• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • FBS Erfahrungen und Test 2022: FX-Experte mit eigener Trading-Akademie

    Der FBS Test lohnt sich, nicht nur für Trading-Anfänger. Der Broker überzeugt mit seinem individuell zugeschnittenen Trading-Angebot und die -Kurse. Profis, Anfänger und semi-professionelle Trader – alle sind willkommen. Jeder erhält seinen individuellen Kontowunsch erfüllt, kann sogar zwei Demokonten wählen. Gehandelt werden CFDs auf verschiedene Basiswerte, vor allem auf Devisen. Wer möchte, hebelt seine Trades und nutzt die Wirkung des 1:30.Trading-Profis mit nachweislichen Handelserfahrungen dürfen sich sogar über 1:100 und mehr freuen. Bei Fragen ist der Support mühelos zur Stelle, sogar über den kostenlosen Rückrufservice. Was noch begeisterte, zeigen die transparenten FBS Erfahrungen.

    FBS Pros und Contras
    • CFDs auf FX, Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen & Co.
    • 6+ Kontomöglichkeiten, zwei Demokonten zur Auswahl
    • Trading ab 10 € Mindesteinzahlung möglich
    • Kostenlose Trading-Kurse
    • Einige Trading-Kurse nur in Englisch verfügbar

    FBS Test: Usability der Website: Einfachheit regiert

    Die FBS Erfahrungen mit der Website zeigen, dass hier ein Credo gilt: einfach, effektiv und sicher. Der Broker verzichtet ganz bewusst auf üppige Menüführung und überladenen Seitenaufbau. Stattdessen regieren einfache Menüstrukturen:

    • Web-Händler
    • Kontakte
    • Rückruf

    Zusätzlich können Trader für ihren FBS Test noch die gewünschte Sprachauswahl im oberen Bereich treffen. Das war es. Mehr Menüverwirrung gibt es nicht. Völlig ausreichend, denn die wirklich wichtigen Informationen zum Handelsgeschehen gibt es ohnehin über das ergänzende und viel größer gestaltete Menü darunter:

    • Handel
    • Analytik und Bildung
    • Über uns

    Nichts lenkt von den Trading-Angeboten ab. Stattdessen sind sie unter dem Menüpunkt „Handel“ im Fokus. Wer darauf klickt, bekommt Zugriff auf sämtliche Kontoangebote, Handelsinstrumente sowie die Handelsplattformen. Nichts ist durcheinander, sondern alles trotz der Vielfalt schön strukturiert. Das kommt im Test an und bringt eine positive FBS Bewertung.

    Abstriche müssen Trader allerdings bei der mobilen Anwendung machen. Es gibt keine eigene App, sondern verschiedene App-Lösungen für die einzelnen Trading-Plattformen.

    FBS Erfahrungen mit Konten & Accounts: 6+ Kontomöglichkeiten verfügbar

    Das FBS Demokonto gibt es nicht nur einfach, sondern gleich in mehrfacher Ausführung:

    • Standard-Demokonto
    • Cent-Demokonto

    Damit nicht genug. Trader, die mit eigenem Kapital FBS Erfahrungen sammeln wollen, finden mehr als zusätzliche Kontooptionen:

    • Standard-Konto
    • Cent-Konto
    • Krypto-Konto
    • islamisches Konto

    Alles ganz einfach und individuell auf die Trader-Bedürfnisse zugeschnitten. Das Standard-Konto ist ab 100 € Einzahlung verfügbar. Wer möchte, kann zunächst das FBS Demokonto nutzen und die Trading-Plattform sowie die Handelsangebote des Brokers näher kennenlernen. Die erste Einzahlung ist damit gar nicht notwendig.

    Trader, die weniger risikobereit sind und trotzdem mit Eigenkapital handeln wollen, nutzen das Cent-Konto. Es ist ab 10 € Einzahlung verfügbar.

    FBS Kosten für die Kontoführung fallen bei keinem der Modelle an. Unterschiede gibt es jedoch im Aufwand für die Registrierung. Während die Demokonto ohne Identitätsnachweis auskommen, brauchen Trader bei den Handelskonten mit Eigenkapital etwas mehr Zeit. Nur, wenn mindestens 18 Jahre alt ist und seine Identität bestätigt, kommt in den Trading-Genuss.

    FBS Erfahrungsbericht zu Handelsplattformen: MT4 und MT5 stehen bereit

    Die FBS Bewertung für die Trading-Plattformen fällt absolut positiv aus. Trader dürfen sich nicht nur auf eine, sondern gleich auf drei verschiedene Plattformen freuen:

    • FBS Trader
    • MT4
    • MT5

    Der FBS Trader ist die All-in-One-Handelsplattform des Brokers und steht nicht nur webbasiert, sondern auch mit App-Download zur Verfügung. Ideal, um die beliebtesten Handelsinstrumente ortsunabhängig zu traden. Wer möchte, kann Alternativen dazu wählen und sich für den MT4 oder MT5 entscheiden. Beide Plattformen stehen ebenfalls als App- Variante zur Verfügung.

    Der MT4 ist bereits als zuverlässige Trading-Plattform von anderen Brokern bekannt. Trader können hierüber ihr FBS Demokonto oder eines der anderen Kontomodelle nutzen. Unter marktnahen Bedingungen CDs auf Devisen und andere Basiswerte handeln – mit dieser Plattform gar kein Problem.

    Wer sich noch mehr Unterstützung durch technische Indikatoren wünscht, sollte sich den MT5 für seine FBS Erfahrungen näher anschauen. Die Trading-Plattform hält außerdem 6 Arten von Pending-Orders oder Hedging und Netting bereit.

    FBS Erfahrungen: Zahlungen mit zahlreichen Anbietern möglich

    Wer den echten FBS Test mit Eigenkapital absolvieren will, braucht eine erste Einzahlung. Abhängig von der gewählten Kontovariante sind es mindestens 10 €. Für eine sichere und rascher Einzahlung stehen gleich mehrere Dienstleister bereit. Der Vorteil: Zusätzliche FBS Gebühren fallen bei den Transaktionen nicht an. Viele können Trader u. a. aus:

    • Visa
    • MasterCard
    • Neteller
    • Skrill
    • Klarna

    Sämtliche Zahlungsdienstleister sind seit langem am Markt etabliert und arbeiten zuverlässig. Optimale Voraussetzungen, um bei FBS seriös Transaktionen abzuwickeln. Beiden Auszahlungen stehen ebenso facettenreiche Optionen zur Verfügung, allerdings mit Verzögerung. Während bei der Einzahlung sämtliche Aktionen sofort durchgeführt werden, kann es bei den Auszahlungen etwas länger dauern.

    Bei der Auszahlung über Kreditkarte gibt der Broker 15-20 Minuten und maximal zwei Tage an. Wichtig zu wissen: Wer für die Einzahlung die Kreditkarte genutzt hat, muss sie auch für die Auszahlung anwenden. Unterschiedliche Transfermethoden sind aufgrund des Gesetzes gegen Geldwäsche nicht erlaubt.

    FBS Bewertung zum Kundenservice: sogar Rückrufservice wird angeboten

    Haben Trader Fragen zu FBS Gebühren oder anderen Themen, hilft der Support zuverlässig weiter. Er ist über verschiedene Kommunikationswege erreichbar:

    • Live-Chat
    • E-Mail
    • Telefon
    • über soziale Netzwerke (Facebook und Twitter)

    Beim telefonischen Support gibt es allerdings einen Haken: Das Team sitzt auf Zypern. Wer aus Deutschland anruft, muss mit Zusatzkosten rechnen. Wie die Erfahrungen im FBS Test zeigen, gibt es eine clevere vor allem kostenlose Alternative: der Rückrufservice. FBS ermöglicht Tradern, sich zum gewünschten Zeitpunkt durch einen Kundensupport-Mitarbeiter zurückrufen zu lassen.

    Im FBS Erfahrungsbericht gibt es noch etwas, was einigen deutschsprachigen Tradern vielleicht nicht gefällt: der fehlende Support in ihrer Landessprache. Es wird nicht garantiert, dass die Support-Mitarbeiter tatsächlich deutschsprachig sind. Das Gros des Support-Teams spricht Englisch.

    Kein Problem, wie der Test zeigt. Der FAQ-Bereich steht ergänzend und ohne Kontakt-Muss zur Verfügung. Dennoch ist er so gut strukturiert, dass Trader in ihm viele wesentliche Antworten finden.

    FBS seriös: Regulierung & Einlagensicherung

    Ist FBS seriös oder müssen sich Trader Sorgen um ihr Kapital machen? Der Test bringt Klarheit und positive Ergebnisse: FBS agiert unter einer rechtsgültigen Lizenz, welche durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) ausgestellt wurde. Die unabhängige öffentliche Aufsichtsbehörde mit Sitz auf Zypern kontrolliert die Einhaltung aller Rechtsvorgaben.

    Diese Lizenz gehört bei den Brokern zu den bekanntesten am Trading-Markt. Kein Grund, um sich Sorgen zu machen, auch mit Blick auf die Einhaltung anderer Rechtsgrundlage. FBS hält sich an die Richtlinie für den Markt für Finanzinstrumente (MiFID I & II) und lässt auch die Einlagensicherung nicht vermissen.

    Trader, die ihre FBS Erfahrungen mit Eigenkapital sammeln, haben eine Absicherung bis 20.000 €/Account. Im unwahrscheinlichen Insolvenzfall des Brokers werden sie entschädigt. Weiterhin ist für Schutz des Eigenkapitals gesorgt. Die liquiden Mittel von FBS werden getrennt von den Trader-Kapitaleinlagen bei einer renommierten Bank verwahrt.

    FBS Test: Zusatzangebote überzeugen vor allem mit kostenloser Weiterbildung

    Der Broker bietet nicht nur ein FBS Demokonto, sondern gleich zwei Möglichkeiten. Hier lässt sich schon erkennen, dass Trader maximale Unterstützung beim risikolosen Handel erfahren. Die Unterstützung unterstreicht FBS auch mit den vielen kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten. Es gibt eine eigene Kategorie dafür: Analytik und Bildung.

    So finden sind sämtliche Informationen, die Trader beim optimalen Handelseinstieg helfen. Hierzu zählen:

    • Marktanalytik (beispielsweise News oder tägliche Marktanalysen)
    • Handelsinstrumente (u. a. Wirtschaftskalender oder Währungsrechner)

    Der FBS Erfahrungsbericht zeigt weitere Ratgeber, die nicht nur für Trading-Anfänger geeignet sind. Wer möchte, kann sich den Devisenmarkt erklären oder Handelsideen vermitteln lassen. Optimal aufbereitet sind viele Infos in zusätzlichen Videolektionen oder Trading-Kursen. Letzterer Themenbereich wurde neue hinzugefügt und steht ohne zusätzliche FBS Gebühren zur Verfügung.

    Trader können hier abhängig von ihrer Handelserfahrung unzählige Weiterbildungsoptionen nutzen. Einziger Nachteil: einige Lernenthalte sind ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

    FBS CFD

    Fazit

    Der FBS Erfahrungsbericht überzeugt auf vielfältige Weise. Der Broker stellt nicht nur mehr als sechs Kontolösungen zur Verfügung, sondern spendiert kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten. Egal, welcher Kenntnisstand, Trader sind hier willkommen. Der perfekte Einstieg gelingt ohne Risiko dem FBS Demokonto. Die drei Trading-Plattformen und entdecken oder die unzähligen CFDs auf verschiedene Basiswerte kennenlernen – alles ist unter marktnahen Bedingungen möglich. Der Wechsel zum Echtgeld-Konto fällt mit einer Mindesteinzahlung von 10 € gar nicht schwer. Private Trader können mit einem hebe von maximal 1:30 agieren, wer nachweislicher Profi ist, bekommt einen Hebel von 1:100 oder mehr.

    Weitere Erfahrungsberichte

    Nach oben
    Schließen
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter