Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Commerzbank Aktie kaufen

Commerzbank Aktie kaufen oder verkaufen 2024: Alle Prognosen und Tipps zum Handel

Zuletzt aktualisiert am 17.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Wer gerne sein Eigenkapital vermehren möchte, sollte sich auf die Suche nach einer geeigneten Anlagemethode begeben. Aktien liegen dabei seit langer Zeit bereits absolut im Trend. Hier gibt es eine enorme Auswahl, die sich dementsprechend mehr oder weniger für eine Investition eignen. Nachfolgend möchten wir uns gerne der Commerzbank Aktie widmen.

Dabei zeigen wir alle benötigten Informationen auf, wenn man die Commerzbank Aktie handeln möchte. Wir gehen unter anderem auf den perfekten Kaufzeitpunkt bzw. Tradingzeitpukt mit CFDs ein. Wir berichten auch über die wichtigsten Ereignisse des Unternehmens und geben einen Ausblick darauf, ob du die Commerzbank Aktie jetzt kaufen solltest oder besser noch wartest.

Weiterlesen

Commerzbank Aktien online handeln bei diesen seriösen Brokern

Capital.com
Empfehlung
Favicon
4.9/5
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Entschädigungs­fonds
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Apps
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Weniger anzeigen
ActivTrades
Top Angebot
Favicon
4.8/5
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Weniger anzeigen
eToro
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Kein max. Limit
  • Spread 0,09% CFD
  • Niedrige Gebühren
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Weniger anzeigen
Plus500
4.
Favicon
4.7/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Aktien-CFDs kaufen & verkaufen mit dem CFD-Broker Plus500
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Weitere Gebühren können anfallen
Entschädigungs­fonds
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Trade Republic
5.
Favicon
4.7/5
  • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
  • Aktien-Sparpläne erhältlich
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Order­gebühr Inter­national
1,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Interactive Brokers
6.
Favicon
4.6/5
  • niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
Depotgebühr
3,00€
Order­gebühr Inland
3,00€ + 0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,01€
Einlagen­sicherung
$500.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.
Mehr anzeigen
Eightcap
7.
Favicon
4.6/5
  • Vielfältiges Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Handelskosten
  • Niedrige Mindesteinzahlung
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Scalable Capital
8.
Favicon
4.5/5
  • Gute Auswahl an Aktien
  • Ausgezeichnete Konditionen
  • Kostenfreie Trades möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,99€
Order­gebühr Inter­national
0,99€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lastschrift
Instant Transfer
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Freedom Finance
9.
Favicon
4.4/5
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
Depotgebühr
$0,01
Order­gebühr Inland
0,02€
Order­gebühr Inter­national
0,02€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Skilling
10.
Favicon
4.4/5
  • Günstige Gebühren
  • über 700 Aktien handelbar
  • 100€ Mindesteinzahlung
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,04%
Order­gebühr Inter­national
0,04%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
Mehr anzeigen
Naga
11.
Favicon
4.4/5
  • Über 500 Aktien auf 9 renommierte Börsen
  • nur 0,99 € Gebühren pro Trade
  • Demokonto mit 10.000 USD
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Maestro
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
xm.com
12.
Favicon
4.4/5
  • Solide Tradingumgebung für Anfänger und Fortgeschrittene
  • mobiles Trading möglich
  • Umfassende Auswahl an Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,70%
Order­gebühr Inter­national
0,70%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
Mehr anzeigen
finanzen.net zero
13.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 6.000 Aktien handelbar
  • Faires, transparentes Gebührenmodell
  • Einfaches Investieren möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Avatrade
14.
Favicon
4.3/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
justTRADE
15.
Favicon
4.2/5
  • Mehr als 7.300 Wertpapiere vorhanden
  • Mindestordervolumen 500 €
  • Handel an der LS Exchange sowie Quotrix
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Admiral Markets
16.
Favicon
4.2/5
  • Über 4.000 echte Aktien handelbar
  • Ausgewogene Kosten und Portfolio
  • Mindesteinzahlung von 1€
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,30%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
IQ Option
17.
Favicon
4.2/5
  • Demokonto verfügbar
  • Paypal wird akzeptiert
  • Wirtschaftskalender vorhanden
Depotgebühr
5,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
LYNX
18.
Favicon
4.1/5
  • Privat- und Firmendepot
  • 50+ Ordertypen
  • Direktkäufe
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Consorsbank Broker
19.
Favicon
4.1/5
  • Zugang zu mehr als 30 internationalen Börsenplätzen
  • Aktienhandel ab 4,95 € Grundgebühr & zzgl. 0,25 % vom Kurswert
  • Möglichkeit für einen Effektlombardkredit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
3,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Targobank
20.
Favicon
4.1/5
  • Kostenlose Depotführung möglich
  • Persönliche Beratung
  • Faire Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
XTB
21.
Favicon
4.1/5
  • xStation 5
  • T+0-Abrechnung
  • 1:10
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
1822direkt
22.
Favicon
4.1/5
  • Direkthandel
  • intern. & national
  • niedrige Ordergebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
comdirect
23.
Favicon
4.1/5
  • Angebot fällt sehr umfassend aus
  • Kann beim börslichen Wertpapierhandel voll und ganz überzeugen
  • Sehr günstige Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Agora direct
24.
Favicon
4.1/5
  • 125 internationale Börsen
  • Spitzenbewertung
  • Günstige Gebühren
Depotgebühr
£0,00
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
maxblue
25.
Favicon
4.1/5
  • Außerbörslicher Handel möglich
  • 24/7 Kundenservice
  • Kostenfreie Real Time Kurse
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
CapTrader
26.
Favicon
4.0/5
  • Mehr als 1 Mio. Wertpapiere handelbar
  • Niedrige Handelskosten
  • Kostenlose Kontoführung inklusive
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
500.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Mehr anzeigen
IC Markets
27.
Favicon
4.0/5
  • Große Vielfalt an Aktien
  • Faire Handelsgebühren
  • Attraktive Kontenmodelle
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Neteller
Überweisung
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Santander
28.
Favicon
4.0/5
  • Umfangreiches Angebot an Aktien
  • Faire Kosten mit maximaler Gebühr für Trades
  • Seriöser und sicherer Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,20%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Vivid
29.
Favicon
4.0/5
  • Über 1000 verschiedene Aktien handelbar
  • Niedrige Handelsgebühren ohne versteckte Kosten
  • Hohe Kundenfreundlichkeit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Bitcoin
Ethereum
Dogecoin
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
FXFlat
30.
Favicon
4.0/5
  • Alle gängigen Aktien verfügbar
  • Schnelle Ausführung der Order
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
0,09%
Order­gebühr Inter­national
0,09%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79.95% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
GratisBroker
31.
Favicon
3.9/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Wikifolio
32.
Favicon
3.9/5
  • Große Auswahl an Tradingideen
  • Umfangreiches Social-Trading Angebot
  • Zuverlässiger Kundenservice per Telefon und eMail
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,95%
Order­gebühr Inter­national
0,95%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Mehr anzeigen
ZuluTrade
33.
Favicon
3.8/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Großes Aktien Portfolio
  • Mobile Trading App
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Trading spot currencies involves substantial risk and there is always the potential for loss. Your trading results may vary. Because the risk factor is high in the foreign exchange market trading, only genuine „risk“ funds should be used in such trading. If you do not have the extra capital that you can afford to lose, you should not trade in the foreign exchange market. Forex Brokers and ZuluTrade are compensated for their services through the spread between the bid/ask prices or there may be a cost to initiate a trade through the bid/ask spread. Profit sharing accounts are subject to a monthly subscription fee and a monthly performance fee per selected trading system.
Mehr anzeigen
SabioTrade
34.
Favicon
3.8/5
  • Über 200 Aktien
  • Hebel bis 30:1
  • Viele wichtige US-Aktien
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
ARMO Broker
35.
Favicon
3.7/5
  • Anfängerfreundlich gestaltet
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Kostengünstiger Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Sparkassen Broker
36.
Favicon
3.5/5
  • Alle deutschen Börsenplätze
  • 28 Auslandsbörsen
  • Guter Kundenservice
Depotgebühr
47,88€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DEGIRO
37.
Favicon
3.5/5
  • 17 EU Börsen
  • 5 US Börsen
  • 4 asiatische Börsen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DKB Broker
38.
Favicon
3.5/5
  • Mehr als 1,5 Millionen Werte über DKB Broker handeln
  • Riesiges Portfolio
  • Übersichtlichkeit und Transparenz der Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Flatex
39.
Favicon
  • Aktion bis zum 30.04.2024: Neukunden bezahlen reduzierte Orderprovision in Höhe von nur 1 EUR (zzgl. 2 EUR Fremdkostenpauschale, marktüblicher Spreads und Zuwendungen).
  • Alle börsennotierten Aktien handelbar
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Order­gebühr Inter­national
5,90€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
Tickmill
40.
Favicon
  • Sehr enge Spreads
  • Kostenfreies Demokonto
  • Verschiedene Kontomodelle
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Trading 212
41.
Favicon
  • Niedrige Trading Gebühren
  • Gratis Webinare und Schulungen
  • Kostenloses Demokonto für Einsteiger
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Vestle
42.
Favicon
  • Vielzahl populärer Aktien im Portfolio
  • Guter Kundenservice
  • Hilfreiche, nützliche Analysetools
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,60%
Order­gebühr Inter­national
0,60%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Yuh
43.
Favicon
  • Keine Depotgebühren
  • Keine versteckten Gebühren
  • Handverlesene Blue Chip-Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
FINMA - Swiss Financial Market Supervisory Authority
Mehr anzeigen
Deutsche Bank
44.
Favicon
  • Riesiges Aktien-Angebot
  • Faire Handelskosten
  • Einfach zu bedienende Handelsplattform
Depotgebühr
19,99€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
GENO Broker
45.
Favicon
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Auch kleinere Unternehmen werden angeboten
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,19%
Order­gebühr Inter­national
0,19%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
NIBC Direct
46.
Favicon
  • Feste Gebühren
  • Branchengrößen & kleine Unternehmen werden angeboten
  • Handel an mehreren Märkten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Beste Alternative
Capital.com Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen

Commerzbank Aktie kaufen – ja oder nein?

Die Commerzbank blickt auf eine lange Tradition zurück und zählt für viele Anleger und Investoren mittlerweile als fester Bestandteil zum Aktien-Portfolio. Der aktuelle Aktienkurs (Stand 16.11.2021) liegt bei exakt 7,00 €. Dies entspricht einer Marktkapitalisierung von 8,9 Milliarden Euro. Was sich im ersten Moment nach einer Menge anhört, muss jedoch bei genauerer Betrachtung relativiert werden.

Denn wer sich die Commerzbank Aktie kaufen möchte, kann dies in den letzten Jahren so günstig tun wie sonst nicht. Der rapide Kursabsturz in den 2010er-Jahren gipfelte schließlich im Jahr 2018, damals verlor der deutsche Konzern sein Dasein im DAX 30.

Ein nicht einfach zu verdauender Schock, der den Kurs der Commerzbank Aktie kurzfristig sogar unter die 3 Euro Marke katapultierte. Anleger, die die Commerzbank Aktie jetzt kaufen möchten, müssen somit immerhin rund das Dreifache bezahlen wie noch vor zwei, drei Jahren.

Es macht also somit den Eindruck, als könnte sich die viertgrößte deutsche Bank am Aktienmarkt langsam aber sicher rehabilitieren.

Commerzbank Aktien sicher handeln:

Smartbroker
Smartbroker
4.5/5
Smartbroker
  • Umfangreiches Angebot an Aktien
  • Keine Kosten für Depotführung
  • Kostenlose Sparpläne
AGB gelten, 18+

 

Commerzbank Aktienhandel: deutsche Direktbank mit langer Tradition

Anleger, die die Commerzbank Aktie kaufen, brauchen sich im Normalfall nicht vor einer Pleite des Konzerns fürchten. Dieses öffnete bereits im Jahr 1870 seine Pforten und kann trotz einiger Turbulenzen in den letzten Jahren nach wie vor gute Zahlen präsentieren, die auch für einen Aufschwung in der Zukunft sprechen würden. Alleine im deutschen Raum zählt das Unternehmen nicht weniger als 13 Millionen Kunden.

Aber auch außerhalb der Bundesrepublik, vor allem im südlichen Europas, erreicht die Commerzbank ebenfalls einen durchaus ansehnlichen Marktanteil in der Bankenbranche. Neben soliden finanziellen Angeboten zeigt unter anderem auch die Auftritte außerhalb des markteigenen Sektors von Seriosität.

So agierte die Commerzbank viele Jahre als Sponsor des deutschen Bundesligisten Eintracht Frankfurt und taucht auch sonst im Sportbereich immer wieder als Promoter auf. Grundsätzlich gibt es also keinen Grund zur Sorge, wenn man die Commerzbank Aktie kaufen möchte. Trotz der enormen Schwankungen des Aktienkurses in den vergangenen Jahren.

 

Commerzbank Aktie kaufen oder verkaufen – die Entwicklung des Aktienkurses

Wie bereits erwähnt, liegt der Kurs der Commerzbank Aktie bei ca. 7,00 €. Diesen Wert hält das Unternehmen an der Börse jetzt bereits seit mehreren Monaten relativ konstant. Wer die Commerzbank Aktie jetzt kaufen möchte, kann somit nur relativ begrenzt von den Kursschwankungen profitieren.

Allerdings hat die Commerzbank auf dem Börsenmarkt auch durchaus eine turbulente auf atemberaubende Geschichte hingelegt. Heute ist es kaum vorstellbar, dass es Zeiten gab, wo man rund 200 Euro auf den virtuellen Tisch legen musste, wenn man eine Commerzbank Aktie kaufen wollte.

Diese Zeiten liegen aber mittlerweile schon bald 20 Jahre zurück und es ist auch eher nicht davon auszugehen, dass wir einen ähnlichen Kurs schon bald erreichen könnten. Wer bereits vor einigen Jahren bei dieser deutschen Bank zugegriffen hatte, sollte allerdings noch einen gewissen Zeitraum warten, wenn er gerne seine Commerzbank Aktie verkaufen möchte. Denn aktuell ist dies in den meisten Fällen wohl eher nur mit einem gewissen Verlust möglich.

Andererseits verzeichnet die Commerzbank-Aktie aktuell den höchsten Stand seit über eineinhalb Jahren.

 

Commerzbank Prognose: unterschätzte Aktie mit hohen Gewinn-/Verlustspannen

Auch wenn die Commerzbank eine durchaus turbulente Zukunft hinter sich hat, möchten wir unseren Blick gerne gemeinsam mit den Anlegern in Richtung der nächsten Monate und Jahre werfen. Aktuell befindet sich ja der Kurs der Commerzbank auf einem eher geringen Niveau. Zu früheren Zeitpunkten war dieser wie bereits erwähnt beinahe 30x höher als zum aktuellen Zeitpunkt.

Natürlich lässt sich nie genau abschätzen, wie sich der Kurs einer Aktie entwickeln könnte. Allerdings gilt es hierzu zu sagen, dass doch einige Indikatoren dafür sprechen, dass für das Kaufen der Commerzbank Aktie bald schon ein höherer Preis fällig sein könnte. Denn einerseits steckt diese aktuell gerade im Finish der Ausgleichsphase, andererseits sind sich auch die meisten Finanzexperten einig.

Man sollte besser die Commerzbank Aktie jetzt kaufen, denn der Kurs gilt als unterschätzt. Dies ist ein deutliches Zeichen dafür, dass sich dieser in den kommenden Monaten und Jahren weiter stückweise nach oben orientieren wird. Auch wenn wir aktuell nicht davon ausgehen dürfen, dass der Kurs sobald wieder die 200 € Marke erreicht, lässt sich mit einer guten Wahrscheinlichkeit die Commerzbank Aktie verkaufen und das zu einem absolut profitablen Preis.

Weitere interessante Aktien:

 

Commerzbank-Aktie als Daytrading: Kurz- oder langfristige Investition

Wer die Commerzbank Aktie kaufen oder verkaufen möchte, sollte sich zunächst ein paar grundlegende Fragen stellen. Dazu zählt natürlich die Höhe der Investitionssumme sowie das Split-Verhältnis des eigenen Kapitals. Zusätzlich sollte in die Bewertung auch einfließen, ob man über kurz oder lang die Commerzbank Aktie kaufen möchte.

Denn neben der langfristigen Investition bei einem Online-Broker der Wahl gibt es ebenso die Möglichkeit, die Commerzbank Aktie für das Daytrading zu nutzen. Dabei machen sich die Anleger die täglichen Kursschwankungen einer Aktie zunutze. Wer die Commerzbank Aktie kaufen möchte, für den könnte sich dies durchaus als lukratives Geschäft erweisen.

Denn wie unsere jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet gezeigt hat, sind die Hochs und Tief bei dieser Aktie besonders stark ausgeprägt. Auch wenn die Chance auf einen möglichst hohen Gewinn in Takt ist, sollte man sich ebenso das nicht zu unterschätzende Risiko anschauen.

Da die Commerzbank Aktie selbst für erfahrene Anleger und Investoren oftmals schwer zu lesen und prognostizieren ist, empfiehlt sich der Kauf als Daytrading Option eher nur für fortgeschrittene oder professionelle Anleger.

Capital.com
4.9/5
Capital.com Erfahrungen
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
4.8/5
ActivTrades Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.7/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter

 

Der beste Broker für den Handel mit Commerzbank Aktien

Um die Commerzbank Aktie kaufen und kurz- oder langfristig davon profitieren zu können, benötigt es einen Online-Broker. Dieser sollte auf alle Fälle seriös und zuverlässig sein sowie ein umfangreiches Portfolio an Wertpapieren und Handelsplätzen anbieten. Zwar sind alle auf unserem Portal aufgelisteten Anbieter seriös und empfehlenswert, dennoch haben wir anhand verschiedener Kriterien eine Rangliste erstellt.

Dabei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass Sie sich am besten bei Smartbroker anmelden, wenn Sie die Commerzbank Aktie kaufen möchten. Wie wir es vom besten Anbieter erwarten würden, fallen hierbei keinerlei Kosten oder Gebühren für die Depotführung an. Auch ansonsten verhalten sich die Gebühren für den Handel mit Wertpapieren aller Art sehr kundenfreundlich.

Zusätzlich finden Investoren die Möglichkeit, an insgesamt 40 unterschiedlichen nationalen und internationalen Handelsplätzen zu agieren und dort ihre Depots aufzufüllen. Ebenso können zwischen 270 ETF-Sparplänen und mehr als 18.000 Fonds die besten ausgewählt werden.

Demokonto – die ideale Möglichkeit zum Testen

Bekanntlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Dies gilt in beinahe allen Lebenslagen und insbesondere auch, bei denen wo (viel) Geld auf dem Spiel steht. Daher erachten es unsere Experten als wenig sinnvoll, wenn direkt mit der Investition in unterschiedliche Aktien, Fonds oder sonstige Finanzanlagen begonnen wird.

Natürlich lässt sich zahlreiche Bücher und Webseiten studieren, dennoch bietet nichts einen annähernd guten Erfahrungsschatz wie die Praxis. Dies geht dank der Einführung von sogenannten Demokonten mittlerweile ganz hervorragend. Dabei erhalten die potenziellen Anleger direkt nach der Registrierung ein fiktives Guthaben von meist ca. 10.000 Euro und können dies nach Belieben wie am realen Aktienmarkt einsetzen.

Es lässt sich dabei unter anderem die Commerzbank Aktie kaufen oder eine der zahlreichen Alternativen. Dabei bekommst du nicht nur ein gutes Gefühl für die jeweilige Plattform, sondern lernst spielerisch die Trading-Signale zu deuten.

Sobald ausreichend Erfahrung gesammelt wurde und ein gutes Gefühl vorherrscht, lässt sich vom Demo-Konto zu einem echten Online-Broker Konto wechseln und mit der ersten Einzahlung beginnen.

Unsere Online Broker Empfehlungen im Detail zusammengefasst:

Empfohlener BrokerAnlageklassenLizenz
Capital.com Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Kryptowährungen, Forex & FuturesSCB – Securities Commission of The Bahamas
eToro Erfahrungen 2024Aktien, CFD, ETF, Forex & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Trade Republic Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Kryptowährungen & ZertifikateBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Scalable Capital Erfahrungen 2024Aktien & ETFBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Interactive Brokers Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen, Anleihen, Fonds, Futures, Optionen & ZertifikateSEC – United States Securities and Exchange Commission
Smartbroker Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Zertifikate, Anleihen, Fonds & OptionenBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Freedom Finance Erfahrungen 2024Aktien, ETF & OptionenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
ActivTrades Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex & KryptowährungenFCA – Financial Conduct Authority
Skilling Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Forex & KryptowährungenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Naga Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission

 

Commerzbank Aktie verkaufen – mit diesen Tipps holst du das Beste heraus

Wie bereits erwähnt, benötigt es einiges an Fingerspitzengefühl und Know-how, um die Commerzbank Aktie richtig einzuschätzen und die richtigen Zeitpunkte für Kauf und Verkauf der Aktie zu finden. Nachfolgend möchten wir unseren Lesern gerne einige wertvolle Tipps geben, die sie beachten sollten, bevor sie die Commerzbank Aktie kaufen:

Tipp 1: Nie in Krisenzeiten verkaufen

Aktuell befinden wir uns wohl in einer der schwersten Krisen der letzten 80 Jahre. Daher ist es generell ein eher schwieriger Zeitpunkt, aktuell in das Aktiengeschäft einzusteigen. Vor allem von Aktien, deren Branchen besonders stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, sollte man besser die Finger lassen. Natürlich besteht die Möglichkeit einer schnellen Kurserholung nach der Krise, es kann aber wiederum auch Jahrzehnte dauern, ehe ein Unternehmen wieder den Vor-Corona-Stand erreicht.

Tipp 2: Know-how über das Unternehmen sammeln

Natürlich dürften die meisten von uns den Konzern Commerzbank kennen. Doch für einen Einstieg in das Finanzgeschäft und das Commerzbank Aktien kaufen bedarf es wesentlich mehr Wissen. Geplante Entwicklungen, Änderungen in der Geschäftsleitung oder ein neuer Konkurrent, das alles können explizite Faktoren dafür sein, dass sich der Kurs in naher Zukunft in die eine oder andere Richtung orientieren wird. Daher sollten sich Interessierte auch eher auf weniger Aktien fokussieren und dafür so viel wie möglich Know-how sammeln.

Tipp 3: Ruhe bewahren

Keine Aktie der Welt erlebt durchgehend einen steilen Aufstieg. Daher kommt es gerade bei längerfristigen Investments durchaus vor, dass sich der Kurs hin und wieder mal ein Stück weit nach unten bewegt. Dies ist allerdings noch absolut kein Grund zur Panik. Das Schlimmste, was man in einer solchen Situation machen könnte, wären Panikverkäufe. Dadurch lässt man sich die Möglichkeit entgehen, zu einem eventuell späteren Zeitpunkt zu einem gewinnbringenden Kurs zu verkaufen.

 

FAQ – Fragen und Antworten zum Thema Commerzbank Aktie kaufen

📍 In welchem Bereich schwankt die Commerzbank Aktie?

Kaum eine andere Aktie am deutschen Handelsmarkt hat eine derart bewegte Vergangenheit und Geschichte hinter sich wie die Commerzbank. Wer die Commerzbank Aktie kaufen möchte, sollte sich dabei bewusst sein, dass von ihrem damaligen Höchststand mit rund 200 Euro weg ein Kursverlust von rund 93 Prozent erfolgte. Aktuell befindet sich der Kurs bei knapp 7 Euro, wobei dieser vor knapp über einem Jahr sogar schon auf unter 3 Euro gefallen war.

📊 Handelt es sich bei der Commerzbank um die größte deutsche Bank?

Nein, weder am Aktienmarkt noch anhand der reellen Zahlen schafft es die Commerzbank auf Platz eins der größten Banken aus Deutschland. Mit relativ deutlichem Vorsprung auf Platz 1 liegt die Deutsche Bank. Dahinter folgen noch die DZ Bank sowie die KfW Bank. Knapp dahinter ist dann die Commerzbank als aktuell viertgrößte deutsche Bank gelistet. Allerdings zeigt die Entwicklung des Unternehmens nicht unbedingt nach oben, weshalb eine Zunahme an Popularität und Kunden im Vergleich zur Konkurrenz eher als unwahrscheinlich einzuordnen ist.

📑 Ist die Commerzbank Aktie im deutschen Aktienindex zu finden?

Bis vor wenigen Jahren war die Commerzbank stets Teil des Deutschen Aktienindex DAX 30. Dies hatte sich allerdings geändert und wurde durch das Unternehmen Wirecard ersetzt, welches kurz später durch einen enormen Skandal erschüttert wurde. Bis heute ist es allerdings nicht vorhersehbar, dass sich der Kurs so stark nach oben orientieren könnte, dass eine Aufnahme in die DAX 30 spruchreif wird. Allerdings ist die Commerzbank aktuell noch in der Handelsliste XETRA zu finden.

✅ Empfiehlt sich die Investition in die Commerzbank Aktie?

Bei der Commerzbank Aktie handelt es sich um eine relativ schwierig einzuschätzende Aktie in unseren Augen. Diese ist daher eher nur für Fortgeschrittene und Experten empfohlen, die bereits entsprechend viel Erfahrung am Aktienmarkt und den einzelnen Handelsplätzen sammeln konnten. Als Anfänger ist es in unseren Augen beinahe unmöglich, die genaue Entwicklung vorherzusehen und dadurch den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, wenn man die Commerzbank Aktie kaufen sollte. In diesem Fall empfehlen wir eher auf alternative Anlagemöglichkeiten auszuweichen, die nicht ganz so viel Risiko bergen. Gute Alternativen stellen hier beispielsweise die BMW Aktie oder die Bayer Aktie dar.

📈 Wie finde ich den richtigen Zeitpunkt für den Aktienkauf?

Das Ziel einer jeden Investition ist ein möglichst hoher Profit. Wer die Commerzbank Aktie kaufen oder verkaufen möchte, sollte dafür den richtigen Zeitpunkt erwischen. Dabei kann man sich unter anderem an die Einschätzungen der Experten halten. Diese sehen beispielsweise den aktuellen Kurs der Commerzbank Aktie unterschätzt, wodurch eine Steigerung in naher Zukunft recht wahrscheinlich ist. Zudem ist davon auszugehen, dass sich der Kurs nach dem Ende der Corona-Krise wieder erholen wird. Beim Verkauf verhält es sich genau konträr. Nachdem von einem Kursanstieg ausgegangen werden kann, sollte mit einem möglichen Verkauf der Commerzbank Aktie noch zugewartet werden.

 

Fazit: Starke Kursschwankungen birgt Risiko und Gewinnchancen

Bei einem genaueren Blick auf die Commerzbank Aktie und deren Geschichte wird sehr schnell klar, dass diese im Laufe der vergangenen Jahre und Jahrzehnte gefühlt alles durch hat. Von einem absoluten Rekordhoch von rund 200 Euro bis zum Totalabsturz auf unter 3 Euro war so gut wie alles dabei. Dementsprechend viel Potenzial steckt auch darin, wenn man die Commerzbank Aktie kaufen und länger in seinem Portfolio behalten möchte. Von starken Verlusten bis zu maximalen Gewinnen sind den Kursentwicklungen kaum Grenzen gesteckt. Dabei sollte bedacht werden, dass solche immensen Kursschwankungen immer auch das Risiko eines beinahe Totalverlustes mit sich bringen. Aus unserer Sicht sollten daher eher nur erfahrene und fortgeschrittene Trader die Commerzbank Aktie kaufen.

Capital.com
1.
Favicon
4.9/5
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
ActivTrades
2.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
eToro
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Plus500
4.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Trade Republic
5.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
4.9/5
4.8/5
4.7/5
4.7/5
4.7/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.6/5
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.5/5
Freedom Finance
Freedom Finance Erfahrungen
4.4/5
4.4/5
Neueste News
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Capital.com
Capital.com
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Pepperstone
Pepperstone
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter