• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Zertifikate
    Futures
    CFD
    86/100
    Bewertung
    Zu FXFlat Zertifikate
    Highlights
    • PayPal akzeptiert
    • Sehr guter Kundensupport
    • Gutes Zusatzangebot wie Webinare
    74/100
    Bewertung
    Zu FXFlat Futures
    Highlights
    • Zahlreiche Termingeschäfte handelbar
    • Mobiler Future-Handel möglich
    • Sichere Zahlungsmethoden
    98/100
    Bewertung
    Zu FXFlat CFD
    Highlights
    • Gute Konditionen
    • Niedrige Mindesteinzahlung
    • Handel ohne Kommissionen

    FXFlat Erfahrungen und Test 2022

    Die FXFlat Bewertung ist am Ende vom sodann durchgeführten FXFlat Test abhängig. Das heißt, eine positive FXFlat Bewertung ist nur möglich, wenn klar ist, dass FXFlat seriös ist, keine zu hohen Gebühren hat und ein ansprechendes Angebot zur Verfügung stellt.

    Der nachfolgende FXFlat Test befasst sich mit objektiv zu bewertenden Punkten und geht auf die wichtigsten Themen ein, sodass man für sich selbst klären, ob der Broker empfehlenswert ist oder nicht.

    FXFlat Pros und Contras
    • Unterschiedliche Handelsplattformen
    • Support per Telefon, E-Mail sowie Live Chat
    • In Deutschland reguliert
    • FXFlat Gebühren sind relativ hoch
    Unternehmen
    UnternehmenFXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH
    FirmensitzKokkolastraße 1, 40882 Ratingen, Germany
    Gründungsjahr1997
    CEORafael Neustadt
    Websitewww.fxflat.com
    Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch
    KundensupportTelefon, E-Mail Support
    E-Mailservice@fxflat.com
    Telefon00800-00393528
    LizenzID 109603
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    PayPal
    Kreditkarte
    Skrill
    Überweisung
    Klarna
    Mehr anzeigen

    Überzeugt die Homepage? Der FXFlat Test und der Internetauftritt

    Internetauftritte können nur bedingt objektiv beurteilt bzw. für die FXFlat Bewertung herangezogen. Das deshalb, da der Auftritt eines Brokers im Internet oft Geschmackssache ist – das heißt, es geht hier nicht um die Farb- oder Designgestaltung, sondern darum, dass man sich mit der Frage befasst, ob die Homepage übersichtlich aufgebaut wurde und ob Anfänger mitunter Schwierigkeiten haben werden, wenn sie planen, ein Konto zu eröffnen.

    Der Internetauftritt des Brokers mag überzeugend sein. Die Menüführung ist logisch aufgebaut; die Seite durchaus übersichtlich und gut strukturiert. Auch wer noch keine FXFlat Erfahrungen gemacht hat, wird hier keine gröberen Schwierigkeiten haben, sich auf der Seite zurechtfinden zu können. Das belegen auch die FXFlat Erfahrungsberichte, die im Internet zu finden sind.

    Ein klarer Pluspunkt für die FXFlat Bewertung. Denn der FXFlat Test hat ergeben, dass die Internetseite durchaus gelungen ist – hier werden Anfänger sowie erfahrene Trader keine Schwierigkeiten haben.

    Die Kontotypen im FXFlat Test

    Zur Verfügung stehen das Cash Konto sowie das Margin Konto. Wer die ersten FXFlat Erfahrungen sammeln will, sollte sich im Vorfeld mit der Frage befassen, worin sich die beiden Konten, wenn sie gegenübergestellt werden, unterscheiden.

    Cash Konto

    Das Mindestalter, um ein Cash Konto eröffnen zu können, liegt bei 18 Jahren
    Die Ersteinlage beläuft sich auf 2.000 Euro – ein Depotübertrag in derselben Höhe ist möglich und wird als Ersteinlage gesehen
    Es gibt keinen minimalen Kontobetrag
    Der Margin Handel ist nicht möglich; Wertpapiere müssen also voll bezahlt werden
    Zur Verfügung stehen Aktien, sowie Optionen, wobei der Optionenhandel erst ab 21 möglich ist
    Es gibt keine Möglichkeit der Leerverkäufe
    Die Settlement Fristen liegen bei maximal 3 Tagen
    Daytrading ist im Rahmen des vorhandenen Cash-Bestands möglich

    Margin Konto

    Wer ein Margin Konto eröffnen will, der muss mindestens 21 Jahre alt sein
    Die Ersteinlage liegt auch hier bei 2.000 Euro – auch hier kann ein Depotübertrag in derselben Höhe als Ersteinlage gewertet werden
    Der minimale Kontobetrag liegt bei 2.000 Euro
    Der Margin Handel ist möglich
    Gehandelt werden können alle von FXFlat zur Verfügung stehenden Wertpapiere
    Es besteht die Möglichkeit der Leerverkäufe
    Die Settlement Fristen liegen bei maximal 3 Tagen – Verkaufserlöse und auch andere Habenbuchungen werden hier sofort bereitgestellt
    Daytrading ist möglich

    Ein großer Vorteil, auf den sodann der FXFlat Test aufgrund der FXFlat Erfahrungsberichte eingehen wird, mag auch die Leichtigkeit der Kontoeröffnung sein. Wer also seine ersten FXFlat Erfahrungen sammeln möchte, der kann hier jederzeit ein Konto eröffnen und sodann in Wertpapiere investieren.

    Die Registrierung, so die FXFlat Erfahrungsberichte, dauert am Ende keine fünf Minuten. Zu Beginn muss man die Vertragsbedingungen von FXFlat akzeptieren. Danach ist zu wählen, ob man gleich das Live Konto in Anspruch oder lieber mit dem FXFlat Demokonto arbeiten möchte. Ganz egal, ob FXFlat Demokonto oder Live Konto: Informationen, um die persönliche Identität nachzuweisen, sind in beiden Fällen zu liefern.

    Der gesamte Registrierungsprozess setzt sich aus den nachfolgenden Schritten zusammen:

    • Angabe der persönlichen Daten
    • Verifizierung der persönlichen Daten
    • Rechtsinformationen
    • Erste Einzahlung

    Der FXFlat Test belegt, dass die Registrierung tatsächlich innerhalb weniger Minuten abgeschlossen ist. Für die FXFlat Bewertung mag das von Vorteil sein, da hier von Anfang an klar gemacht wird, dass man auch Anfänger ansprechen will – so einfach, wie die Registrierung bei FXFlat ist, mag es nicht bei jedem Broker sein.

    MetaTrader 4, MetaTrader 5 und Trader Workstation: Die Handelsplattformen im Überblick

    Der FXFlat Test befasst sich natürlich nicht nur mit den verschiedenen Kontomodellen, sondern auch mit der Frage, welche Handelsplattformen werden zur Verfügung gestellt. Bevor man die ersten FXFlat Erfahrungen sammelt, mag es ratsam sein, sich mit den Plattformen auseinanderzusetzen – denn auch hier gibt es Unterschiede, die im Vorfeld zu beachten sind.

    Nachfolgende Plattformen werden von FXFlat angeboten:

    • MetaTrader 4
    • MetaTrader 5
    • Trader Workstation

    Alle drei Plattformen, die von FXFlat angeboten werden, stehen als Desktop Versionen zur Verfügung. Der FXFlat Test hat aber auch gezeigt, dass es neben den Desktop Varianten auch mobile Versionen für das Smartphone oder Tablet gibt.

    Die Vielfalt, die hier geboten wird, mag ein weiterer Pluspunkt für die FXFlat Bewertung sein. Hier wird wohl jeder Trader, ganz egal ob Anfänger, erfahren oder fortgeschritten, die für sich beste Handelsplattform finden können, ohne großartige Kompromisse eingehen zu müssen.

    Die Einzahlung

    Wer die ersten FXFlat Erfahrungen sammeln will, der muss zuerst einmal das Konto kapitalisieren. Die erste Einzahlung ist direkt nach der Registrierung möglich. Der FXFlat Test zeigt, dass hier die Einzahlung mit der Kredit- und/oder auch der Debitkarte möglich ist. Akzeptiert werden die Karten aus dem Hause MasterCard und VISA. Des Weiteren kann man das Konto mit digitalen Geldbörsen kapitalisieren. Unterstützt werden Skrill sowie iDEAL und Neteller. PayPal wird ebenfalls angeboten. Zudem kann man das FXFlat Konto auch mit der klassischen Variante der Banküberweisung aufladen. Je nach gewählter Einzahlungsmethode, das bestätigen auch die einen oder anderen FXFlat Erfahrungsberichte, steht das Geld entweder nach wenigen Minuten oder nach vier bis fünf Werktagen am Konto von FXFlat zur Verfügung.

    Im Zuge der erstmaligen Einzahlung wird ein Mindestbetrag von 200 Euro vorgeschrieben. In weiterer Folge beläuft sich die Mindesteinzahlung bei 50 Euro. Es gibt keine FXFlat Gebühren – die Ein- wie Auszahlungen sind kostenlos. Man muss hier also keine Angst vor hohen FXFlat Kosten haben.

    Beantragt man eine Auszahlung des Guthabens, so ist im Vorfeld ein Formular auszufüllen und an FXFlat zu übermitteln. Sodann wird der Auszahlungsantrag behandelt und das Geld auf das Ursprungskonto transferiert, mit dem die erste Einzahlung vorgenommen wurde.

    Auch hier kann es mitunter mehrere Werktage dauern, bis das Geld sodann am Konto zur Verfügung steht.

    Ist FXFlat seriös? Erste Hinweise findet man bei der Überprüfung des Kundendienstes

    Ob FXFlat seriös ist, kann man etwa auf die Art und Weise überprüfen, wie gut der Kundendienst aufgebaut worden ist. Und hier, das belegen auch die einen oder anderen FXFlat Erfahrungsberichte, kann der Broker tatsächlich überzeugen. Möchte man also die ersten FXFlat Erfahrungen sammeln und stellt fest, die eine oder andere Frage ist noch zu klären oder es ist die eine oder andere Schwierigkeit aufgetreten, dann kann man jederzeit mit den Mitarbeitern von FXFlat Kontakt aufnehmen.

    Die Mitarbeiter stehen telefonisch zur Verfügung. Die Kontaktaufnahme per Hotline ist kostenlos. Zudem kann man auch per E-Mail Kontakt aufnehmen. FXFlat stellt auch einen eigenen Live Chat zur Verfügung – hier kann man die Mitarbeiter 24 Stunden am Tag kontaktieren.

    Die Mitarbeiter sprechen Deutsch, Englisch, Türkisch sowie Spanisch.

    Der Kundensupport hat natürlich einen extrem positiven Einfluss auf die FXFlat Bewertung. Wer hier wirklich Schwierigkeiten hat, der kann darauf bauen, jederzeit eine Lösung präsentiert zu bekommen.

    FXFlat ist reguliert - es gibt keinen Zweifel, dass FXFlat seriös ist

    Der Sitz der FXFlat Wertpapierhandelsbank GmbH befindet sich in Ratingen, Deutschland. Die Regulierung erfolgt durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – kurz: BaFin. Es liegen etwa Erlaubnisse zum Eigenhandel, zur Anlageverwaltung sowie zum Finanzkommissionsgeschäft sowie der Finanzportfolioverwaltung vor.

    Wer über das Trader Workstation Konto aktiv wird, der muss bedenken, dass FXFlat hier aber nur als Vermittler für Interactive Broker auftritt. Der Sitz der Interactive Broker Group, Inc. ist in Greenwich, das liegt in Connecticut, USA.

    FXFlat ist ein weltweit aktives Unternehmen, das um die 1.900 Leute beschäftigt und über ein Eigenkapital in der Höhe von rund 8,5 Milliarden Euro verfügt. Interactive Broker wird von unzähligen Aufsichtsbehörden reguliert – so etwa von der SEC, der NYSE, FCA sowie FINRA.

    Die Einlagensicherung beläuft sich für europäische Kunden auf 90 Prozent der Forderung bzw. liegt die maximale Summe bei 20.000 Euro.

    FXFlat Demokonto und Zusatzangebote

    Das FXFlat mag natürlich vor allem Anfänger ansprechen, die ihre ersten FXFlat Erfahrungen sammeln und dabei kein Risiko eingehen wollen. Zu beachten ist, dass das FXFlat Demokonto aber nur innerhalb der ersten 30 Tage zur Verfügung steht. Das heißt, das gefahrlose Trading wird von FXFlat nach 30 Tagen beendet – sodann muss vom FXFlat Demokonto auf das Live Konto gewechselt werden.

    FXFlat punktet mit Webinaren sowie Tutorials und versucht so, vor allem Anfänger für sich begeistern zu können. Das belegen auch die FXFlat Erfahrungsberichte. Das heißt, wer die ersten FXFlat Erfahrungen sammeln will, bekommt nicht nur ein kostenloses FXFlat Demokonto geboten, sondern kann richtig tief in die Materie eintauchen und sich jederzeit Hilfe wie Unterstützung holen. Der FXFlat Test belegt, dass hier durchaus viele Informationen zu finden sind und FXFlat versucht, tatsächlich die Anfänger auf die „Finanzwelt“ vorzubereiten.

    Das wirkt sich am Ende natürlich positiv auf die FXFlat Bewertung aus.

    FXFlat Aktien
    FXFlat Forex

    FXFlat Forex

    Wer mit Devisen handeln will, wird a) wissen wollen, welche Währungspaare zur Verfügung stehen und wie es b) um die FXFlat Gebühren bestellt ist – also wie hoch die FXFlat Kosten sind, wenn man sich für den Forex Handel über FXFlat entscheidet.

    Das Handelsangebot

    Angeboten werden hier die Majors, Minors sowie Exoten. Die Vielfalt, die FXFlat im Bereich Forex anbietet, mag durchaus positiv zu bewerten sein – Forex Fans werden mit Sicherheit zufrieden sein.

    Die Handelskosten im Überblick

    In erster Linie wird mit Spreads gearbeitet. Der klassische Spread im Euro/US Dollar-Bereich liegt bei 0,8 Punkten – und das ist, davon handeln auch die FXFlat Erfahrungsberichte, ausgesprochen gering. Nachfolgende Spreads sind zu beachten – gereiht nach Höhe des Spreads:

    • EUR/GBP 0,8 Pips
    • EUR/JPY 1,4 Pips
    • GBP/AUD 3,3 Pips

    Befasst man sich hingegen mit dem Spot Forex Handel, so gestalten sich die Spreads anders. Nachfolgende Spreads, abermals sortiert nach Höhe, sind beim Spot Forex Handel zu beachten:

    • EUR/USD: 1,2 Pips
    • USD/JPY: 1,30 Pips
    • GBP/USD: 1,30 Pips
    • AUD/USD: 1,30 Pips
    • USD/CAD: 1,30 Pips
    • EUR/CHF: 1,30 Pips
    • EUR/GBP: 1,30 Pips
    • USD/CHF: 1,40 Pips

    Die Konditionen beim Forex Handel

    Der FXFlat Test zeigt, dass der Anbieter faire Konditionen anbietet. Die Spreads sind ebenfalls, verglichen mit anderen Anbietern, gering.

    Das Fazit

    Am Ende fällt die FXFlat Bewertung für den Forex Handel durchwegs gut aus. Auch dann, wenn man sich mit den FXFlat Gebühren befasst bzw. darauf achtet, dass die FXFlat Kosten gering bleiben, kann das Forex Trading lernen über FXFlat durchaus empfohlen werden. Wer also FXFlat Erfahrungen mit Wertpapieren machen will, ist hier gut aufgehoben.

    FXFlat Krypto

    Die FXFlat Bewertung nach dem FXFlat Test

    Der FXFlat Test befasst sich mit verschiedenen Punkten – so etwa mit dem Angebot, den FXFlat Gebühren sowie den nachfolgenden FXFlat Kosten und auch der Frage, ob FXFlat seriös ist. Am Ende ergibt sich so eine objektive FXFlat Bewertung. Und diese mag durchaus positiv sein. FXFlat überzeugt auf allen Ebenen.

    Anzumerken ist, dass die Gebühren mitunter etwas höher sind als bei anderen Brokern. Wem das aber nicht stört oder meint, die Leistung bzw. das Angebot, das hier zur Verfügung gestellt wird, rechtfertigt den etwas höheren Preis, kann hier durchaus ein Konto eröffnen und die ersten FXFlat Erfahrungen sammeln.

    86/100
    Bewertung
    FXFlat Zertifikate
    *****
    Zu FXFlat Zertifikate
    Highlights
    • PayPal akzeptiert
    • Sehr guter Kundensupport
    • Gutes Zusatzangebot wie Webinare

    Weitere Erfahrungsberichte

    Nach oben
    Schließen
    FXFlat
    86/100
    Zu FXFlat
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter