Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Victoza zur Gewichtsreduktion: Hilft das Antidiabetikum beim Abnehmen?

Datum: 03.06.2023
Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

Victoza, auch bekannt als Liraglutid, wird in erster Linie zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt. Es kann jedoch auch zur Gewichtsreduktion verwendet werden, insbesondere bei Menschen mit Übergewicht oder Adipositas, die an Diabetes leiden oder ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben.

Studien haben gezeigt, dass Victoza bei vielen Patienten zu einer moderaten Gewichtsabnahme führen kann, wenn es in höheren Dosierungen verwendet wird. Es funktioniert, indem es das Hungergefühl reduziert, die Magenentleerung verlangsamt und den Blutzuckerspiegel stabilisiert, was dazu führen kann, dass weniger Kalorien aufgenommen werden.

Abnehmmedikamente
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Wundermittel Victoza zum Abnehmen?

Die Wirkung von Liraglutid wird nicht allein in medizinischen Fachzeitschriften angepriesen. Zahlreiche Zeitungen und etablierte Nachrichtensender haben vielfach über Spritzen und ihren nachhaltigen Effekt berichtet. Studienergebnisse aus der Forschung haben zu einer enorm hohen Nachfrage geführt.

Nicht nur Diabetiker nahmen das Medikament in Anspruch. Menschen ohne Diabetes verwenden das Medikament erfolgreich, um Adipositas in den Griff zu bekommen oder ihr Körpergewicht abzusenken. Insgesamt ergab sich eine hohe Nachfrage, die zwischenzeitlich zu Lieferengpässen führte.

Was hat es auf sich mit dem Medikament und warum genießt es einen solchen Ruf als Wundermittel?

Victoza

Die wichtigste Maßnahme zum Abnahmen besteht in der langfristigen Umstellung der natürlichen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten. Genau an dieser Stelle leistet Victoza nützliche Dienste. Das Medikament senkt das natürliche Hungerempfinden effektiv herab. Studien haben gezeigt, dass die Medikamentengruppe einen langfristigen Abnehmtrend erfolgreich unterstützt.

Dabei wurde das Gewicht von Studienteilnehmern nicht allein über den Zeitraum einer kurzen Diätmaßnahme verfolgt. Im Sinne des bekannten Jo-Jo-Effekts steigt das Gewicht nach solchen Kurzmaßnahmen wieder. Mit Hilfe von Victoza konnten dagegen Maßnahmen erzielt werden, mit denen das Gewicht langsam und kontinuierlich über ein Jahr abgesenkt wurde.

Auf die Wirkung des Medikaments wurden die Krankenkassen aufmerksam. Liraglutid-basierte Medikamente können heute nicht allein zur Behandlung von Diabetikern mit Diabetes Typ 2 über Krankenkassen abgerechnet werden. Betroffene von Adipositas können in Deutschland über ihre Krankenkassen entsprechende Mittel in Anspruch nehmen.

Linktipps:

Wie wirkt Victoza beim Abnehmen?

Der nachhaltige Effekt von Victoza wird deutlich, sobald man sich die Funktionsweise des Liraglutids im Körper vor Augen führt. Diese setzt an erster Stelle im Gehirn des Menschen an. Hier stimuliert es den GLP-1-Rezeptor. Damit zügelt es den Appetit, verlangsamt die Entleerung des Magens und senkt den Blutzuckerspiegel des Körpers. Weitere Informationen hierzu: Medikamentöse Behandlung von Adipositas (Fettsucht)

Der Stoff ist einem körpereigenen Hormon nachgebildet. Dabei wurde das Medikament derart modifiziert, dass es im Vergleich mit dem körpereigenen Stoff noch länger wirksam ist. Mit seinen Eigenschaften bildet Victoza damit ein hilfreiches Mittel zur Kalorienreduktion bei der Nahrungsaufnahme. Victoza wird gespritzt.

Durch die verlangsamte Entleerung des Magens wird der Zucker bedeutend langsamer in den Blutkreislauf überführt. Damit verändert sich der Energiestoffwechsel des Organismus. Außerdem verändert sich damit das Hungergefühl, das bei vielen Menschen eine Gewichtszunahme begünstigt.

Die schnelle Aufnahme von Zucker führt im Körper zu einem kurzfristigen Energieschub. Auf diesen folgt das typische Heißhungergefühl, dem man mit Nahrungsaufnahme begegnet. Durch Veränderung der Energieaufnahme, bessere Insulinwirkung und die Zügelung des Appetitgefühls können solche Heißhungerattacken verringert werden.

Wie viel kann man mit Victoza abnehmen?

Victoza verspricht keine überdimensionierten Gewichtsabnahme innerhalb kürzester Zeit. Das Mittel begünstigt eine langfristige und damit wesentlich nachhaltigere Abnahme des Körpergewichts. In welchem Maße das Körpergewicht reduziert wird, hängt von den jeweiligen Begleitmaßnahmen ab.

In einer neuen Feldstudie kanadischer Wissenschaftler konnten fast zwei Drittel der Teilnehmer mit Victoza ihr Körpergewicht reduzieren. Die Forscher untersuchten den Erfolg des Medikaments bei Studienteilnehmern mit signifikant erhöhtem Body-Mass-Index (BMI). Über die Dauer von sechs Monaten hinweg nahmen die Studienteilnehmer acht Kilogramm ihres Körpergewichts ab.

Die Ergebnisse im jeweiligen Einzelfall variieren je nach Person. Wer den Energieverbrauch erfolgreich durch Sport reduziert oder die Einnahme des Medikaments durch eine Diät begleitet, kann den eigenen Erfolg insofern selbst steuern. Da Victoza im Gehirn ansetzt und das Hungerempfinden verändert, unterstützt es Maßnahmen zur Veränderung der Essgewohnheiten nachdrücklich.

Nicht unerwähnt bleiben darf in dem Kontext die markante Veränderung des Blutzuckerspiegels durch die Einnahme von Victoza. Sie kann Menschen mit starkem Verlangen nach Zucker dazu bewegen, ihren täglichen Speiseplan zu ändern und persönliche Ernährungsgewohnheiten verbessern. Das bildet einen zentralen Baustein für die Gewichtsreduktion.

Das könnte Sie interessieren:

Was sagen die Studien?

Studien belegen eine effektive Wirkung Victoza. Eindrucksvoll sind die Ergebnisse der Feldstudien zu Liraglutid nicht allein in Bezug auf Leistungsspitzen. Vor allem in der Breitenwirkung zeigt die Behandlung enorme Erfolge. Diese machten sich bei Studienteilnehmern bemerkbar, denen die Umstellung von Nahrungsgewohnheiten ansonsten schwerfällt.

Bereits 2016 belegte eine Studie mit Adipositas-Betroffenen die Wirkung von Liraglutid. Rohan Khera und Kollegen konnten darin zeigen, dass von 100 Teilnehmern 62 ihr Gewicht um mindestens fünf Prozent reduzieren konnten. Erhoben wurden diese Zahlen über den Zeitraum einer Behandlungsdauer von einem Jahr.

In der gleichen Studie nahmen 32 von 100 Personen mindestens zehn Prozent ihres Gewichts ab. Beachtet werden muss, dass sich die Teilnehmer in dem Fall nicht allein auf die Einnahme des Medikaments beschränkten. Die Studienteilnehmer veränderten über die 12 Monate hinweg ihren allgemeinen Lebensstil.

Eine neuere Studie von 2019 belegt ebenfalls die Breitenwirkung des Medikaments. Sean Wharton und Kollegen veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Untersuchung in Obesity (Juni 2019). Sie stellten im Studienzeitraum von 6 Monaten eine signifikante Gewichtsabnahme statt. 34,5 Prozent der Teilnehmer dieser Studie konnten ihr Körpergewicht um über zehn Prozent reduzieren.

Die frühen Studien zeigten bereits mögliche Nebenwirkungen von Liraglutid auf. Die darauf gewonnenen Erkenntnisse wurden für die Verbesserung der Medikamentierung genutzt.

Abnehmmedikamente
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen

Gibt es Nebenwirkungen von Victoza zur Gewichtsreduktion?

In Studien wurden Nebenwirkungen von Victoza erforscht. Psychische Nebenwirkungen wurden in dem Rahmen nicht festgestellt. Dagegen zeigten sich Nebenwirkungen im Bezug auf das körperliche Wohlbefinden, den Magen-Darm-Trakt und das Zentrale Nervensystem.

Übelkeit bis hin zu Brechreiz zählten zu den häufigsten Nebenwirkungen. 40 Prozent der Teilnehmer waren laut einer Studie davon betroffen. Sie ergaben sich in den ersten Studien vor allem dadurch, dass sich der Körper erst an das Mittel gewöhnen musste. Eine langsame Eingewöhnung durch langsam steigende Dosierung kann diese Nebenwirkung reduzieren.

Durchfall und Verstopfung traten ebenfalls bei einem Teil der behandelten Personen auf. Eine Studie von 2015 bezifferte die Menge der anfangs betroffenen Personen mit etwa 20 Prozent. Auch an dieser Stelle machte sich der Gewöhnungseffekt bemerkbar. Zudem raten Hersteller Personen mit erheblichen Magen-Darm-Problemen von der Einnahme des Medikaments ab.

Im Bereich des Zentralen Nervensystems machten sich bei einigen Teilnehmern Schlaflosigkeit oder leichter Schwindel bemerkbar. Diese Ergebnisse hielten sich jedoch im Rahmen. In den Vergleichsstudien zeigten sich ähnliche Nebenwirkungen auch bei der Kontrollgruppe, die mit Placebos versorgt wurde.

Einige Nutzer fühlen sich von dem Medikament durch die Form der Einnahme abgeschreckt. Es handelt sich in dem Fall nicht um eine Tablette, die geschluckt werden kann. Victoza muss injiziert werden. Wer nicht bereits an die Injektion von Insulin gewohnt ist, mag sich daran stören.

Linktipps:

Redaktionstipp: Medikamente gegen Adipositas mit einem Online-Rezept

In Deutschland erfordern Medikamente wie Orlistat 120mg, Mysimba, Saxenda und Wegovy ein ärztliches Rezept und dürfen nur unter ärztlicher Anweisung erworben werden.

Es wird dringend davon abgeraten, verschreibungspflichtige Medikamente zum Abnehmen aus nicht lizenzierten Online-Quellen ohne ärztliche Verschreibung zu beziehen. Diese Quellen sind nicht vertrauenswürdig und werden weder von anerkannten Apotheken noch von zertifizierten Online-Kliniken betrieben (lesen Sie unseren Leitfaden: (lesen Sie unseren Ratgeber: Medikamente bei ausländischen Versandapotheken bestellen – Was zu beachten?)). Eine legale und sichere Option ist die Nutzung von Online-Rezepten von autorisierten Diensten.

Digitale Gesundheitsplattformen wie Dokteronline.comZavamed.com oder DoktorABC.com bieten Patienten die Möglichkeit, Adipositas-Medikamente auf legalem und sicheren Weg zu erhalten. Diese Online-Kliniken sind im Vereinigten Königreich registriert, befugt Fernkonsultationen durchzuführen und berechtigt, Online-Rezepte für EU-Bürger auszustellen.

online-rezept anfordern

Die ärztliche Versorgung auf diesen Plattformen wird von der Care Quality Commission überwacht, einer unabhängigen Regulierungsbehörde für Gesundheits- und Sozialdienste im Vereinigten Königreich, und die Ärzte sind vom General Medical Council (GMC) akkreditiert. Weitere Details finden Sie in unseren Ressourcen „Telemedizin – Definition und rechtliche Grundlagen“ und „Wie funktioniert das E-Rezept?„..

Patienten nehmen folgende Beratung samt Bestellmöglichkeit in Anspruch:

  1. Fragebogen zum eigenen Gesundheitszustand ausfüllen und Wunschmedikament angeben.
  2. Onlineberatung durch einen Arzt und Überprüfung aller Angaben.
  3. Sofern nichts dagegen spricht, stellt der Arzt ein Onlinerezept aus.
  4. Nach Rezeptausstellung erfolgt die Lieferung der Medikamente innerhalb von ein bis zwei Tagen.
Abnehmmedikamente
  • Schnelle Lieferung
  • Original-Arzneimittel
  • Online Rezept inkl.
Jetzt bestellen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Unsere Empfehlung
DoktorABC - Jetzt zu DoktorABC Jetzt zu DoktorABC
DoktorAbC bietet effektive Lösungen für Männerprobleme (ED) - Ihre Behandlung diskret mit Online-Rezept bestellen.
Abnehmmedikamente online bestellen
AbnehmmedikamenteAbnehmmedikamente online bestellen
Unsere Redaktion

Thomas Fischer

Apotheker im Ruhestand, Medical Writer und Redakteur

EMAIL

Erstellt am: 07/09/2022

Zuletzt aktualisiert am: 19/07/2023

Wir über uns

Alle medizinischen Inhalte werden von medizinischen Journalisten und Redakteuren überprüft. Sie finden bei uns alle wichtigen Krankheitsbilder und Medikamente leicht verständlich erklärt. Unser Anliegen ist es, unsere Leser mit verständlichen medizinischen Informationen zu versorgen, welche aus seriösen Quellen stammen.

Disclaimer: Medizinische Inhalte

Die Inhalte dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch Ärzte vor Ort angesehen werden. Unsere medizinischen Inhalte können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Top Anbieter
DoktorABC
4.9/5
Dokteronline.com
Dokteronline.com
Dokteronline.com Erfahrungen
4.9/5
Treated
4.8/5
ZAVA
4.6/5
4.5/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
DoktorABC
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter