• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Leider ist Changelly in Deutschland nicht aktiv.
    Stattdessen empfehlen wir die folgenden Top3 Alternativen:

    Changelly Erfahrungen und Test 2022: Kryptobörse mit CFD-Feature

    Die Changelly Bewertung hat es in sich, denn sie fällt positiv in doppelter Hinsicht aus. Changelly stellt nicht nur eine Exchange zur Verfügung, sondern hat seit 2020 etwas Neues im Angebot: Hebelprodukte in der Pro-Version. Trader müssen zwar ohne Changelly Demokonto auskommen, dafür dürfen sie sich über maximale Vielfalt bei Handelsangeboten rund um den Kryptomarkt freuen. An der Exchange warten 200+ Token und Coins, in der Pro-Version stehen Hebelprodukte auf 30+ Altcoins zur Verfügung. Noch besser: Der Handel könnte sogar ab 0 % Gebühr möglich sein (durch die Pro-Rabattfunktion). Wie das geht, verraten die Changelly Erfahrungen.

    Pros und Contras
    • 200+ Kryptowährungen direkt handeln
    • Seit 2020 sogar Hebelprodukte bei Pro-Version
    • Trading sogar kostenfrei möglich (bei Pro-Version)
    • Kostenlose Wallet mit maximaler Sicherheit
    • Kein Demokonto verfügbar

    Changelly Erfahrungen bei Usability der Website sind positiv

    Der Changelly Erfahrungsbericht beginnt mit dem Eindruck der Website. Auf den ersten Blick wirkt alles spielerisch und dennoch innovativ. User dürfen sich auf maximal aufgeräumte Menüstruktur freuen. Im oberen Bereich gibt es die Auswahl zwischen:

    • Wie es funktioniert
    • Support
    • für Partner

    Das war tatsächlich schon alles, reicht aber völlig aus. Überzeugend im Changelly Test sind auch die verschiedenen Sprachmöglichkeiten. Willkommen sind bei der Kryptobörse nicht nur User aus dem englischsprachigen Raum. Nein, es stehen mehr als fünf verschiedene Sprachen zur Auswahl. Deutsch gehört ebenfalls dazu, was die Changelly Bewertung noch positiver ausfallen lässt.

    Interessant auch die mobilen Anwendungsmöglichkeiten. Wer möchte, kann mit dem mobilen Browser von Smartphone oder Tablet auf das Angebot zugreifen. Für Fans der App-Lösungen steht ebenso eine kostenfreie Variante für Apple- und Android-Geräte zur Verfügung.

    Wer nicht nur Changelly Erfahrungen mit dem Angebot für direktes Kryptotrading sammeln möchte, wird auf der Website auf die Pro-Variante aufmerksam gemacht. Sie ist ideal für CFD-Trader.

    Changelly Test zu Konten & Accounts: auch Pro-Kunden willkommen

    Ein Changelly Demokonto wäre wünschenswert, steht aber leider (noch) nicht zur Verfügung. Trader können sich dennoch ohne Einzahlung umsehen. Möglich wird dies durch die kostenlose Registrierung. Sie ist wichtig, um überhaupt einen Account bei Changelly zu erhalten. Mit der Hinterlegung der E-Mail-Adresse geht es los.

    Für schnelleren Zugriff sorgt ein bereits vorhandener Account bei:

    • Facebook
    • Google
    • Twitter

    Wer Changelly Erfahrungen an der Kryptobörse sammeln möchte, bleibt auf der Haupt-Website. Trader, die sich für Hebelprodukte interessieren, müssen zu der Pro-Variante. Hier ist eine separate Registrierung erforderlich. Den Service gibt es erst seit 2020 und er steht auch nicht deutschsprachig zur Verfügung. Noch können sich User aus Deutschland anmelden und ihren Account kostenfrei nutzen.

    Changelly Bewertung zu Handelsplattformen: Unterstützung bei Kursauswahl

    Beim Blick auf die Handelsplattformen ist etwas mehr Zeit gefragt. Schließlich handelt es sich um zwei unterschiedliche Trading-Möglichkeiten. Deshalb sind auch die Plattformen passen zu den Ansprüchen der User gestaltet.

    Geht es um die Hauptplattform von Changelly, können Trader hier mehr als 200 Coins und Token handeln. Dementsprechend sieht auch der Aufbau aus. Die einzelnen Devisenpaare werden in Listenform angezeigt und können auf Wunsch durch verschiedene Features sortiert werden.

    Anders sind die Changelly Erfahrungen bei der Pro-Variante. Trader handeln hierbei Hebelprodukte, sodass die Kursanalyse wesentlicher Bestandteil für die Entscheidungsfindung ist. Dies zeigt sich im Aufbau der Plattform. Für die Kursbeobachtung stehen verschiedene Tools zur Verfügung, welche kostenfrei zur Verfügung stehen.

    Beide Plattformen sind erfreulicherweise nicht nur als Web-basierte Variante, sondern auch als App-Lösung verfügbar.

    Changelly Test zu Zahlungen: nicht nur Kryptowährungen verfügbar

    Wer mit Bitcoin und Co. handeln möchte, braucht dafür Eigenkapital. Dafür stehen bei Changelly verschiedene Möglichkeiten zur Wahl:

    • Kryptowährungen
    • Kreditkarten

    Wie die Changelly Erfahrungen zeigen, wird PayPal im Vergleich zu vielen anderen Brokern nicht ziert. Changelly Kosten fallen für die Einzahlungen nicht an, dennoch müssen Trader eine Mindesteinzahlung von 50 USD vornehmen. Für alle, die mit weniger Eigenkapital aktiv werden wollen, schlechte Nachrichten.

    Werden Zahlungen mit Bitcoin und Co. vorgenommen, geschieht das über das eigene Wallet. Es steht ohne zusätzliche Changelly Kosten zur Verfügung.

    Kundenservice: positive Changelly Bewertung dank 24/7 Support

    Die Changelly Erfahrungen mit dem Support fallen positiv aus. User haben die Möglichkeit, in den FAQ-Bereich zu schauen und dort wesentliche Antworten zu finden. Sämtliche Themengebiete werden darin behandelt, sogar mit deutschsprachigem Content.

    Der direkte Kontakt zum Support ist ebenfalls möglich. Im Changelly Test dauerte die Verbindung nur wenige Sekunden. Wer möchte, kann den Support direkt über den gleichnamigen Button erreichen. Allerdings könnte es sein, dass kein deutschsprachiger Mitarbeiter verfügbar ist.

    Besonders lange dauert die Reaktion in den späten Abendstunden oder am Wochenende. Das bringt Abstriche in der Changelly Bewertung, ist aber nur auf der Kryptobörse der Fall. Wer die Pro-Variante nutzt, darf sich auf einen deutlich engagieren Support freuen. Allerdings ist auch hier der Nachteil: kein deutschsprachiger Support.

    Ist Changelly seriös? Regulierung & Einlagensicherung fehlen

    Die Besprechung bei dem Handel mit digitalen Währungen ist noch immer different von anderen Trading-Möglichkeiten. Es ist beispielsweise keine Aufsichtsbehörde für die Regulierung zuständig.

    Dennoch gibt es im Changelly Test positive Aspekte zum Thema Sicherheit zu vermelden. Der Anbieter arbeitet mit neuester Daten Verschlüsselung, vor allem bei dem Wallet. Wer Bitcoin und Co. handeln will, muss sich mit der 2-Faktor-Authentifizierung anmelden.

    Wichtig auch: Transaktionen, die bereits aktiviert wurden, können nicht mehr zurückgeholt bzw. abgebrochen werden. Ein Schutz für beide Seiten, der jedoch absolute Sicherheit bei den Dateninfos VOR der Transaktionsbestätigung bedingt.

    Changelly Bewertung der Zusatzangebote: Pro-Trader haben eigene Plattform

    Extras wie Bonuszahlungen und Co. sind im Changelly Test nicht zu finden. Dennoch gibt es etwas Neues: seit 2020 können Changelly Erfahrungen auch mit Hebelprodukten gesammelt werden. Dafür wurde eine eigene Pro-Version ins Leben gerufen. Trader können hier fortan zahlreiche Kryptowährungen handeln und brauchen weniger Eigenkapital. Der Unterschied zur eigentlichen Changelly Börse: Hier wird ausschließlich auf den Kursverlauf spekuliert, sogar mit nutzbarer Hebelwirkung.

    Interessant mit Sicherheit, da es viele Gewinnmöglichkeiten mit sich bringt. Allerdings ist der Hebel auch verlockend und birgt und abgesichert ein hohes Verlustrisiko.

    Changelly Krypto

    CFD Handelsangebot

    Das Angebot der Hebelprodukte kann endlich im Changelly Erfahrungsbericht geteilt werden. Trader haben die Möglichkeit, mehr als 30 Altcoins zu handeln, darunter:

    • Bitcoin
    • Ripple
    • Ethereum
    • Litecoin
    • Bitcoin Cash
    • Tether
    • NEO

    Das Angebot könnte sich künftig noch erweitern, denn es gibt die Pro-Version erst seit 2020.

    CFD Handelskosten

    Die Changelly Kosten in der Pro-Version sind deutlich günstiger als bei anderen Anbietern. Sie werden auf maximale 0,1 % festgesetzt. Wie die Changelly Erfahrungen zeigen, gibt es deutliche Unterschiede beim Handelsvolumen. Trader, die besonders aktiv sind, können sich im Zeitraum von 30 Tagen Vorzüge erarbeiten. Es winken beispielsweise Nachlässe bei den Handelsgebühren, die 0,03 % für Taker und 0,00 % für Maker betragen. Dafür gibt es bei der Pro-Version verschiedene Level.

    Im Changelly Erfahrungsbericht gab es die Möglichkeit, einen Einblick in die Vergünstigungen der Levels zu erhalten. Wer ein Trading-Volumen von unter 5 BTC innerhalb von 30 Tagen generiert, bekommt eine Maker Fee von 0,09 %, eine Taker Fee von 0,1 % (hier gibt es also noch keinen Nachlass.

    Die Changelly Gebühren werden für die Taker Fee erst ab dem dritten Level (einem Bitcoin-Trading-Volumen von mehr als 5 BTC und unter 10 BTC) etwas günstiger. Sie beträgt dann 0,09 % und die Maker Fee ist mit 0,08 % sogar noch einmal günstiger. Im Level zwölf (die maximale Rabattlevel) sehen die Changelly Gebühren wie folgt aus:

    • Maker Fee: 0 %
    • Taker Fee: 0,03 %

    Für die Kontoführung müssen Trader keine Extrakosten befürchten.

    CFD Handelskonditionen

    Im Changelly Test sind die Konditionen wesentlicher Bestandteil. Trader können sich entscheiden, ob sie einen Hebel bis 1:100 (bei Bitcoin) nutzen oder mit einer geringeren Hebelwirkung agieren wollen. Für den Einstieg ist eine vorsichtige Hebelwirkung empfehlenswert, da sie immer in beide Richtungen funktioniert; ungeschützt Verluste bringen kann.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Trader können 30+ Altcoins handeln. Besonders interessant ist der Changelly Test durch die vielen Rabattmöglichkeiten. Wer viel handelt, bekommt deutlich günstiger Changelly Gebühren, die als Maker Fee sogar auf 0 % (ab Level 11) sinken könnten. Die Hebelwirkung ist ebenfalls nicht zu unterschätzen, denn Trader können mit maximal 1:100 hebeln.

    Changelly Krypto Börse

    Krypto Handelsangebot

    Das Trading-Angebot ist riesig. Aufgrund der mehr als 200 digitalen Währungen fällt die Changelly Bewertung in dieser Kategorie positiv aus. Zur Auswahl stehen beispielsweise Coins und Token wie:

    • Bitcoin (BTC)
    • Ethereum (ETH)
    • Binance Coin (BNB)
    • Cardano (ADA)
    • Dogecoin (DOGE)
    • Monero (XMR)
    • Ripple (XRP)
    • Polkadot (DOT)
    • Bitcoin Cash (BCH)
    • Litecoin (LTC)
    • ERC-20

    Hinzu kommen BEP-2 Token und viele andere. Wie die Changelly Erfahrungen zeigen, sind auch Stablecoins verfügbar: u. a. Tether (USDT), USD Coin (USDC), Binance USD (BUSD), Dai (DAI). DE-FI Token (beispielsweise Uniswap (UNI), Chainlink (LINK), Maker (MKR), Basic Attention Token (BAT), Bancor) runden das Trading-Angebot ab und machen den Changelly Erfahrungsbericht noch interessanter.

    Krypto Handelskosten

    Die Changelly Kosten sind übersichtlich und können wirklich von jedem Trader einfach kalkuliert werden. Pauschal werden 0,25 % für sämtliche die kalkuliert.

    Geht es um den Tausch von Fiat- in Kryptowährungen sind die Gebühren deutlich höher: maximal 10 %. Ursächlich dafür sind die involvierten Drittanbieter, welche ebenfalls Gebühren für die Transaktionen kalkulieren.

    Krypto Handelskonditionen

    Wer Bitcoin und Co. direkt kaufen möchte, nötigt dafür ein Wallet. Es steht kostenfrei und bei Changelly seriös unter maximale Sicherheitsvorkehrungen zur Verfügung. Ohne die digitale Geldbörse funktioniert der Handel gar nicht. Der Vorteil bei Changelly: Trader können rund um die Uhr am Kryptomarkt kaufen bzw. verkaufen, es gibt keine festgelegten Handelszeiten.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Mit mehr als 200 verschiedenen Kryptowährungen beeindruckt der Anbieter im Changelly Test. Auch die Vielfalt der zahlreichen Coins und Token spricht für sich, denn neben den Altcoins gibt es auch viele Neuerungen. Sogar Stablecoins lassen sich handeln. Übersichtlich einheitliche Changelly Gebühren machen es auch Trading-Anfängern leicht, in den Kryptomarkt einzusteigen.

    Fazit

    Der Changelly Erfahrungsbericht ist facettenreich und bietet für jeden Trader etwas. Wer auf die konventionelle Plattform setzt, kann an der Börse direkt Bitcoin und Co. handeln. Möglich ist seit 2020 eine Pro-Version, bei der CFD-Trader auf ihre Kosten kommen. Beide Angebote stammen von Changelly und werden über innovativ-benutzerfreundliche Plattformen ausgeführt. Bei den Changelly Kosten gibt es maximale Transparenz und in der Pro-Variante sogar lukrative Nachlassmöglichkeiten. Je mehr Trader handeln, desto günstiger wird ist. Diese Option steht bei der Changelly Kryptobörse nicht zur Verfügung. Trotzdem sind die Gebühren mit 0,25 % absolut konkurrenzfähig.

    Nach oben
    Schließen
    Unsere empfohlene Alternative zu Changelly:
    Unsere empfohlenen Alternativen zu Changelly:
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter