Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Jetzt Handeln
Ihr Kapital ist gefährdet
Erfahrungen, Tests & Tipps / Scalable Capital kündigt Plattform für Kryptohandel an
Partner-Hinweis

Scalable Capital kündigt Plattform für Kryptohandel an

Datum:02.01.2022
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

In den vergangenen Monaten durften sich deutsche Anleger mit Interesse für Krypto-Produkte über einige positive Nachrichten freuen. Das Angebot in Deutschland wächst allmählich, sodass sich Investoren immer häufiger den Handel über Dienstleister im Ausland ersparen können. Gerade Einsteiger die sichere Umgebung heimischer Anbieter zu schätzen. Rund eine Woche vor Weihnachten verkündet jetzt das Unternehmen Scalable Capital (Erfahrungen 2024) den Start eines eigenen Krypto-Formats, mit dem man alten und neuen Kunden die Möglichkeit für den Kryptohandel bieten möchte. Für den führenden digitalen Vermögensverwalter in Europa ist der Schritt ohne Frage wichtig. Denn verschiedene Mitbewerber sind bereits in den Markt eingestiegen und haben Produkte gestartet.

Anbieter plant Handel nicht nur mit BTC und ETH

Erik Podzuweit, einer der Gründer des Unternehmens mit Sitz in München, überbrachte sozusagen die frohe Botschaft. Wichtig ist es den Dienstleister, darauf hinzuweisen, dass der Handel ausschließlich über regulierte Handelsplätze abgewickelt wird. Zwei Optionen wird es zu Beginn geben. Handelbar sollen der Bitcoin und die Nummer zwei am Kryptomarkt, Ethereum, sein. Aber auch andere Coins sollen zur Verfügung stehen. Durch die zusätzliche angekündigte Auswahl unterscheidet sich das Angebot von Scalable Capital beispielsweise vom Projekt der Sparkassen-Finanzgruppe, über das wir an dieser Stelle berichteten. Sollten die Sparkassen-Gremien das Pilotprojekt nach Prüfung der ersten Ergebnisse genehmigen, will man sich dort zunächst auf den Bitcoin (BTC) und die Währung Ether (ETH) konzentrieren.

eToro
4.8/5
eToro CFD Krypto
Zum Anbieter
eToro Highlights
  • Große Auswahl an CFD Kryptos
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
  • Einsteigerfreundliche Plattform
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Zwei bekannte Börsen übernehmen die Abwicklung

Kunden können digitale Währungen zukünftig unter anderem über die digitale Handelsplattform Xetra der Deutschen Börse kaufen und verkaufen. Zudem ist die Börse München mit ihrer Plattform Gettex Teil des neuen Netzwerks. Wie gesagt wird Scalable Capital in guter Gesellschaft sein. Auf der Liste der jungen deutschen Unternehmen, die schon jetzt mit eigenen Krypto-Produkten auf dem Markt vertreten sind, gehören die Plattform Trade Republic sowie die Kryptobörse Bitwala. Das Münchener Unternehmen wird sich durch das Geschäftsmodell für Geldanlagen in Kryptowährungen aber auch und gerade im Wettbewerb mit international erfolgreichen Dienstleistern wie der chinesischen Börse Binance und dem US-Anbieter Coinbase befinden.

In Europa wiederum wird Scalable Capital nicht zuletzt in Konkurrenz zur Wiener Handelsplattform Bitpanda stehen, die bereits im Jahr 2014 ihren Marktstart vollzogen hatte. Auch interessant unser Vergleich Scalable Capital Vs Trade Republic. Bisher sind es gerade die Global Player, die auch hierzulande vom steigenden Anleger-Interesse für Kryptowährungen profitieren.

Handel ohne externe Wallet – sichere Verwahrung der Vermögen

Was für das Projekt der Sparkassen gelten soll und bei den genannten schon aktiven Angeboten gilt, soll auch im Hause Scalable Basis des Kryptohandels sein. Eine zusätzliche Wallet eines externen Anbieters werden Kryptoinvestoren nicht benötigen, um ihre Bestände digitaler Währungen zu verwahren. Der Betreiber teilt mit, dass Kundenvermögen über die normalen Depots gehalten werden sollen. Die Münchener garantieren die Verwahrung in Wertpapierform – genauer: als sogenannte Exchange Traded Produkte (ETPs) bzw. börsengehandelte Produkte. ETPs können unterschiedliche Arten von Wertpapieren wie Aktien oder Anleihen sein. Scalable Capital geht es nach eigener Aussage darum, Nutzern einen „nahtlosen Zugang“ für den Handel mit digitalen Assets (Vermögenswerten) zu ermöglichen. Ebenso wichtig ist für den Dienstleister die Schaffung einer sicheren, regulierten Handelsumgebung.

Capital.com
4.9/5
Capital.com Erfahrungen
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
4.8/5
ActivTrades Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.7/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter

Anleger müssen sich der Krypto-Risiken bewusst sein

Eine Rolle spielt im Rahmen der Ankündigung zudem größtmögliche Transparenz mit Blick auf die Risiken des Kryptohandels. Ein klarer Hinweis auf die generell hohen Investitionsrisiken auf dem globalen Kryptomarkt ist für das Unternehmen deshalb selbstverständlich. Scalable Capital-Mitgründer Podzuweit formuliert in diesem Punkt mehr als eindeutig. Für ihn sind der Bitcoin und Kryptowährungen allgemein nach wie vor die Anlageklasse mit der größten Schwankungsbreite (Volatilität). Zugleich betont das Unternehmen, wie wichtig digitale Währungen inzwischen als Bestandteil diversifizierter Portfolios sind. Besonders großes Interesse sieht der Dienstleister bei der jungen Zielgruppe. Die klare Empfehlung des Unternehmens lautet: Nur Anleger, die auf langfristige Anlagestrategien setzen, sollten auf digitale Vermögenswerte setzen.

Zusätzlich sei es ratsam, nur einen überschaubaren Teil des eigenen Vermögens in Kryptowährungen zu investieren. Für Anleger jedenfalls kann mehr Konkurrenz auf dem deutschen Markt nur von Vorteil sein – sowohl mit Blick auf die Handelskosten als auch die Auswahl von Produkten insgesamt.

Ebenfalls interessant
Twitter: eToro-Partnerschaft ermöglicht Nutzern Handel mit Krypto-CFDs
Der ebenso umstrittene wie umtriebige Multimilliardär Elon Musk gilt seit Jahren als ...
Experten rechnen mit höheren Festgeldzinsen in Deutschland
Gute Nachrichten für Sparer weltweit: Mit den Zentralbanken in Südkorea und Neuseeland ...
Kryptowährungen – Moderner Ansatz zur Ergänzung des Anlageportfolios
Digitale Währungen wie der Marktführer Bitcoin, aber auch sogenannte Altcoins wie Ether, ...
Trading in Krisenzeiten – CFD Chancen im Ausnahmezustand sinnvoll nutzen
Der Krieg in der Ukraine hat in erster Linie natürlich die Menschen ...
Bison App der Stuttgarter Börse für den Kryptohandel weiterhin auf Erfolgskurs
Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs im Bereich des Kryptohandels ist Erfolg von Trading-Apps ...
Neueste News
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Top CFD Krypto Anbieter
Capital.com
4.9/5
eToro
4.8/5
ActivTrades
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter