kostenlos. Wenn Sie aber weiterlernen möchten, müssen Sie monatlich 13,99 Euro bezahlen. Ein Abo für 6 Monate kostet 47,99 Euro (7,99 Euro/Monat).

Für 12 Monate Duolingo werden 89,99 Euro (7,49 Euro/Monat) fällig. Übrigens verschwindet mit dem Abschluss des kostenpflichtigen Abonnements die lästige Werbung. Andere Apps haben meiner Meinung nach ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mein Fazit: Der Lernprozess ist eher durchschnittlich

Zum Erlernen der Grundlagen ist die App von Duolingo durchaus geeignet. Die Challenges gegen die anderen Nutzer der App machen Spaß und motivieren zum Lernen. Mehr Einblicke ins Türkischlernen finden Sie in meinem Leitfaden „Türkisch lernen: Kostenlose Tools und meine praktischen Tipps für Anfänger„.

Ich selbst finde den Vokabeltrainer ganz passabel und auch die Lektionen sind ganz okay. Es ist allerdings nicht möglich, die türkische Grammatik mit der App von Duolingo zu erlernen.

Unsere besseren und effektiveren Alternativen für Duolingo

Mein Vorhaben mit Duolingo Türkisch zu lernen war also nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Stattdessen schaute ich mich nach Alternativen um .

Ich habe in der Folge zwei der marktführenden Apps getestet (da mir die Zeit fehlt):

  • Babbel
  • Mondly

Meiner Erfahrungen nach zählen diese Apps zu den besten (meinen Testbericht können Sie hier lesen: Mondly, Babbel und Duolingo – meine Erfahrungen mit den drei Sprachlern-Apps):

Babbel – Expertise, die man als Lernender spürt

Eine effektivere Alternative zu Duolingo ist die App von Babbel. Durch die visuelle Verknüpfung von Bildern mit Hören, Schreiben und Lesen ist Babbel so konzipiert, dass die türkische Sprache schnell gesprochen werden kann. Das Lernen macht Spaß, weil es unterhaltsam und interessant ist.  Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten: „Babbel vs Duolingo: Welche Sprachlern-App ist besser?“ und „Mondly vs Babbel: Welche Sprachlern-App ist besser?„.

Babbel test

Die einzelnen Kurse von Babbel werden von mehr als 150 Sprachexperten zusammengestellt. Alle Lerninhalte werden stets von Muttersprachlern erstellt. Dadurch wird auch die Grammatik in jeder Sprache klassisch erklärt (weitere Informationen hierzu: „Türkisch mit Babbel lernen – Lohnt es sich Türkisch mit Babbel zu lernen?„).

Die Babbel-App steht in den bekannten Stores zur Verfügung und ist besonders nutzerfreundlich. Nach dem Anmelden werden Sie durch das Menü geführt und können sich für die vielen verschiedenen Kurse entscheiden. Zurzeit ist es möglich, bei Babbel zwei Sprachen gleichzeitig zu lernen.

Es stehen 14 verschiedene Zielsprachen zur Verfügung, die in mittlerweile 60.000 Lektionen unterteilt sind. Babbel können Sie die ersten 7 Tage kostenlos testen.

Eine Sprache kostet für 3 Monate 28,65 Euro. Eine Laufzeit von 6 Monaten ist für 44,70 Euro erhältlich. Wenn Sie 12 Monate lernen möchten, kostet Babbel 83,40 Euro (weitere Informationen hierzu: Kostenstruktur von Babbel: Abonnementoptionen in unserem Test und Vergleich).

Die App von Babbel können Sie im Playstore von Google oder im App-Store kostenlos downloaden.

Babbel: Made in Germany
Sprachapps
4.8/5
Babbel: Made in Germany
  • Ständig neue Inhalte, Podcasts und Spiele
  • Geld-Zurück-Garantie von 20 Tagen
  • Bis zu 50% sparen
Jetzt gratis testen

Unser Tipp: Für die Geflüchteten aus der Ukraine bietet Babbel zur Zeit kostenlose Kurse in mehreren Sprachen an.

Mondly – rumänisches Start-up mit 41 Sprachen

Eine weitere Alternative zur Duolingo-App oder Babbel ist Mondly. Die App von Mondly ähnelt im Aufbau und auch in den Funktionen der App von Babbel und ist von der Qualität her mindestens ebenbürtig. Mit Mondly können Sie von Ihrer Muttersprache ausgehend bis zu 41 Fremdsprachen erlernen. Hier ist mein Erfahrungsbericht: Türkischlernen über Mondly – Wie gut klappt der Prozess?

tuerkisch chat bots

Die angebotenen Kurse sind von Sprachexperten entwickelt worden und stellen sich unterhaltsam, unkompliziert und effizient dar. Die App stellt Ihnen Grammatik-Features und Kon­ju­ga­tions­ta­bel­len sowie 36 Vokabeltrainer zur Verfügung, um sich Wörter schnell einzuprägen.

Falls Sie die App von Mondly täglich 30 Minuten kostenlos nutzen, ist der Kurs kostenlos. Dies gilt auch für die Premium-Version. Allerdings werden Sie zum Erlernen der gewünschten Sprache mit 30 Minuten nicht auskommen. Außerdem erhalten Sie nur den ersten Teil der 6 Lektionen.

Ein kostenpflichtiges Abonnement für einen Monat kostet Sie 9,99 Euro. Das Jahres-Abo liegt bei günstigen 47,99 Euro. Zu bestimmten Zeiträumen stellen die Macher von Mondly das Lifetime-Abo zur Verfügung. Mit diesem Abo haben Sie die Möglichkeit, alle Sprachen für einen Preis zu lernen. Linktipp: Was kostet Mondly? Abos und Preise von Mondly im Test

Mondly ist dadurch viel günstiger als Babbel oder Duolingo. Die App von Mondly ist wie alle anderen Sprachapps auch kostenlos in den verschiedenen Stores von Google, Android und Apple erhältlich.

Mondly App
Sprachapps
4.2/5
Mondly: Unser Testsieger
  • Integration von spielerischen Elementen
  • Auswahl aus mehr als 40 Fremdsprachen
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
Jetzt gratis testen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Willkommen!

Krystyna

Notizen einer Sprachenthusiastin – Entdecken Sie clevere Tricks, um Sprachen spielend, einfach und wirksam zu lernen. Die Kunst des Sprachenlernens leicht gemacht!

Mit meiner einfachen und verständlichen Herangehensweise teile ich mein Wissen und mache Fremdsprachenlernen zu einem unterhaltsamen Abenteuer!“ – Krystyna Trushyna, Polyglot und Sprachmentorin

Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Ukrainisch, Italienisch, Türkisch.

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine Mail: contact@krioda.com

Verpassen Sie diesen Deal nicht!

Babbel Lifetime

Zum Babbel Lifetime Deal
Neueste News
Kann man mit Apps wie Duolingo tatsächlich eine Sprache lernen?
In diesem Blogpost möchte ich die Frage beantworten, ...
Warum es keine gute Idee war, Deutsch in nur sechs Monaten zu lernen
Ja, ich habe einige Bedauern, wenn es um ...
Polyglott im Alltag: Meine Sprachlern-Routinen
Ich spreche sechs Sprachen (mehr oder weniger) fließend ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
Babbel
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter