Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Continental Aktie kaufen
Partner-Hinweis

Continental Aktie handeln oder mit CFDs traden 2024: Aktuelle Analysen und Strategien für den Aktienhandel

Zuletzt aktualisiert am 03.04.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Continental ist einer der weltweit führenden Reifenhersteller für PKWs, LKWs und sonstige mobile Untersätze. Im Jahr 2020 machte das Unternehmen einen Umsatz von nicht weniger als 37 Milliarden Euro. Wenig verwunderlich daher, dass das börsennotierte Unternehmen ein wesentlicher Bestandteil der DAX 40 ist. Dementsprechend haben sich bereits zahlreiche Anleger und Investoren gefunden, die in großer Stückzahl die Continental Aktie kaufen, verkaufen, oder sie mit CFDs traden wollen.

Weiterlesen

Empfohlene Broker mit Bestnoten für den Handel mit Continental Aktien:

Capital.com
Empfehlung
Favicon
4.9/5
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Entschädigungs­fonds
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Apps
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Weniger anzeigen
ActivTrades
Top Angebot
Favicon
4.8/5
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Weniger anzeigen
eToro
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Kein max. Limit
  • Spread 0,09% CFD
  • Niedrige Gebühren
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Weniger anzeigen
Plus500
4.
Favicon
4.7/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Aktien-CFDs kaufen & verkaufen mit dem CFD-Broker Plus500
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Weitere Gebühren können anfallen
Entschädigungs­fonds
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Trade Republic
5.
Favicon
4.7/5
  • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
  • Aktien-Sparpläne erhältlich
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Order­gebühr Inter­national
1,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Swissquote
6.
Favicon
4.6/5
  • Wettbewerbsfähige Preise ab CHF 5.‑
  • Multiwährungskonto mit 22 Währungen
  • Direkter Zugang zu globalen Märkten
Depotgebühr
60,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Trading foreign exchange, spot precious metals and any other product on the Forex platform involves significant risk of loss and may not be suitable for all investors.
Mehr anzeigen
Interactive Brokers
7.
Favicon
4.6/5
  • niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
Depotgebühr
3,00€
Order­gebühr Inland
3,00€ + 0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,01€
Einlagen­sicherung
$500.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.
Mehr anzeigen
Eightcap
8.
Favicon
4.6/5
  • Vielfältiges Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Handelskosten
  • Niedrige Mindesteinzahlung
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Scalable Capital
9.
Favicon
4.5/5
  • Gute Auswahl an Aktien
  • Ausgezeichnete Konditionen
  • Kostenfreie Trades möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,99€
Order­gebühr Inter­national
0,99€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lastschrift
Instant Transfer
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Freedom Finance
10.
Favicon
4.4/5
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
Depotgebühr
$0,01
Order­gebühr Inland
0,02€
Order­gebühr Inter­national
0,02€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Skilling
11.
Favicon
4.4/5
  • Günstige Gebühren
  • über 700 Aktien handelbar
  • 100€ Mindesteinzahlung
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,04%
Order­gebühr Inter­national
0,04%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
Mehr anzeigen
Naga
12.
Favicon
4.4/5
  • Über 500 Aktien auf 9 renommierte Börsen
  • nur 0,99 € Gebühren pro Trade
  • Demokonto mit 10.000 USD
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Maestro
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
xm.com
13.
Favicon
4.4/5
  • Solide Tradingumgebung für Anfänger und Fortgeschrittene
  • mobiles Trading möglich
  • Umfassende Auswahl an Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,70%
Order­gebühr Inter­national
0,70%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
Mehr anzeigen
finanzen.net zero
14.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 6.000 Aktien handelbar
  • Faires, transparentes Gebührenmodell
  • Einfaches Investieren möglich
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Avatrade
15.
Favicon
4.3/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
justTRADE
16.
Favicon
4.2/5
  • Mehr als 7.300 Wertpapiere vorhanden
  • Mindestordervolumen 500 €
  • Handel an der LS Exchange sowie Quotrix
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Admiral Markets
17.
Favicon
4.2/5
  • Über 4.000 echte Aktien handelbar
  • Ausgewogene Kosten und Portfolio
  • Mindesteinzahlung von 1€
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,30%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
IQ Option
18.
Favicon
4.2/5
  • Demokonto verfügbar
  • Paypal wird akzeptiert
  • Wirtschaftskalender vorhanden
Depotgebühr
5,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Flatex
19.
Favicon
4.2/5
  • Aktion bis zum 30.04.2024: Neukunden bezahlen reduzierte Orderprovision in Höhe von nur 1 EUR (zzgl. 2 EUR Fremdkostenpauschale, marktüblicher Spreads und Zuwendungen).
  • Alle börsennotierten Aktien handelbar
  • Keine Depotgebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Order­gebühr Inter­national
5,90€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
LYNX
20.
Favicon
4.1/5
  • Privat- und Firmendepot
  • 50+ Ordertypen
  • Direktkäufe
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Consorsbank Broker
21.
Favicon
4.1/5
  • Zugang zu mehr als 30 internationalen Börsenplätzen
  • Aktienhandel ab 4,95 € Grundgebühr & zzgl. 0,25 % vom Kurswert
  • Möglichkeit für einen Effektlombardkredit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
3,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Targobank
22.
Favicon
4.1/5
  • Kostenlose Depotführung möglich
  • Persönliche Beratung
  • Faire Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
XTB
23.
Favicon
4.1/5
  • xStation 5
  • T+0-Abrechnung
  • 1:10
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
1822direkt
24.
Favicon
4.1/5
  • Direkthandel
  • intern. & national
  • niedrige Ordergebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
RoboMarkets
25.
Favicon
4.1/5
  • Innovative Trading-Plattformen
  • MetaTrader 4 und 5 stehen zur Auswahl
  • Gebührenfreie Auszahlung
Depotgebühr
$19,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Sofortüberweisung
Überweisung
Trustly
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 70.52% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
comdirect
26.
Favicon
4.1/5
  • Angebot fällt sehr umfassend aus
  • Kann beim börslichen Wertpapierhandel voll und ganz überzeugen
  • Sehr günstige Handelskonditionen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Agora direct
27.
Favicon
4.1/5
  • 125 internationale Börsen
  • Spitzenbewertung
  • Günstige Gebühren
Depotgebühr
£0,00
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
maxblue
28.
Favicon
4.1/5
  • Außerbörslicher Handel möglich
  • 24/7 Kundenservice
  • Kostenfreie Real Time Kurse
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
CapTrader
29.
Favicon
4.0/5
  • Mehr als 1 Mio. Wertpapiere handelbar
  • Niedrige Handelskosten
  • Kostenlose Kontoführung inklusive
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
500.000,00€
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Mehr anzeigen
IC Markets
30.
Favicon
4.0/5
  • Große Vielfalt an Aktien
  • Faire Handelsgebühren
  • Attraktive Kontenmodelle
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Neteller
Überweisung
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Santander
31.
Favicon
4.0/5
  • Umfangreiches Angebot an Aktien
  • Faire Kosten mit maximaler Gebühr für Trades
  • Seriöser und sicherer Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,20%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
N26 Trading
32.
Favicon
4.0/5
  • Ansprechende Auswahl
  • Keine versteckten Kosten
  • Auch Anleihen und Kryptowährungen verfügbar
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Vivid
33.
Favicon
4.0/5
  • Über 1000 verschiedene Aktien handelbar
  • Niedrige Handelsgebühren ohne versteckte Kosten
  • Hohe Kundenfreundlichkeit
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Bitcoin
Ethereum
Dogecoin
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
GratisBroker
34.
Favicon
3.9/5
  • Bereits mit geringen Kapital
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
  • Große Auswahl an Aktien handelbar
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Wikifolio
35.
Favicon
3.9/5
  • Große Auswahl an Tradingideen
  • Umfangreiches Social-Trading Angebot
  • Zuverlässiger Kundenservice per Telefon und eMail
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,95%
Order­gebühr Inter­national
0,95%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Mehr anzeigen
ZuluTrade
36.
Favicon
3.8/5
  • Kostenloses Demokonto
  • Großes Aktien Portfolio
  • Mobile Trading App
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Trading spot currencies involves substantial risk and there is always the potential for loss. Your trading results may vary. Because the risk factor is high in the foreign exchange market trading, only genuine „risk“ funds should be used in such trading. If you do not have the extra capital that you can afford to lose, you should not trade in the foreign exchange market. Forex Brokers and ZuluTrade are compensated for their services through the spread between the bid/ask prices or there may be a cost to initiate a trade through the bid/ask spread. Profit sharing accounts are subject to a monthly subscription fee and a monthly performance fee per selected trading system.
Mehr anzeigen
SabioTrade
37.
Favicon
3.8/5
  • Über 200 Aktien
  • Hebel bis 30:1
  • Viele wichtige US-Aktien
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
ARMO Broker
38.
Favicon
3.7/5
  • Anfängerfreundlich gestaltet
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Kostengünstiger Handel
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Sparkassen Broker
39.
Favicon
3.5/5
  • Alle deutschen Börsenplätze
  • 28 Auslandsbörsen
  • Guter Kundenservice
Depotgebühr
47,88€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DEGIRO
40.
Favicon
3.5/5
  • 17 EU Börsen
  • 5 US Börsen
  • 4 asiatische Börsen
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Tickmill
41.
Favicon
  • Sehr enge Spreads
  • Kostenfreies Demokonto
  • Verschiedene Kontomodelle
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
AGB gelten, 18+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Trading 212
42.
Favicon
  • Niedrige Trading Gebühren
  • Gratis Webinare und Schulungen
  • Kostenloses Demokonto für Einsteiger
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
AGB gelten, 18+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Vestle
43.
Favicon
  • Vielzahl populärer Aktien im Portfolio
  • Guter Kundenservice
  • Hilfreiche, nützliche Analysetools
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,60%
Order­gebühr Inter­national
0,60%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Yuh
44.
Favicon
  • Keine Depotgebühren
  • Keine versteckten Gebühren
  • Handverlesene Blue Chip-Aktien
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Order­gebühr Inter­national
0,50%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
FINMA - Swiss Financial Market Supervisory Authority
Mehr anzeigen
Deutsche Bank
45.
Favicon
  • Riesiges Aktien-Angebot
  • Faire Handelskosten
  • Einfach zu bedienende Handelsplattform
Depotgebühr
19,99€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
GENO Broker
46.
Favicon
  • Breite Vielfalt an Aktien
  • Auch kleinere Unternehmen werden angeboten
  • Geringe Gebühren
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,19%
Order­gebühr Inter­national
0,19%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
NIBC Direct
47.
Favicon
  • Feste Gebühren
  • Branchengrößen & kleine Unternehmen werden angeboten
  • Handel an mehreren Märkten
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
100.000,00€
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen

Continental Aktie kaufen – ja oder nein?

Die Continental AG zählt zu den 30 größten Unternehmen Deutschlands, die einen Platz an der Börse haben. In den letzten Jahren schwankte der Reingewinn des Unternehmens jeweils zwischen 2 und 4 Milliarden Euro, was einer Marktkapitalisierung von aktuell knapp unter 20 Milliarden Euro entspricht. Wer aktuell die Continental Aktie kaufen möchte, der muss je Anteilsschein eine Summe von ungefähr 97 Euro berappen.

Dabei wird es interessant zu beachten sein, wie sich der Kurs des Unternehmens in den kommenden Monaten und Jahren entwickeln wird. Schließlich sieht es so aus, dass die vor wenigen Jahren begonnene Talfahrt des Aktienkurses endgültig ein Ende hat und dieser nun wieder am Weg nach oben ist.

Zu Beginn der Corona-Krise kam es noch einmal zu einem zwischenzeitlichen Tief; mittlerweile hat der Kurs aber bereits wieder Vor-Corona Niveau erreicht. Daher sind viele Anleger vermutlich ein wenig unsicher, ob sie die Continental Aktie kaufen oder verkaufen sollen.

Wer ebenfalls in dieses Geschäft einsteigen möchte, sollte vorab wichtiges Know-how über die Firma einholen, up to date bleiben und die Kursentwicklungen und Trading-Signale stets im Auge behalten. Bei uns erfährt man, ob man die Continental Aktie jetzt kaufen oder besser auf einen günstigeren Zeitpunkt warten sollte.

Continental Aktien sicher handeln:

Smartbroker
Smartbroker
4.5/5
Smartbroker
  • Umfangreiches Angebot an Aktien
  • Keine Kosten für Depotführung
  • Kostenlose Sparpläne
AGB gelten, 18+

 

Continental Aktienhandel: Über 150 Jahre Reifengeschichte

Kaum zu glauben, aber iim heurigen Jahr feiert die Continental AG ihr bereits 150-jähriges Bestehen. Damals noch unter dem Namen Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie gegründet, entwickelt sich das Unternehmen nach kurzen Anfangsschwierigkeiten relativ rasch zu einem der führenden Anbieter in seinem Segment.

Zu diesem Zeitpunkt waren sogar noch die ersten Autos Teil eines Zukunftskonzepts, weshalb der Fokus in den ersten Jahrzehnten speziell den Luftreifen für Fahrräder zuzuschreiben war. Wer die Continental Aktie jetzt kaufen möchte, braucht sich somit vor gravierenden Einschnitten oder einem baldigen Konkurs von Continental nicht fürchten.

Während das Unternehmen bereits zu Beginn des 20, Jahrhunderts zum deutschen Marktführer für Reifen aller Art aufstieg, war von einem Einstieg in die deutsche Börse naturgemäß noch keine Rede. Auch eine zwischenzeitliche Krise während des Ersten Weltkriegs konnte dem Welterfolg der Firma allerdings nicht stoppen.

 

Continental Aktie kaufen oder verkaufen – die Entwicklung des Aktienkurses

Wie wir bereits an vorheriger Stelle feststellen durften, liegt der aktuelle Kurs, wenn man die Continental Aktie kaufen möchte, bei ca. 97,00 €. Dabei konnte den in den letzten Jahren stetig fallenden Aktienkurs entgegengewirkt und ein gegensätzlicher Trend erreicht werden.

Zudem dürfen wir nicht außer Acht lassen, dass es sich durchaus lohnen kann, wenn man die Continental Aktie jetzt kaufen möchte. Denn im Gegensatz zu anderen Aktien am deutschen Aktienindex unterliegt der Kurs relativ starken Schwankungen. Alleine im Jahr 2021 liegen zwischen Tiefst- und Höchstwerten mehr als 30 %.
Dabei macht es den Eindruck als würde sich die Continental Aktie langsam aber sicher von ihrer Krise erholen. Beginnend im Jahr 2012 erlebte der Kurs einen regelrechten Höhenflug. Wer damals die Continental Aktie kaufen wollte, konnte dies teilweise sogar zu einem Preis von knapp unter 50,00 € machen.

Nur sechs Jahre später im Jahr 2018 erreichte das Unternehmen an der Börse seinen bis heute gültigen Höchstwert von 257,40 €. Wer rechtzeitig die Aktie gekauft und später zum Höchstand die Continental Aktie verkaufen konnte, der profitiere in nur sechs Jahren von einer Wertsteigerung von über 500 %.

Danach ging es allerdings innerhalb von nur zwei Jahren auf den niedrigsten Stand seit mehr als 7 Jahren. Wer die Continental Aktie kaufen wollte, musste dann plötzlich nur nach knapp über 50 € bezahlen.

Seither erleben wir wieder einen leichten Aufwärtstrend, der durch Corona zwar ein wenig ins Stocken geriet, seinen Weg aber wohl fortsetzen dürfte.

 

Continental Prognose: Jetzt günstiger Zeitpunkt für den Einstieg

Kaum ein Unternehmen an den deutschen oder internationalen Börsen gab es, welches nicht mehr oder weniger stark von der Corona-Krise und den Lockdowns betroffen war. Nachdem die Automobilbranche einen vehementen Einbruch erlebte, konnte verständlicherweise auch der Reifenzusteller seine Jahresumsätze von vor der Krise nicht ansatzweise erreichen.

Aktuell befinden wir uns zwar noch immer in der Krise, wer aber die Continental Aktie jetzt kaufen möchte, muss bereits fast den Vor-Corona Preis bezahlen. Doch wie wird sich der Aktienkurs in den nächsten Monaten und Jahren, speziell nach der Beendigung der Krise entwickeln? Hier sehen sowohl wir wie auch zahlreiche andere Experten am Finanzmarkt einen klaren Trend.

Nachdem sich diese jetzt schon seit geraumer Zeit über der 200 Tagelinie halten kann, sehen wir aktuell einen günstigen Zeitpunkt dafür, dass man die Continental Aktie kaufen sollte. Allzu viel Zeit sollte jedoch nicht mehr verstrichen werden, da davon auszugehen ist, dass sich der Kurs auch relativ rasch wieder stark nach oben entwickeln kann.

In ihrer Gesamtheit betrachtet sehen wir bei der Continental Aktie ein enormes Entwicklungspotenzial. In Insiderkreisen ist von einem Kursziel zwischen 250 und 270 Euro die Rede, was seinem bisherigen Höchststand entsprechen würde. Es ist daher nicht wirklich ratsam, wenn man die Continental Aktie verkaufen möchte. Hier gilt es lieber noch einen gewissen Zeitraum abzuwarten, denn wir gehen davon aus, dass sich in den nächsten Jahren der Kurs für die Continental Aktie zumindest verdoppeln könnte.

Weitere interessante Aktien:

Daimler Truck Aktie 2024Siemens Energy Aktie 2024BVB Aktie 2024VW Aktie 2024Apple Aktie 2024Allianz Aktie 2024
Valneva Aktie 2024Novavax Aktie 2024Porsche Aktie 2024Microsoft Aktie 2024BASF Aktie 2024Andritz Aktie 2024
Daimler Aktie 2024TUI Aktie 2024Lufthansa Aktie 2024Netflix Aktie 2024Bayer Aktie 2024Adidas Aktie 2024
PayPal Aktie 2024ING Aktie 2024Rheinmetall Aktie 2024Tesla Aktie 2024BMW Aktie 2024Biontech Aktie 2024

 

Continental Aktie kaufen oder verkaufen: Kurz- oder langfristige Anlageoption?

Bevor die ersten Investitionen auf dem Aktienmarkt beim Broker der persönlichen Wahl erfolgen, sollte man sich das Tradingziel sowie die Erwartungen genauestens überlegen. Denn je nachdem, ob Anleger gerne eine kurz- oder langfristige Investition planen, ist eben die eine oder die andere Aktie besser geeignet. Wir haben uns dieses Szenario natürlich auch angesehen, wenn man die Continental Aktie jetzt kaufen würde.

In diesem Zusammenhang haben wir positive Nachrichten für alle Trader, unabhängig von ihrer gewünschten Aktienlaufzeit. Denn sowohl für kurz- wie auch langfristige Investments sehen wir in der Continental Aktie großes Potenzial. Wenn man die Continental Aktie jetzt kaufen würde, kann man darauf spekulieren, dass sich der Kurs innerhalb der nächsten paar Monate deutlich entwickelt. Im Idealfall lassen sich somit Renditen zwischen 20 und 30 % erreichen, natürlich ist dadurch auch das Risiko etwas höher, entsprechende Kursverluste zu erleiden.

Ein ähnliches Bild zeichnet sich auch bei einer langfristigen Investition ab. Denn innerhalb von fünf bis zehn Jahren kann sich der Kurs locker verdreifachen oder vervierfachen. Wie unsere Leser anhand unserer Prognosen sehen, ist aktuell definitiv der richtige Zeitpunkt, wenn man die Continental Aktie kaufen möchte.

Capital.com
4.9/5
Capital.com Erfahrungen
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
4.8/5
ActivTrades Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.7/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter

 

Die besten Anbieter für den Handel mit Continental Aktien

Speziell Anfänger und unerfahrene Trader verlieren bei einem Blick auf den großen Markt der Anbieter. Wer beispielsweise in einer der Suchmaschinen den Begriff Online-Broker eingibt, bekommt dort mehrere dutzend Anbieter vorgeschlagen. Dies mag anfangs durchaus überfordernd und planlos zurücklassen. Wir möchten unseren Lesern gerne ein paar Hilfestellungen liefern und stellen nachfolgend drei empfehlenswerte Online-Broker vor. Diese 3 sind bestens geeignet, wenn man die Continental Aktie kaufen oder verkaufen möchte.

eToro: Bekannt aus dem TV

Wer gerne die Continental Aktie kaufen möchte, der wird an dem absoluten Marktführer eToro nicht vorbeikommen. Dabei handelt es sich um einen bereits seit 2007 am Markt befindlichen Anbieter, der in beinahe all unseren Bewertungskriterien zu überzeugen weiß.

Die Depoteröffnung und die Depotführung sind bei diesem Online-Broker komplett kostenlos. Dazu fallen auch die Provisionen und Gebühren bei sonstigen Transaktionen verglichen mit der Konkurrenz sehr gering aus. Teilweise, wie etwa beim Continental Aktie kaufen, fallen für den Trader überhaupt keine Gebühren an.

Ebenso ist die Auswahl bei eToro absolut beeindruckend. Neben der Continental Aktie gibt es mehrere tausend Handelsmöglichkeiten bestehend aus Aktien, Fonds, Zertifikaten, Optionen.

Alles in allem handelt es sich um einen (fast) perfekten Online-Broker, wo man bedenkenlos die Continental Aktie kaufen kann.Wenn man ein kleines Manko bei diesem Anbieter finden möchte, dann ist dies die Auszahlung. Hier verrechnet eToro seinen Kunden je Transaktion nämlich jeweils 5 €. Es empfiehlt sich daher, wenn man eToro nutzen möchte, eher auf weniger höhere Auszahlungen zu setzen.

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.7/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Übersichtliche Webseite
  • Copy-Trading möglich
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Trade Republic: Continental Aktie über die App kaufen

Bei Trade Republic handelt es sich um einen weiteren empfehlenswerten Anbieter für den Handel mit Continental Aktien. Die Betreiber hinter diesem Broker haben vordergründig besonderen Wert darauf gelegt, dass die Plattform nicht zu sehr “aufgeblasen” wird. Dementsprechend übersichtlich gestaltet sich die Oberfläche und die App des Anbieters.

Selbst als absoluter Anfänger auf dem Trading-Sektor sollte man sich bei diesem Anbieter problemlos schnell zurechtfinden. Ebenso weiß Trade Republic durch ein umfangreiches Portfolio von mehr als 9.000 Aktien und ETFs sowie einer geringen Gebühr von nur einem Euro pro Trade zu überzeugen.

Wer nicht nur die Continental Aktie kaufen, sondern zusätzlich noch andere lukrative Investments sucht, kann sich bei Trade Republic ebenso beim Krypto Trading oder bei den Derivaten versuchen.

Ein kleines Manko sehen wir bei diesem Anbieter in der Tatsache, dass der Handel leider nur über die mobile App möglich ist.

Trade Republic
Trade Republic
4.7/5
Trade Republic
  • Gute Auswahl an Anlageklassen
  • Sparpläne möglich
  • Faire Gebühren & Kosten
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Continental Aktie bei Degiro kaufen

Ein weiterer interessanter und potenzieller Handelsplatz für die Continental Aktie ist der Online-Broker Degiro. Das niederländische Unternehmen wurde zwar im Jahr 2020 von Flatex übernommen, tritt allerdings weiterhin als eigenständiger Anbieter im Finanzhandel auf.

Bei diesem Online-Broker kann man nicht nur die Continental Aktie kaufen, sondern findet eine Vielzahl weiterer spannender und attraktiver Anlagemöglichkeiten vor. Dazu zählen mehr als 4.000 Fonds sowie zahlreiche Optionsscheine, Zertifikate und ETFs.

Wer die Continental Aktie jetzt kaufen und erst in mehreren Jahren wieder verkaufen möchte, der sollte sich aber eventuell nach einer anderen Alternative umsehen. Denn die allseits beliebten Sparpläne finden bei Degiro keinerlei Anwendungen. Ebenso müssen die Kunden hier leider auf ein Demokonto verzichten und können somit nicht in der Praxis testen, wie man die Continental Aktie kaufen kann.

Degiro
DEGIRO
3.5/5
Degiro
  • Große Auswahl an Finanzprodukten
  • Mehr als 50 Börsen in über 30 Ländern
  • Kostenlose Echtzeitkurse
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

 

Continental Aktie verkaufen – wichtige Tipps für Anleger

Natürlich bleibt es letztendlich jedem selbst überlassen, ob er die Continental Aktie kaufen oder verkaufen möchte. Dennoch möchten wir unsere Leser bei dieser Entscheidung nicht alleine lassen und haben daher ein paar grundlegende Tipps für den Handel mit Aktien zusammengefasst:

Seriösen Broker auswählen

Bevor man eine Continental Aktie kaufen kann, sollte man vordergründig erstmal einen seriösen und sicheren Broker ausfindig machen. Dabei gilt es unter anderem darauf zu achten, dass dieser nach Möglichkeit keine Depotgebühren berechnet, möglichst viele Handelsoptionen vorhanden sind und die Ordergebühren in einem akzeptablen Bereich liegen.

Wirtschaftszeitschriften abonnieren

Der Aktienhandel wird auf Dauer nicht funktionieren, wenn nicht ausreichendes Know-how vorhanden ist. Daher empfehlen wir unseren Lesern immer gerne die aktuellsten Nachrichten und Neuigkeiten aus dem Bereich der Wirtschaft und des Marketings durchzulesen. Diese können nämlich entscheidenden Einfluss darauf haben, wie sich ein Aktienkurs in Zukunft entwickeln wird.

Kursschwankungen nicht beachten

Mitunter sieht es so aus, dass es für den Trader gar nicht so gut läuft, weil sich der Aktienkurs nach unten orientiert. Das ist allerdings als ganz normal einzustufen und sollte nicht beunruhigen. Denn keine einzige Aktie, weder am deutschen noch am internationalen Aktienmarkt, legt einen dauerhaften Weg nach oben hin. Daher ist es wichtig, auch mal die Geduld zu bewahren und darauf zu warten, dass sich der Kurs wieder in die richtige Richtung bewegt. Daher sollte man auch nicht sofort die Continental Aktie verkaufen, wenn der Kurs einen leichten Absturz erlebt.

 

FAQ – Fragen und Antworten zum Thema Continental Aktie kaufen

📍 Handelt es sich bei der Continental Aktie um ein sicheres Investment?

Ja, das Unternehmen Continental feierte in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen und ist seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich am Aktienmarkt vertreten. Zudem beschäftigt der Konzern viele tausende Mitarbeiter und macht jährlich Milliardenumsätze. Es ist daher nicht davon auszugehen, dass das Unternehmen sich plötzlich zurückzieht, mit den Geldern verschwindet oder ein Konkurs im Raum steht. Eher sieht es so aus, dass man mit dem Kauf der Continental Aktie nicht wirklich etwas falsch machen kann.

📊 Gibt es bei der Continental Aktie starke Kursschwankungen?

Ja, der Kurs bei der Continental Aktie schwankt mitunter ziemlich stark. Wenn man die Continental Aktie kaufen und zum richtigen Zeitpunkt wieder verkaufen kann, sind sogar jährliche Renditen in Höhe von 15-25 % möglich.

📈 Wie hat sich der Kurs der Continental Aktie in den letzten Jahren entwickelt?

Die Kursentwicklung der Continental Aktie lässt sich im vergangenen Jahrzehnt in erster Linie als wahre Berg- und Talfahrt beschreiben. Im Jahr 2012 erlebte die Aktie einen wahren Boost, wodurch diese in einem Zeitraum von nur sechs Jahren um mehr als 500 % anstieg. Danach kam es zu einem relativ massiven Einbruch, der den Wert innerhalb kürzester Zeit wieder in einem Bereich von etwa 50 Euro je Aktie drückte. Seither gibt es – getrübt durch die Corona-Krise und Lockdowns – eine leichte Erholung was den Continental Kurs betrifft. Zurzeit zahlt man einen Preis von ca. 75 €, wenn man die Continental Aktie kaufen möchte.

✅ Lohnt sich die Investition in Continental Aktien?

Diese Frage wird uns so ziemlich am häufigsten gestellt. Dabei lässt sich diese Frage leider zu keinem Zeitpunkt mit einem eindeutigen Ja oder Nein beantworten. Denn letztendlich ist es immer davon abhängig, wann und zu welchem Kurs man die Continental Aktie kaufen oder verkaufen kann. Generell sehen die Prognosen die Continental Aktie betreffend aber sehr positiv aus, sodass eine Investition in diese Anlage durchaus gewinnbringend ablaufen könnte.

📑 Wo kann man die Continental Aktie kaufen?

Damit man die Continental Aktie kaufen kann, braucht es dazu einen passenden Anbieter. Dieser wird in der Fachsprache als (Online)-Broker bezeichnet und bietet seinen Kunden die Möglichkeit an verschiedensten Handelsplätzen quer über die Kontinente verteilt mit Aktien, Fonds und anderen Anlageformen zu traden. Dazu muss das Depot beim jeweiligen Anbieter zunächst durch eine Einzahlung aufgefüllt werden Alternativ kann man auch bei seiner Hausbank nachfragen, ob diese Online-Depots anbietet, da diese für Bestandskunden unter Umständen vergünstigte Konditionen anbietet.

 

Fazit: Continental Aktie jetzt kaufen und dauerhaft profitieren

Wir haben uns intensiv mit dem Unternehmen Continental und dessen Auftritt an der deutschen Aktienbörse beschäftigt. Dabei blickt der Konzern nicht nur auf eine lange Firmengeschichte zurück, sondern auch die starke Ups and Downs bei den Aktienkursen.

Wer die Continental Aktie kaufen möchte, sollte sich darüber bewusst sein, dass diese innerhalb weniger Jahre um mehrere hundert Prozent steigen aber auch fallen könnte. Dementsprechend sehen wir bei dieser Aktie im Vergleich mit anderen ein sehr hohes Gewinnpotenzial. Allerdings ist das Risiko kurzfristig einen starken Kursverlust zu erleiden, nicht gänzlich ausgeschlossen. Es ist jedoch stark davon auszugehen, dass sich über längere Sicht der Kurs der Continental Aktie nach oben orientieren wird. Wer somit die Continental Aktie kaufen möchte, sollte dies im Idealfall jetzt tun.

Capital.com
1.
Favicon
4.9/5
Zum Anbieter
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
ActivTrades
2.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
eToro
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Plus500
4.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Trade Republic
5.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
Capital.com
ActivTrades
eToro
Plus500
Trade Republic
Swissquote
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
Eightcap
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
Freedom Finance
Freedom Finance
Freedom Finance Erfahrungen
Neueste News
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Verbraucherschützer mit klaren Worten: Energie wird 2024 noch teurer
Eine erfreuliche Nachricht verbreitete zum Ende des Jahres ...
Unser Team
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter