Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Internetgeschwindigkeit mit einem VPN: die schnellsten VPNs & Anbieter Vergleich
Partner-Hinweis

Internetgeschwindigkeit mit einem VPN: die schnellsten VPNs & Anbieter Vergleich

Zuletzt aktualisiert am 11.04.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Die Geschwindigkeit des Internets ist ein wichtiger Faktor bei der Nutzung von Online-Diensten. Sei es zum Streamen von Videos, Musik hören oder Blogs lesen, das Internet ist eine tolle Möglichkeit zur Freizeitgestaltung. Viele Benutzer werden jedoch mit langsamen Internetverbindungen konfrontiert, was die Nutzung der Dienste erschwert. Es gibt immer wieder Störungen oder das Bild wird ständig unscharf. Das verdirbt den Spaß am Surfen und kann sogar einige Berufe behindern. Eine virtuelle private Netzwerkverbindung (VPN) kann hier Abhilfe schaffen und die Internetgeschwindigkeit verbessern.

Weiterlesen
NordVPN
Empfehlung
Favicon
4.9/5
  • 5000 VPN-Server weltweit
  • VPN-Server in 60 Ländern
  • Kill Switch Funktion für mehr Sicherheit
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
Hulu
ab 3,59€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Weniger anzeigen
CyberGhost
Top Angebot
Favicon
4.8/5
  • Top Qualität & Sicherheit
  • Bis zu 7 Verbindungen gleichzeitig nutzen
  • Hohe Geschwindigkeit
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
Hulu
ab 2,37€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Weniger anzeigen
ExpressVPN
Top Angebot
Favicon
4.8/5
  • Hohe Sicherheit
  • Große Anzahl an Serverstandorten
  • Schnelle Verbindung
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Hulu
bbc_iplayer
ab $8,32 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Weniger anzeigen
Atlas VPN
4.
Favicon
4.7/5
  • Bereits ab 1,75 € monatl.
  • Android TV kompatibel
  • Smartphone & Tablets
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Hulu
bbc_iplayer
ab 1,86€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Mehr anzeigen
Private Internet Access
5.
Favicon
4.6/5
  • Hohe Qualität & Zuverlässigkeit
  • Beste Privatsphäre Auszeichnung
  • Gute Kostenstruktur
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
Hulu
ab 1,75€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Surfshark
6.
Favicon
4.6/5
  • Sehr faire Preise
  • Unbegrenzte Geräte
  • Unkomplizierte Bedienung
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
Hulu
ab 2,49€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Zenmate
7.
Favicon
4.6/5
  • Mehr als 30 Standorte
  • Geld zurück Garantie
  • Viele Funktionen
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
bbc_iplayer
ab 2,49€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Hide.me
8.
Favicon
4.0/5
  • Geld zurück Garantie
  • Sehr hoher Datenschutz
  • Viele Funktionen
Daten­speicherung
Ja
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
Netflix
bbc_iplayer
ab $2,59 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
ivacy VPN
9.
Favicon
4.0/5
  • Zuverlässiger Schutz
  • Sehr hohe Sicherheit
  • Faire Preisstruktur
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab $1,00 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
ProtonVPN
10.
Favicon
4.0/5
  • Kostenfreie Version verfügbar
  • Bis zu 50% Rabatt auf Abos
  • 1900+ Server in 65+ Ländern
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 4,99€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Avast SecureLine VPN
11.
Favicon
4.0/5
  • Geld zurück Garantie
  • Lizenz für mehrere Geräte
  • Viele Zahlungsoptionen
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
ab 4,25€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
PureVPN
12.
Favicon
4.0/5
  • Sehr hohe Sicherheit
  • Schnelle Geschwindigkeit
  • Perfektes Streaming
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Hulu
bbc_iplayer
ab 2,04€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Torguard
13.
Favicon
4.0/5
  • Kill Switch Funktion
  • Viele weitere Tools
  • Sehr hohe Sicherheit
Daten­speicherung
Ja
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab $2,50 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
American Express
+
Apps
Mehr anzeigen
FastestVPN
14.
Favicon
4.0/5
  • Sehr günstige Preise
  • Kostenlose Testversion
  • Geld zurück Garantie
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
ab $1,66 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
PrivateVPN
15.
Favicon
4.0/5
  • Günstige Preise
  • Sicheres Streaming
  • Viele Funktionen
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 2,08€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
AirVPN
16.
Favicon
4.0/5
  • Kostenloser Test möglich
  • Erstklassige Sicherheit
  • Einfache Bedienung
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 0,67€ / Tag
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Mehr anzeigen
HideMy.name
17.
Favicon
4.0/5
  • Geld zurück Garantie
  • Kostenlose Testphase
  • Sehr hohe Privatsphäre
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
ab 4,00€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Bitdefender
18.
Favicon
4.0/5
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Sehr viele Features & Tools
  • Faire Kostenstruktur
Daten­speicherung
Ja
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
ab 2,50€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Mehr anzeigen
VyprVPN
19.
Favicon
4.0/5
  • Mehr als 70 Standorte
  • Über 700 VPN Server
  • Bereits ab 5 € monatl.
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 5,00€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
F-Secure FREEDOME
20.
Favicon
4.0/5
  • Hoher Schutz im Netz
  • 24/7 Kundensupport
  • Zuverlässige Software
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Nein
Funktioniert mit
Netflix
ab 2,50€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Perfect Privacy VPN
21.
Favicon
4.0/5
  • Anonyme Zahlungen
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Sehr starke Funktionen
Daten­speicherung
Ja
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 8,96€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
Kaspersky
22.
Favicon
4.0/5
  • Gute Kostenstruktur
  • Hohe Anzahl an Features
  • Verschiedene Sicherheit-Tools
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Nein
ab $3,50 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Discover
+
Apps
Mehr anzeigen
KeepSolid VPN
23.
Favicon
3.8/5
  • Über 3000 VPN Server
  • 7-tägige kostenfreie Testversion
  • Lifetime Abo für nur 100 € einmalig
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab $0,00 / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen
BTGuard
24.
Favicon
3.8/5
  • Einfache Einrichtung
  • Zuverlässige Verbindungen
  • Sehr viele Features
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Torrents
ab 4,61€ / Monat
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Mehr anzeigen
Avira Phantom
25.
Favicon
  • Sehr faire Preise
  • Hohe Sicherheit
  • Vielzahl an Funktionen
Daten­speicherung
Nein
P2P/Torrenting
Ja
Funktioniert mit
Netflix
Torrents
ab 4,95€ / Monat
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Mehr anzeigen

VPN – was ist das?

Ein VPN (Virtual private Network) ist eine Technologie, die es Benutzern ermöglicht, sichere und private Verbindungen über öffentliche Netzwerke wie das Internet herzustellen. Es kann als virtueller Tunnel beschrieben werden, mit denen die Verbindung zwischen dem Computer des Benutzers und dem Server des VPN-Anbieters verschlüsselt wird. Mit einem VPN können Benutzer auf Inhalte zugreifen, die normalerweise blockiert oder beschränkt sind, und es schützt die Nutzer vor Spionage, Datendiebstahl und andere Formen des Missbrauchs ihrer persönlichen Daten.

NordVPN
4.9/5
NordVPN Erfahrungen
ab 3,59€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
CyberGhost
4.8/5
CyberGhost Erfahrungen
ab 2,37€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ExpressVPN
4.8/5
ExpressVPN Erfahrungen
ab $8,32 / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

 

Möglichkeiten zur Verbesserung der Internetgeschwindigkeit durch VPN

Eine VPN ist ein Dienst, mit deren Hilfe sich die Internetgeschwindigkeit verbessern lässt. Durch die Nutzung einer VPN wird das Datenvolumen geschickt über mehrere Server verteilt, sodass die Datenübertragungsrate deutlich gesteigert werden kann. Außerdem können Nutzer das Netzwerk für den Zugriff auf Inhalte verwenden, die in bestimmten Ländern blockiert sind. Damit das aber funktioniert, gibt es einige Dinge zu beachten. Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Nutzer ihre Internetgeschwindigkeit durch den Einsatz eines VPN verbessern können.

Ein schneller und zuverlässiger VPN-Dienst

Ein schneller und zuverlässiger VPN-Dienst ist der Schlüssel zu einer verbesserten Internetgeschwindigkeit und mehr Sicherheit. Doch welcher Dienst ist am besten geeignet? Es gibt inzwischen verschiedene Arten von VPN-Dienste auf dem Markt. Einige sind kostenpflichtig und andere kostenlos. Wer jedoch nach einem schnellen und zuverlässigen VPN sucht, sollte sich für einen Premiumdienst entscheiden. Denn diese bieten höhere Verbindungsgeschwindigkeiten als die kostenlosen Optionen und bieten auch mehr Sicherheitsfunktionen wie Firewalls und automatische Serverwechsel.

NordVPN
4.9/5
ab 3,59€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
NordVPN Highlights
  • 5000 VPN-Server weltweit
  • VPN-Server in 60 Ländern
  • Kill Switch Funktion für mehr Sicherheit

Bei der Wahl des VPN-Anbieters ist es wichtig, ein VPN mit hoher Geschwindigkeit zu wählen, um eine bessere Leistung für die Online-Aktivitäten zu erhalten. Einige Anbieter bieten sogar Tests an, mit denen die Kunden ihre Verbindungsgeschwindigkeiten untersuchen können. Sobald der richtige Anbieter gefunden wurde, muss das VPN installiert und konfiguriert werden. In vielen Fällen ist es dafür notwendig, eine Software herunterzuladen oder manuelle Konfigurationseinstellungen vorzunehmen. Was von den Anbietern möglichst einfach gehalten werden sollte. Anschließend müssen regelmäßig Updates für das VPN heruntergeladen und installiert werden, um die Software immer aktuell zu halten. Dies stellt sicher, dass das System mit den neuesten Security-Patches geschützt ist und die bestmögliche Leistung bietet. Dafür können bei einigen Anbietern aber monatliche Gebühren anfallen.

 

Ein Server in der Nähe des eigenen Standorts

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um die Internetgeschwindigkeit zu verbessern, ist die Wahl eines VPN-Servers, der sich in der Nähe des eigenen Standorts befindet. Der Grund dafür ist, dass die Datenpakete schneller übertragen werden können, wenn sie nicht zu weit reisen müssen. Ein Server in der Nähe kann auch hilfreich sein, wenn man versucht, lokale Inhalte zu entsperren oder auf lokale Streaming-Dieste zuzugreifen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für den Benutzer, einen Server in der Nähe des eigenen Standorts zu finden. Der erste Weg besteht darin, die Serverliste des jeweiligen VPN-Anbieters zu überprüfen und diejenigen auszuwählen, die sich am nächsten beim Benutzer befinden. Einige VPN-Anbieter bieten ihren Kunden sogar eine automatische Standortbestimmung an und stellen dem Benutzer den nächstmöglichen Server zur Verfügung. Damit ermöglichen sie ihren Kunden eine noch höhere Geschwindigkeit.

Ein weiterer Weg besteht darin, den Ping-Wert für jeden verfügbaren Server zu testen und denjenigen auszuwählen, mit dem die niedrigste Verzögerung verbunden ist. Dieser Test kann entweder manuell mithilfe eines Ping-Test durchgeführt werden oder automatisch mit entsprechenden Tools. Diese Tools prüfen automatisch alle verfügbaren Server und zeigen an, welcher am besten geeignet ist.

 

Die Wahl des richtigen VPN-Protokolltyps

Eine weitere Möglichkeit, die Internetverbindung zu verbessern, besteht darin, den richtigen VPN-Protokolltyp zu wählen. Auf dem Markt gibt es aktuell viele unterschiedliche Arten von VPN-Protokollen, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. Die am häufigsten verwendeten Protokolle sind OpenVPN, PPTP, L2TP/IPsec und SSTP.

OpenVPN

OpenVPN ist ein Open Source-VPN-Protokoll und wird häufig als das sicherste und leistungsfähigste VPN-Protokoll angesehen. Es bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Flexibilität, da es über eine breite Palette von Verschlüsselungsalgorithmen verfügt. Darüber hinaus ermöglicht es den Benutzer auch die Verbindung über verschiedene Netzwerkadressen. Daher ist es eine gute Wahl für Benutzer, die ein hohes Maß an Sicherheit benötigen und ihre Verbindung schnell halten möchten. OpenVPN kann jedoch etwas komplizierter in der Einrichtung sein als andere Protokolle.

PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol)

PPTP ist das Älteste und am weitesten verbreitete VPN-Protokoll und wurde speziell für schnelle Verbindungen entwickelt. Es ist einfach einzurichten, und bietet eine gute Kompatibilität mit vielen Betriebssystemen, Firewall-Systemen und Geräten. Es bietet jedoch nur einen geringen Schutz vor Angriffen, da es keine starke Verschlüsselung besitzt. Somit ist dieser Protokolltyp anfällig für Hackerangriffe und sollte nur verwendet werden, wenn keine hohen Sicherheitsanforderungen bestehen. Dazu kommt, dass manche Provider PPTP nicht unterstützen oder sogar blockieren.

L2TP/IPsec (Layer 2 Tunneling Protokoll/Internet Protocol Security)

L2TP/IPsec ist etwas sicherer als PPTP und bietet einen besseren Schutz vor Angriffen. Es ist jedoch etwas langsamer als OpenVPN, da es zwei Protokolle kombiniert. Dies bedeutet, dass mehr Ressourcen erforderlich sind, um die Verbindung zuverlässig zu halten. Dieser Protokolltyp ist in den meisten modernen Geräten standardmäßig installiert und auch ausreichend. Außer für Nutzer, die häufig mit Video- oder VoIP-Diensten arbeiten. Denn die Voice over IP (VoIP) wird von L2TP/IPsec nicht unterstützt.

SSTP (Secure Socket Tunneling Protocol)

SSTP ist ein modernes, SSL-basiertes VPN-Protokoll, welches für hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit optimiert ist. Es wurde ursprünglich von Microsoft entwickelt und ist ein Teil des Remote Access Services (RAS). Der große Vorteil dieses Protokolltyps ist die Tatsache, dass es mit den meisten Firewalls und NAT (Network Address Translation) kompatibel ist. Gleichzeitig ist es dank seiner SSL-Verschlüsselung auch sehr sicher, und kann sogar beim Online-Banking und beim Einkaufen im Internet verwendet werden. Jedoch ist SSTP noch nicht sehr weit verbreitet und wird nur von wenigen VPN-Diensten unterstützt. Auch funktioniert SSTP nur mit Windows-basierten Computern.

 

Die Verwendung der richtigen Verschlüsselung

Ebenfalls wichtig für eine schnelle Internetverbindung ist die richtige Art von Verschlüsselungstechnologie. Die meisten VPN-Dienste bieten eine Reihe verschiedener Verschlüsselungsalgorithmen an. Eines der am häufigsten verwendeten Verfahren ist AES (Advanced Encryption Standard). Dies ist ein modernes Verfahren, bei dem Daten mithilfe einer 256-Bit-Verschlüsselung vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Nutzerdaten bei Übertragungen über das Internet sicher sind. Ein weiteres beliebtes Verschlüsselungsverfahren ist Blowfish. Diese Verschlüsselung bietet ein hohes Maß an Sicherheit und schützt die Nutzerdaten vor unautorisiertem Zugriff. Blowfish verwendet dazu einen 448-Bit-Schlüssel und bietet eine hervorragende Performance beim Schutz sensibler Informationen.

Surfshark
4.6/5
ab 2,49€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Surfshark Highlights
  • Sehr faire Preise
  • Unbegrenzte Geräte
  • Unkomplizierte Bedienung

Beide Verfahren haben ihre Vor- und Nachteile. AES ist sehr sicher, aber es ist auch sehr rechenintensiv und kann die Internetgeschwindigkeit beeinträchtigen. Blowfish ist jedoch weniger leistungshungrig, und es bietet nicht den gleichen Schutz wie AES. Deshalb sollten Nutzer beide Technologien in Betracht ziehen und entscheiden, welche Verschlüsselung für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignet ist. Oder sie suchen nach einem VPN-Dienst, der sowohl AES als auch Blowfish unterstützt.

 

Ein leistungsstarker Router

Ein leistungsstarker Router ist eine weitere wichtige Komponente, wenn es darum geht, die Internetgeschwindigkeit zu verbessern. Ein herkömmlicher Router kann die Bandbreite und Qualität der Verbindung nicht immer gewährleisten, was vor allem bei anspruchsvollen Anwendungen wie Online-Spielen und Video-Streaming zu Problemen führen kann. Daher ist es ratsam, in einen hochwertigen Router zu investieren, der eine schnellere und stabilere Verbindung bietet.

Zenmate
4.6/5
ab 2,49€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Zenmate Highlights
  • Mehr als 30 Standorte
  • Geld zurück Garantie
  • Viele Funktionen

Ein leistungsstarker Router unterstützt auch neue Technologien wie MU-MIMO (Multi-User Multiple Input/Multiple Output) und Beamforming. Diese Funktionen können die Datengeschwindigkeit erhöhen, indem sie mehr Bandbreite an die Endgeräte verteilen. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Gerät genügend Bandbreite besitzt, um problemlos streamen oder spielen zu können. Außerdem sollten die Nutzer darauf achten, dass der Router WLAN 802.11ac unterstützt. Das ist der neuste Standard und bietet eine besser Leistung als ältere Versionen des WLAN-Standards.

Wer noch mehr Leistung benötigt, sollte in Erwägung ziehen, einen dedizierten Access Point zu installieren oder drahtlose Mesh-Netzwerke zu verwenden. Mesh-Netzwerke bestehen aus mehreren Zugangspunkten, die miteinander verbunden sind und so eine vollständige Abdeckung des Gebietes ermöglichen. Dadurch erhalten die Nutzer eine stabile Verbindung ohne Unterbrechung und damit auch eine bessere Geschwindigkeit im gesamten Netzwerkbereich.

 

Ausschalten der Firewall

Der letzte Schritt, um die Internetgeschwindigkeit zu verbessern, besteht darin, die Firewall auszuschalten. Einige ISPs bieten eine Firewall an, die den Datenverkehr kontrolliert und dafür sorgt, dass keine bösartigen oder unerwünschten Inhalte übertragen werden. Während dieses Feature für die Sicherheit sehr nützlich ist, kann es gleichzeitig die Geschwindigkeit der Internetverbindung beeinträchtigen. Daher ist es ratsam, die Firewall auszuschalten und stattdessen eine VPN-Verbindung zu verwenden. Gleichzeitig erhalten Nutzer auf diese Weise eine bessere Kontrolle über den Datenverkehr. Denn einige ISPs begrenzen den Datenverkehr und schränken dadurch die Geschwindigkeit ein.

Das Ausschalten der Firewall hilft aber nicht nur dabei, die Internetgeschwindigkeit zu erhöhen, man kann dadurch sogar noch Geld sparen. Viele ISPs berechnen ihren Kunden Gebühren für den Zugang zu bestimmten Diensten oder Websites. Diese Kosten fallen bei der Nutzung eines VPN nicht an, da die Nutzer kostenlos auf gesperrte Websites zugreifen können.

 

Unsere Top 5 VPN Anbieter

NordVPN
1.
Favicon
4.9/5
ab 3,59€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
CyberGhost
2.
Favicon
4.8/5
ab 2,37€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ExpressVPN
3.
Favicon
4.8/5
ab $8,32 / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Atlas VPN
4.
Favicon
4.7/5
ab 1,86€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Private Internet Access
5.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Top VPN Anbieter
NordVPN
4.9/5
CyberGhost
4.8/5
ExpressVPN
4.8/5
Atlas VPN
4.7/5
Private Internet Access
Private Internet Access
Private Internet Access Erfahrungen
4.6/5
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter