Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Aktien Tipps 2024 / Apple Aktie / Apple Aktie kaufen oder verkaufen

Apple Aktie kaufen oder verkaufen: Prognosen, Analyse & die besten Broker

Zuletzt aktualisiert am 30.06.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Tagtäglich fragen sich unzählige Anleger, ob sie die Apple Aktie traden sollen. Der Tech-Gigant aus Cupertino in Kalifornien steht wie kein zweites Unternehmen für den Aufstieg der digitalen Branche. Schon seit vielen Jahren sind die Produkte von Apple bei Verbrauchern auf der ganzen Welt gefragt. Ein Ende des teilweise fanatischen Zuspruchs scheint noch lange nicht in Sicht.

Weiterlesen

Unsere besten Online Broker für den Handel von Apple Aktien

Freedom24
Empfehlung
Favicon
4.7/5
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
Depotgebühr
2,00€
Order­gebühr Inland
2,00€
Order­gebühr Inter­national
2,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Weniger anzeigen
ActivTrades
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Weniger anzeigen
Capital.com
Top Angebot
Favicon
4.6/5
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Entschädigungs­fonds
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Apps
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Weniger anzeigen
eToro
4.
Favicon
4.5/5
  • Kein max. Limit
  • Spread 0,09% CFD
  • Niedrige Gebühren
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Mehr anzeigen
Plus500
5.
Favicon
4.5/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Aktien-CFDs kaufen & verkaufen mit dem CFD-Broker Plus500
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Weitere Gebühren können anfallen
Entschädigungs­fonds
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Trade Republic
6.
Favicon
4.5/5
  • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
  • Aktien-Sparpläne erhältlich
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Order­gebühr Inter­national
1,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Interactive Brokers
7.
Favicon
4.5/5
  • niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
Depotgebühr
3,00€
Order­gebühr Inland
3,00€ + 0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,01€
Einlagen­sicherung
$500.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.
Mehr anzeigen
Eightcap
8.
Favicon
4.4/5
  • Vielfältiges Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Handelskosten
  • Niedrige Mindesteinzahlung
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Scalable Capital
9.
Favicon
4.4/5
  • Gute Auswahl an Aktien
  • Ausgezeichnete Konditionen
  • Kostenfreie Trades möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,99€
Order­gebühr Inter­national
0,99€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lastschrift
Instant Transfer
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Smartbroker
10.
Favicon
4.4/5
  • Über 7.000 deutsche und internationale Titel
  • Bereits ab 0 € Handelskosten
  • Sicheres traden durch SecurePlus App
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Skilling
11.
Favicon
4.4/5
  • Günstige Gebühren
  • über 700 Aktien handelbar
  • 100€ Mindesteinzahlung
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,04%
Order­gebühr Inter­national
0,04%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
Mehr anzeigen
Naga
12.
Favicon
4.4/5
  • Über 500 Aktien auf 9 renommierte Börsen
  • nur 0,99 € Gebühren pro Trade
  • Demokonto mit 10.000 USD
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Maestro
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
xm.com
13.
Favicon
4.4/5
  • Solide Tradingumgebung für Anfänger und Fortgeschrittene
  • mobiles Trading möglich
  • Umfassende Auswahl an Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,70%
Order­gebühr Inter­national
0,70%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
Mehr anzeigen
finanzen.net zero
14.
Favicon
4.4/5
  • Mehr als 6.000 Aktien handelbar
  • Faires, transparentes Gebührenmodell
  • Einfaches Investieren möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Avatrade
15.
Favicon
4.3/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
justTRADE
16.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 7.300 Wertpapiere vorhanden
  • Mindestordervolumen 500 €
  • Handel an der LS Exchange sowie Quotrix
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Admiral Markets
17.
Favicon
4.3/5
  • Über 4.000 echte Aktien handelbar
  • Ausgewogene Kosten und Portfolio
  • Mindesteinzahlung von 1€
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,30%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
IQ Option
18.
Favicon
4.3/5
  • Demokonto verfügbar
  • Paypal wird akzeptiert
  • Wirtschaftskalender vorhanden
Depotgebühr
5,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Markets.com
19.
Favicon
4.3/5
  • Alle gängigen Aktien verfügbar
  • Handel mit echten Aktien
  • Aktienhandel per App möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00 UAH
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
LYNX
20.
Favicon
4.3/5
  • Privat- und Firmendepot
  • 50+ Ordertypen
  • Direktkäufe
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Consorsbank Broker
21.
Favicon
4.3/5
  • Zugang zu mehr als 30 internationalen Börsenplätzen
  • Aktienhandel ab 4,95 € Grundgebühr & zzgl. 0,25 % vom Kurswert
  • Möglichkeit für einen Effektlombardkredit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
3,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Targobank
22.
Favicon
4.3/5
  • Kostenlose Depotführung möglich
  • Persönliche Beratung
  • Faire Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
XTB
23.
Favicon
4.3/5
  • xStation 5
  • T+0-Abrechnung
  • 1:10
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
1822direkt
24.
Favicon
4.3/5
  • Direkthandel
  • intern. & national
  • niedrige Ordergebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
RoboMarkets
25.
Favicon
4.2/5
  • Innovative Trading-Plattformen
  • MetaTrader 4 und 5 stehen zur Auswahl
  • Gebührenfreie Auszahlung
Depotgebühr
$19,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Sofortüberweisung
Überweisung
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 70.52% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
comdirect
26.
Favicon
4.2/5
  • Angebot fällt sehr umfassend aus
  • Kann beim börslichen Wertpapierhandel voll und ganz überzeugen
  • Sehr günstige Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Agora direct
27.
Favicon
4.1/5
  • 125 internationale Börsen
  • Spitzenbewertung
  • Günstige Gebühren
Depotgebühr
£0,00
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
maxblue
28.
Favicon
4.1/5
  • Außerbörslicher Handel möglich
  • 24/7 Kundenservice
  • Kostenfreie Real Time Kurse
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
CapTrader
29.
Favicon
4.0/5
  • Mehr als 1 Mio. Wertpapiere handelbar
  • Niedrige Handelskosten
  • Kostenlose Kontoführung inklusive
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
500.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Mehr anzeigen
IC Markets
30.
Favicon
4.0/5
  • Große Vielfalt an Aktien
  • Faire Handelsgebühren
  • Attraktive Kontenmodelle
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Neteller
Überweisung
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Santander
31.
Favicon
4.0/5
  • Umfangreiches Angebot an Aktien
  • Faire Kosten mit maximaler Gebühr für Trades
  • Seriöser und sicherer Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,20%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
N26 Trading
32.
Favicon
4.0/5
  • Ansprechende Auswahl
  • Keine versteckten Kosten
  • Auch Anleihen und Kryptowährungen verfügbar
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Vivid
33.
Favicon
4.0/5
  • Über 1000 verschiedene Aktien handelbar
  • Niedrige Handelsgebühren ohne versteckte Kosten
  • Hohe Kundenfreundlichkeit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Bitcoin
Ethereum
Dogecoin
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
FXFlat
34.
Favicon
4.0/5
  • Alle gängigen Aktien verfügbar
  • Schnelle Ausführung der Order
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
0,09%
Order­gebühr Inter­national
0,09%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79.95% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
GratisBroker
35.
Favicon
3.9/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Wikifolio
36.
Favicon
3.9/5
  • Große Auswahl an Tradingideen
  • Umfangreiches Social-Trading Angebot
  • Zuverlässiger Kundenservice per Telefon und eMail
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,95%
Order­gebühr Inter­national
0,95%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Mehr anzeigen
ZuluTrade
37.
Favicon
3.8/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Großes Aktien Portfolio
  • Mobile Trading App
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Trading spot currencies involves substantial risk and there is always the potential for loss. Your trading results may vary. Because the risk factor is high in the foreign exchange market trading, only genuine „risk“ funds should be used in such trading. If you do not have the extra capital that you can afford to lose, you should not trade in the foreign exchange market. Forex Brokers and ZuluTrade are compensated for their services through the spread between the bid/ask prices or there may be a cost to initiate a trade through the bid/ask spread. Profit sharing accounts are subject to a monthly subscription fee and a monthly performance fee per selected trading system.
Mehr anzeigen
SabioTrade
38.
Favicon
3.8/5
  • Über 200 Aktien
  • Hebel bis 30:1
  • Viele wichtige US-Aktien
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
ARMO Broker
39.
Favicon
3.8/5
  • Anfängerfreundlich gestaltet
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Kostengünstiger Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Sparkassen Broker
40.
Favicon
3.8/5
  • Alle deutschen Börsenplätze
  • 28 Auslandsbörsen
  • Guter Kundenservice
Depotgebühr
47,88€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DEGIRO
41.
Favicon
3.8/5
  • 17 EU Börsen
  • 5 US Börsen
  • 4 asiatische Börsen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DKB Broker
42.
Favicon
3.8/5
  • Mehr als 1,5 Millionen Werte über DKB Broker handeln
  • Riesiges Portfolio
  • Übersichtlichkeit und Transparenz der Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Flatex
43.
Favicon
  • Aktion bis zum 30.04.2024: Neukunden bezahlen reduzierte Orderprovision in Höhe von nur 1 EUR (zzgl. 2 EUR Fremdkostenpauschale, marktüblicher Spreads und Zuwendungen).
  • Alle börsennotierten Aktien handelbar
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Order­gebühr Inter­national
5,90€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
Tickmill
44.
Favicon
  • Sehr enge Spreads
  • Kostenfreies Demokonto
  • Verschiedene Kontomodelle
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Trading 212
45.
Favicon
  • Niedrige Trading Gebühren
  • Gratis Webinare und Schulungen
  • Kostenloses Demokonto für Einsteiger
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Vestle
46.
Favicon
  • Vielzahl populärer Aktien im Portfolio
  • Guter Kundenservice
  • Hilfreiche, nützliche Analysetools
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,60%
Order­gebühr Inter­national
0,60%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Yuh
47.
Favicon
  • Keine Depotgebühren
  • Keine versteckten Gebühren
  • Handverlesene Blue Chip-Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
FINMA - Swiss Financial Market Supervisory Authority
Mehr anzeigen
Deutsche Bank
48.
Favicon
  • Riesiges Aktien-Angebot
  • Faire Handelskosten
  • Einfach zu bedienende Handelsplattform
Depotgebühr
19,99€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
GENO Broker
49.
Favicon
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Auch kleinere Unternehmen werden angeboten
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,19%
Order­gebühr Inter­national
0,19%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
NIBC Direct
50.
Favicon
  • Feste Gebühren
  • Branchengrößen & kleine Unternehmen werden angeboten
  • Handel an mehreren Märkten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Freedom24 Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen

Unternehmensprofil Apple: Ein Überblick

Die Unternehmensgeschichte von Apple ist beeindruckend. Aus einer Garagenfirma im Jahre 1976 hat sich im Jahre 2021 einer der Technologie-Giganten der Welt entwickelt. Gemessen am Markenwert steht Apple auf Rang zwei der wertvollsten Marken – mit einem Markenwert von 612 Milliarden US-Dollar. Die Marktkapitalisierung des US-Unternehmens wuchs in den vergangenen Jahren ebenfalls zuverlässig auf mehr als 2,60 Billionen US-Dollar. Seit September 2011 ist Apple in diesem Bereich mit Ausnahme einer kurzen Unterbrechung der wertvollste Konzern der Welt.

Zu verdanken hat der Konzern aus Cupertino dies seiner enormen Innovationsbereitschaft und reihenweise beliebten Produkten. Für rund 50% des Gesamtumsatzes war in den letzten Jahren das iPhone zuständig. Darüber hinaus vertreibt Apple weitere Produkte wie das iPad, iPods oder iMacs. Das Kerngebiet des Konzerns umfasst längst aber noch deutlich mehr. Apple ist an der Entwicklung von elektronischen Autos ebenso beteiligt wie am Vertrieb von digitalen Medien wie Filmen oder Musik.

Ein wesentlicher Vorteil der US-Amerikaner ist das Gespür für Trends und Designs. Apple weiß bereits vor den Verbrauchern, was diese in der Zukunft brauchen und benötigen. Dementsprechend solide scheint der US-Konzern für die kommenden Jahre gewappnet. Ob Anleger die Apple Aktie jetzt kaufen sollten und welche Anlaufstellen für den Handel am besten geeignet sind, zeigen wir im Folgenden.

Idealer Anbieter um Apple Aktien schnell und einfach zu handeln

Capital.com
Capital.com
4.6/5
Capital.com
  • Riesige Auswahl an Forex, CFD, Krypto, Aktien und Co.
  • Faire Gebühren & Kosten
  • Seriöser Anbieter
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

 

Apple Aktie kaufen oder verkaufen: Mehrere Möglichkeiten kommen in Frage

Um die Apple Aktie kaufen oder auch verkaufen zu können, kommen für Anleger unterschiedliche Optionen in Frage. Auf der einen Seite können Investoren die Apple Aktie kaufen und sich so direkt am Unternehmen beteiligen. Durch den Kauf der Aktie halten die Anleger ihren Anteil am Unternehmen und können so auf zwei Wegen profitieren. Zum einen durch einen Kursanstieg bei Apple. Zum anderen aber auch durch die Renditenzahlungen des Konzerns. Alternativ zum Kauf der Apple Aktien können auch Apple CFDs gehandelt werden. Mit diesen Differenzkontrakten können Trader dank eines Hebels mit einem geringen hinterlegten Teil des Handelsvolumens handeln. Gleichzeitig bieten CFDs die Möglichkeit, mit steigenden oder fallenden Kursen zu traden.

Eine dritte Möglichkeit ist die Investition in ETFs, in denen Anteile an Apple platziert sind. Derartige ETFs lassen sich mühelos finden, sind aber eine gemischte Anlage. Apple bildet nicht den einzigen Bestandteil des ETFs. Ein mögliches Risiko soll so gemindert werden. Anleger müssen jedoch auch bedenken, dass eine starke Performance von Apple so durch andere Anteile im ETF gemindert werden könnte.

 

Apple Aktie jetzt kaufen: Diese 3 Argumente sprechen dafür

  1. Die Wertsteigerung von Apple in den letzten Jahren ist beachtlich und kann nur von wenigen Unternehmen der Branche erreicht oder überboten werden. Nicht umsonst ist Apple Bestandteil vieler großer Investoren-Portfolios. Der bekannteste von ihnen ist sicherlich Warren Buffet. In dessen Unternehmen Berkshire Hathaway bildet die Apple Aktie noch immer die wertvollste Einzelposition.
  2. Der Einstieg bei Apple ist in diesen Monaten vergleichsweise günstig möglich. Das liegt am Split, den das Unternehmen erst vor wenigen Monaten vorgenommen hat. Dadurch ist der Preis für eine Aktie deutlich gefallen und liegt bei rund einem Viertel des Vor-Split-Preises. Seit dem Split hat das Papier jedoch auch schon wieder zugelegt. Eher ein Signal, die Apple jetzt kaufen zu können.
  3. Die Zukunftsaussichten für Apple sind hervorragend. Der Internet-Standard 5G wird sich etablieren und auch Apple wird hier in mehrfacher Hinsicht kräftig mitmischen. Darüber hinaus ist der Unternehmensgigant mittlerweile vielseitig aufgestellt und hat mit seiner Innovationskraft noch immer ein starkes Ass im Ärmel.

Weitere interessante Aktien:

 

Apple Aktie Preis und Kursentwicklung

Wer die Apple Aktie kaufen möchte, ist rein theoretisch gesehen aktuell besser dran als noch vor ein paar Monaten. Am 24. August 2020 führte Apple wieder mal einen Split durch, wodurch der Nominalwert der Aktien geviertelt wurde. Das Papier, bis dato mehr als 500 Euro wert, gab es nach dem Split für knapp 125 Euro. Dieser niedrige Kurs ist allerdings schon wieder Geschichte. Im November 2021 haben sich die Apple-Papiere schon wieder bei mehr als 140 Euro angesiedelt.

Rückblickend auf die letzten Jahre ist so ein gigantisches Wachstum erkennbar. Allein in den vergangenen fünf Jahren hat der Kurs um mehr als 430 Prozent zugelegt. In den letzten zwölf Monaten konnte die Apple Aktie ein Plus von mehr als 40 Prozent verzeichnen.

 

Aktueller Apple Chart im Kurz-Check

Der Trend der letzten Jahre wird bei der Apple Aktie ziemlich schnell deutlich. Es ging steil nach oben. Trotz oder gerade aufgrund der weltweiten Krise in Monaten der Jahre 2020 und 2021 hat sich das Papier bis November 2021 auch hiervon nicht beeindrucken lassen. Die Tendenz der letzten zwölf Monate weist ein Plus von über 40 Prozent auf. Geprägt waren auch diese im Prinzip von einem stetigen Weg nach oben, wobei dieser lediglich an einigen Stellen weniger steil nach oben verlief. Im Oktober etwa folgte eine leichte Kurskorrektur auf zwischenzeitlich rund 119 Euro. Wer die Apple Aktie kaufen konnte, hat mit einem Einstieg im Oktober schon wieder ein gutes Geschäft gemacht. Ende November hat jedes Papier schon wieder mehr als 20 Euro an Wert zugelegt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

 

Apple Aktie Dividende

Obwohl Apple einer der stärksten Performer unserer Zeit ist, sorgte die Zahlung von Dividenden lange Zeit für hitzige Debatten. Seit 1995 hat es Apple vermieden, Dividenden an seine Aktionäre auszuzahlen. Nach und nach wuchs unter diesen das Unverständnis, da der Konzern immer mehr Geldreserven anhäufen konnte. Aufgrund des zunehmenden Drucks und Finanzreserven von mehr als 100 Milliarden US.-Dollar im Jahr 2012 kündigte Apple an, ab Sommer jenen Jahres eine Dividende zu zahlen. Quartalsweise strichen die Aktionäre fortan 0,30 US-Dollar pro Papier ein. Die Dividende, die auch weiterhin quartalsweise ausgezahlt wird, stieg fortan immer weiter an. Nach dem Split wurde diese natürlich korrigiert. 2021 liegt die Dividende laut Konzern bei 0,22 US-Dollar pro Aktie und Quartal liegen.

Wer die Apple Aktie kaufen möchte, sollte sich im Vorfeld auf jeden Fall noch intensiver mit den Dividenden und Finanzzahlen des Konzerns beschäftigen. Eine gute Quelle hierfür sind die Investor Relations, welche direkt über die Webseite von Apple aufgerufen werden können. Wir raten zudem dazu, stetig in den Tagesnachrichten einen Blick auf den Wirtschaftsbereich zu werfen und Apple nicht aus den Augen zu verlieren.

Freedom24
4.7/5
Freedom24 Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
4.7/5
ActivTrades Erfahrungen
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Capital.com
4.6/5
Capital.com Erfahrungen
75% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter

 

Apple Aktie kaufen: Wie funktioniert es?

Investoren sollten sich vor einer Investition erst einmal eine generell Ausrichtung für ihre Anlage entscheiden. Wer die Apple Aktie kaufen möchte, ist in der Regel strategisch etwas langfristiger ausgerichtet. Die Aktien sind üblicherweise eine Anlage über mehrere Jahre, die nicht binnen kürzester Zeit wieder verkauft werden. Ein wenig anders sieht es beim CFD-Handel. Hier sind die Laufzeiten je nach Wunsch deutlich kürzer. Wer also lediglich für einen kurzen Zeitraum anlegen möchte, trifft mit den Differenzkonktrakten möglicherweise die bessere Wahl.

So oder so ist erst einmal ein Wertpapierdepot erforderlich, wenn Anleger die Apple Aktie kaufen oder verkaufen wollen. Das Depot lässt sich auf verschiedenen Wegen eröffnen. In Frage kommen hierfür zum Beispiel die klassischen Depots der Hausbanken. In der heutigen Zeit sind diese jedoch die schlechteste Wahl aufgrund unattraktiver Konditionen. Besser treffen es die Sparer in der Regel mit einem Konto bei einem Online Broker. Die schlankeren Strukturen und geringeren Kosten auf Seiten der Broker führen zu geringeren Kosten für die Kunden. Und damit zu angenehmeren Rahmenbedingungen, wenn Investoren die Apple Aktie kaufen bzw. handeln möchten.

Die besten Online Broker auf einen Blick im Detail:

Empfohlener BrokerAnlageklassenLizenz
Capital.com Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Kryptowährungen, Forex & FuturesSCB – Securities Commission of The Bahamas
eToro Erfahrungen 2024Aktien, CFD, ETF, Forex & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Trade Republic Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Kryptowährungen & ZertifikateBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Scalable Capital Erfahrungen 2024Aktien & ETFBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Interactive Brokers Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen, Anleihen, Fonds, Futures, Optionen & ZertifikateSEC – United States Securities and Exchange Commission
Smartbroker Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Zertifikate, Anleihen, Fonds & OptionenBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Freedom Finance Erfahrungen 2024Aktien, ETF & OptionenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
ActivTrades Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex & KryptowährungenFCA – Financial Conduct Authority
Skilling Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Forex & KryptowährungenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Naga Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission

 

Für den Handel mit Apple Aktien: Unsere Top Empfehlungen

Wer die Apple Aktie kaufen oder verkaufen möchte, kann auf dem Markt zwischen unzähligen Anlaufstellen wählen. Gerade für Neulinge ist die Wahl des passenden Brokers oder der passenden Anlaufstelle jedoch nicht ganz einfach. Genau deshalb stellen wir im Folgenden unsere drei Top-Empfehlungen vor. Wer kaufen oder die Apple Aktie verkaufen möchte, ist hier in allen Fällen gut aufgehoben.

eToro

Mittlerweile dauert die Erfolgsgeschichte von eToro rund 14 Jahre an. Der Konzern wurde 2007 gegründet und hat sich vornehmlich ganz dem CFD-Handel verschrien. Das Angebot wurde jedoch erweitert, so dass Anleger bei eToro auch die Apple Aktie kaufen können. Besonders attraktiv: Beim Aktienhandel verzichtet der Broker auf Provisionen.

Der Einstieg beim CySEC-regulierten Broker ist darüber hinaus kostengünstig möglich. Lediglich eine Mindesteinlage von 50 Euro ist erforderlich. Genau das Gleiche gilt für den CFD-Handel. Hier allerdings werden Gebühren in Höhe von 0,09% des Handelsvolumens erhoben.

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.5/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Übersichtliche Webseite
  • Copy-Trading möglich
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Trade Republic

Der Name Trade Republic dürfte mittlerweile in aller Munde sein. Zahlreiche Privatanleger haben durch diesen Broker erst den Finanzhandel für sich entdecken können. Das ist genauso auch vorgesehen gewesen, denn Trade Republic richtet sich vor allem an Börsen-Einsteiger. Gut erkennbar ist dies zum Beispiel an den geringen Gebühren. Unabhängig vom Ordervolumen wird lediglich eine Gebühr von einem Euro erhoben.

Trade Republic verzichtet auf eine Web-Plattform für den Handel und stellt seine Funktionen ausschließlich in einer mobilen App zur Verfügung. Begrenzt ist diese auf die wesentlichen Funktionen des Handels, was diesen für Neueinsteiger besonders einfach macht.

Trade Republic
Trade Republic
4.5/5
Trade Republic
  • Gute Auswahl an Anlageklassen
  • Sparpläne möglich
  • Faire Gebühren & Kosten
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

comdirect

Einen guten Namen hat sich auch die comdirect bei den Privatanlegern machen können. Wer hier einsteigt, kann sein Handelskonto drei Jahre lang ohne Depotgebühren nutzen. Nach Ablauf der drei Jahre ist das Konto dann weiter kostenlos, wenn mindestens zwei Trades pro Quartal erledigt werden. Wer regelmäßig die Apple Aktie kaufen möchte, kann hier also clever die Gebühren umkurven. Das allerdings gilt nicht für die Handelsgebühren. Berechnet werden an inländischen Börsenplätzen 0,25% Gebühren. Mindestens 9,90 Euro sind so fällig, maximal jedoch 59,90 Euro.

Das Portfolio der comdirect ist nahezu allumfassend. Anleger können hier aus zahlreichen Assets wählen und den Handel sowohl am Desktop als auch mobil abwickeln. Wichtig: Es ist ein zusätzliches Girokonto bei der comdirect erforderlich. Für dieses können weitere Gebühren anfallen.

comdirect
comdirect
4.2/5
Comdirect
  • Gute Auswahl an CFD, ETF & Aktien
  • Seriöses Angebot
  • Freundlicher Support
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

 

Hilfreiche Tipps für Anleger: Clever kaufen und verkaufen

Sicheren und geeigneten Broker wählen

nDie Apple Aktie kaufen sollten Anleger nur bei einem vertrauenswürdigen und sicheren Broker. Dieser muss offiziell reguliert und lizenziert sein. Zusätzlich gibt es Unterschiede in den Kostenmodellen, Provisionen und nicht zuletzt den Portfolios. Es kann hilfreich sein, bei mehreren Brokern ein Handelskonto zu führen. Auf jeden Fall sollte sich jeder Anleger Broker suchen, die gut zu den eigenen Erwartungen und Ansprüchen passen.

Apple-Experte werden

Ob Anleger die Apple Aktie kaufen sollten oder nicht, erfahren diese nicht zuletzt durch Berichte und Nachrichten. Die Ausgangslage rund um den US-Konzern sollten die Investoren deshalb immer gut im Auge behalten. Hierzu gehören nicht nur Pressemitteilungen von Apple, sondern natürlich auch Berichte in Fachzeitungen oder die möglichen Ad-hoc-Meldungen des Konzerns.

Handeln lernen

Erfolgreich handeln bedeutet nicht nur, Aktien zu kaufen und zu verkaufen. Investoren müssen lernen, wann die richtigen Zeitpunkte für einen Kauf oder Verkauf gekommen sind. Ebenso gehört es zum Lernprozess, in möglichen Zeiten der Schwäche nicht panisch zum Ausverkauf der Papiere zu greifen. All das sind Prozesse, die im Laufe der Zeit jeder Anleger wird durchlaufen müssen. Wir empfehlen auf jeden Fall, jederzeit einen kühlen Kopf beim Handel zu bewahren.

Interactive Brokers eignet sich für den Kauf von Adidas Aktien ideal:

Interactive Brokers
Interactive Brokers
4.5/5
Interactive Brokers
  • Mehr als 135 Märkte weltweit
  • Faire Kosten & Gebühren
  • Nr. 1 Online Broker laut Barron’s 2021
Zum Anbieter
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.

 

Aktuelle Apple Prognosen und News

Dürfen wir den Einschätzungen verschiedener Analysten trauen, liegt die Einstufung der Apple Aktie zwischen „Hold“ und „Buy“. Zu einem Verkauf raten hingegen im November 2021 keine nennenswerten Analysten. Das kommt nicht überraschend. Apple ist in den vergangenen Monaten mit neuen Produkten vorstellig geworden und konnte mit einem neuen Chip auch die Leistungsbereitschaft seiner iMacs und MacBooks deutlich erhöhen. Der Konzern scheint mittel- bis langfristig richtig gut aufgestellt.

 

Apple Aktie kaufen FAQs

📍 Wo kann ich die Apple Aktie kaufen und verkaufen?

Wer die Apple Aktie kaufen oder verkaufen möchte, hat auf dem Markt unzählige Möglichkeiten. Generell können Investoren auf ihre Hausbank zurückgreifen, wobei hier meist mit höheren Gebühren als bei den Online-Brokern wie eToro oder Trade Republic zu rechnen ist.

✅ Wie kann ich die Apple Aktie kaufen?

Für den Handel mit Apple Aktien benötigen Anleger in erster Linie ein Wertpapierdepot. Dieses lässt sich bei einer Hausbank, Direktbank oder einem Broker eröffnen. Wer die Apple Aktie kaufen möchte, kann dies mit wenigen Klicks über die Plattformen der Broker oder Banken erledigen. Auch der Verkauf ist über diese möglich.

📈 Wie hat sich die Apple Aktie in den letzten Jahren entwickelt?

Die Apple Aktie hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Schon mehrfach wurden die Aktien gesplittet, da die Kurse für einen Großteil der Privatanleger sonst nahezu unbezahlbar geworden wären. Seit dem letzten Split im August 2020 hat die Aktie jedoch ebenfalls schon wieder an Wert zugelegt.

📊 Warum sollte ich die Apple Aktie kaufen?

Es sprechen einige Argumente dafür, die Apple Aktie kaufen zu wollen. Die Performance der letzten Jahre ist enorm stark. Zusätzlich ist das Unternehmen aus Cupertino aufgrund seiner Markenstärke und Marktkapitalisierung kaum aus der Bahn zu werfen. Apple ist mittlerweile zudem weitaus vielseitiger aufgestellt als noch vor ein paar Jahren.

 

Fazit: Die Apple Aktie – bisher ein Fels in der Brandung

Die Apple Aktie kaufen zu wollen, war in den letzten Jahren stets eine gute Entscheidung. Apple war über alle Krisen erhaben und hat etwas, das nur wenige Konzerne von sich behaupten können. Einen echten Hype um seine eigenen Produkte entfacht. Die Marke ist bereits seit vielen Jahren Kult und dürfte diesen Ruf in den kommenden Jahren kaum einbüßen. Darüber hinaus zeigen die US-Amerikaner auch immer wieder eine Menge Innovationsgeist – auch beim Umstieg auf andere Branchen als die iPads, iMacs und Co. Nicht umsonst hat auch Star-Investor Warren Buffet eine große Position Apple in seinem Portfolio.

Freedom24
1.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ActivTrades
2.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Capital.com
3.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
eToro
4.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Plus500
5.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
Freedom24
4.7/5
ActivTrades
4.7/5
Capital.com
4.6/5
eToro
4.5/5
Plus500
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
Eightcap
4.4/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.4/5
Smartbroker
4.4/5
Neueste News
Polyglott im Alltag: Meine Sprachlern-Routinen
Ich spreche sechs Sprachen (mehr oder weniger) fließend ...
Karrierechancen für Polyglotte: Ihre Sprachen als Beruf nutzen
Wenn Sie Sprachen genauso lieben wie ich, haben ...
Baufinanzierungen teurer, obwohl die Leitzinsen langsam sinken
Als die Europäische Zentralbank vor einigen Wochen schrittweise ...
Entscheidung der EU-Kommission: Strafzölle auf EU-Autos aus China sollen kommen
Dass die Auseinandersetzungen zwischen Washington und Peking rund ...
Reallöhne mit starken Plus – Inflation leicht im Aufwind
Die Wahrnehmung von Bürgerinnen und Bürger, die dieser ...
Leichtes Wirtschaftswachstum und Warnungen vor einem neuen Handelsstreit
Lange musste die deutsche Wirtschaft auf diesen Moment ...
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Capital.com
Capital.com
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
75% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter