Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Lyrica (Pregabalin) online kaufen – Erfahrungen und Hinweise

Lyrica (Pregabalin) online kaufen – Erfahrungen und Hinweise

Zuletzt aktualisiert am 21.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Lyrica nur mit Online Rezept bestellen

Verbraucherschutz Guide – Wir zeigen wie es funktioniert

Lyrica (Pregabalin) ist ein hochwirksames Medikament aus der Gruppe der Gabapentinoide. Das Medikament fällt in Deutschland unter die Verschreibungspflicht, das heißt, Sie benötigen ein legales Rezept für den Kauf, auch wenn Sie das Medikament online kaufen möchten.

Doch was ist Lyrica (Pregabalin) genau und welche Wirkungen hat es? Was sind mögliche Risiken und Nebenwirkungen? Und wie läuft das alles mit dem Online Rezept ab? Genau auf diese Fragen erhalten Sie hier die Antworten.

Lyrica
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Lyrica (Pregabalin) – Definition & Anwendungsgebiete

Bei Lyrica (Pregabalin) handelt es sich um ein Medikament aus der Gruppe der sogenannten Gabapentinoide. Beim enthaltenen Wirkstoff Pregabalin handelt es sich um ein Antikonvulsivum.

lyricaDas Medikament kann bei Nervenschmerzen sowie bei generalisierten Angststörungen zum Einsatz kommen. Wird Lyrica (Pregabalin) mit anderen Medikamenten kombiniert, ist auch die Epilepsie ein mögliches Einsatzgebiet.

Weitere Informationen sind verfügbar:

Erfahrungen mit Lyrica (Pregabalin)

Lyrica (Pregabalin) wird bei sanego.de von den Nutzern durchschnittlich mit 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet. Besonders für den Bereich der Anwendung und die Wirksamkeit gibt es überdurchschnittliche Bewertungen. Leichten Abzug gibt es lediglich im Bereich Verträglichkeit sowie Preis/Leistungs-Verhältnis.

Gerade in Bezug auf die Bewertung der Verträglichkeit ist zu beachten, dass diese von Person zu Person sehr unterschiedlich sein kann und auch von der jeweiligen Tagesform, dem Alter oder bestimmten Grunderkrankungen beeinflusst werden kann. Bei einer entsprechenden Indikation würde deutlich mehr als die Hälfte der Anwender anderen Nutzern das Medikament Lyrica (Pregabalin) empfehlen.

Als häufigste Nebenwirkung wird von den Nutzern Müdigkeit angegeben, dicht gefolgt von der Gewichtszunahme. Mit etwas Abstand folgt der Schwindel. Deutlich weniger Anwender leiden unter Benommenheit und ein ähnlich großer Anteil an Personen hat keine Nebenwirkungen.

Lyrica
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Wie wirkt Lyrica (Pregabalin) im Körper?

Der im Lyrica enthaltene Wirkstoff Pregabalin sorgt im menschlichen Gehirn dafür, dass in den Nervenzellen eine unkontrollierte Weitergabe von elektrischen Signalen minimiert wird. Durch die Minimierung dieser unkontrollierten Weitergabe kann die Entstehung von Krämpfen, überschießenden Reaktionen oder Bewusstseinsstörungen reduziert werden.

Des Weiteren kann durch die Wirkung von Lyrica (Pregabalin) eine Linderung von Nervenschmerzen stattfinden, ebenso wie eine Behandlung von Angststörungen.

Auf biochemischer Ebene läuft hierbei im Körper Folgendes ab. Der Wirkstoff Pregabalin bindet bei Calcium-Ionen-Kanälen im zentralen Nervensystem (ZNS) an eine spezifische Untereinheit. Als Folge kann kein Calcium mehr in die Nervenendigungen einströmen. Dadurch wird die Freisetzung von Neurotransmittern normalisiert.

Dosierung

Lyrica (Pregabalin) wird in unterschiedlichen Dosierungen und Darreichungsformen angeboten. In der Regel kommen Tabletten zum Einsatz. Jedoch eignet sich gerade für ältere Patienten mit Schluckbeschwerden auch die Lyrica-Lösung.

Die Höhe der Dosierung wird vom behandelten Arzt festgelegt und angepasst. In der Regel wird die Menge des eingenommenen Lyrica (Pregabalin) Schritt für Schritt erhöht, bis Sie bei Ihrer sogenannten Erhaltungsdosis angekommen sind. Auf diese werden Sie dann genau von Ihrem Arzt eingestellt.

Für Erwachsene liegt der grobe Richtwert für die Einnahme von Lyrica (Pregabalin) bei 150 bis 600 mg/Tag.

Wie lange Lyrica (Pregabalin) eingenommen werden muss, hängt von der Art und Schwere der Erkrankung ab. Prinzipiell kann ein Arzt auch eine längerfristige Einnahme festlegen.

Wie wird Lyrica (Pregabalin) richtig eingenommen?

Das Medikament sollte mit einem großen Glas Wasser eingenommen werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten stattfinden.

Die Einnahme von Lyrica (Pregabalin) sollte immer in zwei bis drei Einzeldosen gleichmäßig verteilt über den Tag stattfinden.

Da Lyrica (Pregabalin) ein gewisses Abhänigigkeitspotential birgt, sollte ein Absetzen des Medikamentes immer bewusst und unter ärztlicher Kontrolle stattfinden. So kann bei Bedarf auf etwaige Entzugserscheinungen reagiert werden.

Wirkungseintritt von Pregabalin

Der Wirkstoff Pregabalin erreicht etwa eine Stunde nach der Einnahme seine maximale Konzentration im Plasma. Bereits nach sechs bis sieben Stunden ist der Wirkstoff zur Hälfte wieder abgebaut (Halbwertszeit).

Da das Medikament in seiner Dosis langsam erhöht wird und aufgrund seiner besonderen Form der Resorption, erfolgt der Wirkungseintritt von Pregabalin im Durchschnitt nach zwei bis fünf Tagen.

Gegenanzeigen: Wann darf ich Lyrica (Pregabalin) nicht einnehmen?

Lyrica (Pregabalin) ist ein hochwirksames Medikament und daher gibt es hier, wie bei jedem anderen hochpotenten Medikament auch, bestimmte Gegenanzeichen in Bezug auf die Einnahme.

  • Auf die Einnahme von Lyrica (Pregabalin) muss immer verzichtet werden, wenn eine Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe besteht.
  • Unter bestimmten Umständen, wie beim Vorliegen einer Herzerkrankung oder eines Diabetes mellitus, muss ein Arzt genau abklären, ob die Einnahme von Lyrica (Pregabalin) sinnvoll und sicher ist.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollte in der Regel auf das Medikament Lyrica (Pregabalin) verzichtet werden und eine geeignete Alternative gefunden werden.
  • In der Schwangerschaft und während der Stillzeit muss sehr genau abgewogen werden, ob der Einsatz von Lyrica (Pregabalin) sinnvoll ist bzw. welche zielführenden Alternativen es gibt.

Kurzum, besprechen Sie immer ausführlich mit Ihrem Arzt, ob und wann die Einnahme von Lyrica (Pregabalin) sinnvoll und zielführend ist.

Welche Nebenwirkungen hat Lyrica (Pregabalin)?

Bei der Einnahme von Lyrica (Pregabalin) kann es, wie durch andere Medikamente auch, zu unterschiedlichen Nebenwirkungen kommen. Zu den häufigsten Nebenwirkungen, die bei einem von 1000 Anwendern auftreten können, zählen unter anderem:

  • Erbrechen
  • Verstopfungen
  • Blähungen
  • Vermehrter Speichelfluss
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • Reizbarkeit

Ebenfalls eher häufig kommt es in Bezug auf das Essen sowohl zu:

  • Gewichtszunahmen
  • Appetitsteigerungen
  • Gewichtsabnahmen
  • Appetitlosigkeit
  • Geschmacksstörungen

Gelegentlich treten Nebenwirkungen auf wie:

  • Herzrasen
  • Niedriger Blutdruck
  • Sehstörungen
  • Bewegungsstörungen
  • Persönlichkeitsveränderungen

Die Liste der Nebenwirkungen könnte noch erweitert werden um Sprachstörungen, Depressionen und andere Dinge. Kurzum, die Liste soll Ihnen zeigen, wenn bei der Einnahme von Lyrica (Pregabalin) eine nicht erwünschte Veränderung eintritt, nehmen Sie diese bitte unbedingt ernst und treten Sie umgehend mit Ihrem Arzt in Kontakt. Dieser kann mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.

Wechselwirkungen

Die gleichzeitige Einnahme verschiedener Medikamente oder die Aufnahme von Alkohol kann die Wirkung von Lyrica (Pregabalin) verändern oder zu gesundheitsgefährdenden Wechselwirkungen führen. Daher ist es wichtig, dass Sie vor der Einnahme von Lyrica (Pregabalin) mit Ihrem Arzt über alle Medikamente sprechen, die Sie aktuell einnehmen.

Nach aktuellem wissenschaftlichem Stand wird von der Einnahme von Lyrica (Pregabalin) gleichzeitig mit anderen Medikamenten, die zur Behandlung einer Angststörung eingesetzt werden, abgeraten. Ein Beispiel für ein solches Medikament ist Lorazepam.

Während der Einnahme von Lyrica (Pregabalin) sollten Sie auch auf den Verzehr von alkoholhaltigen Getränken und Speisen verzichten. Die gemeinsame Einnahme kann zu starken und unvorhersehbaren körperlichen Reaktionen führen.

Lyrica (Pregabalin) in Deutschland mit Online Rezept bestellen – So geht’s

Sie sind auf der Suche nach einem legalen und sicheren Online Rezept? Ihre Suche hat hier ein Ende. Denn hier erhalten Sie einen kompetenten virtuellen Gesundheitsservice und Ärzte mit EU-Zulassung stellen Ihnen bei passender Indikation ein Online Rezept für Lyrica (Pregabalin) aus.

Wie das möglich ist? Ganz einfach, dank freier Arztwahl innerhalb der EU. Denn Sie als EU-Bürger können sich jederzeit zeitlich und örtlich flexibel von einem EU-Arzt ein legales Online Rezept ausstellen lassen. Dieses können Sie in jeder EU-Apotheke einlösen. Selbstverständlich ist ein Online Rezept gleichwertig zum Papierrezept, das Sie sonst kennen.

Der Vorteil eines Online Rezeptes liegt offen auf der Hand. Der gesamte Arztbesuch findet im virtuellen Raum statt. Sie und Ihr Arzt müssen nicht in einem Zimmer sitzen. So sparen Sie sich die Anfahrt zur entsprechenden Arztpraxis sowie die unnötige Zeit im Wartezimmer.

online-rezept anfordern

Und so läuft alles für Sie ab:

  1. Sie können sich im ersten Schritt ganz in Ruhe und in Ihrem Rhythmus auf der Webseite umschauen und bei Bedarf die für Sie spannenden Informationen durchlesen. Hierbei können Sie sich darauf verlassen, dass alle vorhandenen Informationen von Ärzten aus dem EU-Raum geprüft sowie zugelassen sind.
  2. Nachdem Sie sich ausreichend informiert haben, ist es an der Zeit, den spezifisch für die Online Befragung von Patienten entwickelten Fragebogen auszufüllen. Hier machen Sie allgemeine Angaben zu Ihrer Person sowie Ihrem aktuellen Gesundheitszustand. Des Weiteren gibt es hier die Möglichkeit, Ihr Anliegen in Bezug auf Lyrica (Pregabalin) zu schildern.
  3. Jetzt ist es endlich so weit, Sie nehmen an der virtuellen Sprechstunde mit Ihrem behandelnden Arzt teil. Dieser hat bereits als Basis für das Gespräch Ihren wahrheitsgemäß ausgefüllten Fragebogen erhalten.  Anhand dieses Fragebogens lernt er Sie besser kennen und stellt verschiedene Rückfragen, um sicherzugehen, dass Lyrica (Pregabalin) das passende Medikament für Sie ist. Haben Sie Fragen, dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um diese zu stellen.
  1. Nach dem erfolgreichen Abschluss des virtuellen Arztgespräches trägt der EU-Arzt alle Informationen zusammen und stellte Ihnen im Anschluss das benötigte Online Rezept für Lyrica (Pregabalin) aus. Das Praktische für Sie ist, dass Sie selbst keine weiteren Schritte unternehmen müssen, den der Arzt leitet das Online Rezept für Sie direkt an eine kooperierende EU-Versandapotheke weiter.
  2. Sie erhalten jedoch eine wichtige E-Mail. In dieser Mail finden Sie unter anderem einen Link. Dieser Link leitet Sie mit nur einem Klick zu genau der EU-Aufsichtsbehörde weiter, bei der Ihr Arzt registriert ist. So können Sie einfach und zuverlässig die Qualifikationen Ihres behandelnden Arztes überprüfen.
  3. Die EU-Versandapotheke unterzieht Ihr Online Rezept immer einer obligatorischen Prüfung. Nach dem positiven Ergebnis der Prüfung wird bereits umgehend das Lyrica (Pregabalin) für den Versand an Sie vorbereitet. Da es sich um eine EU-Versandapotheke handelt, können Sie sich zu 100 % sicher sein, dass hier immer in der EU zugelassene sowie originale Produkte versendet werden.

Mehr lesen:

  1. Der anschließende Versand erfolgt an die von Ihnen angegebene Adresse. Hierbei kommt immer eine neutrale sowie sichere Verpackung zum Einsatz.
Lyrica
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Kann man Lyrica (Pregabalin) rezeptfrei kaufen?

Die klare und eindeutige Antwort auf diese Frage lautet: Nein. Denn Lyrica (Pregabalin) fällt in Deutschland unter die Rezept- und Apothekenpflichtig. Hieraus folgt, dass für den legalen Erwerb von Lyrica (Pregabalin) ein gültiges Rezept notwendig ist.

Tätigen Sie einen Kauf von Lyrica (Pregabalin) ohne ein gültiges Rezept, machen Sie sich strafbar und müssen in der Folge mit einer Bestrafung in Form einer Geld- und/oder Freiheitsstrafe rechnen.

Doch als Bürger der EU müssen Sie Lyrica (Pregabalin) nicht rezeptfrei online kaufen, denn Sie können sich jederzeit bei einem EU-Arzt ein legales und seriöses Online Rezept ausstellen lassen.

Die Basis für dieses Vorgehen stellt die freie Arztwahl innerhalb der EU dar. Diese ermöglicht es Ihnen als EU-Bürger, sich von jedem Arzt mit EU-Zulassung ein Online Rezept ausstellen zu lassen. Dieses können Sie wiederum in jeder EU-Apotheke einlösen. Und so schließt sich der Kreis.

Selbstverständlich ist das moderne Online Rezept gleichwertig zum eher altmodisch wirkenden Papierrezept. Das bedeutet, Sie können mit beiden Rezepten die gleichen Medikamente erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite: “Wie funktioniert das E-Rezept

Der Vorteil des Online Rezeptes liegt auf der Hand, Sie können es zeitlich und örtlich flexibel von einem EU-Arzt in einer virtuellen Sprechstunde erhalten. So muss niemand mehr auf rezeptfrei angebotenes Lyrica (Pregabalin) im Internet zurückgreifen.

Unsere Erfahrungen mit Online-Arzt-Plattformen:

Weitere Artikel
Mehr anzeigen
DoktorABC Exklusivangebot
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
DoktorAbC bietet effektive Lösungen für Männerprobleme (ED) - Ihre Behandlung diskret mit Online-Rezept bestellen.
Lyrica online bestellen
LyricaLyrica online bestellen
Unsere Redaktion

Thomas Fischer

Apotheker im Ruhestand, Medical Writer und Redakteur

EMAIL

Erstellt am: 07/09/2022

Zuletzt aktualisiert am: 19/07/2023

Wir über uns

Alle medizinischen Inhalte werden von medizinischen Journalisten und Redakteuren überprüft. Sie finden bei uns alle wichtigen Krankheitsbilder und Medikamente leicht verständlich erklärt. Unser Anliegen ist es, unsere Leser mit verständlichen medizinischen Informationen zu versorgen, welche aus seriösen Quellen stammen.

Disclaimer: Medizinische Inhalte

Die Inhalte dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch Ärzte vor Ort angesehen werden. Unsere medizinischen Inhalte können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.9/5
Treated
4.8/5
ZAVA
4.6/5
4.5/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter