Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Interactive Brokers Zinsen 2024

Interactive Brokers Zinsen 2024

Zuletzt aktualisiert am 14.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Vor ein paar Jahren hat die Guthabenverzinsung absolut keine Rolle gespielt. Aufgrund der verfolgten Niedrig- bzw. Nullzinspolitik hat der Kunde gewusst, dass es keine adäquaten Zinsen gibt. Mit der Zinswende ist aber das Thema Verzinsung wieder in den Vordergrund gerückt, sodass es ratsam ist, bevor man das Konto bei einem Broker eröffnet, einen Blick auf die Verzinsung zu werfen.

Eine Übersicht: Wer ist Interactive Brokers?

Interactive Brokers, gegründet im Jahr 1978, sitzt in den USA. In England ist die europäische Tochtergesellschaft, die mitunter für die in der Schweiz lebenden Kunden zuständig ist. Das Angebot von Interactive Brokers wird von rund 2 Millionen Menschen genutzt; pro Tag werden um die 2,5 Millionen Transaktionen durchgeführt.

Aufgrund der Tatsache, dass die Zinsen Interactive Brokers gestiegen sind und es auch so aussieht, als würden weitere Zinssteigerungen im Jahr 2023 (und darüber hinaus) möglich sein, ist das Thema Zinssatz beim Brokervergleich wieder von Bedeutung. Zu beachten ist, dass die Interactive Brokers Zinsen vom geparkten Guthaben abhängig sind. Je höher das Guthaben, umso höher ist der Zinssatz.

Interactive Brokers
4.6/5
Interactive Brokers Aktien
Zu Interactive Brokers
Interactive Brokers Highlights
  • niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • Aktien von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.

 

Gibt es immer Interactive Brokers Zinsen?

Das Thema Zinsen Interactive Brokers ist vor allem dann interessant, wenn der Kunde einen entsprechenden Betrag auf seinem Konto geparkt hat. Kunden bei Interactive Brokers können das Guthaben auf bar abgerechnete Long Positionen auf dem Wertpapierdepots verzinsen lassen. Abhängig vom Nettovermögen werden dann verschiedene Interactive Brokers Zinsen zur Verfügung gestellt.

Die Interactive Brokers Zinsen laufen täglich auf. Die Zinsen werden am dritten Geschäftstag des folgenden Monats ausgezahlt. Dabei verwendet Interactive Brokers einen gemischten Satz, der auf Basis der unten angeführten Tabelle basiert. Die Staffelungsstufen, die ebenfalls unten angeführt werden, können jederzeit geändert werden.

All jene Kunden, die sehr hohe Bargeldpositionen haben, können sich für das spezielle Investitionsprogramm für liquide Mittel entscheiden, das von Interactive Brokers zur Verfügung gestellt wird. Handelt es sich um qualifizierte Interactive Brokers Kunden, so ist es möglich, dass sie sich für das Auto Swap-Programm anmelden. Dabei wird Interactive Brokers ermächtigt, dass systematisch Transaktionen am Devisenmarkt durchgeführt werden. Mit diesen Transaktionen können durchaus die Gesamtzinsvorteile verbessert werden.

 

Die Zinsen Interactive Brokers im Überblick

Der (variable) Zinssatz hängt einerseits vom am Konto liegenden Betrag ab, andererseits auch von der gewählten Währung (Stand: Mitte April 2023):

EUR
  • 0 EUR bis 10.000 EUR = 0 Prozent
  • Über 10.000 = 2,317 Prozent

AED
  • 0 AED bis 35.000 AED = 0 Prozent
  • Über 35.000 AED = 4,18 Prozent

AUD
  • 0 AUD bis 14.000 AUD = 0 Prozent
  • 14.000 AUD bis 140.000 AUD = 2,865 Prozent
  • Über 140.000 AUD = 3,115 Prozent

CAD
  • 0 CAD bis 13.000 CAD = 0 Prozent
  • Über 13.000 CAD = 3,922 Prozent

CHF
  • 0 CHF bis 10.000 CHF = 0 Prozent
  • Über 10.000 CHF = 0 Prozent

CNH
  • 0 CNH bis 65.000 CNH = 0 Prozent
  • Über 65.000 CNH = 0,50 Prozent

CZK
  • 0 CZK bis 250.000 CZK = 0 Prozent
  • Über 250.000 CZK = 4,657 Prozent

DKK
  • 0 DKK bis 75.000 DKK = 0 Prozent
  • Über 75.000 DKK = 1,902 Prozent

GBP
  • 0 GBP bis 8.000 GBP = 0 Prozent
  • Über 8.000 GBP = 3,529 Prozent

HKD
  • 0 HKD bis 78.000 HKD = 0 Prozent
  • Über 78.000 HKD = 1,106 Prozent

ILS
  • 0 Prozent

INR
  • 0 Prozent

JPY
  • 0 JPY bis 5.000.000 JPY = 0 Prozent
  • Über 5.000.000 JPY = bis0,786 Prozent

KRW
  • 0 KRW bis 12.000.000 = 0 Prozent
  • Über 12.000.000 = 2,0 Prozent

MXN
  • 0 MXN bis 200.000 MXN = 0 Prozent
  • Über 200.000 MXN = 10,424 Prozent

NOK
  • 0 NOK bis 100.000 NOK = 0 Prozent
  • Über 100.000 NOK = 0,858 Prozent

NZD
  • 0 NZD bis 15.000 NZD = 0 Prozent
  • Über 15.000 NZD = 2,68 Prozent

PLN
  • 0 PLN bis 400.000 = 0 Prozent
  • Über 400.000 = 4,92 Prozent

RUB
  • 0 RUB bis 750.000 RUB = bis11,0 Prozent
  • Über 750.000 RUB = bis11,0 Prozent

SAR
  • 0 SAR bis 35.000 SAR = 0 Prozent
  • Über 35.000 SAR = 4,754 Prozent

SEK
  • 0 SEK bis 110.000 SEK = 0 Prozent
  • Über 110.000 SEK = 2,182 Prozent

SGD
  • 0 SGD bis 14.000 SGD = 0 Prozent
  • Über 14.000 SGD = 2,206 Prozent

TRY
  • 0 TRY bis 90.000 TRY = 0 Prozent
  • Über 90.000 TRY = 5 Prozent

USD
  • 0 USD bis 10.000 USD = 0 Prozent
  • Über 10.000 USD = 4,33 Prozent

ZAR
  • 0 ZAR bis 150.000 ZAR = 0 Prozent
  • Über 150.000 ZAR = 7,084 Prozent

Interactive Brokers
4.4/5
Interactive Brokers ETF
Zu Interactive Brokers
Interactive Brokers Highlights
  • Niedrige Provisionen dank IB SmartRouting
  • ETFs von über 80 Markzentren
  • Professionelle Handelsplattformen, Ordertypen und Tools
  • Günstigste Finanzierungssätze in der gesamten Branche
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Krypto Börse Anbieter
Coinbase
4.9/5
BSDEX
4.7/5
bitcoin.de
4.6/5
Trade Republic
4.5/5
Zeply
4.5/5
justTRADE
4.5/5
EZInvest
4.5/5
4.5/5
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Neueste News
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Verbraucherschützer mit klaren Worten: Energie wird 2024 noch teurer
Eine erfreuliche Nachricht verbreitete zum Ende des Jahres ...
DAX nähert sich zum Jahresende neuem Rekord an
Nach Beginn des Kriegs im Nahen Osten hatten ...
Commerzbank-Analyse: Deutsche Wirtschaft wird auch 2024 schrumpfen
Die neuesten Prognosen unterschiedlicher Institute und Experten lesen ...
Europas Banken im Zeichen der EZB-Gedanken über Pausen bei Zinsanhebungen
Die problematische Konjunkturlage in Europa hat zum Ende ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Interactive Brokers hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter