Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Jetzt Handeln
Ihr Kapital ist gefährdet
Erfahrungen, Tests & Tipps / CFD Trading: Mit dem richtigen Partner Zugang zu tausenden Assets
Partner-Hinweis

CFD Trading: Mit dem richtigen Partner Zugang zu tausenden Assets

Datum:31.03.2022
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

CFD Trading: Mit dem richtigen Partner Zugang zu tausenden AssetsAbseits des direkten Kaufs von Aktien und Anleihen oder dem Handel mit (digitalen) Devisen stellt das „indirekte“ Spekulieren auf Kursbewegungen in unterschiedlichen Bereichen des globalen Finanzmarktes für viele Anleger eine immer größere Herausforderung dar. Im positiven Sinne. Denn Handelsmodelle wie Differenzkontrakte (CFDs) sind unter Strich sowohl eine interessante Alternative als auch Ergänzung für den Einstieg in den klassischen Markt. Wer über einen Broker oder die Hausbank in Aktien investiert, kennt in aller Regel nur einen Weg: Die Entscheidung für und den Kauf von bestimmten Wertpapieren, börsengehandelten Fonds (ETFs), Währungen oder Anleihen. Doch die Welt der Börsen bietet seit Jahren deutlich mehr Vielfalt. Investitionen in Kryptowährungen wie den Marktführer Bitcoin zum Beispiel finden immer mehr Fans, die eben nicht allein auf die Kurse sogenannter Fiatwährungen wie den US-Dollar oder die Gemeinschaftswährung Euro spekulieren möchten.

Capex
4.5/5
Capex CFD
Zum Anbieter
Capex Highlights
  • Solide Handelsplattform dank WebTrader und MT5
  • Zahlreiche Analysetools und Statistiken
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten und Top Kundensupport
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77.09% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.

 

Broker sprechen unterschiedliche Händler-Zielgruppen an

Die zahlreichen vielversprechenden Medienberichte über die Erfolgsaussichten im Bereich des Handels mit Differenzkontrakten und ähnlich ausgerichteten Finanzderivaten hat in der Vergangenheit die Nachfrage befeuert. Zugleich steigt die Auswahl der Anbieter auf dem Markt konstant. Die Folge: Die Entscheidung für den richtigen Dienstleister fällt vielen potenziellen Tradern (Händlern) schwer. Dabei sind Testberichte und Erfahrungen anderer Kundinnen und Kunden ein guter Ansatz, um mit wenig Aufwand den passenden Broker zu finden und in wenigen Schritten in den Handel einzusteigen. Viele Marktteilnehmer entwickeln durch das Aufkommen neuer Handelsplattformen und Broker ein Gespür dafür, wie nützlich Trading sein kann, um auch in unsteten Marktphasen weiterhin im wahrsten Sinne des Wortes handlungsfähig zu bleiben. Dabei ist es im ersten Schritt wichtig, genau die Handelsplattform ausfindig zu machen, die am besten zum eigenen Handelsziel passt.

 

CFD-Broker zeichnen sich durch große Auswahl aus

Dies bedeutet im Klartext: Trader sollten sich zunächst überlegen, welche Finanzprodukte sie bevorzugen. Weitere wichtige Kriterien im Vorfeld der Eröffnung eines Handelskontos sind neben der Auswahl der handelbaren Vermögenswerte (Assets) Aspekte, die erforderliche Mindesteinzahlung, die Bedienbarkeit der Handelsplattformen sowie Handelsgebühren und nicht zuletzt die angebotenen Zahlungsmethoden. Der in Zypern zugelassene Anbieter Capex etwa erlaubt seiner Kundschaft aktuell den Handel mit Devisen (Forex), Anleihen, ETFs, Rohstoffen und Produkten und Vermögenswerten aus vier weiteren Sparten des weltweiten Finanzmarktes. Dazu gehören unter anderem fast zwei Dutzend Werte aus dem Bereich der Kryptowährungen. Insgesamt stoßen Sie hier in den diversen Anlageklassen auf weit mehr als 2.000 verfügbare Vermögenswerte.

Wer sich erstmals die Zeit für einen ausführlichen Vergleich nimmt, erkennt, dass Broker ihre Angebote zum Teil sehr unterschiedlich gewichten. Während einige Dienstleister ihren Schwerpunkt bei traditionellen Anlageklassen wie Aktien und Anleihen setzen, sprechen andere insbesondere Nutzer an, die auf neuere Produkte des Marktes wie etwa digitale Währungen als Handelswerte setzen.

Capex
4.5/5
Capex CFD
Zum Anbieter
Capex Highlights
  • Solide Handelsplattform dank WebTrader und MT5
  • Zahlreiche Analysetools und Statistiken
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten und Top Kundensupport
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77.09% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.

 

Auf Alleinstellungsmerkmale im Vergleich achten

Einige Plattformbetreiber erweisen sich im internationalen Wettbewerb als besonders kreativ. Im Hause Capex (Erfahrungen 04/2024) stoßen Besucher der Handelsumgebung auf den Bereich „ThematiX“. Hier werden die momentan wichtigen Trends und News des weltweiten Aktienmarktes zusammengefasst. Ähnliche Angebote finden sich auch auf den Portalen vieler Mitbewerber wieder. Je persönlicher Anbieter auf persönliche Interessen eingehen, desto schneller und einfacher finden Sie den für Ihre kommenden Entscheidungen perfekten Broker. Differenzkontrakte sind deshalb so gefragt, weil sie Händler die Möglichkeit bieten, selbst in Phasen sinkender Kurse Gewinne mitzunehmen. Fallen Ihre Aktienkurse, Sie möchten aber auf einen vorzeitigen Verkauf Ihrer Wertpapiere verzichten? Differenzkontrakte können genau hier dazu verwendet werden, durch Spekulationen auf sinkende Kurse nicht nur Verluste zu reduzieren. Händler können ein zu erwartendes Minus sogar vollends verhindern und stattdessen durch sogenannte Short-Positionen aus einem Verlust einen Gewinn machen.

 

Investitionsanforderungen bei Trader-Plattformen oft überschaubar

Während Aktionäre grundsätzlich auf Kursgewinne angewiesen sind, können sich CFD-Trader sinkende Kurse bei Vermögenswerten verschiedener Bereiche explizit zunutze machen. Für diesen Weg spricht außerdem, dass die nötigen Mindesteinsätze oft schon im einstelligen Euro-Bereich beginnen. Ein Budget in drei- oder vierstelliger Höhe braucht es also nicht. Natürlich ist ein Verlust im Bereich der Differenzkontrakte nicht ausgeschlossen. Auf den Webseiten seriöser Anbieter finden sich genaue Informationen zum Verlustrisiko. Ungleich wichtiger aber sind Angaben zu Gebühren für Ein- und Auszahlungen sowie Handelskosten, um eine genaue Vorstellung von den Ausgaben für das Eröffnen und Schließen von Positionen zu erhalten. Broker erzielen ihren Umsatz vorrangig über die Differenz zwischen den sogenannten Spread – also die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis. Fallen weitere Gebühren an, werden Händler über diese Details bei guten Dienstleistern ebenfalls ausführlich informiert.

 

Orderzusätze helfen, Verlustrisiken zu beschränken

Mindestens ebenso wichtig wie Handelsentgelte und die Auswahl der handelbaren Vermögenswerte sind die Optionen, die Wahrscheinlichkeit eines unnötig hohen Verlusts bei Orders einzugrenzen. Limitpreise (sowohl bei Spekulationen auf steigende oder sinkende Kurse bevorzugter Assets) sind in wichtiges Hilfsmittel zur Risikominimierung. Auch Stopp-Preise, die bei Erreichen des definierten Preises für eine vorzeitige Schließung von Positionen sorgen, sind ein unverzichtbares Instrument für Trader – dies gilt sowohl für Differenzkontrakte als auch andere Finanzderivate wie binäre Optionen. Der Vergleich unterschiedlicher Plattformen lohnt sich in diesem Punkt im gleichen Maße wie mit Blick auf Handelskosten und die Auswahl der verfügbaren Assets. Alles in allem sind Finanzprodukte wie CFDs und Binäroptionen insbesondere in schwierigen Zeiten – Stichwort: der wahrscheinlich länger anhaltende Krieg in der Ukraine – ein sinnvolles Instrument, wenn Anleger Angst vor dem Kauf von Aktien, Devisen und anderen Produkten haben.

Die Sorge bezüglich vorschneller Verluste wegen einer allzu schnellen Zuspitzung der Krise auf dem Aktien- und Rohstoffmarkt ist berechtigt. CFD-Broker bieten die Chance, auch weiterhin gewinnbringende Positionen zu eröffnen. Vorausgesetzt, Sie vertrauen auf genau den Broker, der ideal zu Ihren Wünschen und Investitionssummen passt!

Capex
4.5/5
Capex CFD
Zum Anbieter
Capex Highlights
  • Solide Handelsplattform dank WebTrader und MT5
  • Zahlreiche Analysetools und Statistiken
  • Viele Einzahlungsmöglichkeiten und Top Kundensupport
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77.09% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Ebenfalls interessant
Twitter: eToro-Partnerschaft ermöglicht Nutzern Handel mit Krypto-CFDs
Der ebenso umstrittene wie umtriebige Multimilliardär Elon Musk gilt seit Jahren als ...
Kryptowährungen – Moderner Ansatz zur Ergänzung des Anlageportfolios
Digitale Währungen wie der Marktführer Bitcoin, aber auch sogenannte Altcoins wie Ether, ...
Trading – enormes Gewinnpotenzial in jeder Marktlage
Wie schnell die internationalen Finanzmärkte erschüttert durch Ausnahmesituationen erschüttert werden können, hat ...
Trading in Krisenzeiten – CFD Chancen im Ausnahmezustand sinnvoll nutzen
Der Krieg in der Ukraine hat in erster Linie natürlich die Menschen ...
Studie offenbart Ähnlichkeiten von Kryptos wie Bitcoin und Rohstoffwerten
Spätestens die letzten Kursturbulenzen führender Digitalwährungen – insbesondere des Bitcoins als Kryptowährung ...
Neueste News
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Verbraucherschützer mit klaren Worten: Energie wird 2024 noch teurer
Eine erfreuliche Nachricht verbreitete zum Ende des Jahres ...
Top CFD Krypto Anbieter
Capital.com
4.9/5
eToro
4.8/5
ActivTrades
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter