• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Forex Broker Vergleich 2021: Unsere Erfahrungen mit den besten Forex Broker

    Deutschlands beste Anbieter für den Divisenhandel im Test

    Wer sich für den Währungshandel interessiert, der wird im Vorfeld einen Forex Broker Vergleich durchführen müssen, um sodann den für sich besten Anbieter zu finden. Der FX Broker Vergleich sollte aber erst durchgeführt werden, wenn man für sich selbst klären konnte, was einem persönlich wichtig ist. Des Weiteren ist es ratsam, auch ein paar Forex Broker Erfahrungen zu berücksichtigen.

    Weiterlesen
    Top Anbieter
    98/100
    98/100
    96/100
    95/100

    Unsere besten Forex Broker:

    Bewertung
    98/100
    Mindest­einzahlung
    $50,00
    Einlagen­sicherung
    $20.000,00
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Custom
    eToro Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    98/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Skilling Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    96/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Custom
    Markets.com Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    95/100
    Mindest­einzahlung
    250,00€
    Einlagen­sicherung
    50.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:400
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    Custom
    Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    93/100
    Mindest­einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:500
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Bewertung
    94/100
    Mindest­einzahlung
    4.000,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:200
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    LYNX Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    92/100
    Mindest­einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    Flatex Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    92/100
    Mindest­einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Web
    Custom
    maxblue Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    91/100
    Mindest­einzahlung
    5,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:888
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Web
    xm.com Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    90/100
    Mindest­einzahlung
    10,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:300
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Custom
    IQ Option Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    88/100
    Mindest­einzahlung
    3.000,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:500
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    Web
    Custom
    Banx Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    87/100
    Mindest­einzahlung
    $10.000,00
    Einlagen­sicherung
    $500.000,00
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Bewertung
    87/100
    Mindest­einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:100
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    Web
    Bewertung
    85/100
    Mindest­einzahlung
    2.000,00€
    Einlagen­sicherung
    £50.000,00
    Maximaler Hebel
    1:100
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Web
    Agora direct Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    85/100
    Mindest­einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:50
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    Consorsbank Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    85/100
    Mindest­einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    22.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    XTB Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    85/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:300
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Custom
    Dukascopy Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    84/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    Web
    Custom
    Bewertung
    80/100
    Mindest­einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    Onvista Bank Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    79/100
    Mindest­einzahlung
    2.000,00€
    Einlagen­sicherung
    500.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:20
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Custom
    CapTrader Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    76/100
    Mindest­einzahlung
    $100,00
    Einlagen­sicherung
    £50.000,00
    Maximaler Hebel
    1:500
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Web
    Bewertung
    70/100
    Mindest­einzahlung
    2.000,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Web
    FXFlat Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    70/100
    Mindest­einzahlung
    250,00€
    Einlagen­sicherung
    £1.000.000,00
    Maximaler Hebel
    1:400
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Bewertung
    70/100
    Mindest­einzahlung
    $100,00
    Einlagen­sicherung
    Maximaler Hebel
    1:1000
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    ZuluTrade Erfahrungen Zum Anbieter

     

    Forex Broker Test: Das Spekulieren mit den Währungspaaren

    Beim sogenannten Forex Trading werden zwischen Privatkunden, Organisationen und Unternehmen unterschiedliche Währungen getauscht. Dabei wird das erste Währungspaar als Basiswährung bezeichnet, das zweite Währungspaar hingegen als die Kurswährung.

    Wer über einen Online Broker Forex Trading betreibt, der spekuliert ausschließlich mit der weiteren Kursveränderung des jeweiligen Währungspaares. Das heißt, wird der Kurs einer Landeswährung gegenüber einer anderen Landeswährung steigen oder fallen? Das Prinzip, wie das dann beim Online Broker Forex Trading funktioniert, soll mit dem nachfolgenden Beispiel verdeutlicht werden:

    Geht man davon aus, dass der Euro gegenüber dem US Dollar steigen wird, dann wählt man das Währungspaar EUR/USD aus und eröffnet in weiterer Folge eine Long-Position. Ist man hingegen der Ansicht, der Euro wird gegenüber dem US Dollar fallen, dann wird ebenfalls das Währungspaar EUR/USD ausgewählt, jedoch eröffnet man in diesem Fall eine Short-Position.

    Zudem ist zu beachten, auf welcher Plattform der Forex Broker Test veröffentlicht wurde. Denn gibt es eine Verbindung zu dem Online Broker, über den ein sehr positiver Forex Broker Test verfasst wurde bzw. finden sich nur positive Forex Broker Erfahrungen, dann ist es ratsam, wenn man achtsam bleibt. Wichtig ist, dass man sich nur an Forex Broker Erfahrungen orientiert, die auf objektiven Internetseiten veröffentlicht wurden.

     

    Forex Broker Erfahrungen: Zwischen Swap, Spread und Pip

    Schon im Zuge des Forex Broker Vergleichs (enthalten darin auch die Robinhood Erfahrungen) wird man wohl bemerken, dass es ein paar unübliche Begriffe gibt, die man im Vorfeld einmal klären sollte. Dazu gehören etwa die Worte Spread, Pip oder auch Swap. Vor allem sollte man beachten, dass diese Begrifflichkeiten durchaus berücksichtigt werden müssen, wenn ein Forex Broker Vergleich durchgeführt wird.

    Beim sogenannten Spread, der auch bei jedem FX Broker Vergleich Berücksichtigung finden muss, handelt es sich um die Differenz zwischen dem Kauf- sowie dem Verkaufspreis. Wer sich für das Online Broker Forex Trading entscheidet, der muss also unbedingt einen Blick auf den Spread werfen. Denn dieser Unterschied ist nämlich die für den Anbieter wichtigste Einnahmequelle. Hier verdient der Online Broker Geld. Und da Gebühren bzw. Kosten Gewinne schmälern, ist beim Online Forex Broker Vergleich unbedingt darauf Rücksicht zu nehmen.

    Pip ist ebenfalls ein Terminus, der beim Online Broker Forex Trading eine Rolle spielt. Was zunächst ein wenig an Kindersprache erinnern mag, steht am Ende aber nur für „percentage in point“. Das heißt, hier geht es um die Kursabweichung, die im Promille- oder Prozentbereich hinter dem Komma des Basiswertkurses zu beachten ist. Die Devisenkurse werden in der Regel bis zur vierten Stelle hinter dem Komma angegeben. Die Pips geben dabei an, wie hoch der Verlust oder der Gewinn ausfällt. An dieser Stelle meint der Pip nämlich die minimal mögliche Abweichung des Währungspaar-Kurses.

    Wer bereits Erfahrungen mit Online Broker Forex Trading gemacht hat, der weiß, dass es am Markt den Unterschied zwischen Ask- und Bid-Kurs gibt, als abermals zwischen Nachfrage wie Angebot.

    Am Ende hängt die Pip-Abweichung von der Positionsgröße (Lot) ab. Pips bilden letztlich immer die Grundlage der Gewinne und auch Entgelte beim Online Broker Forex Trading.

    Swaps sind hingegen Geschäfte, bei denen es zum Tausch zwischen zweier Währungen kommt. In diesem Fall tauscht man Währung A gegen Währung B zu einem bestimmten Zeitpunkt, wobei zu einem späteren Zeitpunkt dann der Rücktausch erfolgt. Für diese Aktionen wird ein im Vorfeld definierter Wechselkurs festgelegt.

    Bei Swaps handelt es sich in der Regel um Transaktionen, die gegenläufig sind. Das heißt, ein aktuelles Kassageschäft wird gegen ein Geschäft am Terminmarkt getauscht. Dabei vereinbaren die Handelspartner einen Tauschtermin für die Kurse. Die Zeiträume derartiger Positionen bewegen sich im Rahmen von Tagen wie Wochen und werden von Seiten der Forex Broker mit weiteren Swap Gebühren abgerechnet.

     

    Den Überblick behalten – dank dem Online Forex Broker Vergleich

    Der Forex Broker Vergleich kann all jenen empfohlen werden, die in weiterer Folge mit Währungspaaren spekulieren wollen. Über einen Online Broker Forex Trading zu betreiben mag nämlich durchaus vielversprechend sein, da hier, bei entsprechenden Forex Signalen und Marktentwicklung, sehr wohl attraktive Gewinne möglich sind.

    Der Online Forex Broker Vergleich ist zudem nicht zeitintensiv. Innerhalb weniger Augenblicke werden diverse Anbieter präsentiert, sodass es am Ende nur darauf ankommt, welcher Forex Broker Test hat die meisten Übereinstimmungen mit den selbstgesetzten Voraussetzungen wie Vorstellungen.

    Wichtig ist, dass man beim Forex Broker Test berücksichtigt, dass es natürlich auch Punkte geben kann, die nicht unbedingt objektiv beurteilt werden können. So etwa, wenn es um das Design der Plattform geht. Wem etwa farbenfrohe Plattformen gefallen, der wird eine dunkle Plattform als unattraktiv empfinden – das heißt, man sollte beim Forex Broker Test, der durch den Online Forex Broker Vergleich entstanden ist, vorwiegend auf Punkte blicken, die einem persönlich wichtig sind. Dazu gehören etwa das Angebot, der Kundenservice, die Ein- wie Auszahlungsoptionen oder auch die Frage, ob der Anbieter seriös ist.

    Anzumerken ist, dass die Forex Broker Tests, die hier veröffentlicht werden, nur auf Basis des Online Forex Broker Vergleichs entstanden sind und im Rahmen des FX Broker Vergleichs nur seriöse Anbieter wie Agora Direct (8/10 im Test 2021) herangezogen werden. Das heißt, jene Anbieter, die sodann präsentiert werden, sind reguliert bzw. lizenziert, sodass man keine Angst vor betrügerischen Absichten oder Machenschaften haben muss.

    Mitunter helfen auch die im Internet zu findenden Forex Broker Erfahrungen weiter. Stellt man fest, die Forex Broker Erfahrungen sind vorwiegend positiv, so mag der Anbieter empfehlenswert sein. Überwiegen hingegen die negativen Forex Broker Erfahrungen, dann ist sehr wohl Vorsicht geboten.

     

    Die 5 besten Forex Broker:

    98/100
    Bewertung
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    eToro Forex
    eToro Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Demokonto vorhanden
    • Sehr guter Support
    • Hebel bis zu 1:30
    98/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Skilling Forex
    Skilling Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Schnelle und einfache Kontoeröffnung
    • Mindesteinlage nur 100€
    • Transparente Kosten
    96/100
    Bewertung
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Markets.com Forex
    Markets.com Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Von unterwegs per App handeln
    • Live-Chat vorhanden
    • CySEC-reguliert
    95/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Avatrade Forex
    Avatrade Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Ab 0,01 Lots
    • Max Hebel 1:30
    • Lerninhalte
    93/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Admiral Markets Forex
    Admiral Markets Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Viele Einzahlungsmethoden
    • Kostenloses Demokonto
    • Geringe Spreads

     

    Worauf beim Online Forex Broker Vergleich zu achten ist

    Wenn im Zuge des Online Forex Broker Vergleichs auf Bonusangebote oder besondere Extras gestoßen wird, dann fragen sich viele Trader, ob diese Angebote überhaupt legitim sind. Ist der Forex Broker reguliert und somit also ein seriöser Anbieter, dann sind auch die Bonusangebote seriös. Wichtig ist aber dennoch, dass man vielleicht einen Blick auf die Forex Broker Erfahrungen wirft, um zu wissen, ob sich die Bonusangebote lohnen oder nicht.

    Oft, und auch das beweisen die Forex Broker Erfahrungen, sind die Bonusbedingungen nur sehr schwer erreichbar und mitunter nicht wirklich attraktiv. Wobei fairerweise zu betonen ist, dass es hier natürlich auch davon abhängt, welche Forex Strategie verfolgt wird. Je nach verfolgter Strategie können die Bonusbedingungen einfach umzusetzen sein, mitunter sind sie aber auch unmöglich zu realisieren. Das muss am Ende der Anleger bzw. Forex Trader selbst für sich in Erfahrung bringen.

    Neben dem Bonus gibt es noch weitere Punkte, die erfüllt werden müssen, wenn es darum geht, sicher sein zu können, dass der Online Broker Forex Trading zum erfolgversprechenden Erlebnis macht.

    1. Online Broker Forex Trading nur betreiben, wenn man sicher ist, der Online Broker ist reguliert. Es gibt an dieser Stelle keinen Kompromiss. Wobei gesagt werden muss, die nachfolgenden Forex Broker Tests werden alle nur mit Anbietern durchgeführt, die seriös sind.

     

    1. Im Zuge des Online Broker Forex Vergleichs sollte man unbedingt einen Blick auf den Kundenservice werfen. Dabei geht es nicht nur um die zur Verfügung stehenden Kontaktmöglichkeiten, sondern auch um das Thema Erreichbarkeit. Hier können mitunter Forex Broker Erfahrungen hilfreich sein.

     

    1. Keine Voraussetzung, um gut beim Forex Broker Test abzuschneiden, aber auch kein Nachteil: Auszeichnungen. Konnte der Forex Broker bereits die eine oder andere Auszeichnung erhalten, dann mag es sich wohl um einen doch zu empfehlenden Anbieter handeln.

     

    1. Extras können beim FX Broker Vergleich das Zünglein an der Waage sein. So etwa, wenn im Zuge des Online Forex Broker Vergleichs bemerkt wird, dass der eine oder andere Anbieter ein kostenfreies und unbegrenzt zur Verfügung stehendes Demokonto anbietet.

     

    1. Natürlich sind auch die Forex Broker Erfahrungen zu berücksichtigen. Denn über die Forex Broker Erfahrungen, die im Internet zu finden sind, bekommt man relativ schnell einen Überblick, ob es sich um einen empfehlenswerten Anbieter handeln mag oder nicht.

     

    Im Forex Broker Test entscheidend: Die Kombination aus Angebot, Gebühren und Kundenservice

    Über einen Forex Broker Vergleich möchte man in Erfahrung bringen, welcher Anbieter bedenkenlos als die Nummer 1 gesehen werden kann. Aber wer sich mit dem einen oder anderen Forex Broker Test befasst hat, der weiß, dass es gar nicht so einfach ist, ein entsprechendes Urteil abzugeben. Denn man kann nach einem FX Broker Vergleich oft gar nicht sagen, wer ist der beste Anbieter, weil es viele Punkte gibt, die individuell zu betrachten sind. Das ist auch der Grund, wieso im Zuge eines Forex Broker Vergleichs auch unbedingt die Forex Broker Erfahrungen der Kunden, die den Dienst bereits nutzen, mitberücksichtigt werden sollten.

    Einige Punkte gibt es, die bei einem Forex Broker Vergleich aber mitberücksichtigt werden müssen, da sie für einen objektiven Forex Broker Test am Ende sorgen.

    Dazu gehört die Seriosität. Nur dann, wenn man weiß, der Forex Broker wird reguliert bzw. es gibt keine Forex Broker Erfahrungen im Internet, die davon handeln, dass hier ausschließlich fragwürdige wie fast schon betrügerische Machenschaften verfolgt werden, ist davon auszugehen, dass der Anbieter seriös ist. Hat man aber Zweifel bzw. kann man diese nicht zu 100 Prozent beseitigen, so sollte man seine Fühler in Richtung eines anderen Forex Brokers ausstrecken.

    In weiterer Folge sollte man beim FX Broker Vergleich auf das Angebot achten. Ein breites Angebot – also eine große Auswahl an Währungspaaren – garantiert, dass man letztlich keine Kompromisse eingehen muss. Wer gerne mit Majors arbeitet, also vorwiegend mit Euro oder US Dollar, wird bei jedem Online Broker zufrieden sein. Arbeitet man hingegen gerne mit Exoten, so ist es hingegen ratsam, beim Online Forex Broker Vergleich verstärkt auf das Angebot zu achten.

    Natürlich ist beim Online Forex Broker Vergleich auch auf das Gebührenmodell Rücksicht zu nehmen. Denn natürlich sind die Gebühren beim Online Broker Forex Trading nicht außer Acht zu lassen. Denn Gewinne schmälern am Ende die Gewinne. Daher ist es auch ratsam, einen Blick auf die Forex Broker Erfahrungen zu machen. So bekommt man relativ schnell die Info, ob gegebenenfalls mit „versteckten Gebühren“ gearbeitet wird.

    Wichtig ist, dass der Forex Broker Test ergibt, dass keine versteckten Gebühren zu befürchten sind, sodass man keine Angst vor bösen Überraschungen haben muss.

     

    Forex Broker Erfahrungen mit dem Kundensupport

    Ein weiterer Punkt, der beim Online Broker Forex Vergleich zu berücksichtigen ist: Kundenservice. Gibt es auf der Homepage einen FAQ Bereich? Wie ist der FAQ Bereich aufgebaut? Werden hier bestimmte Themen behandelt? Und was passiert, wenn der FAQ Bereich nicht die Antworten auf die Fragen liefert? In diesem Fall muss direkt mit den Mitarbeitern Kontakt aufgenommen werden. Nun geht es um die Frage, welche Kontaktmöglichkeiten gibt es und wie ist es um die Erreichbarkeit bestellt.

    Eine breite Vielfalt mag hier durchaus wünschenswert sein. Stellt man im Zuge des Forex Broker Vergleichs fest, es gibt nur die Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular, dann muss man davon ausgehen, dass eine rasche Problemlösung nicht möglich ist. In der Regel muss man davon ausgehen, dass eine Antwort binnen weniger Stunden nicht eintreffen wird – in diesem Fall muss man schon zwei bis drei Werktage Geduld haben.

    Bei einem Live Chat sieht die Sache schon etwas anders aus. Hier kann man die Problemlösung sofort erwarten, vorausgesetzt, der Live Chat ist auch besetzt. Man sollte also beim Forex Broker Vergleich also auch auf die entsprechenden Forex Broker Erfahrungen achten. Denn ein Live Chat, der nur selten besetzt ist, stellt keinen Vorteil oder Pluspunkt dar.

    Zuletzt geht es auch um die Einzahlungsoptionen. Akzeptiert der Broker nur SEPA Überweisungen oder ist es auch möglich, PayPal zu nutzen? Wer nur mit der Banküberweisung oder der Kreditkarte sein Konto kapitalisieren will, der muss beim Forex Broker Vergleich nicht unbedingt auf die Einzahlungsmethoden achten – will man mit PayPal oder einem speziellen eWallet das Konto aufladen, dann ist hier sehr wohl ganz genau auf die Einzahlungsoptionen zu blicken, da nicht jeder Forex Broker eine breite Vielfalt anbietet.

     

    So funktioniert der Forex Broker Test

    Im Zuge des Forex Broker Tests befassen sich die Experten mit jenen Punkten, die objektiv beurteilt werden können. Und diese Punkte werden dann beim FX Broker Vergleich gegenübergestellt. Im Mittelpunkt stehen in weiterer Folge also das Angebot, die Gebühren sowie der Kundendienst und auch die Forex Broker Erfahrungen, welche problemlos im Internet gefunden werden können.

    Die Seriosität spielt keine tatsächliche Rolle. Das deshalb, weil beim Forex Broker Vergleich nur jene Anbieter herangezogen werden, die reguliert und somit seriös sind. Das heißt, ein Forex Broker Vergleich findet nur mit seriösen Anbietern statt.

    Zu den bekanntesten Regulierungsbehörden gehören die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Deutschland, kurz: BaFin), die Cyprus Securities and Exchange Commission (Zypern, kurz: CySEC) und die Financial Conduct Authority (Großbritannien, kurz: FCA).

    Die Frage, von welcher Aufsichtsbehörde der Broker reguliert wird, beantwortet sich auf Grund der Niederlassung. Ein Broker, der seinen Sitz in Deutschland hat, wird also von der BaFin reguliert, ein in Zypern sitzender Broker hingegen von der CySEC.

     

    Erfahrungen mit dem Angebot des Forex Brokers

    Welche Devisenpaare stehen zur Verfügung? Wer ausschließlich mit Majors arbeiten will, dazu gehören eben die Top-Währungen Euro, US Dollar oder auch Britisches Pfund, wird mit Sicherheit mit jedem Broker zufrieden sein. Wenn man jedoch plant, mit Exoten zu arbeiten, so ist im Vorfeld ein Blick auf die zur Verfügung stehenden Devisen zu werfen.

    • Die Gebührenstruktur

    Wie bereits erwähnt, geht es beim Forex Broker um Swaps, Pips und Spreads. Wichtig ist, dass es keine versteckten Gebühren gibt und das Gebührenmodell, das verfolgt wird, nachvollzogen werden kann.

    • Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen

    Wer immer nur mit der Kreditkarte oder Banküberweisung arbeiten will, der hat mit Sicherheit kein Problem, wenn es darum geht, den für sich passenden Anbieter zu finden. Der Forex Broker Vergleich zeigt aber, dass es schwieriger wird, wenn man sein Konto mit PayPal oder anderen eWallets kapitalisieren will.

    • Der Kundensupport

    Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es? Für den Forex Broker Test mag aber auch die Erreichbarkeit von Bedeutung sein. Das heißt, über welche Wege kann man die Mitarbeiter kontaktieren bzw. zu welchen Uhrzeiten stehen die Mitarbeiter des Brokers zur Verfügung?

    • Die Forex Broker Erfahrungen

    Zuletzt sind auch die Forex Broker Erfahrungen von Bedeutung. So erfährt man, ob der Broker auch in der Praxis überzeugt oder mitunter nur in der Theorie empfehlenswert ist. Für den Forex Broker Test absolut wichtig, um so einen Gesamtüberblick bekommen zu können. Also nur nicht auf die Forex Broker Erfahrungen vergessen – diese sind absolut wichtig.

     

    Unzufrieden? Heute noch einen FX Broker Vergleich durchführen

    Wer schon ein Konto bei einem Forex Broker hat, jedoch rückblickend mit der Entscheidung nicht ganz so zufrieden ist, sollte versuchen, eine Alternative wie Avatrade zu finden. Es gibt, und das beweist auch der Online Forex Broker Vergleich, viele gute Anbieter. Wichtig ist nur, dass man im Vorfeld weiß, was einem persönlich wichtig ist, um sodann den für sich idealen Anbieter finden zu können.

    Der FX Broker Vergleich mag eine wertvolle Unterstützung sein, wenn man auf der Suche nach einem Anbieter ist, über den mit Devisen spekuliert werden kann.

    Führen Sie noch heute einen Forex Broker Vergleich durch. Vertrauen Sie den Experten. Sparen Sie Zeit und Geld und freuen Sie sich auf noch mehr Qualität beim Trading.

     

    Welche Punkte am Ende zum Ergebnis des Forex Broker Tests führen

    Damit am Ende der beste Forex Broker gefunden wird, müssen ein paar Punkte beachtet werden. Wichtig ist, dass berücksichtigt wird, dass nur objektiv zu beurteilende Punkte in den Forex Broker Vergleich miteinbezogen werden. Denn es gibt natürlich den einen oder anderen Punkt, der davon abhängt, welche individuelle Vorstellung hat man überhaupt von der Plattform. Somit mag es auch wichtig ist, tiefer in die Materie einzutauchen und Forex Broker Erfahrungen zu berücksichtigen, um sodann den besten Anbieter finden zu können.

    Das Angebot mag natürlich ein wichtiger Punkt sein. Denn je breiter das Angebot, umso mehr Menschen werden von Seiten des Forex Brokers angesprochen. Denn gibt es viele Devisenpaare, so werden die Major-Fans genauso glücklich wie jene Devisentrader, die nur mit Exoten oder Nebenwährungen spekulieren wollen.

    Des Weiteren gibt es auch Forex Broker wie Plus500 oder CMC Markets im Test, die auch andere Assets anbieten. Wer also auch gerne mit Aktien spekuliert und zum Beispiel auch mit Kryptowährungen, wird ebenfalls überrascht sein, wie viele unterschiedliche Anbieter es geben mag, die so ein vielfältiges Angebot zur Verfügung stellen. Anzumerken ist, dass es aber nicht nur immer um die Preisspekulation geht. Es gibt auch Anbieter, die das direkte Investieren anbieten – das heißt, man erwirbt tatsächlich Anteile an Aktiengesellschaften oder Coins von digitalen Währungen. Wer sich nicht nur für das klassische Spekulieren interessiert, sollte also beim Vergleich darauf achten, ob es hier ein breites Angebot gibt, das auch andere Assets bzw. andere Veranlagungsmöglichkeiten abdeckt.

    Zudem sollte man natürlich immer auf die Gebührenstruktur achten. Denn hohe Gebühren fressen die Gewinne auf. Und es geht darum, dass man sich vergewissert, dass hier keine versteckten Kosten warten, die sodann die Gebühren in die Höhe treiben.

    Am Ende mag sich jeder Forex Broker Test aus einigen Punkten zusammensetzen, die durchaus objektiv beurteilt werden können.

     

    Das Fazit zum Forex Broker Vergleich 2021

    Das Angebot an Forex Brokern mag nicht unterschätzt werden. Die Vielfalt, die sich hier finden lässt, ist durchaus überraschend. Wohl auch, weil in letzter Zeit viele neue Broker auf den Markt gekommen sind bzw. viele Online Broker auch nun ein breites Angebot zur Verfügung stellen. Somit ist es ratsam, einen FX Broker Vergleich durchzuführen.

    Aber auch das Interesse an den Online Brokern steigt. Vor allem auch deshalb, weil der Devisenhandel vielversprechend ist, wenn die Marktentwicklung richtig eingeschätzt wird.

    Wichtig ist, dass man die Forex Broker Tests berücksichtigt, um keine bösen oder gar negativen Überraschungen erleben zu müssen. Denn wer im Vorfeld Infos einholt, also den einen oder anderen Forex Broker Test liest, wird mit Sicherheit wissen, welche Vorzüge wie Schwachstellen der eine oder andere Forex Broker wie Tickmill im Test haben mag.

     

    88/100
    Bewertung
    Banx Highlights
    • 23 Währungen in Echtzeit handeln
    • Spreads von 0,08 bis 0,20 Pips
    • FX-Auto-Swap-Programm
    Zu Banx
    Nach oben
    Schließen
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter