Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Torasemid Hexal online kaufen – Erfahrungen & Hinweise
Partner-Hinweis

Torasemid Hexal online kaufen – Erfahrungen & Hinweise

Datum:16.05.2022
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Torasemid Hexal nur mit Online Rezept bestellen

Verbraucherschutz Guide – Wir zeigen wie es funktioniert

Torasemid Hexal ist ein in großen Teilen der Welt verbreitetes Medikament, welches häufig im Bereich der Kardiologie eingesetzt wird. Das Arzneimittel ist auf dem deutschen Markt in Tablettenform erhältlich.

Welche Symptomatiken mit Torasemid Hexal behandelt werden können, ob das Arzneimittel verschreibungspflichtig ist und wie das Medikament online erworben werden kann, stellen wir Ihnen im nachfolgenden Artikel genauer vor.

Torasemid Hexal
  • Gratis Zustellung
  • Diskrete Verpackung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Torasemid Hexal – Definition & Anwendungsgebiete

Das Medikament Torasemid Hexal gehört zu den Diuretika. Genau betrachtet, wird Torasemid in die Gruppe der Schleifendiuretika eingeordnet, da der Wirkstoff der in diesem Arzneimittel enthalten ist im Bereich der Henleschen Schleife, welche sich in der Niere befindet, wirkt. Aufgrund ihrer Anwendungsmöglichkeiten sind die Tabletten ebenfalls unter dem Namen „Wassertabletten“ bekannt.

Torasemid Hexal

Torasemid Hexal hat zwei Anwendungsgebiete:

  • Bluthochdruck (oftmals wird Torasemid Hexal auf Anraten des Arztes zusätzlich zu anderen blutdrucksenkenden Medikamenten eingenommen um deren Wirkung nochmals zu verstärken)
  • Ödeme (Wassereinlagerungen im Körper) welche in Folge von Erkrankungen des Herzens oder Bluthochdruck entstehen können

Erfahrungen mit Torasemid Hexal – Wirksamkeit, Verträglichkeit, Anwendung & Nebenwirkungen

Die Website sanego.de ist ein deutsches Bewertungsportal im Gesundheitswesen, auf welchem Ärzte, Medikamente und Kliniken bewertet werden können. Auf der Online-Seite sanego.de wurden bisher 98 Patienten Berichte für das Medikament Torasemid eingereicht.

Das Medikament wirkt laut Erfahrungsberichten schnell. Die Verträglichkeit hängt in den meisten Fällen mit den körperlichen Gegebenheiten der einzelnen Personen, welche Torasemid einnehmen, zusammen. Durchschnittlich lässt sich sagen, dass das Medikament gut verträglich ist.

Die Anwendung ist durch die Tablettenform einfach und das Preis/Leistungsverhältnis wird von den meisten Patienten gut bewertet. (online ist das Medikament ab 12 Euro zu finden)

Auf sanego.de würden etwa die Hälfte der Patienten, die Torasemid eingenommen und eine Bewertung für das Medikament abgegeben haben, Torasemid Hexal weiterempfehlen.

Unter dem Punkt Nebenwirkungen haben 13 % der Patienten angegeben, keine Nebenwirkungen durch die Einnahme von Torasemid gehabt zu haben. Bei etwa 10 % trat eine extreme Müdigkeit auf und bei 8 % Kopfschmerzen. Bei 7 % der Patienten resultierte die Einnahme von Torasemid Hexal in Schwindel und einer Gewichtszunahme.

Linktipps:

Wie wirkt Torasemid Hexal im Körper?

Torasemid Hexal sorgt dafür, dass die Ausscheidung von Natrium, Calcium, Kalium und Magnesium aus dem Körper gesteigert wird. Diese spielen bei der Regulierung des Wasserhaushalts eine große Rolle.

Das Ziel welches mit der Einnahme von Torasemid Hexal verfolgt wird, ist es, das Herz zu entlasten, den Blutdruck zu senken, die Nierengefäße zu erweitern und somit die Durchblutung der Nieren zu steigern.

Wie oben bereits genannt, bewirkt das Medikament eine Vermehrung der Harnmenge damit überschüssige Wassereinlagerungen im menschlichen Körper ausgeschwemmt werden.

Wie lange dauert es bis Torasemid Hexal wirkt?

Torasemid Hexal ist ein Medikament, welches rasch in den Blutkreislauf übergeht. Aus diesem Grund tritt die Wirkung etwa eine Stunde nach der Einnahme über den Mund ein.

In welchen Dosierungen ist Torasemid Hexal erhältlich?

In Torasemid Hexal Tabletten wird zum größten Teil der Wirkstoff Torasemid verwedet.

Die gängigsten Dosierungen sind 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg Torasemid pro Tablette.

Die Tabletten sind rund und in weißer / cremefarbener Farbe mit einer sogenannten Kreuzbruchkerbe in der Mitte. Dadurch wird die Dosierung und Teilung des Medikaments in zwei gleichgroße Stücke vereinfacht.

Torasemid Hexal kann in Packungen mit 30, 50, 98 und 100 Stück erworben werden.

Wie wird Torasemid Hexal richtig angewendet?

Bei der Einnahme von Torasemid Hexal ist in jedem Fall der Anweisung des behandelnden Arztes Folge zu leisten, da es bei einer Überdosis zu erheblichen körperlichen Beeinträchtigungen kommen kann. Torasemid Hexal wird hauptsächlich über die Leber abgebaut und durch die Nieren ausgeschieden. Diese Organe können bei einer Überdosierung des Medikaments schwer geschädigt werden.

Es wird empfohlen, die Torasemid Hexal Tablette mit einem Glas Flüssigkeit einzunehmen (z. B. Wasser). Das Medikament soll im Ganzen geschluckt und nicht im Mund zerkaut werden.

Sollten Sie die Einnahme einmal vergessen haben, darf nicht die doppelte Menge eingenommen werden. Die Einnahme der Tablette soll danach zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt normal fortgesetzt werden.

Von der Einnahme von Torasemid Hexal am Abend wird abgeraten, da es durch die erhöhte Harntätigkeit zu Unterbrechungen und Störungen des Schlafs kommen kann.

Wie oft darf man Torasemid Hexal am Tag nehmen?

  • Bluthochdruck:

Bei Bluthochdruck ist die Höchstdosis von Torasemid Hexal 1 Tablette mit 5 mg pro Tag. (Dosierung je nach Empfehlung des Arztes)

  • Ödeme (Wassereinlagerungen):

Bei Einnahme zur Behandlung von Ödemen kann die Höchstdosis vom behandelnden Arzt auf bis zu 4 Tabletten mit je 5 mg (insgesamt 20 mg) pro Tag angepasst werden.

Gegenanzeigen: Wann darf ich Torasemid Hexal nicht anwenden?

Torasemid Hexal darf unter bestimmten Gesichtspunkten nicht eingenommen werden:

  • Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren (sollten nicht mit Torasemid Hexal behandelt werden)
  • bei vorliegenden Erkrankungen der Nieren
  • bei schwerwiegenden Erkrankungen der Leber
  • bei zu niedrigem Blutdruck
  • bei Vorliegen eines Kalium- oder Natriummangels
  • bei Herzrhythmusstörungen
  • bei Vorliegen einer Allergie gegen die Inhaltsstoffe

Auch hier gilt es, im Zweifel einen Arzt zur möglichen Einnahme zu konsultieren.

Nebenwirkungen von Torasemid Hexal

Die Einnahme von Torasemid Hexal kann eine Reihe von Nebenwirkungen hervorrufen, dazu gehören unter anderem:

  • Müdigkeit
  • Schwindel
  • Appetitlosigkeit
  • Magen-Darm Beschwerden wie z.B. Durchfall, Erbrechen, Verstopfung
  • Kopfschmerzen
  • allgemeine Antriebslosigkeit

Die Anwendung von Torasemid Hexal kann unter Umständen auch das Reaktionsvermögen beeinträchtigen. Ist dies der Fall, ist es Ihnen nicht erlaubt, am Straßenverkehr teilzunehmen und ein Fahrzeug zu führen, da eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer entstehen kann.

Aus dem gleichen Grund sollten Sie in einer solchen Situation die Verwendung von Maschinen, bei denen eine mögliche Verletzungsgefahr besteht, vermeiden.

Zudem ist es empfehlenswert, sich während der Einnahme von Torasemid Hexal nicht zu starker UV-Strahlung auszusetzen, da das Medikament die Haut empfindlicher macht.

In Torasemid Hexal sind Wirkstoffe enthalten, welche auf der Liste der Dopingmittel stehen. Die Verwendung von Torasemid ist vor / während / nach sportlichen Wettkämpfen / Veranstaltungen strikt untersagt.

Torasemid Hexal
  • Gratis Zustellung
  • Diskrete Verpackung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Wechselwirkungen

Wird Torasemid Hexal zusätzlich zu anderen Medikamenten oder bestimmten Lebensmitteln eingenommen besteht die Möglichkeit, dass Wechselwirkungen auftreten.

Vor Einnahme dieses Arzneimittels ist es wichtig, mögliche Wechselwirkungen auszuschließen, da diese unter Umständen schwerwiegende Folgen für den Körper haben können.

Medikamente, bei denen es in Kombination mit Torasemid Hexal zu Wechselwirkungen kommen kann sind unter anderem:

  • Insulin: die Einnahme von Torasemid Hexal kann die Wirkung von Insulin abschwächen
  • Muskelrelaxantien: können durch Torasemid Hexal verstärkt werden
  • hoch dosierte Lithium-Behandlungen: schädigende Wirkung auf Herz und Nerven wird erhöht
  • Antibiotika: bei der Einnahme von Torasemid Hexal zusätzlich zu bestimmten Antibiotika-Arten steigt das Risiko einer Nierenschädigung

Lebensmittel, die Wechselwirkungen hervorrufen können:

  • regelmäßiger Verzehr von Lakritze zeitgleich zur Einnahme von Torasemid Hexal

Torasemid Hexal in Deutschland mit Online Rezept bestellen – so funktioniert’s

Da zum Erhalt von Torasemid Hexal ein gültiges Rezept vorgelegt werden muss, wird heutzutage immer öfter auf ein Online-Rezept zurückgegriffen. Die Verwendung eines Online Rezepts ist einfach und erspart dem Patienten eine Menge Zeit, da er keinen Arzt und keine Apotheke aufsuchen muss.

Ein Online-Rezept wird von einem in der Europäischen Union zugelassenen Arzt nach Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ausgestellt, gilt als zugelassenes Rezept und berechtigt zum Erwerb der darauf verschriebenen Arzneimittel.

Eine weit-verbreitete Plattform, die mit einer Vielzahl an zugelassenen Ärzten aus unterschiedlichen Fachgebieten und stationären Apotheken kollaboriert ist DoktorABC.com (unser Linktipp: DoktorABC.com Erfahrungen).

online-rezept anfordern

Doktoronline.de dient als Informationsseite zu verschiedenen Medikamenten, Krankheiten und Symptomen und deckt eine breite Bandbreite an medizinischem Fachwissen ab.

Ein medizinischer Beirat der aus verschiedenen Apothekern und Ärzten, die unabhängig von Doktoronline.de sind, ist für die Prüfung der Informationen zuständig.

Des Weiteren, bietet die Seite einen Online-Gesundheitsservice an. Dies bedeutet, dass Patienten bei Bedarf seriöse, innerhalb der EU ansässige Ärzte konsultieren können. Die Behandlungen und Beurteilungen der behandelnden Mediziner unterliegen ebenfalls der Prüfung des medizinischen Beirats, um zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit der Patienten sicherzustellen.

Anhand der Plattform Dokteronline.de, wird im Anschluss ein Beispiel-Ablauf einer Behandlung, um ein Online-Rezept für Torasemid Hexal zu erhalten, dargestellt:

Beantwortung eines medizinischen Fragebogens

Im ersten Schritt muss der Patient einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser hat eine gewisse Ähnlichkeit zu gewöhnlichen Fragebögen in stationären Arztpraxen. Darin werden unter anderem Punkte wie Symptome, allgemeine Daten und eventuelle Vorerkrankungen oder weitere Details, die dem Arzt Aufschluss zur Symptomatik geben könnten, abgefragt.

Online-Prüfung des Fragebogens durch zugewiesenen Arzt

Nach Abgabe des medizinischen Fragebogens wird dieser an den zugewiesenen / „behandelnden“ Arzt zur Prüfung weitergeleitet. Dieser entscheidet anhand der angegebenen Daten, ob eine Behandlung mit Torasemid Hexal vertretbar ist, oder ob eine Behandlung mit einem anderen Medikament in Frage kommt.

Kann der behandelnde Arzt anhand dieser Informationen keine Diagnose stellen, besteht für ihn / sie die Möglichkeit, den Patienten per E-Mail zu kontaktieren um sich ein genaueres Gesamtbild zu machen bzw. weitere Informationen einzuholen.

 Zustimmung zur Anwendung von Torasemid Hexal

Hält der behandelnde Arzt eine Einnahme von Torasemid Hexal bei diesem Patienten für angebracht, stellt er ein so genanntes Online-Rezept aus.

Das Online-Rezept wird per E-Mail direkt sowohl an den Patienten, als auch an eine stationäre Apotheke weitergeleitet, die sich um alle Punkte bezüglich des Versands des Arzneimittels kümmert.

Zusätzlich sind in der Bestätigungsmail der Name sowie die Registrierungsnummer des zuständigen Arztes angegeben, damit sich der Patient gegebenenfalls nähere Informationen zu dem behandelnden Mediziner einholen kann.

Ablehnung der Anwendung von Torasemid Hexal

Stimmt der zuständige Arzt einer Behandlung mit Torasemid Hexal in diesem Fall nicht zu, stellt er entweder ein Rezept für ein anderes Medikament aus oder informiert den Patienten, dass er bei der angegebenen Symptomatik keine Medikation für vertretbar hält.

Torasemid Hexal
  • Gratis Zustellung
  • Diskrete Verpackung
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Kann man Torasemid Hexal rezeptfrei kaufen?

Nein, Torasemid Hexal kann in keinem Fall gänzlich ohne Rezept gekauft werden. Das Arzneimittel ist in Deutschland rezeptpflichtig und kann nur gegen Vorlage eines gültigen Rezepts, ausgegeben werden.

Dabei spielt es jedoch keine Rolle, ob ein „normales“ Rezept von einer stationären Arztpraxis und dem behandelnden Arzt dort, oder ein gültiges Online-Rezept vorgelegt wird.

Aus diesem Grund sind Internetseiten oder Shops, welche das Medikament ohne Vorlage eines Rezeptes anbieten mit äußerster Vorsicht zu genießen, da es sich dabei höchstwahrscheinlich um unseriöse, nicht legale Anbieter handelt. Diese vertreiben zudem häufig Fälschungen welche äußerlich kaum von den Originaltabletten unterschieden werden können, jedoch andere Inhaltsstoffe haben.

Bevor Torasemid Hexal zum ersten Mal bei einer Online-Apotheke bezogen wird, ist es wichtig den Betreiber der Website genau zu überprüfen. Seriöse Online-Apotheken können daran erkannt werden, dass sie mit mindestens einer Apotheke, die ihren Standort in Deutschland hat, verbunden ist.

Apotheken oder Online-Shops die das Arzneimittel ohne Rezept vertreiben machen sich mit dem Verkauf von Torasemid Hexal ohne Rezept strafbar.

Bei Unsicherheit können Sie sich zudem nähere Informationen in unabhängigen Erfahrungsberichten suchen.

Unsere Erfahrungen mit Online-Arzt-Plattformen:

Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Unsere Empfehlung
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
DoktorAbC bietet effektive Lösungen für Männerprobleme (ED) - Ihre Behandlung diskret mit Online-Rezept bestellen.
Torasemid Hexal online bestellen
Torasemid HexalTorasemid Hexal online bestellen
Unsere Redaktion

Thomas Fischer

Apotheker im Ruhestand, Medical Writer und Redakteur

EMAIL

Erstellt am: 07/09/2022

Zuletzt aktualisiert am: 19/07/2023

Wir über uns

Alle medizinischen Inhalte werden von medizinischen Journalisten und Redakteuren überprüft. Sie finden bei uns alle wichtigen Krankheitsbilder und Medikamente leicht verständlich erklärt. Unser Anliegen ist es, unsere Leser mit verständlichen medizinischen Informationen zu versorgen, welche aus seriösen Quellen stammen.

Disclaimer: Medizinische Inhalte

Die Inhalte dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch Ärzte vor Ort angesehen werden. Unsere medizinischen Inhalte können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.9/5
Treated
4.8/5
ZAVA
4.6/5
4.5/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter