Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Interactive Brokers Erfahrungen / Interactive Brokers Paper Trading 2024

Interactive Brokers Paper Trading 2024

Zuletzt aktualisiert am 16.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Wer noch unsicher ist, ob seine Strategie zum Erfolg führt, kann sich für das Interactive Brokers Paper Trading entscheiden. In diesem Fall wird der Handel unter realen Marktbedingungen simuliert. Während es einige Broker gibt, die ein Demokonto anbieten, bei dem aber keine realen Entwicklungen stattfinden, sondern am Ende immer der Trader gewinnt, bietet Interactive Brokers die ungeschönte Wahrheit an. So kann man sich selbst überprüfen, ob man bereit für den Markt ist und ob die gewählte Strategie für Erfolge sorgen wird.

Durch das Interactive Brokers Paper Trading ein besserer Trader werden

Als Trader kann man über Interactive Brokers das Paper Trading Konto verwenden und so das Handelsgeschick trainieren. Aufgrund der Tatsache, dass hier ein simuliertes Trading Umfeld geschaffen wurde, kann der Trader die eigenen Strategien ausprobieren und sich so überzeugen, ob diese zum Erfolg führen könnten oder nicht. Nachdem man sich bei Interactive Brokers registriert hat, kann man jederzeit über die Trader Workstation das Paper Trading starten, ohne tatsächlich das Ersparte aufs Spiel setzen zu müssen.

Das heißt, mit dem Interactive Brokers Paper Trading Konto gibt es relativ schnell eine Antwort auf die Frage, wie gut die gewählte Strategie tatsächlich funktioniert. Man kann die gewählten Strategien und Taktiken auch jederzeit anpassen und so überprüfen, ob es zu einer Erhöhung des Gewinns kommt oder mitunter Verluste eintreten.

Interactive Brokers
4.5/5
Interactive Brokers Aktien
Zum Anbieter
Interactive Brokers Highlights
  • niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.

 

Das sind die Vorteile des Interactive Brokers Paper Tradings

Mit dem Interactive Brokers Paper Trading kann der Trader Marktdynamiken beobachten und sich mit neuen Produkten und Entwicklungen vertraut machen, neue Strategien ausprobieren und auch Produkte wie Ordertypen risikofrei testen. Aufgrund der Tatsache, dass man hier kein Risiko eingeht, kann man sich völlig entspannt mit den Echtzeit-Marktbedingungen befassen.

Aufgrund der Tatsache, dass während des Interactive Brokers Paper Tradings zentrale Trading Tools zur Verfügung stehen, kann man sich Echtzeit-Charts ansehen, in die Markttiefe gehen sowie auch die Optionspreisermittlung durchführen und sich mit der Kurs Risiko-Analyse auseinandersetzen.

Der Trader kann im Handel mit Funktionen und Symbolen arbeiten, die auch im Echtgeldhandel zur Verfügung stehen.

 

Wann kann auf das Interactive Brokers Paper Trading zugegriffen werden? 

Erst dann, nachdem der Registrierungsprozess abgeschlossen und das produktive Trading Konto bestätigt sowie kapitalisiert wurde, steht das Interactive Brokers Paper Trading zur Verfügung.

Die Kontoeröffnung ist selbsterklärend. Über die Homepage kann der Registrierungsprozess in Gang gesetzt werden. Für die Registrierung sollte der Trader rund 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Da jedoch nach der Registrierung auch eine Identitätsüberprüfung stattfindet, muss man davon ausgehen, dass das gesamte Angebot erst nach rund einem Werktag zur Verfügung steht.

Abhängig von der gewählten Zahlungsmethode, steht das Geld am Konto sofort oder ebenfalls nach ein bis zwei Werktagen am Konto zur Verfügung.

Interactive Brokers
4.3/5
Interactive Brokers ETF
Zum Anbieter
Interactive Brokers Highlights
  • Niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • ETFs von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
  • Günstigste Finanzierungssätze in der gesamten Branche
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.

 

So funktioniert das Interactive Brokers Paper Trading

Das Interactive Brokers Paper Trading funktioniert wie das Trading über das produktive Konto. Das heißt, es steht ein Großteil der Interactive Brokers Ordertypen zur Verfügung, alle über Trader Workstation verfügbaren Kontrakte sowie auch alle Funktionen, die über die Trader Workstation Handelsplattform angeboten werden.

Dabei zeigt die Oberfläche bei Interactive Brokers Paper Trading an, dass es sich um ein simuliertes Konto handelt, das keinerlei Einfluss auf das Vermögen nimmt. Das heißt, das Ersparte, das auf das Konto transferiert wurde, bleibt unberührt.

Das bedeutet, all jene Transaktionen, die über das Interactive Brokers Paper Trading Konto eingegeben werden, werden nicht an einer Börse ausgeführt, sondern werden hier nur Simulationen umgesetzt, jedoch mit dem Hintergrund realer Marktdaten.

Marktdatenabonnements, Basiswährung, Handelsberechtigungen und weitere Kontokonfigurationen sind mit den Einstellungen des regulären Kontos ident. Zudem gibt es einen täglichen Trading Kontoauszug, sodass der Trader die Info bekommt, ob er sich im Plus oder im Minus befindet.

Jeder Kunde, der sich für das Interactive Brokers Paper Trading entscheidet, bekommt 1 Million US Dollar zur Verfügung gestellt. Verläuft die Strategie nicht nach Wunsch, so kann das Kapital jederzeit zurückgesetzt werden. Der Trader kann das gesamte Interactive Brokers Paper Trading Konto unter der Kontoverwaltung zurücksetzen.

 

Ist es überhaupt ratsam, das Interactive Brokers Paper Trading zu nutzen?

Ist man unsicher oder plant man, neue Strategie zu testen, so spricht nichts gegen das Interactive Brokers Paper Trading. Sehr wohl kann man hier völlig gefahrlos den Markt kennenlernen und auch die eine oder andere Taktik auf ihren Erfolg testen. Aufgrund der Tatsache, dass die Daten simuliert werden, erfährt man, ob man einen Gewinn eingefahren hätte oder nicht.

Das Interactive Brokers Paper Trading ist auch eine interessante und vielversprechende Möglichkeit, um auch sicherheitsorientierte Anleger zu überzeugen. Denn stellt der Anleger bzw. Trader fest, seine Strategie wäre aufgegangen, so kann dieser davon überzeugt werden, das Traden zu beginnen bzw. fortzusetzen.

Interactive Brokers
4.5/5
Interactive Brokers CFD Krypto
Zum Anbieter
Interactive Brokers Highlights
  • Geringe Gebühren
  • Sehr guter Kundenservice
  • Wichtige Kryptowährungen vorhanden
Das Investieren in Finanzprodukte ist mit Risiken verbunden. Ihre Anlagen können an Wert gewinnen oder verlieren und Verluste können den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen.

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
Freedom24
4.6/5
Capital.com
4.6/5
ActivTrades
4.5/5
eToro
4.5/5
Plus500
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
Eightcap
4.5/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.4/5
Skilling
4.4/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Capital.com
Capital.com
  • Attraktives Aktien-CFD-Angebot
  • Transparente Gebühren
  • Kostenloses Demokonto
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Interactive Brokers hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter