Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / FXOpen Erfahrungen
Partner-Hinweis

FXopen Erfahrungen und Test 2024

FXopen Erfahrungen und Test 2024: CFD- und Forex-Broker in der Bewertung

CFD
Forex
FXOpen
Favicon
4.3/5
Min. Einzahlung
1,00€
Einlagen­sicherung
-
Handels­kosten
ab 1,50€
Mini­kontrakte
Ja
Jetzt zu FXOpen & in 2 Minuten Konto eröffnen
Visa
Mastercard
Neteller
Überweisung
Skrill
Deutschland
Kunden aus Deutschland akzeptiert
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.
FXOpen
Favicon
4.4/5
Min. Einzahlung
1,00€
Einlagen­sicherung
-
Maximaler Hebel
1:500
Trading Plattformen
Android, iOS, MT4, MT5, Web
Jetzt zu FXOpen & in 2 Minuten Konto eröffnen
Visa
Mastercard
Neteller
Überweisung
Skrill
Deutschland
Kunden aus Deutschland akzeptiert
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.
Details
Zahlungsmethoden
Nutzererfahrungen

Womit wir innerhalb unserer FXopen Erfahrungen beginnen, ist klar – dem Kernthema. Dass es sich dabei um Forex, also insbesondere um den Handel mit Währungen handelt, sollte schon beim Namen des Online-Brokers einleuchten. Viele Währungspaare haben sich in unserem FXopen Test gezeigt. Da geht einem das Trader-Herz auf. Außerdem hat sich der Anbieter auf CFDs fokussiert. Damit sind Differenzkontrakte gemeint, die sich beispielsweise auf Indizes, Rohstoffe, Aktien und Krypto-Währungen handeln lassen.

Nicht nur am Desktop-PC, auch mobil macht der Broker eine gute Figur. Dafür stehen unterschiedliche Trading Plattformen bereit. Laut unserer FXopen Bewertung ist der MetaTrader sehr beliebt. Doch der TickTrader ist ebenso vorhanden. Wer sich bezüglich einer Erstanmeldung unsicher ist, der kann sich mit der Demo unbeschwert austoben. Da es obendrein unterschiedliche Account-Typen gibt, ist das Angebot bestmöglich auf den Nutzer zugeschnitten. Auch bei den Kosten ist der Anbieter transparent. Daher sehen wir FXopen als seriös an.

Weiterlesen
FXOpen Pros und Contras
  • FXopen Demokonto für erste Erfahrungswerte
  • FXopen Kosten: Spreads beginnen bei 0,0 Pips
  • Über 600 Handelsvehikel
  • Zahle ohne FXopen Gebühren per Kreditkarte oder Banktransfer
  • MetaTrader (V4 oder 5) oder TickTrader
  • Mindesteinzahlung liegt bei 300 €
  • Vergleichsweise wenig Rohstoffe
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
ASIC - Australian Securities and Investments Commission
Unternehmen
FXOpen Markets Limited
Gegründet
2005
Website
fxopen.com
Verfügbare Sprachen
DE
EN
+
Kundensupport
Live-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mail
sales@fxopen.com
Telefon
+64-9-801-0123
Gesamtbewertung
4.3/5
  • Neukunden­angebote
    4.6/5
  • Bedienbarkeit
    4.2/5
  • Verfügbare Kontotypen
    4.3/5
  • Handelsplattformen
    4.2/5
  • Zahlungen
    4.1/5
  • Kundenservice
    4.5/5
  • Regulierung & Einlagensicherung
    4.3/5
Zahlungsanbieter Sicherheit
Visa hoch
Mastercard hoch
Neteller hoch
Bank Transfer sehr hoch
Skrill hoch
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 17.04.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

FXopen Bonus: Keine Gratifikation im klassischen Sinne

Wie steht es um eine Freundschaftswerbung? Tatsächlich haben wir die gesamte Homepage durchsucht, sind dabei aber nicht fündig geworden. Dabei wäre es auch für den Online-Broker eine gute Idee. So könnten Bestandskunden neue Kundschaft anwerben. Dadurch erhalten bestenfalls beide Parteien einen kleinen Bonus. Doch wie schon gesagt: Eine solche Form der Gratifikation ist nicht vorzufinden.

Wie sieht es dann mit einem herkömmlichen Neukundenbonus aus? Diese Frage ist etwas schwerer zu beantworten. Laut unserer FXopen Erfahrungen haben wir keine Boni dieser Art vorgefunden. Allerdings gibt es gegenteilige Berichte. Andere Nutzer haben sich je nach Konto-Typ einen Vorteil sichern können. Dies beginnt beim Willkommensbonus von einem US-Dollar beim Micro-Konto und endet beim 10 US-Dollar Bonus ohne Einzahlung für STP-Konten.

Eventuell stehen diese Bonus-Varianten aktuell von Deutschland aus nicht zur Verfügung. Wir wollten sie dennoch vorstellen. Denn sie zeigen laut unserem FXopen Test die Bereitschaft des Anbieters, seine Nutzer mit finanziellen Anreizen zu einer Anmeldung zu bewegen.

Die FXopen Highlights auf einen Blick

🥇 FXopen🏆 Highlights
🧰 AnlageklassenCFD & Forex
💳 ZahlungsmethodenNeteller, Skrill, Bank-Transfer, VISA & MasterCard
📈 HandelsplattformenMetaTrader 4 + 5 & TickTrader
📞 KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
📱 Trading AppVorhanden
🕵 SeriositätASIC - Australian Securities and Investments Commission
📋 DemokontoVorhanden

Homepage von FXopen: Gestaltung & Bedienung

Zunächst einmal wirkt die Homepage wirklich modern. Außerdem schafft sie es die wichtigsten Informationen gleich auf dem Startbildschirm zu vereinen. Dazu zählen die unterschiedlichen Konto-Typen, die mobilen Plattformen, die Spreads je Pip, sowie die Anzahl der verfügbaren Trading Instrumente (600+). Auch die Information, dass Trading Strategien erlaubt sind, ist dort hinterlegt. Nachfolgend befassen wir uns noch mit dem generellen Aufbau der Homepage.

  • Trading: Dieser Bereich umfasst die Account Typen. Interessenten sollten sich dort unbedingt umschauen. Der Menübereich „Comparison“ stellt die Varianten gegenüber. Außerdem kannst du dich hier über Trading Tools und Zahlungsmethoden informieren.
  • Märkte: Hast du es vielleicht auf ein ganz spezielles Handelsvehikel abgesehen? Hier lassen sich Forex, Index, Rohstoffe, Aktien und Krypto-Währungen kaufen und verkaufen – oftmals jedoch nur im Zuge von Differenzkontrakten.
  • Plattformen: Darauf gehen wir später noch gezielt ein. An dieser Stelle unseres FXopen Erfahrungsberichts gilt es nur zu erwähnen, dass der MetaTrader und der TickTrader verfügbar sind. Gleichwohl gibt es eine API (offener Handel), sowie einen privaten Server.
  • Resources: Laut unserer FXopen Erfahrungen tummeln sich hier alle Infos, die anderswo keinen Platz gefunden haben. Dazu zählen der Wirtschaftskalender, die Marktnews, sowie Einsteiger-Artikel zu CFD-Trading, ECN-Trading und Forex.
  • About Us: Final erklärt der Online-Broker, warum er eine gute Wahl ist. Nachrichten über das Unternehmen und Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme sind dort hinterlegt.

Erstanmeldung im FXopen Test

An Seriosität ist der Anbieter unseres Erachtens nach kaum zu überbieten. Diesbezüglich gefällt uns, dass FXopen im ersten Schritt der Anmeldung auf seine Lizenz aus Zypern verweist. Diese ist natürlich EU-weit gültig. Zunächst brauchst du nur deine Nation auszuwählen – vermutlich Deutschland. Womit es gleich weiter zum zweiten Schritt im Prozess der Registrierung geht. Dabei gilt es eine E-Mail einzutragen, ein Passwort festzulegen und zu bestätigen. Ebenso wird eine Handy-Nummer abgefragt. Schon an diesem Punkt gilt es die AGBs mit einem Haken zu akzeptieren.

Was laut unserem FXopen Test sehr vertrauenswürdig ist, ist die Tatsache, dass hier bereits der Live-Chat ins Spiel kommt. Denn der Anbieter verlinkt diesen Service beim zweiten Schritt des Anmeldeprozesses. Zuletzt gilt es weitere Informationen nachzutragen. Dazu zählt der Nutzername. Um ins Trading einzusteigen reicht es freilich nicht aus ein Konto zu eröffnen. Dafür musst du ebenfalls eine Einzahlung tätigen und dich für ein Finanzvehikel entscheiden.

FXOpen
4.3/5
FXOpen CFD
Zum Anbieter
FXOpen Highlights
  • Gute Auswahl an Handelsoptionen
  • Faire Handelskosten
  • Übersichtliche Handelsplattform
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.

Mobile Steuerung beim Forex- und CFD-Broker

Wie bereits im vorherigen Abschnitt unserer FXopen Bewertung erwähnt, handelt es sich um eine überaus moderne Darstellung. Online startet die Webseite übrigens im dunklen Modus. Dort ist der Hintergrund also Schwarz. Dass lässt sich oben links auch am Desktop-PC umschalten. Die nötige Übersicht ist am Smartphone zu jeder Zeit gegeben. Es lässt sich tatsächlich genauso intuitiv bedienen, wie am Computer.

Da sich die Größe des Ausgabebildschirms an das Endgerät anpasst, hat der Broker hier einen guten Job gemacht. Außerdem lädt die Seite selbst am Handy schnell. Daher können wir bei der mobilen Steuerung laut unserer FXopen Erfahrungen keinesfalls einen Punktabzug geben. Im Gegenteil: Die Aufmachung ist modern, übersichtlich und zudem selbsterklärend. So hätten wir es bei manch anderem Anbieter ebenfalls gerne gesehen.

FXopen Erfahrungen mit den Konto-Varianten

Einsteiger haben sich zu entscheiden, mit welcher Konto-Variante sie ihr Investment starten. Doch worin unterscheiden sich die beiden Kontotypen? Dass wollen wir in der nachfolgenden Auflistung ergründen. Zuvor befassen wir uns jedoch mit den Gemeinsamkeiten. Da wäre nämlich die Mindesteinzahlung von 300 Euro zu nennen. Die Markt-Ausführung und die kleinste Handelseinheit mit 0,01 Lot sind ebenfalls identisch. Der Hebel liegt bei 1:30 und das Stop Out ist bei 50 % festgesetzt. Ein Probekonto kann mit beiden Kontoarten eröffnet werden. Ebenso steht der gleiche Service bereit. Strategien (Hedging, Scalping, etc.) sind jeweils erlaubt.

  • ECN Konto: Spreads (FXopen Kosten basierend auf der Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskurs) sind hier fließend. Doch sie beginnen bei 0 Pips. Dafür fällt eine Kommission von 1,50 US-Dollar an. Handelbar sind Währungen, Kryptos, Shares, Metalle, Energie und Indexe. Doch die fünf letztgenannten Punkte stehen nur über CFDs bereit. Die Handelszeit ist von Montag null Uhr bis Samstag null Uhr – außer bei Kryptos, dort kann an jedem Wochentag gehandelt werden.
  • STP Konto: Die Unterschiede liegen in der FXopen Gebühr bei den Spreads. Diese sind hier ebenfalls fließend, doch in einer anderen Höhe. Dafür fällt die Kommission weg. Handelbar sind laut unserer FXopen Erfahrungen nur Devisen und Metalle (CFD). Entsprechend ist das Investment von montags null Uhr bis samstags null Uhr erlaubt. Achtung: Gemeint ist hier immer die Zeit in Zypern.

FXOpen
4.4/5
FXOpen Forex
Zum Anbieter
FXOpen Highlights
  • 25 Währungspaare
  • Günstiger Handel
  • Maximaler Hebel von 1:500
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.

Handelsplattformen von FXopen in der Übersicht

Ähnlich wie bei den Konto-Typen haben wir bei den Handelsplattformen in unserem FXopen Test eine Gegenüberstellung gefunden. Doch der Reihe nach. Welche Plattformen stehen uns denn bereit? Da wäre der beliebte MetaTrader zu nennen. Dieser ist in der neuesten Variante (v5) vorhanden. Doch auch der MT4 ist noch anzutreffen. Das ist für viele Kunden eine kleine Erleichterung. Denn die vierte Version ist überaus beliebt, was sich auch in der Bewertung im Google Play Store (4,6) und im Apple App Store (4,8) wiederspiegelt.

Der MetaTrader ist den meisten Kunden bestens bekannt. Dahingegen ist der TickTrader weniger populär. Dennoch zeigt er laut FXopen das wohl kompletteste Programm. Denn auf der Homepage sind die vorhandenen Features mit Haken versehen. Worauf Nutzer derzeit noch warten sind die Trading Signale. Überdies steht die App mobil ebenfalls für Windows, iOS und Android bereit – das gilt jedoch auch für den MetaTrader. Insbesondere bei den Order-Typen sticht der TickTrader nochmals heraus.

Ein- und Auszahlung beim Online-Broker

Werfen wir doch gemeinsam einen Blick auf die Einzahlungsmethoden. Das geht sehr schnell. Denn einerseits stehen die Kreditkarten Visa und Mastercard bereit. Andererseits ist es Wire Transfer, worüber wir eine Bank-Buchung abwickeln können. Doch ist es uns wichtig zu erwähnen, dass bei der Einzahlung keine FXopen Gebühren zu erwarten sind. Per Wire Transfer sind Zahlungen von mindestens 300 Euro zu tätigen. Bei den Kreditkarten reicht es sogar hin 50 Euro zu überstellen. Dafür gibt es dort ein Höchstlimit von 10.000 Euro.

Womit wir in unserer FXopen Bewertung zu den Auszahlungsvarianten kommen. Hier sind jetzt auch die Kreditkarten verschwunden. Übrig bleibt nur der Wire Transfer. Beim Abheben von Guthaben gibt es nach oben kein Limit. Aber es müssen zumindest 50 Euro transferiert werden. Außerdem ist eine Auszahlung nicht gebührenfrei möglich. Im Gegenteil: Diese wird pauschal mit 15 Euro belegt. Auszahlungen, die vor 12 Uhr mittags eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet. Buchungen dauern per Wire Transfer bis zu drei Werktage. Mit der Kreditkarte sind es sogar bis zu fünf Bankarbeitstage.

FXopen Kosten: Wo wird der Kunde belastet?

Ein Blick auf die beiden Trading-Accounts bringt Aufschluss über die FXopen Kosten für Kunden. Eigentlich ist es sehr leicht zu verstehen. Denn beim STP-Konto sind die Spreads variabel. Hier können wir bei der Vielzahl an dargelegten Finanzprodukten auch selber keine Auflistung bieten. Allerdings lassen sich die Kosten über „Märkte“ bei der Homepage nachschlagen. Innerhalb einer Tabelle findet eine Aufschlüsselung der Spreads statt. Das STP-Konto verlangt keine Kommission. Anders sieht es wiederum beim ECN-Konto aus. Hier verringert sich der Spread. Er beginnt sogar bei 0 Pips. Im Gegenzug wird eine Kommission beginnend bei 1,50 US-Dollar fällig.

Zahlungsanbieter Sicherheit
Visa hoch
Mastercard hoch
Neteller hoch
Bank Transfer sehr hoch
Skrill hoch

FXopen Erfahrungen mit dem Service

Wenn der Chat geschaltet ist, kannst du laut unserer FXopen Erfahrungen einfach unten rechts auf den orangen Button klicken. Schon lässt sich Kontakt aufnehmen. Solltest du dies außerhalb der Sprechzeiten versuchen, lässt sich dort immerhin eine Nachricht verschicken. Falls du erst einmal nähere Informationen einholen möchtest, gehst du über „About Us“, zu „Contact Us“. Dort ist eine Reihe an Fragen aufgelistet. Per Klick wird die Antwort dazu eingeblendet. Dennoch gibt es gleich drei E-Mail-Adressen und Hotlines – Für den Kundendienst, den Handel und Medien. Sogar die Adresse in Zypern ist genannt. Obendrein ist das Unternehmen auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Telegram vertreten.

Kundenservice FXOpen
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Russisch
E-Mail: sales@fxopen.com
Telefon: +64-9-801-0123

Vertrauen und Zuverlässigkeit: Ist FXopen seriös?

Daran besteht aus unserer Sicht kein Zweifel. FXopen ist seriös. Denn es liegt eine Lizenz aus Zypern vor. Diese hat für die gesamte EU seine Gültigkeit. Außerdem fragt der Anbieter zum Start die relevanten Daten ab. Auf der Homepage wird über die Gefahr der CFD-Kontrakte aufgeklärt. Nicht zuletzt findet eine umfassende Aufklärung zu jedem Finanzprodukt statt. Wer über Märkte zum Handelsvehikel wechselt, der findet dort immer eine Tabelle vor. Dort erklärt der Online-Broker die Kosten und die Hebelwirkung. Weiterhin gibt es dort weitere Infos.

ASIC - Australian Securities and Investments Commission
FCA - Financial Conduct Authority
Soziale Medien
ASIC - Australian Securities and Investments Commission Twitter
Adresse:

Hub Australia, Civic Quarter, Level 1, 68 Northbourne Ave, Canberra, Australia

E-Mail:

feedback@asic.gov.au

Telefon:

1300 300 630

Gegründet:

07/1998

Mitarbeiter:

1200

Lizenzverzeichnis

asic.gov.au

Soziale Medien
FCA - Financial Conduct Authority Facebook
FCA - Financial Conduct Authority Twitter
Adresse:

12 Endeavour Square, London, United Kingdom

E-Mail:

firm.queries@fca.org.uk

Telefon:

0800 111 6768

Gegründet:

04/2013

Mitarbeiter:

3951

Lizenzverzeichnis

register.fca.org.uk/s/firm

FXopen Demokonto: Ein Erfahrungsbericht

Beim FXopen Demokonto haben wir Vorteile und Nachteile entdeckt. Fangen wir mal mit den Hürden an. Dort ist die Anmeldung zu nennen, die zumindest in Teilen so ausführlich ist, wie bei einem echten Konto. Zumindest müssen wir bereits eine E-Mail und sogar unsere Mobil-Nummer hinterlegen. Dennoch ist das Probekonto eine gute Sache. Denn laut unserer FXopen Erfahrungen können wir sämtliche Trading-Instrumente des Brokers hier einmal ausprobieren. Zudem gibt es weitere Pluspunkte, die wir nachfolgend noch näher vorstellen möchten.

Besonders die Auswahl des Account-Volumens ist hierbei zu nennen. Andere Anbieter gewähren meist einen fixen Betrag. Häufig sind es 50.000 oder 100.000 Euro oder Dollar. In diesem Fall kann der Investor jedoch sein Startkapital auswählen. Die kleinste Größe ist 1.000. Allerdings lässt sich der Kontostand auf einen Wert von 5.000.000 nach oben schrauben. Wir empfehlen ein Volumen, welches ungefähr der Ersteinzahlung entspricht. Denn so kannst du das Demokonto am ehesten unter möglichst echten Bedingungen testen.

Zusatzangebote

Zuletzt wollen wir uns im FXopen Test mit der Frage befassen, welche Finanzvehikel genau vorhanden sind. Obwohl die Optionen breit gefächert scheinen, beschränkt sich die Anlage auf Forex und Differenzkontrakte (CFDs). Bei den CFDs kann wiederum in Rohstoffe, Indizes, Aktien und sogar in Krypto-Währungen investiert werden.

FXOpen CFD

FXopen Erfahrungen mit CFDs

Wie lassen sich CFDs bei FXopen handeln? Zunächst einmal basiert ein Differenzkontrakt auf der Entwicklung des Anlagevehikels. Wer Long geht setzt auf einen Anstieg. Wer Short geht, vermutet einen Wertverlust. Beides kann über CFDs angespielt werden. Allerdings klärt der Anbieter darüber auf, dass 77 Prozent der Anleger hierbei Verluste einfahren. Daher sind Differenzkontrakte für Neulinge nur bedingt zu empfehlen.

FXopen Handelskosten

Auch bei den CFDs ist mit einem Spread zu kalkulieren. Je nach Konto-Typ und Auftrag fällt zudem eine Kommission an. Diese lässt sich unter Gebühren beim Reiter Trading auf der Homepage einsehen. Bei den Gebühren handelt es sich um kleine Prozentbeträge, beginnend bei 0,018 Prozent und endend bei 0,25 Prozent. Die Gebühren orientieren sich laut unserer FXopen Erfahrung auch an der Höhe der Zahlung. Der Spread ist wiederum den Tabellen zu entnehmen.

FXopen Handelsangebot

In diesem Abschnitt gilt es nachzuschauen, welche Handelsoptionen uns überhaupt zur Verfügung stehen. Forex haben wir im vorangegangenen Abschnitt behandelt. Die nachfolgend aufgeführten Vehikel stehen nur im Form von CFDs zur Verfügung.

  • Indizes: z.B. UK100, Europe50 oder Japan225
  • Rohstoffe: bspw. XAU/USD, US Natural Gas oder XTI/USD
  • Shares/Aktien: z.B. Tesla, Apple, Facebook, Microsoft, Amazon, Netflix, etc.
  • Krypto-Währungen: bspw. BTC/EUR, LTC/USD oder DSH/USD

Produktzusammenfassung & Fazit zu FXopen CFD

CFDs sind ein schwieriges Feld. Doch die Produkte und Kosten sind bei FXopen sehr übersichtlich dargestellt. Wer sich also an den Differenzkontrakten versuchen möchte, der hat hier vermutlich einen seriösen und sehr zuverlässigen Partner gefunden. Handelbar sind Rohstoffe, Indizes, Aktien und sogar Krypto-Währungen.

FXOpen
4.3/5
FXOpen CFD
Zum Anbieter
FXOpen Highlights
  • Gute Auswahl an Handelsoptionen
  • Faire Handelskosten
  • Übersichtliche Handelsplattform
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.
FXOpen Forex

FXopen Erfahrungen mit Forex

Forex beschreibt den Handel mit Währungen bzw. mit Währungspaaren. Dabei geht es um die Differenz beim Wert. Beispielsweise werden hier der Euro und der US-Dollar ins Verhältnis gesetzt. Auf dieser Basis lässt sich ein Kaufkurs bestimmen. Die Werte ändern sich mit der Zeit. Damit ändert sich auch der Verkaufskurs. Devisen sind eine der am häufigsten gehandelten Finanzprodukte der Welt.

FXopen Handelskosten

Die Höhe der Ausgaben ist natürlich immer vom jeweiligen Kurs abhängig. Dieser ändert sich in Echtzeit. Dass wiederum wird auf der Homepage mit Pfeilen in Rot und Grün dargestellt. Ebenso ist der Live-Spread angegeben. Dieser ändert sich weniger zügig. Tabellarisch haben wir günstige Werte von 0,00002 bis hin zu 0,02530 gesehen. Grundsätzlich gibt es bei den Kosten für Devisen laut unserer FXopen Bewertung nichts zu meckern.

FXopen Handelsangebot

Wenn wir das Handelsangebot durchgehen, so finden wir lediglich 25 Währungspaare vor. Da haben wir bei anderen Brokern schon eine größere Auswahl gesehen. Doch um ehrlich zu sein, handeln die meisten Kunden doch mit den Hauptwährungen. Diese sind laut unserer FXopen Erfahrung vollständig vorhanden. Einen kleinen Ausschnitt aus dem Handelsangebot wollen wir nachfolgend einmal vorstellen:

  • Hauptwährungen: z.B. EUR/USD, USD/JPY oder EUR/CHF
  • Nebenwährungen: bspw. NZD/USD, EUR/DKK oder EUR/SEK
  • Aufkommend: z.B. USD/CNH, USD/PLN oder EUR/TRY

Produktzusammenfassung & Fazit zu FXopen Forex

Auf der Homepage selber findet eine umfassende Erklärung zu Forex statt. Darin ist auch eine Beschreibung enthalten, wie der Handel vonstattengeht. Bei der Auswahl hat manch anderer Broker mehr zu bieten. Dafür fallen die Kosten relativ niedrig aus. Außerdem gefällt uns die Transparenz, mit der FXopen Daten zu den Gebühren und zur Hebelwirkung seinen Kunden präsentiert.

FXOpen
4.4/5
FXOpen Forex
Zum Anbieter
FXOpen Highlights
  • 25 Währungspaare
  • Günstiger Handel
  • Maximaler Hebel von 1:500
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.

Fazit unserer Erfahrungen: FXopen in der Bewertung

Eine Besonderheit, die längst nicht jeder Broker bietet, ist die Verwendung von Strategien. Scalping und Hedging sind laut unserem FXopen Test erlaubt. Falls es dein erster Forex- oder CFC-Broker ist, empfehlen wir das kostenlose Demokonto. Damit kannst du kleine oder große Beträge investieren, ohne Verluste (oder Gewinne) zu erleiden. Um auch die letzten Zweifel zu beseitigen, empfehlen wir die Kontaktaufnahme per Telefon, Live-Chat oder E-Mail.

Was den Handel betrifft, so haben wir in unserem FXopen Erfahrungen Währungen (Forex) und Differenzkontrakte (Rohstoffe, Indizes, Aktien und Kryptos) vorgefunden. Dabei sind die Kosten übersichtlich aufgeschlüsselt. Ohnehin wirkt der Anbieter sehr modern, was sich ebenfalls positiv auf die mobile Bedienung auswirkt. Apps sind vom MetaTrader und TickTrader vorhanden. Laut unserer FXopen Bewertung gibt es am Online-Broker wahrlich nichts auszusetzen.

FXOpen
4.3/5
Bewertung
Zum Anbieter
Highlights
  • Gute Auswahl an Handelsoptionen
  • Faire Handelskosten
  • Übersichtliche Handelsplattform
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.

Nutzererfahrungen mit FXOpen

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Unser Team
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
4.5/5
Freedom Finance
Freedom Finance
4.4/5
Neueste News
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Unser Team
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von FXOpen hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter