Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Jetzt Handeln
Ihr Kapital ist gefährdet
Erfahrungen, Tests & Tipps / Solana Labs hat gerade „Solana Pay“ vorgestellt
Partner-Hinweis

Solana Labs hat gerade „Solana Pay“ vorgestellt

Datum:07.02.2022
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Solana Labs hat gerade „Solana Pay“ vorgestellt

Solana Labs, das Unternehmen, das die Solana-Blockchain entwickelt hat, hat soeben „Solana Pay“ vorgestellt, eine Zahlungslösung für Händler, die es ihnen ermöglicht, Kryptowährungen in ihren Online-Shops, aber auch physisch über QR-Codes zu akzeptieren. Das Zahlungsgateway bietet bereits die Möglichkeit, Transaktionen in USDC oder SOL abzuwickeln.

Solana führt eine eigene Zahlungsmethode ein

Die Solana-Blockchain (SOL) beginnt den Februar mit einer wichtigen Ankündigung: Sie wird „Solana Pay“ einführen, eine Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, Kryptowährungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Momentan ermöglicht Solana Pay Zahlungen in USDC, SOL und auch mit anderen Token, die auf die eine oder andere Weise mit der Solana-Blockchain verbunden sind, wie FTT von FTX oder SRM von Serum.

Solana Pay bewirbt sich selbst als „dezentralisiertes, sicheres und quelloffenes“ Zahlungsgateway, das sofortige Transaktionen zwischen Käufern und Verkäufern für eine durchschnittliche Gebühr von 0,0005 US-Dollar pro Transaktion ermöglicht. Dies ist einer der Hauptvorteile für Händler, da sie so die üblichen, nicht verhandelbaren Kreditkarten-Transaktionsgebühren für Visa und Mastercard umgehen können.

Zusätzlich zu den Online-Verkäufen können die Kunden direkt in die Geschäfte gehen und über QR-Codes mit ihrer digitalen Brieftasche bezahlen.

Ein sich entwickelndes Protokoll

Auf der GitHub-Seite des Projekts wird angegeben, dass Solana Pay bald auf der E-Commerce-Plattform Shopify, aber auch auf WooCommerce, Magento, BigCommerce, Wix oder Squarespace implementiert werden könnte.

Da Solana Pay quelloffen ist, können Entwickler das Zahlungsgateway nach Belieben modellieren, wie Sheraz Shere, Director of Payments bei Solana Labs, in einem Interview mit The Block betonte:

„Wenn die Menschen auf der Blockchain nahtlos Transaktionen durchführen könnten, wie sie es mit Bargeld tun würden, würde das unserer Meinung nach das Interesse wecken und weitere Innovationen ermöglichen. Deshalb ist das Zahlungs-Gateway so konzipiert, dass Entwickler neue Funktionen in die App implementieren können.“

Ein gemeinsames Projekt

Solana Pay wurde in einem Konsortium unter der Leitung von Solana Labs zusammen mit dem Zahlungstechnologie-Unternehmen Circle, dem Fintech-Unternehmen Checkout.com und Citcon, einem auf die Entwicklung von Zahlungslösungen spezialisierten Unternehmen, entwickelt. Phantom und die Handelsplattform FTX werden Solana Pay auch in ihre jeweiligen digitalen Geldbörsen integrieren.

Circle, der Erfinder von USDC, wird es Händlern auch ermöglichen, ein Circle-Konto einzurichten, über das sie ihre Einnahmen in Fiat-Währung umwandeln können.

„Während Solana Pay den Web 3.0-Teilnehmern innerhalb des Solana-Ökosystems reibungslose Zahlungsmöglichkeiten bieten wird, glauben wir, dass dieses Zahlungs-Gateway über das Web 3.0 hinausgeht und für das gesamte Zahlungsökosystem im physischen und Online-Handel revolutionär sein wird.“ sagte Sheraz Shere.

Nach der Aufnahme von Binance und FTX in das eigene Portals Downtown-Metaverse im vergangenen Monat bestätigt die Ankündigung von Solana Pay den Wunsch der Solana-Blockchain, sich an mehreren Fronten gleichzeitig weiterzuentwickeln, und es scheint zu funktionieren.

Tatsächlich stieg der SOL-Token der Solana-Blockchain im Jahr 2021 auf Platz 7 der Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung und ist derzeit rund 117 US-Dollar wert. Die Ankündigung von Solana Pay ging Hand in Hand mit weiteren Anstiegen dieses Altcoins.

Ebenfalls interessant
Großangriff mit sechsstelligem Schaden für das Netzwerk Wormhole
Betrugsfälle in der Kryptowelt nehmen neuesten Studien zufolge weiterhin zu. Dabei sind ...
Weniger Bitcoin Nutzer: BitPay-Analyse sieht Nutzerumstieg
Über die schwindende Dominanz des Bitcoins als bevorzugte digitale Währungen im Kryptoversum ...
eToro stockt erneut Auswahl handelbarer Krypto-CFDs auf
Der Krypto-CFD Anbieter eToro gehört in mehrerlei Hinsicht zu den Ausnahmeerscheinungen im ...
Auch Walmart denkt über Digitalwährung und NFT-Einstieg nach
Das sogenannte Metaverse zieht seit Monaten weite Kreise. Dabei begeistern sich nicht ...
Neue Umfrage: Ein Drittel der US-Amerikaner verwendet Kryptos
Nach dem Amtswechsel im Weißen Haus in Washington stieg die Hoffnung schnell, ...
Neueste News
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Top CFD Krypto Anbieter
Capital.com
4.9/5
eToro
4.8/5
ActivTrades
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Pepperstone
Pepperstone Bonus
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades Bonus
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
Capital.com
Capital.com Bonus
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Bonus Code:
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter