Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Aktien / Valneva Aktie 2024

Valneva Aktie 2024

Zuletzt aktualisiert am 18.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Valneva ist ein französisches Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Impfstoffen und Antikörpern gegen Infektionskrankheiten spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2013 durch den Zusammenschluss von Vivalis und Intercell gegründet und hat seinen Hauptsitz in Lyon, Frankreich. Valneva ist an der Wiener Börse und mitunter als Teil des NASDAQ gelistet.

In diesem Artikel wollen wir einen Blick auf den Hintergrund von Valneva und der Valneva Aktie werfen, um hierbei möglicherweise Schlüsse auf die Zukunft der Aktie ziehen zu können und vielleicht sogar eine Antwort auf die Frage zu finden, ob es sich lohnt die die Valneva Aktie zu investieren.

Weiterlesen
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt

Valneva Aktie Kurs Chart in Euro

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von FinanceAds zu laden.

Inhalt laden

Valneva – ein Unternehmen und seine Leitungen

Valneva hat in den letzten Jahren eine Reihe vielversprechender Impfstoffkandidaten entwickelt. Einer davon ist ein Impfstoff gegen die Lyme-Borreliose, eine durch Zecken übertragene Infektionskrankheit, die in den USA und Europa weit verbreitet ist. Im Jahr 2020 hat das Unternehmen auch einen Impfstoffkandidaten gegen COVID-19 entwickelt, der zu dieser Zeit in klinischen Studien getestet wurde.

Die Regierung beauftragte Valneva mit einer Produktion des Impfstoffes, zog diesen Auftrag allerdings nach fehlgeschlagenen Tests wieder zurück. Damit verlor Valneva gegen seine Mitbewerber auf Grund von Lieferschwierigkeiten im Zusammenhang mit Brexit.

Nachdem der Impfstoff 2022 zugelassen wurde, bekam Valneva einen neuen Auftrag zur Produktion des Impfstoffes, der allerdings einen Monat später wieder zurückgezogen wurde, wodurch das Unternehmen zum zweiten Mal schwere Verluste auf Grund des COVID-19 Impfstoffes erlitt.

Neben dem COVID Impfstoff hat Valneva auch verschiedene weitere Impfstoffe auf den Markt gebracht, darunter Ixiaro, ein Impfstoff gegen Japanische Enzephalitis, der in Europa, Amerika und Australien zugelassen ist, sowie Dukoral, ein Impfstoff gegen Cholera, der in Europa und Australien zugelassen ist.

Valneva Aktien sicher handeln:

Capital.com
Capital.com
4.9/5
Capital.com
  • Riesige Auswahl an Forex, CFD, Krypto, Aktien und Co.
  • Faire Gebühren & Kosten
  • Seriöser Anbieter
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

 

Valnevas Fehlschläge

Valneva hatte auch einige Kandidaten für Impfstoffe in der Entwicklung, die in klinischen Studien nicht erfolgreich waren. Einer davon war VLA43, ein therapeutischer Impfstoff gegen Pseudomonas Aeruginosa, der trotz positiver Ergebnisse in früheren Studien in späteren Studien die gesteckten Ziele nicht erreichen konnte.

Ein weiterer Kandidat war V710, ein therapeutischer Impfstoff gegen Staphylococcus aureus, der in Zusammenarbeit mit Merck entwickelt wurde, aber den Prüfungen der klinischen STudien auch nicht standhalten konnte und damit auch eingestellt wurde.

Ein dritter Fehlschlag war ein therapeutischer Impfstoff gegen Hepatitis C namens IC41, der in Zusammenarbeit mit Intercell entwickelt wurde. Leider wurde auch dieser nicht zugelassen und Valneva musste auch dieses Programm vor der Produktion beenden.

 

Informationen zur Valneva Aktie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von FinanceAds zu laden.

Inhalt laden

 

Der Valneva Aktien Kurs

Die Aktie von Valneva hat in den letzten Jahren Corona-bedingt eine starke Performance gezeigt. Seitdem ist der Kurs jedoch wieder stark gesunken. Zum Zeitpunkt dieses Artikels liegt der Valneva Aktien Preis wieder bei 4,39€ pro Stück.

Seit seiner Gründung 2013 hat Valneva zwar in seiner Forschung ein paar Erfolge gehabt, allerdings waren diese Impfstoffe auf sehr spezielle Fälle zugeschnitten, sodass das Unternehmen trotz der Produktion dieser Impfstoffe keine massigen Gewinne auffahren konnte. Zusätzlich wurde in den Augen der Investoren viel Geld “verschwendet”, indem an fehlgeschlagenen Projekten gearbeitet wurde, die den Investoren offensichtlich kein Geld einbringen konnten. Damit sank die Aktie mehrfach auf knapp 2 Euro.

Der große Durchbruch hätte hier mit dem Corona-Impfstoff kommen sollen, denn der Auftrag war bereits gestellt und die Lieferung hätte bei einem guten Resultat direkt erfolgen können, was dem Unternehmen finanziell stark weitergeholfen hätte. Darauf haben auch Investoren gehofft, die den Preis der Aktie auf bis zu etwa 25€ hochgepumpt haben. Leider wurden diese stark enttäuscht, da der Impfstoff, den Valneva entwickelt hatte nicht zugelassen wurde. Das hatte den ersten großen Crash zur Folge. Als der Auftrag zur Produktion des zweiten Impfstoffes auch storniert wurde, verabschiedeten sich ziemlich alle Investoren, die sich durch den Corona-Hype haben mitreißen lassen und das Unternehmen fiel im Prinzip wieder auf seine Ursprüngliche Investorenmenge zurück.

Weitere interessante Aktien im Überblick:

 

Die Valneva Aktie Live verfolgen

Trotz der Fehlschläge wird die Valneva Aktie immer noch auf den Märkten gehandelt und kann über die üblichen Quellen wie Capital.com oder eToro gekauft werden. Außerdem erlauben es dir diese Quellen in der Regel auch, die Valneva Aktie kaufen und in Echtzeit verfolgen zu können.

Wie immer wollen wir an dieser Stelle warnen, dass du nur mit Aktien handeln solltest, wenn du wirklich weißt, was du tust, da du sonst unter Umständen große Verluste erleiden könntest. Die Empfehlung ist hier wie immer zuerst mit einem Demo Konto zu arbeiten und eine Strategie zu entwickeln, vorzugsweise eine, bei der du einen Stop-Loss verwendest, um im Preis fallende Aktien loszuwerden und Gewinne zu realisieren, bevor sie zu Verlusten umschwenken können.

 

Die Valneva Aktie – unser Fazit

Valneva hat bereits erfolgreich Produkte auf den Markt gebracht, hat allerdings auch einige Fehlschläge erlitten. Durch die verpasste Chance, mit dem Corona Impfstoff Profit einzubringen, hat Valneva in seinen Investoren und potentiell neuen Investoren kein Vertrauen geschaffen, daher ist e schwierig an dieser Stelle auf neue Investoren zu hoffen. Auch die erfolgreich entwickelten und produzierten Impfstoffe sind zwar sehr wichtig, allerdings durch ihren situationsbedingten Einsatz nicht unbedingt extrem gewinnbringend, was das Investorenherz nicht unbedingt höherschlagen lässt.

Durch das Fehlen von neuen Investoren und das Zurückziehen der alten Investoren sehen wir wenig Hoffnung für ein kurzfristiges Erholen der Valneva Aktie. Das Vertrauen der Investoren muss hier zuerst zurückgewonnen werden, bevor es wieder Berg auf gehen kann. Daher wäre es sinnvoll, hier mit einem Kauf oder einer Investition zu warten, bis Valneva ein neues Produkt auf den Markt bringt, dass auch erfolgreich getestet wurde und bereits produziert wird, denn ansonsten bleibt diese Aktie hochspekulativ. Möchtest du sie also doch in deinem Portfolio unterbringen, solltest du hier nicht zu viel investieren und dir – zumindest nach aktuellem Stand – nicht allzu große Hoffnungen machen.

Capital.com
1.
Favicon
4.9/5
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
ActivTrades
2.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
eToro
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Plus500
4.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Trade Republic
5.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Weitere Artikel
Mehr anzeigen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.5/5
Freedom24
4.4/5
Skilling
4.4/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Capital.com
Capital.com
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter