Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder und ihre Whitelist – hier können Sie legal Wetten

Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder und ihre Whitelist – hier können Sie legal Wetten

Datum:07.03.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

wettstrategien

Bet-at-home, Bwin, Tipico, Interwetten etc., die Zahl an Wettanbietern am Markt ist riesig. Doch nicht jeder Sportwettanbieter verfügt über eine Konzession, um Wetten entsprechend der Gesetzgebung in Deutschland legal anbieten zu dürfen (Linktipp: Top Wettanbieter 2023).

Wettfreunde können rasch den Überblick verlieren und an den falschen Sportwettanbieter geraten, welcher von einer Glücksspielbehörde nicht die Erlaubnis hat, Sportwetten anzubieten.

Damit Sie nicht völlig ahnungslos sind, wird in diesem Artikel genauer auf die Aufgaben der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder sowie auf die sogenannte Whitelist eingegangen. Bei der Whitelist handelt es sich um eine amtliche Liste der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder mit allen konzessionierten Wettanbietern.

Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder als Aufsichtsbehörde

Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder wurde am 1. Januar 2023 im Zuge des Glücksspielstaatsvertrags 2021 gegründet. Eine Aufsichtsbehörde mit Sitz in Saale, die von den Ländern finanziert wird.

Aufgabe der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder ist es, den Glücksspielmarkt im Internet zu kontrollieren. Dazu gehört nicht nur die Kontrolle von Sportwettanbietern, sondern auch Online Casinos oder Pokerportale.

Durch diese Maßnahme kann ein Verbot des Glücksspiels im Internet vermieden und Legalität am Glücksspielmarkt geschaffen werden. Doch die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder übernimmt neben der Kontrolle von Glücksspielanbietern noch weitere Aufgaben:

  • Eventuelle Problematiken wie beispielsweise in Bezug auf den Spielerschutz zu erkennen und der Politik mitzuteilen als auch die Bereiche Forschung und Marktentwicklung mit in die Entscheidungen mit einzubeziehen und diese auch zu fördern.
  • Anträge von Sportwettanbieter oder Online Casinos entgegennehmen und Ihnen bei Erfüllung der vorgegebenen Regelungen die Erlaubnis für ihre Angebote zu erteilen sowie konsequentes Vorgehen bei unerlaubten Glücksspielangeboten.
  • Kompetente Ansprechstelle bei Problemen wie beispielsweise bei Fragen zu Online Buchmachern oder gegebenen Präventionsmaßnahmen bei Suchtproblemen.
  • Etwaige Verstöße von Wettanbietern und Glücksspielanbietern ernst zu nehmen und nachzugehen. Verstöße können sich auf die Wettangebote, die Werbung oder andere vorhandene Unregelmäßigkeiten beziehen.

In erster Linie ist die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder dafür zuständig, illegales Glücksspiel zu verhindern. Laut § 4 Abs. 1 S. 1 GlüStV 2021 muss ein Online Buchmacher oder ein Glücksspielanbieter über eine staatliche Erlaubnis verfügen, um sein Wettangebot innerhalb Deutschlands anbieten zu können.

Mit einer Lizenz einer Glücksspielbehörde in Curacao oder Malta ist diese Voraussetzung nicht gegeben. Wer dieser Regelung nicht folgt, muss mit einer Geldbuße von bis zu 500.000 Euro rechnen.

Hilfreich ist das Hinweisportal auf der Webseite der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder. Bemerken Sie bei einem Wettanbieter Auffälligkeiten wie unerlaubte Werbung oder unerlaubte Angebote, können Sie im Hinweisportal anonym Ihre Beschwerde abgeben. Das gilt auch, wenn Sie den Verdacht der Geldwäsche bei einem Sportwettanbieter haben.

Eine weitere Aufgabe der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder ist es, die Suchtgefahr zu reduzieren. Diese Aufgabe bezieht sich vorwiegend auf Glücksspiele. Doch auch Sportwetter können die Hilfe in Anspruch nehmen.

Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder kontrolliert, dass von Glücksspielanbietern entsprechende Maßnahmen getroffen werden. Zusätzlich stellt die deutsche Aufsichtsbehörde auf ihrer Webseite mehrere Links und sowie eine kostenfreie Servicerufnummer bereit.

Diese Ratgeber könnten Sie interessieren:

Gemeinsame amtliche Liste – diese Informationen sind enthalten

Die gemeinsame amtliche Liste beziehungsweise die Whitelist enthält Informationen rund um Glücksspielanbieter. Aufgelistet werden alle Anbieter, welche über eine staatliche Erlaubnis verfügen. Zu sehen sind Lotterien, Wettanbieter, Anbieter von virtuellen Automatenspielen oder auch Spielbanken.

Die konzessionierten Unternehmen sind in verschiedene Sektionen unterteilt. Zum Beispiel finden Sie deutsche Lotterien unter Punkt 1. Unternehmen, welche sich auf Pferdewetten spezialisiert haben, sind unter Punkt 6 zu finden.

livewetten

Alle konzessionierten Wettanbieter werden unter Punkt 7 aufgelistet. Durch das übersichtliche Listenformat haben Sie einen ausgezeichneten Überblick, welche Unternehmen über eine Konzession verfügen.

Zu sehen sind der Name des Unternehmens, die Adresse und Postleitzahl sowie die Stadt und das Land in der die jeweilige Firma ansässig ist. Zusätzlich ist in der ganz rechts befindlichen Spalte die Internetseite des Unternehmens zu finden.

Die Whitelist enthält jedoch nicht nur konzessionierte Unternehmen. Unter Punkt 2 sind Lotterien mit geringerem Gefährdungspotenzial zu finden. Eine solche Liste gibt es jedoch nicht für Buchmacher. Es werden nur jene Wettanbieter aufgelistet, die die Erlaubnis haben, legal Sportwetten in Deutschland anzubieten.

Whitelist schafft garantierte Legalität

Wettfreunde verschaffen sich mit einem Blick auf die Whitelist rasch Klarheit, ob ein Wettanbieter die Deutsche Lizenz und somit die Erlaubnis der gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder hat, um Wettangebote in Deutschland legal anzubieten. Jedes Unternehmen, welches aufgelistet ist, befindet sich im Besitz einer Konzession nach dem GlüStV 2021.

Wer die Whitelist ignoriert läuft Gefahr, dass Wetten bei einem Anbieter abgegeben werden, der diese entsprechend der aktuellen Gesetzgebung innerhalb Deutschlands nicht anbieten darf.

Diese Unternehmen werden nicht in der gemeinsamen amtlichen Liste aufgeführt:

  • Örtliche Annahmestellen von Wetten. Wer sich beispielsweise im Besitz eines kleinen Wettbüros befindet, wird trotz ausgestellter Konzession nicht in der Whitelist gelistet. Selbes gilt für Betreiber von Spielhallen, die Slots und andere Geldspielgeräte betreiben.
  • Örtliche Annahmestellen von Lotterieeinnehmer der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder.
  • Kleine Lotterien nach § 18 GlüStV 2021. Dies sind unter anderem Lotterien, deren Entgelte den Betrag von 40.000 Euro nicht übersteigen.
  • Unternehmen, die im Glücksspielstaatsvertrag unter § 10 Absatz 2 genannt werden. Hinzu kommen Wettbüros und Buchmacher entsprechend des Rennwettgesetzes beziehungsweise des Lotteriegesetzes.
  • Vermittler von Spielen, bei denen die Spiele ausschließlich in einem bestimmten Land angeboten werden. Wenn zum Beispiel ein Spielvermittler seine Spiele lediglich in Deutschland und keinen anderen Ländern anbietet.

Fazit: Strikte Regulierung des Glücksspielmarktes bestätigt

Die Gründung der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder hat wesentlich zur bundesweiten Regulierung des Glücksspielmarktes beigetragen. Durch die Kontrolle der Glücksspielangebote im Internet kann sichergestellt werden, dass Regeln eingehalten werden.

Zusätzlich bietet die Veröffentlichung einer Whitelist Sicherheit, nur bei seriösen und konzessionierten Wettanbietern seine Wetten abzugeben.

Die Liste über konzessionierte Unternehmen wird stetig aktualisiert.

Linktipps:

Ebenfalls interessant
Die deutschen Börsenkandidaten 2023 – Parship könnte dabei sein
2022 war kein gutes Jahr für den Markt der Börsengänge. In einem ...
Die Chefetage der Merkur Gruppe in neuer Besetzung
Irina Ruf, Frank Lenger und Joachim Mohrmann bilden die neue Geschäftsführung der ...
Die Europäische Union plant Regeln für das staatliches Sparen abzuschaffen
Vor dem Ausbruch der Pandemie und des Krieges galten in den Mitgliedsstaaten ...
So will die EU-Kommission der Energiekrise begegnen
In Deutschland dürfte der Begriff des „Machtwortes“ im Zusammenhang mit Bundeskanzler Olaf ...
Trading in Krisenzeiten – CFD Chancen im Ausnahmezustand sinnvoll nutzen
Der Krieg in der Ukraine hat in erster Linie natürlich die Menschen ...
Ein Tolles Neues Angebot
Bet365 - Holen Sie sich Ihren Bonus jetzt! Holen Sie sich Ihren Bonus jetzt!
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten
4.6/5
Intertops
Intertops Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Bwin
Bwin Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter