Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Capital.com App 2024

Zuletzt aktualisiert am 26.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Wer mit CFDs traden will, der wird über kurz oder lang auf den Broker Capital.com stoßen. Der Online Broker stellt seine Dienste bereits seit dem Jahr 2016 zur Verfügung und punktet nicht nur mit einem breiten Angebot, sondern auch mit einer benutzerfreundlichen App. Vor allem die App mag für viele angehende Trader ein Argument sein, Capital.com zu verwenden. Denn mit der App kann man jederzeit über das mobile Endgerät – Tablet und/oder Smartphone – aktiv am Handel teilnehmen.

Wer ist Capital.com?

Bevor ein Konto eröffnet wird, um die Capital.com Trading App auf sein mobiles Endgerät herunterzuladen, sollte man natürlich einen Blick auf das Unternehmen werfen: Capital.com wurde im Jahr 2016 gegründet. Über 100 Mitarbeiter sind bei Capital.com aktiv und kümmern sich um die Trader. Bereits 2017, also ein Jahr nach der Gründung, wurde die Handelsplattform ausgezeichnet. Im Jahr 2018 hat es auch den Preis für den innovativsten Broker gegeben.

Das sind schon einmal ganz klare Indizien, dass Capital.com seriös ist und man sich hier keine Gedanken machen muss, wenn man plant, die Capital.com Trading App verwenden zu wollen. Capital.com ist zudem reguliert und verfügt über verschiedene Lizenzen. Dazu zählen: Financial Conduct Authority (FCA, britische Regulierungsbehörde), Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC, zypriotische Finanzaufsichtsbehörde), ASIC (Australien) , FSA (Seychellen) und SCB (Bahamas).

Des Weiteren muss man sich auch keine Sorgen um sein Vermögen machen, das von Capital.com verwahrt wird. Denn Privatkundengelder sind bis zu 20.000 € durch den Investitions- oder Entschädigungsfonds (ICF) abgedeckt.

Auch finden sich im Internet keinerlei Informationen darüber, die davon handeln, dass Capital.com unseriös agieren würde. Man muss hier als Trader keine Angst vor betrügerischen Machenschaften haben, sodass – zumindest aus dieser Sicht – nichts gegen eine Kontoeröffnung spricht.

Capital.com
4.6/5
Capital.com Aktien
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

„79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.“

 

Die Kontoeröffnung

Bevor die Capital.com App heruntergeladen und installiert wird, muss zunächst noch ein Konto eröffnet werden. Die Kontoeröffnung findet direkt über der Capital.com Homepage statt. Zu Beginn sind ein paar persönliche Informationen anzugeben. Dazu gehören etwa der Vor- sowie der Nachname und eine gültige E-Mail-Adresse. Der Prozess dauert letztlich nur ein paar Minuten und stellt selbst Anfänger vor keinerlei Herausforderungen.

In weiterer Folge ist der Verifizierungsprozess zu starten. Das heißt, der Trader muss dem Broker den Beweis erbringen, eine reale Person zu sein, die wahrheitsgetreue Angaben gemacht hat. Der Trader muss seinen Lichtbildausweis hochladen – das kann der Personalausweis sein, der Führerschein oder der Reisepass. Mit einer Verbraucherrechnung kann die angegebene Wohnanschrift bestätigt bzw. verifiziert werden.

Um aktiv handeln zu können, muss das Konto kapitalisiert werden. Capital.com bietet hier verschiedene Methoden an. So kann man das Konto mit der Kreditkarte kapitalisieren, kann aber auch eine Banküberweisung vornehmen oder mit einer E-Wallet, also einem digitalen Portemonnaie, arbeiten. Capital.com akzeptiert US Dollar, Euro und Britische Pfund. Abhängig von der Einzahlungsart steht das Geld entweder sofort oder nach zwei bis drei Werktagen am Konto zur Verfügung.

Wurde die Kontoeröffnung abgeschlossen, kann nun die Capital.com Trading App auf das mobile Endgerät heruntergeladen werden.

 

Der Download der Capital.com App

Die Capital.com Trading App steht für iOS und Android zur Verfügung. Das heißt, abhängig vom System, wird die App im Apple App Store (iOS) oder im Google Play Store (Android) auf das mobile Endgerät heruntergeladen. Der Download ist kostenlos. Die Installation ist selbsterklärend und im Anschluss steht Ihnen auch das Capital.com Demokonto zur Verfügung.

Der gesamte Vorgang dauert nur ein paar Augenblicke. Wurde die Capital.com App heruntergeladen und installiert, so kann nun der Handel mit dem mobilen Endgerät stattfinden.

Capital.com
4.9/5
Capital.com CFD Krypto
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Die wichtigsten Kryptowährungen im Angebot
  • Mindesteinzahlung nur 20 €
  • Kostenloses Demokonto
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

„79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.“

 

Die Capital.com App

Bei der Capital.com App handelt es sich um eine innovative sowie KI basierte Trading App. Hier kann der Trader auf weltweite Top-Unternehmen handeln, mit Rohstoffen arbeiten, Indizes verfolgen oder auch per Knopfdruck mit Forex spekulieren. Der SmartFeed sorgt dafür, dass die wichtigsten Nachrichten direkt übermittelt werden.

Die Capital.com Trading App punktet mit einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, die selbsterklärend ist. Auch dann, wenn man noch nie mit einer derartigen Trading App zu tun hatte, wird man hier keinerlei Schwierigkeiten haben. Das liegt daran, weil die Macher der App genau wissen, worauf es ankommt und hier entsprechende Akzente gesetzt haben, um die Bedienung so einfach wie nur möglich zu machen.

Die Handelsplattform

Die Handelsplattform, auf die mit der Capital.com Trading App zugegriffen werden kann, wurde von dem Broker selbst entworfen. Während viele Broker auf klassische Handelsplattformen zugreifen, hat sich Capital.com dafür entschieden, ein eigenes System auf die Beine zu stellen. Auf der Plattform finden sich verschiedene Menüpunkte, die über die Capital.com App aufgerufen werden können. Dazu gehören „Traden“, „Entdecken“, „Portfolio“, „Charts“ sowie „Berichte“.

Das Angebot

Mit der Capital.com Trading App hat der Kunde Zugriff auf über 3.700 Märkte. Über die App kann problemlos mit Aktien, Rohstoffen, Indizes, Devisen und auch mit Capital.com Kryptowährungen gehandelt werden. Es gibt hier keinerlei Einschränkungen.

Die Gebühren

Capital.com bietet Spreads und Übernachtgebühren an, die im direkten Wettbewerb problemlos bestehen können. Zudem gibt es eine Hochgeschwindigkeits-Orderverwaltung sowie eine niedrige Mindesthandelsgröße. Des Weiteren ist anzumerken, dass es keine versteckten Capital.com Gebühren gibt. Wer über die Capital.com Trading App aktiv wird, weiß von Anfang an, wie teuer das Trading wird. Man muss also nicht die Befürchtung haben, dass man hier am Ende hohe Kosten hat, wenn die eine oder andere Position über die Capital.com Trading App eröffnet wird.

Die Finanzanalyse

Es steht über die App eine detaillierte Finanzanalyse zur Verfügung. Mit fortschrittlichen Charts weiß der Trader sofort, ob es sich lohnt, einzusteigen. Zudem gibt es auch technische Analysetools, um noch tiefer in die Materie eintauchen zu können. Über die Finanzanalyse, die über die Capital.com Trading App angeboten wird, ist es auch möglich, neueste Markttrends zu erkennen, sodass von Anfang an investiert werden kann.

Das Risikomanagement

Aber es geht auch darum, Verluste zu reduzieren. Ganz egal, welche Strategie gewählt wird, man sollte unbedingt mit risikoreduzierenden Instrumenten arbeiten – und diese stehen über die Capital.com App zur Verfügung.

Der Preisalarm

Durch den Preisalarm wird der Trader sofort informiert, wenn ein Widerstand durchbrochen oder eine Unterstützungslinie verloren wurde. Dadurch weiß der Trader, ob er nun ein- oder aussteigen sollte. Durch den Preisalarm können auch eigene Ziele bzw. Grenzen definiert werden.

Capital.com
4.9/5
Capital.com Forex
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Gute Spreads beim FX-Trading
  • ca. 124 Währungen (Majors, Minors & Exoten)
  • Sehr guter Kundensupport
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

„79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.“

 

Die App für all jene, die auf der Suche nach Tipps und Tricks sind

Mit Investmate gibt es eine weitere Capital.com App, die sich in erster Linie an erfahrende Trader richtet. Investmate stellt einen Leitfaden dar, der den Capital.com Nutzer durch die Welt des Tradings leitet. Es gibt hier Informationen zu verschiedenen Finanzbegriffen, interaktive Kurse sowie auch animierte Videos.

 

Die Capital.com Trading App überzeugt

Viele Broker stellen eigene Apps zur Verfügung, um am mobilen Handel teilnehmen zu können. Aber nicht immer überzeugt die mobile Anwendung. Bei Capital.com sieht die Sache anders. Die Capital.com Trading App überzeugt auf allen Ebenen. Wer also auch auf dem mobilen Endgerät traden will, sollte sich daher für Capital.com und die dafür geschaffene Capital.com Trading App entscheiden.

Capital.com
4.6/5
Capital.com Aktien
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

„79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.“

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Krypto Börse Anbieter
Coinbase
4.7/5
bitcoin.de
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Zeply
4.5/5
justTRADE
4.5/5
Vivid
4.4/5
4.4/5
4.3/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
Leichtes Wirtschaftswachstum und Warnungen vor einem neuen Handelsstreit
Lange musste die deutsche Wirtschaft auf diesen Moment ...
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Capital.com
Capital.com
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
75% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Capital.com hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter