Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / ETF Empfehlung für 2024

ETF Empfehlungen: Die besten Exchange Traded Funds ausfindig machen

Zuletzt aktualisiert am 23.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Wer sich mit Wertpapieren befasst, der weiß, dass kein Börsenjahr miteinander verglichen werden kann. Haben sich die Aktionäre etwa 2019 die Hände gerieben, so ging es 2022 steil bergab. Und 2023 wird es nicht einfacher werden: Die Inflation scheint weiter zu steigen, unterbrochene Lieferketten werden wohl zum Alltag gehören und internationale Konflikte, vor allem mit Blick auf den Ukraine-Krieg, werden auch das Jahr 2023 beherrschen. Ist es also ratsam, in Wertpapiere zu investieren?

Weiterlesen
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld

Die Top ETF Aktien Anbieter:

eToro
Empfehlung
Favicon
4.8/5
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Vielseitiges ETF Handelsangebot
  • Niedrige Gebühren
Min. Einzahlung
$50,00
Order­gebühr Inland
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen
Weniger anzeigen
Scalable Capital
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • Handel weltweit möglich
  • Gute Konditionen
  • Gute Auswahl
Min. Einzahlung
1,00€
Order­gebühr Inland
3,99€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lastschrift
Instant Transfer
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Weniger anzeigen
Freedom Finance
Top Angebot
Favicon
4.7/5
  • über 3000 ETFs handelbar
  • internationale ETFs verfügbar
  • deutschsprachiger Support
Min. Einzahlung
Order­gebühr Inland
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Weniger anzeigen
Avatrade
4.
Favicon
4.6/5
  • Große Auswahl an ETFs
  • Regulierter Online Broker
  • Sehr gute Analysefunktionen
Min. Einzahlung
250,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
GratisBroker
5.
Favicon
4.6/5
  • Günstige Konditionen
  • sparplanfähige ETFs
  • Kompetenter Kundenservice
Min. Einzahlung
500,00€
Order­gebühr Inland
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
DEGIRO
6.
Favicon
4.6/5
  • Riesiges ETF Portfolio
  • Mobiles Trading möglich
  • Faire Handelskonditionen
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
2,00€ + 0,02%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
finanzen.net zero
7.
Favicon
4.5/5
  • Mehr als 180.000 handelbare Produkte
  • Sparplanausführungen für nur 1€
  • Sehr guter Kundensupport
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
5,00€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Eightcap
8.
Favicon
4.5/5
Min. Einzahlung
Order­gebühr Inland
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Trade Republic
9.
Favicon
4.5/5
  • Über 500 ETF-Sparpläne nutzbar
  • Fremdkostenpauschale von nur 1 Euro
  • Handelssystem von Lang und Schwarz
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Swissquote
10.
Favicon
4.5/5
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
7,90€ + 0,10%
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
Trading foreign exchange, spot precious metals and any other product on the Forex platform involves significant risk of loss and may not be suitable for all investors.
Mehr anzeigen
CapTrader
11.
Favicon
4.5/5
  • Mehr als 6800 ETF-Fonds
  • Passende Depots je nach Wunsch
  • Kompetitive Handelskonditionen
Min. Einzahlung
2.000,00€
Order­gebühr Inland
2,00€ + 0,10%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Mehr anzeigen
justTRADE
12.
Favicon
4.5/5
  • Über 1.000 ETFs verfügbar
  • Weder Orderprovision noch Depotgebühren
  • Kostenlose Echtzeitkurse
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
growney
13.
Favicon
4.5/5
  • Große Auswahl an ETFs
  • Attraktive Bonusangebote für Neukunden
  • Einfacher Start dank vordefinierter Portfolios
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
ActivTrades
14.
Favicon
4.5/5
  • Transparentes Gebührenmodell
  • Großes ETF-Handelsangebot
  • Sehr guter Support
Min. Einzahlung
Order­gebühr Inland
1,00€ + 0,05%
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
Interactive Brokers
15.
Favicon
4.4/5
  • Niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • ETFs von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
  • Günstigste Finanzierungssätze in der gesamten Branche
Min. Einzahlung
$0,00
Order­gebühr Inland
1,00€ + 0,05%
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.
Mehr anzeigen
quirion
16.
Favicon
4.4/5
  • ETF-Sparpläne bereits ab 25 Euro
  • Mindesteinlage entfällt
Min. Einzahlung
25,00€
Order­gebühr Inland
0,48%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Flatex
17.
Favicon
4.4/5
  • 130 ETFs ab 1.000 € handelbar
  • Ca. 4.500 ETF & Fonds-Sparpläne im Angebot
  • Order-Flatrate vorhanden
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
5,90€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Investitionen bergen Risiken
Mehr anzeigen
LYNX
18.
Favicon
4.4/5
  • Über 30 Börsen vorhanden
  • ETFs ab 5,80€ handeln
  • US-ETFs ab 5,00$
Min. Einzahlung
4.000,00€
Order­gebühr Inland
5,80€ + 0,14%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
RoboMarkets
19.
Favicon
4.4/5
  • Innovative Plattform für ETF-Handelsentscheidungen
  • Kostenlose Weiterbildungsinstrumente und -ressourcen
  • Für Anfänger und Experten geeignet
Min. Einzahlung
200,00€
Order­gebühr Inland
0,01€
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Sofortüberweisung
Überweisung
Trustly
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 70.52% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
Oskar
20.
Favicon
4.4/5
  • Sparpläne ab 25€
  • Geringe Kostenpauschale
  • Stabile Tradingplattform
Min. Einzahlung
25,00€
Order­gebühr Inland
0,14%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
ARMO Broker
21.
Favicon
4.4/5
  • Überzeugendes Handelsangebot
  • Niedrige Kosten
  • Fokus auf ETF ohne Sparpläne
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
1,90€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Sparkassen Broker
22.
Favicon
4.4/5
  • Günstige Gebühren
  • Einfache Bedienung
  • Passives Management möglich
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
4,99€ + 0,10%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
coindex
23.
Favicon
4.4/5
  • Mehr als 17 kryptobasierte Sparpläne
  • Günstige Handelskosten
  • Ausführung schon ab 1 Euro/Monat
Min. Einzahlung
1,00€
Order­gebühr Inland
0,50%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Bitcoin
Litecoin
Bitcoin Cash
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Santander
24.
Favicon
4.3/5
  • Mehr als 800 Sparpläne
  • Keine hohen Kosten
  • Einfache Kaufabwicklung
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
7,90€ + 0,20%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
1822direkt
25.
Favicon
4.3/5
  • keine Depotgebühren
  • Exchange Traded Funds
  • sparplanfähige ETFs
Min. Einzahlung
$0,00
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Targobank
26.
Favicon
4.2/5
  • Großes Angebot an ETF Sparplänen
  • Ausgewählte ETFs ohne Orderprovision kaufen
  • Faire Ordergebühren
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
8,90€ + 0,25%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
XTB
27.
Favicon
4.2/5
  • Geringe Gebühren ab 0,12%
  • 24 Stunden Kundenservice
  • Keine Mindesteinzahlung
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 80% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Mehr anzeigen
LIQID
28.
Favicon
4.1/5
  • Gute Auswahl an Anlageklassen
  • Depotführung bei V-Bank
  • Sehr guter Kundenservice
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
0,15%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Consorsbank Broker
29.
Favicon
4.0/5
  • Sparpläne ab 25 Euro monatlich
  • Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag erhältlich
  • Über 280 ETF-Spärpläne zur Auswahl
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
9,95€ + 0,25%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Postbank Broker
30.
Favicon
4.0/5
  • Praktisches ETF Demokonto
  • Faire Handelskonditionen
  • Erstklassiger Kundensupport
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Admiral Markets
31.
Favicon
4.0/5
  • Aktien & ETFs handelbar
  • Ausgewogene Kosten und Portfolio
  • Mindesteinzahlung von 1€
Min. Einzahlung
200,00€
Order­gebühr Inland
2,00€ + 0,20%
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Nein
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Mehr anzeigen
Trading 212
32.
Favicon
  • Populäre Handelsplätze im Angebot
  • Faire Handelskonditionen
  • ETF Auswahl überzeugt
Min. Einzahlung
10,00€
Order­gebühr Inland
1,00€ + 0,50%
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Mehr anzeigen
Wüstenrot
33.
Favicon
  • Seriöser Anbieter mit solider Handelsplattform
  • Transparentes Gebührenmodell
  • ETF Managed Depot möglich
Min. Einzahlung
25,00€
Order­gebühr Inland
9,90€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
VisualVest
34.
Favicon
  • Mehr als 13.000 Fonds im Angebot
  • Clevere Depotverwaltung via App
  • Individuelle Anlagekonzepte und faire Konditionen
Min. Einzahlung
Order­gebühr Inland
0,23%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
easyfolio
35.
Favicon
  • Großes Angebot an Aktien und ETF
  • Automatisierte Anlagestrategien
  • Transparente Kostenmodelle
Min. Einzahlung
10,00€
Order­gebühr Inland
0,72%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Deutsche Bank
36.
Favicon
  • Umfangreiches Sparplan-Angebot
  • Faires Gebührenmodell
  • Selbsterklärende Anlage
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
8,90€ + 0,10%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
GENO Broker
37.
Favicon
  • Unterschiedliche Branchen bzw. Sektoren werden angeboten
  • Transparentes Gebührenmodell
  • Tolles Angebot für den sicherheitsorientierten Anleger
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
9,95€ + 0,19%
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
NIBC Direct
38.
Favicon
  • Breites ETF-Angebot
  • Faire Handelsgebühren
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
9,90€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Nein
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Online Broker des Monats

Wer ein Vermögen aufbauen will, sollte in ETFs investieren

Ja! Vor allem sind ETFs – Exchange Traded Funds – empfehlenswert. Dabei handelt es sich um börsengehandelte Indexfonds. Auf die Frage „Was ist ein ETF?“ kann man sagen, ein ETF ist ein Nachbau eines gewählten Börsenindex. Das bedeutet, von Seiten der Fondsgesellschaft wird das investierte Geld des Anlegers genommen und dann in jene Wertpapiere gesteckt, die im Index enthalten sind. Das sind Aktien sowie Anleihen.

Wer etwa glaubt, im Jahr 2023 wird der DAX neue Rekorde aufstellen, könnte sich für einen DAX ETF entscheiden. In diesem Fall wird in die 40 stärksten Aktiengesellschaften Deutschlands investiert.

Laut unseren Freedom24.com Erfahrungen 2024, kann man bei diesem Anbieter problemlos in verschiedene ETFs investieren. Aufgrund der Tatsache, dass der ETF Anbieter ein transparentes Gebührenmodell verfolgt, muss man hier auch keine Angst vor bösen Überraschungen, also starken Gewinnminderungen durch Gebühren, haben. Aber in welche ETFs sollte man investieren?

Unsere Empfehlung für den Erwerb von ETFs:

Freedom Finance
Freedom Finance
4.7/5
Freedom Finance
  • Große Auswahl an ETFs
  • Seriöser Anbieter mit transparenten Gebühren
  • täglicher Zins auf dein D-Konto
Zu Freedom Finance
AGB gelten, 18+

 

Lyxor Core MSCI World (DR) UCITS ETF: Hier stehen die wichtigsten Industrienationen im Mittelpunkt

Wichtig ist die Diversifikation. Das bedeutet, investiert wird in verschiedene Aktiengesellschaften, die sich in unterschiedlichen Ländern aufhalten und in verschiedenen Branchen daheim sind. Besonders empfehlenswert ist der MSCI World Index, der die bekanntesten Indizes sowie Unternehmen aus 23 Industrieländern beinhaltet. Hier investiert man in knapp 1.600 Unternehmen – es gibt eigentlich keinen ETF, der breiter aufgestellt ist. Jedoch muss man beachten, dass die USA eine hohe Allokation mit fast 69 Prozent einnimmt.

Da es unterschiedliche ETF Anbieter gibt, die den MSCI World Index anbieten, sollte man im Vorfeld einen Vergleich anstellen. Empfehlenswert ist der Lyxor Core MSCI World (DR) UCITS ETF deshalb, weil hier eine Gebühr von gerade einmal 0,12 Prozent fällig wird.

  • ISIN: LU17815411179
  • Fondsgröße: 1,82 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Luxemburg
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,12 Prozent
  • Performance seit Auflage: 12,5 Prozent

 

Vanguard FTSE All World UCITS ETF: Die maximale Diversifikation

Auch wenn der MSCI World Index eine gute Diversifikation aufweist, so kann das der FTSE All World überbieten und gehört somit zu den besten ETFs. Der internationale Index bildet Industrie- und Schwellenländer ab – so investiert man hier in über 4.100 Unternehmen, sodass zwischen 90 Prozent und 95 Prozent der weltweiten Marktkapitalisierung nachgebildet wird.

Interessant ist der Vanguard FTSE All World UCITS ETF deshalb, weil die Gesamtkosten bei gerade einmal 0,22 Prozent/Jahr liegen.

  • ISIN: IE00BK5BQT80
  • Fondsgröße: 4,64 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Irland
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,22 Prozent
  • Performance seit Auflage: 12,04 Prozent

 

Xtrackers MSCI Emerging Markets UCITS ETF 1C: Im Blickpunkt Schwellenländer

Schwellenländer sind für ihr großes Wachstum bekannt. Während Industrienationen bereits groß sind und nur langsam wachsen, können Schwellenländer hier durchaus schneller an Größe zulegen. Jedoch muss man beachten, dass Schwellenländer auch deutlich volatiler sind. Aus diesem Grund sollte man nur einen geringeren Teil in einen ETF investieren, der sich mit Schwellenländern befasst. Experten raten zu einem 70 zu 30 Split: 70 Prozent werden in den MSCI World investiert, der sich eben auf Industrienationen konzentriert, 30 Prozent kann man in Emerging Markets stecken.

Aufgrund der Tatsache, dass der Xtrackers MSCI Emerging Markets UCITS ETF 1C gerade einmal Kosten von 0,18 Prozent/Jahr verursacht, kann dieser ETF sehr wohl empfohlen werden.

  • ISIN: IE00BTjRMP35
  • Fondsgröße: 5,51 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Irland
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,18 Prozent
  • Performance seit Auflage: 4,37 Prozent

 

Lyxor Commodities Refinitiv/CoreCommodity CRB TR UCITS ETF: Wie empfehlenswert sind Rohstoffe?

Lieferkettenunterbrechungen, verursacht durch die Pandemie, haben dazu geführt, dass die Preise gestiegen sind – vor allem die Rohstoffpreise sind durch die Decke gegangen. Mit dem Lyxor Commodities Refinitiv/CoreCommodity CRB TR UCITS ETF investiert man in Rohstoffe, da es sich hier um einen 100%igen Rohstoff ETF handelt. Zu beachten ist, dass hier keine physischen Rohstoffe gekauft werden, sondern es zu einer synthetischen Nachbildung durch Finanzaustauschgeschäfte kommt.

Zu beachten ist, dass es natürlich zu einer Korrektur kommen kann, wenn wieder das Angebot an Rohstoffen die Nachfrage übersteigt. Aus diesem Grund sollte man diesen ETF stets im Auge behalten und gegebenenfalls reagieren. Solange aber Lieferkettenunterbrechungen an der Tagesordnung sind und die Inflation nicht abschwächt, kann der Rohstoff ETF durchaus empfohlen werden.

  • ISIN: LU1829218582
  • Fondsgröße: 350 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Luxemburg
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,35 Prozent
  • Performance seit Auflage: 3,15 Prozent

Die besten Online Broker im Detail zusammengefasst:

Empfohlener BrokerAnlageklassenLizenz
Capital.com Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Kryptowährungen, Forex & FuturesSCB – Securities Commission of The Bahamas
eToro Erfahrungen 2024Aktien, CFD, ETF, Forex & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Trade Republic Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Kryptowährungen & ZertifikateBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Scalable Capital Erfahrungen 2024Aktien & ETFBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Interactive Brokers Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen, Anleihen, Fonds, Futures, Optionen & ZertifikateSEC – United States Securities and Exchange Commission
Smartbroker Erfahrungen 2024Aktien, ETF, Zertifikate, Anleihen, Fonds & OptionenBaFin – Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Freedom Finance Erfahrungen 2024Aktien, ETF & OptionenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
ActivTrades Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex & KryptowährungenFCA – Financial Conduct Authority
Skilling Erfahrungen 2024Aktien, CFD, Forex & KryptowährungenCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission
Naga Erfahrungen 2024Aktien, ETF, CFD, Forex, Kryptowährungen & FuturesCySEC – Cyprus Securities and Exchange Commission

 

iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF: Der ETF für Small Cap Unternehmen

Wer kennt nicht die großen Unternehmen Microsoft, Amazon, Apple oder auch Meta und Alphabet? Befasst man sich mit der Historie der Unternehmen, so erkennt man, auch hier gab es zu Beginn niedrige Kurse, als man an die Börse ging. Nachdem verschiedene Phasen der Marktpräsenz durchlaufen wurden, entstand das Wachstum. Besonders interessant sind daher ETFs, die sich mit Small Caps, das sind Unternehmen, die eine Marktbewertung von weniger als 10 Milliarden US Dollar haben, auseinandersetzen. Denn kleine Unternehmen von heute können zu den großen Unternehmen von morgen werden.

  • ISIN: IE00BF4RFH31
  • Fondsgröße: 2,32 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Irland
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,35 Prozent
  • Performance seit Auflage: 9,55 Prozent

 

Xtrackers MSCI World Energy UCITS ETF 1C: Die Energieknappheit nutzen

Der Klimawandel ist seit Jahren das Thema Nummer 1: Dass der Mensch in Zukunft nachhaltiger sein soll bzw. auch die Wirtschaft nachhaltig gestaltet werden muss, steht außer Streit. Jedoch hat die mit Februar 2022 beginnende Ukraine-Krise dazu geführt, dass auch die fossilen Energieträger immer knapper werden. Dadurch profitieren sogenannte Old Economy-Unternehmen, weil die Preise steigen, aber auch New Economy-Unternehmen, da es hier zu einer steigenden Nachfrage kommt.

Besonders empfehlenswert ist der Xtrackers MSCI World Energy UCITS ETF 1C. Wer also meint, und davon gehen auch die Experten aus, dass die Preise für Energie in den kommenden Jahren weiter steigen werden, sollte daher in Richtung Energie ETF blicken.

  • ISIN: IE00BM67HM91
  • Fondsgröße: 2,45 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Irland
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,25 Prozent
  • Performance seit Auflage: 3,92 Prozent

Unsere Top 3 Empfehlungen für ETFs:

eToro
4.8/5
eToro Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Scalable Capital
4.7/5
Zum Anbieter
Freedom Finance
4.7/5
Freedom Finance Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

 

WisdomTree Global Quality Dividend Growth UCITS ETF USD: Der ETF für all jene, die eine Dividendenstrategie verfolgen

Wer sich für die Dividendenstrategie entschieden hat, sollte sich unbedingt mit dem WisdomTree Global Quality Dividend Growth UCITS ETF USD auseinandersetzen. Die Dividendenstrategie selbst befasst sich mit Unternehmen, die a) stark wachsen und b) schon Dividende an ihre Aktionäre ausschütten. Das heißt, der Anleger profitiert hier nicht nur von steigenden Kursen, sondern auch von den Dividenden, die für ein passives Einkommen sorgen.

Der WisdomTree Global Quality Dividend Growth UCITS ETF USD hat es geschafft, den Ansatz des Dividendenwachstums gut umzusetzen. Die Dividendenerträge werden hier reinvestiert. Das heißt, es kann zu einer höheren Kursdynamik kommen.

  • ISIN: IE00BZ56SW52
  • Fondsgröße: 177 Millionen Euro
  • Fondsdomizil: Irland
  • Dividendenverwendung: Thesaurierend
  • Gesamtkosten: 0,38 Prozent
  • Performance seit Auflage: 13,4 Prozent

 

Worauf beim Vergleich zu achten ist

Auch wenn es den einen oder anderen empfehlenswerten ETF gibt, so ist es dennoch wichtig, seine eigene Anlagestrategie zu berücksichtigen, bevor investiert wird. Sehr wohl gibt es neben objektiven Auswahlkriterien auch subjektive Auswahlkriterien. Das heißt, wer einen ETF Vergleich durchführt, sollte nicht nur einen Blick auf die empfehlenswerten ETFs und die objektiven Auswahlkriterien werfen, sondern sich auch die Frage stellen, was einem persönlich wichtig ist.

Zuerst geht es um das Alter des ETFs. Je älter der ETF ist, desto besser konnte er sich bereits am Markt etablieren. In weiterer Folge führt das zu einem hohen Fondsvolumen sowie zu einer hohen Liquidität. Ältere ETFs stellen auch deutlich mehr Daten bereit. Der Anleger kann so einen besseren Blick auf die Performance werfen und diese mit anderen ETFs vergleichen. Das heißt, das Mindestalter des ETFs sollte bei mindestens einem Jahr liegen, damit auch ein Blick auf die Entwicklung des ETFs geworfen werden kann. Jedoch bedeutet das am Ende nicht, dass ein älterer ETF automatisch besser als ein jüngerer ETF ist.

Auch das Fondsvolumen ist ein wichtiger Faktor, der nicht unterschätzt werden darf, wenn es um die Auswahl des passenden ETF geht. Experten gehen davon aus, dass das wirtschaftliche Betreiben eines ETFs erst ab einem Fondsvolumen von mehr als 50 Millionen Euro möglich ist. Liegt das Fondsvolumen bei über 100 Millionen Euro, so kann man von einer Wirtschaftlichkeit ausgehen, die bei knapp 100 Prozent liegt.

Es ist auch kein Geheimnis, dass ein großes Fondsvolumen dazu führt, dass die Zahl der am Markt Teilnehmenden höher ist, die dann verbindliche An- sowie Verkaufskurse an der Börse bzw. auf dem Kapitalmarkt stellen. Somit steigt auch die Liquidität des ETFs. Die Liquidität ist das Qualitätsmerkmal schlechthin, wenn es um die kostengünstige Beschaffung von Kapital durch die Unternehmen geht und stellt auch sicher, dass der Markt das Interesse der Anleger ausreichend abdeckt.

Natürlich darf beim ETF Vergleich nicht der Kostenfaktor ignoriert werden. Auch wenn die Kosten bei einem ETF geringer als bei einem aktiv gemanagten Fonds sind, so geht es dennoch darum, dass man weiß, wie hoch die Gebühren sind, die anfallen. Denn die Höhe der Gebühren und die dadurch entstehenden Kosten haben auf lange Sicht eine enorme Wirkung auf den Gesamtgewinn.

Zuletzt ist noch zu klären, ob der ETF sparplanfähig ist oder nicht? Tatsächlich wird der ETF Sparplan gerne empfohlen, wenn es um einen langfristigen Vermögensaufbau geht. Das aus dem Grund, weil hier über einen gewissen Zeitraum immer ein- und derselbe Betrag pro Monat (oder pro Woche bzw. Quartal) investiert wird. Aufgrund der Tatsache, dass hier zwar immer derselbe Betrag investiert wird, am Ende aber mehr oder auch weniger ETF Anteile erworben werden, da die Preise variieren, entsteht so mit der Zeit der Cost Average Effekt.

eToro
1.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Scalable Capital
2.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Freedom Finance
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Avatrade
4.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
GratisBroker
5.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.5/5
Freedom Finance
Freedom Finance
Freedom Finance Erfahrungen
4.4/5
Skilling
4.4/5
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter