Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
  • Regionen
    • Chemnitz
    • Erzgebirge
      • Annaberg
      • Aue
      • Marienberg
      • Schwarzenberg
      • Stollberg
      • Zschopau
    • Mittelsachsen
      • Flöha
      • Freiberg
      • Mittweida
      • Rochlitz
    • Vogtland
      • Auerbach
      • Oberes Vogtland
      • Plauen
      • Reichenbach
    • Zwickau
      • Glauchau
      • Hohenstein-Ernstthal
      • Werdau
      • Zwickau
  • Sachsen & die Welt
    • Nachrichten
      • Sachsen
      • Deutschland
      • Welt
      • Panorama
      • Wirtschaft
    • Sport
      • Olympia
      • Fußball
      • Basketball
      • Handball
      • Lokalsport
      • Motorsport
      • Tabellen
      • Weitere Sportarten
    • Kultur & Wissen
      • Kultur
      • Wissenschaft
      • Multimedia
    • Meinungen
      • Kommentare
      • Blogs
      • Voloblog
      • Leserobmann
      • Leserkommentare
    • Ratgeber
      • Auto
      • Essen & Trinken
      • Expertenforum
      • Familie
      • Familienkompass
      • Finanzen
      • Gesundheit
      • Haus & Garten
      • Jobs & Karriere
      • Reisen
    • Service
      • Notdienste
      • Pegelstände
      • Staumeldungen
      • Wetter
      • Foto & Video
      • TV-Programm
  • Wohin
    • Wohin
      • Veranstaltungen
      • Veranstaltung eintragen
      • Tickets
    • Mein Restaurant
      • Restaurant finden
      • Restaurant eintragen
    • Gewinnspiele
      • Gewinnspiele
  • Abo & Service
    • Kontakt
      • Formular & Servicezeiten
    • Abo
      • Abo-Angebote
      • Abo-Service
      • E-Paper
      • Newsletter
      • Infos zu "FP E-Paper"
      • Infos zu "FP News"
    • Shop
      • Geschenkideen
      • Themenwelten
      • Bücher
      • Tickets
      • Reisen
      • Geburtstagszeitung
      • Vor Ort
    • Verlag
      • Autorenprofile
      • Druckzentrum
      • Job & Karriere
      • Verlag vor Ort
    • Engagement
      • Verein "Leser helfen"
      • Zeitung im Unterricht
      • Weitere Jugendprojekte
  • Anzeigen & Märkte
    • meine Anzeigen
      • Traueranzeigen aufgeben
      • Traueranzeigen suchen
      • Familienanzeigen aufgeben
      • Kleinanzeigen aufgeben
      • Kleinanzeigen suchen
      • Ansprechpartner
      • Mediadaten
      • Online-Werbung
      • Sonderthemen & Magazine
    • mein Job
      • Jobs
      • Für Arbeitgeber
    • meine Immobilie
      • Angebote
      • Anbieterverzeichnis
      • Für Inserenten
    • mein Gedenken
      • Traueranzeigen
      • Branchenbuch
      • Für Dienstleister
  • E-Paper
    Login
    Anzeige
    Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
    Partner-Hinweis
    Loading ...

    Ripple Kurs Prognose 2022

    Aktueller Ripple Kurs kennt nur eine Richtung: nach oben

    Zuletzt aktualisiert am 18.11.2022
    Inhaltlich geprüft durch: Werner Wassicek

    Man sollte nicht den Fehler machen und glauben, es gäbe am Kryptomarkt nur den Bitcoin. Der Kryptomarkt ist in den letzten Jahren gehörig gewachsen und beinhaltet einige vielversprechende digitale Währungen, die durchaus empfehlenswert sind, wenn es darum geht, langfristig zu investieren. Besonders interessant mag hier etwa Ripple – XRP – sein. Daher mag es von Vorteil sein, sich mit der Ripple Kurs Prognose 2022 zu befassen bzw. auch in Richtung weiteren Ripple Kursverlauf zu blicken.

    Weiterlesen
    Online Broker des Monats
    eToro - Jetzt zu eToro Jetzt zu eToro
    Online Broker des Monats

    Wonach suchen Sie?


    Sie wollen Ripple traden? Die Top-Anbieter in Deutschland:

    Krypto
    Krypto Börse
    eToro
    Empfehlung
    Bewertung
    95/100
    Min. Einzahlung
    $50,00
    Einlagen­sicherung
    $20.000,00
    Anzahl Währungen
    94
    BTC/USD Spread
    1 %
    eToro Erfahrungen Zum Anbieter
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Capital.com
    Top Angebot
    Bewertung
    94/100
    Min. Einzahlung
    20,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    480
    BTC/USD Spread
    110
    Capital.com Erfahrungen Zum Anbieter
    87.41% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
    Pepperstone
    Top Angebot
    Bewertung
    91/100
    Min. Einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    17
    BTC/USD Spread
    30
    72.2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
    Naga
    4.
    Bewertung
    91/100
    Min. Einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    15
    BTC/USD Spread
    55
    Naga Erfahrungen Zum Anbieter
    TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
    Markets.com
    5.
    Bewertung
    90/100
    Min. Einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    25
    BTC/USD Spread
    88,94
    Markets.com Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Avatrade
    6.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    250,00€
    Einlagen­sicherung
    50.000,00€
    Anzahl Währungen
    60
    BTC/USD Spread
    0,35 %
    Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
    CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
    Interactive Brokers
    7.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    $10.000,00
    Einlagen­sicherung
    $500.000,00
    Anzahl Währungen
    4
    BTC/USD Spread
    0,1
    The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.
    xm.com
    8.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    5,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    5
    BTC/USD Spread
    19
    xm.com Erfahrungen Zum Anbieter
    CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
    Capex
    9.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    50.000,00€
    Anzahl Währungen
    22
    BTC/USD Spread
    111,7
    Capex Erfahrungen Zum Anbieter
    CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77.09% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
    IronFX
    10.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    $100,00
    Einlagen­sicherung
    £50.000,00
    Anzahl Währungen
    4
    BTC/USD Spread
    1,7
    IronFX Erfahrungen Zum Anbieter
    Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 71.60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
    EZInvest
    11.
    Bewertung
    89/100
    Min. Einzahlung
    $250,00
    Einlagen­sicherung
    $20.000,00
    Anzahl Währungen
    27
    BTC/USD Spread
    0,01 %
    EZInvest Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Trade Republic
    12.
    Bewertung
    88/100
    Min. Einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Anzahl Währungen
    4
    BTC/USD Spread
    0,5 %
    Trade Republic Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    justTRADE
    13.
    Bewertung
    88/100
    Min. Einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Anzahl Währungen
    12
    BTC/USD Spread
    0,3
    justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Skilling
    14.
    Bewertung
    86/100
    Min. Einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    10
    BTC/USD Spread
    0,2
    Skilling Erfahrungen Zum Anbieter
    Is possible also to include the short risk warning (69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)? And which position are we going to get once the listing is fully up and running? Would be great to give it a bigger push at first to deliver the first FTDs fast and scale up once the results are in place.
    IQ Option
    15.
    Bewertung
    86/100
    Min. Einzahlung
    10,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    20
    BTC/USD Spread
    19
    IQ Option Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Admiral Markets
    16.
    Bewertung
    86/100
    Min. Einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    8
    BTC/USD Spread
    0,5 %
    CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
    XTB
    17.
    Bewertung
    85/100
    Min. Einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    22.000,00€
    Anzahl Währungen
    9
    BTC/USD Spread
    1 %
    XTB Erfahrungen Zum Anbieter
    CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 80% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
    Kraken
    18.
    Bewertung
    85/100
    Min. Einzahlung
    10,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    47
    BTC/USD Spread
    0,75 %
    Kraken Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Follow MyMoney
    19.
    Bewertung
    85/100
    Min. Einzahlung
    0,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Anzahl Währungen
    20
    BTC/USD Spread
    0,25
    KuCoin
    20.
    Bewertung
    84/100
    Min. Einzahlung
    0,00₿
    Einlagen­sicherung
    Anzahl Währungen
    300
    BTC/USD Spread
    0,1 %
    KuCoin Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    coindex
    21.
    Bewertung
    83/100
    Min. Einzahlung
    1,00€
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Anzahl Währungen
    19
    BTC/USD Spread
    0,5 %
    coindex Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Yuh
    22.
    Bewertung
    83/100
    Min. Einzahlung
    $25,00
    Einlagen­sicherung
    100.000,00€
    Anzahl Währungen
    24
    BTC/USD Spread
    1 %
    Robinhood
    23.
    Bewertung
    83/100
    Min. Einzahlung
    500,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Anzahl Währungen
    7
    BTC/USD Spread
    20
    All investments involve risks, including the possible loss of capital.
    ZuluTrade
    24.
    Bewertung
    78/100
    Min. Einzahlung
    $100,00
    Einlagen­sicherung
    Anzahl Währungen
    13
    BTC/USD Spread
    0,1
    ZuluTrade Erfahrungen Zum Anbieter
    Trading spot currencies involves substantial risk and there is always the potential for loss. Your trading results may vary. Because the risk factor is high in the foreign exchange market trading, only genuine „risk“ funds should be used in such trading. If you do not have the extra capital that you can afford to lose, you should not trade in the foreign exchange market. Forex Brokers and ZuluTrade are compensated for their services through the spread between the bid/ask prices or there may be a cost to initiate a trade through the bid/ask spread. Profit sharing accounts are subject to a monthly subscription fee and a monthly performance fee per selected trading system.
    BSDEX
    Empfehlung
    95/100
    Bewertung
    BSDEX Bonus
    BSDEX Highlights
    • Sehr faires Gebührenmodell
    • Top Kundenservice
    • Deutscher, seriöser Anbieter
    Bitcoin
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    BSDEX Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    eToro
    Top Angebot
    94/100
    Bewertung
    eToro Bonus
    eToro Highlights
    • Regulierter Broker
    • Kostenloses Demokonto
    • Gute Auswahl an Kryptowährungen
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    eToro Erfahrungen Zum Anbieter
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.
    bitcoin.de
    Top Angebot
    93/100
    Bewertung
    bitcoin.de Bonus
    bitcoin.de Highlights
    • • Über 98% der Bitcoin-Kundenbestände bei Bitcoin.de sind offline gespeichert
    • • Alle Server von Bitcoin.de stehen in gesicherten Rechenzentren in Deutschland
    • • Deutschsprachige Kundenbetreuung
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    bitcoin.de Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Binance
    4.
    91/100
    Bewertung
    Binance Bonus
    Binance Highlights
    • Sehr großes Angebot an Kryptowährungen
    • Niedrige Gebühren
    • Sehr hohe Sicherheitsstandards
    Überweisung
    ASIC - Australian Securities and Investments Commission
    Binance Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Coinbase
    5.
    91/100
    Bewertung
    Coinbase Bonus
    Coinbase Highlights
    • Keine zusätzlichen Kosten des Kontos
    • Mehr als 60+ Coins handelbar
    • Maximale Transparenz und Einlagensicherung
    PayPal
    SIPC - Securities Investor Protection Corporation (USA - not governmental)
    Coinbase Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Bitvavo
    6.
    90/100
    Bewertung
    Bitvavo Bonus
    Bitvavo Highlights
    • Mehr als 175 Kryptowährungen
    • Seriöse Kryptobörse
    • Guter Kundensupport
    Sofortüberweisung
    AFM - Authority for the Financial Markets (Netherlands)
    Bitvavo Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Trade Republic
    7.
    89/100
    Bewertung
    Trade Republic Bonus
    Trade Republic Highlights
    • Wichtige Kryptos (BTC, ETH, LTC) vorhanden
    • Geringe Gebühren
    • Sehr guter Kundensupport
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Trade Republic Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Zeply
    8.
    89/100
    Bewertung
    Zeply Bonus
    Zeply Highlights
    • Bitcoins gebührenfrei kaufen
    • Einfache, übersichtliche Plattform auch für Einsteiger
    • Niedrige Mindesteinzahlung: nur 25 Euro
    Visa
    EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
    Zeply Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Kraken
    9.
    89/100
    Bewertung
    Kraken Bonus
    Kraken Highlights
    • Erstklassiger Support dank FAQ-Bereich und Live-Chat
    • Die Top Kryptowährungen handelbar
    • Günstige Taker und Maker Gebühren
    Überweisung
    CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
    Kraken Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    justTRADE
    10.
    88/100
    Bewertung
    justTRADE Bonus
    justTRADE Highlights
    • Die wichtigsten Kryptowährungen handelbar
    • Sehr guter Kundenservice
    • Niedrige Gebühren
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Bitfinex
    11.
    88/100
    Bewertung
    Bitfinex Bonus
    Bitfinex Highlights
    • Transparente, faire Handelskonditionen
    • Spannende Aktionen um zusätzlich Gebühren zu sparen
    • Unzählige Kryptowährungen im Angebot
    Visa
    CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
    Bitfinex Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    EZInvest
    12.
    88/100
    Bewertung
    EZInvest Bonus
    EZInvest Highlights
    • Seriöse Kryptobörse
    • Faires Gebührenmodell
    • Top Kundenservice
    Visa
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    EZInvest Erfahrungen Zum Anbieter
    AGB gelten, 18+
    Paymium
    13.
    Bewertung
    Paymium Bonus
    Paymium Highlights
    • Geringe Gebühren & Kosten
    • Seriöser Anbieter
    • Guter Kundensupport
    Bitcoin
    AMF - Autorité des marchés financiers
    Zum Krypto Börse Vergleich

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 16.10.2022 – Wale fügen 135 Millionen weitere XRP hinzu, ist der nächste Pump nahe?

    XRP, der heimische Krypto-Kurs von Ripple, hat am Samstag einen Rückschlag erlitten, nachdem die Stimmung auf dem Markt für digitale Vermögenswerte auf breiter Front verkauft wurde. Dieser Preisrückgang hat jedoch auch die lange Aufwärtsbewegung des XRP unterbrochen. Die Preisbewegung hat es Kryptowaltern ermöglicht, mehr XRP-Münzen zu ihren Wallets hinzuzufügen.

    XRP die bevorzugte Wahl der Wale?

    Laut den Daten ist der XRP-Preis in den letzten 30 Tagen um 46 % gestiegen. Die größten digitalen Vermögenswerte wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) sind jedoch im selben Zeitraum um 4 % bzw. 17 % gefallen.

    In der Zwischenzeit ist der XRP-Preis in den letzten 24 Stunden um etwa 4 % gesunken. Dieser Preisrückgang hat das Interesse der Wale geweckt. Laut den Whale Alerts wurden mehr als 135 Millionen XRO-Münzen von verschiedenen Kryptobörsen in mehrere unbekannte Wallets verschoben.

    In den letzten 24 Stunden wurden XRP-Münzen im Wert von über 66 Millionen Dollar von den Whale-Wallets gekauft. Die größte Transaktion, die von dem Tracker aufgezeichnet wurde, war die eines Wals, der XRP im Wert von mehr als 19,1 Millionen Dollar anhäufte. Die Transaktion fand auf der Krypto-Börse Bitstamp statt. Allerdings wurden mehr als 86 Millionen XRP-Münzen von den Walen von der gleichen Börse erworben.

    Whale Alert berichtet auch, dass etwa 122 Millionen XRP von einer unbekannten Wallet zu einer anderen verschoben wurden. In der Zwischenzeit wurden XRP im Wert von 10,7 Millionen Dollar von der Wal-Wal-Wallet zur Krypto-Börse Bitstamp verschoben, um sie zu verkaufen.

    Helfen die Gerichtsurteile dem Coin?

    XRP wird zum Zeitpunkt der Drucklegung zu einem Durchschnittspreis von 0,48 $ gehandelt. Das 24-Stunden-Handelsvolumen ist um 52 % auf 1,02 Mrd. $ gesunken.

    Trotz des langwierigen Rechtsstreits mit der SEC hat es XRP von Ripple geschafft, sich in der Liste der Top 10 der digitalen Währungen zu halten. XRP hält eine Marktkapitalisierung von 24 Milliarden Dollar.

    Die jüngsten Urteile in dem entscheidenden Rechtsstreit haben sich jedoch als gut für Ripple erwiesen. Sie haben die Stimmung der Anleger zugunsten von XRP aufgehellt.

    XRP/USD

    Die wöchentliche Preisanalyse zeigt, dass Ripples-XRP derzeit einen rückläufigen Trend folgt, da der Krypto-Vermögenswert auf einen Tiefststand von etwa $0,485 gefallen ist, wo ihn die Trader derzeit handeln.Das Paar XRP/USD erlebte einen kurzzeitigen Kursanstieg und erreichte Höchststände von etwa $0,541.XRP danach brach der Kurzs am 13. Oktober unter den 20-Tages-EMA auf 0,47 Dollar, aber die Verkäufer konnten den Verkaufsdruck nicht aufrecht erhalten. Die Bullen kauften den Dip und trieben den Handelspreis wieder über den 20-Tage-EMA. Ripples-XRP oszilliert derzeit um die Marke von 0,4800 Dollar, und ein weiterer Rückgang könnte zu einem Test der Unterstützungsmarke von 0,4400 Dollar führen.

    Beide MA sind nach oben gerichtet, und der RSI befindet sich im positiven Intervall, was auf einen Vorteil für die Käufer hindeutet. Die XRP-Bullen werden versuchen, den Handelspreis über den übergeordneten Widerstand bei 0,56 DOllar zu drücken. Sollte dies geschehen, könnte das XRP/USDT-Paar seinen Aufwärtstrend wieder startet und sich in Richtung des nächsten Widerstands bei 0,66 Dollar erholen.

    Die Erwartung der Marktvolatilität bleibt, da die Bullen und Bären sich im Tauziehen um die Kontrolle des XRP-Marktes befinden. Der Preis könnte in positiver Richtung ausschlagen, wenn die Bullen es schaffen, die Preisaktion über die 0,500 Dollar-Marke zu drücken, wie die wöchentliche Preisanalyse zeigt.

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 17.10.2022: 0.48 US Dollar
    • Dienstag, 18.10.2022: 0.49 US Dollar
    • Mittwoch, 19.10.2022: 0.48 US Dollar
    • Donnerstag, 20.10.2022: 0.48 US Dollar
    • Freitag, 21.10.2022: 0.47 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 25.09.2022 – Optimismus für einen bahnbrechenden Sieg von Ripple gegen die SEC treibt den XRP-Preis in die Höhe.

    Der Preis von XRP, dem nativen Token von XRP Ledger – dem von Ripple entwickelten Open-Source-Blockchain-Netzwerk – ist aufgrund des wachsenden Optimismus, dass der andauernde Streit zwischen Ripple und der SEC bald ein positives Ende finden wird, in die Höhe geschnellt.

    Laut neuen Daten der Analyseplattform für das Verhalten auf dem Kryptomarkt, Santiment, hat XRP auf dem USD-Markt und gegenüber der Benchmark-Kryptowährung Bitcoin (BTC) zugelegt.

    Laut den Daten, die in einem Tweet festgehalten wurden, hat das Preisverhältnis von XRP/BTC trotz „tückischer Altcoin-Bedingungen“ nun ein Jahreshoch von 0,000025 erreicht. Die Nutznießer dieses Anstiegs der XRP-Performance sind aktive Hai- und Wal-Adressen – Adressen, die zwischen 1 Million und 10 Millionen XRP halten, da sie seit Ende 2020 akkumulieren.

    Im Gegensatz dazu halten die 330 besten XRP-Adressen, die mehr als 10 Millionen XRP-Token halten, jetzt nur noch 70,75 % des zirkulierenden XRP-Angebots.

    Die Beobachtung kommt vor dem Hintergrund der jüngsten Gerichtsanträge der SEC und Ripple, um den Fall zu einem summarischen Urteil zu führen. Die Krypto-Community hat den Schritt beider Parteien als Zeichen für einen baldigen Abschluss des Falles, der im Jahr 2020 begann, aufgenommen.

    Diese Aufregung hat dazu geführt, dass der umstrittene XRP in der letzten Woche um 47,9 % gestiegen ist und laut CryptoRank zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels in der Nähe eines Dreimonatshochs von 0,50 US-Dollar gehandelt wird.

    Ripple bleibt bei seinem Standpunkt, dass XRP kein Wertpapier ist

    Obwohl sie auf eine schnelle Lösung des Falles hoffen, sind weder Ripple-Führungskräfte, Community-Mitglieder noch die Securities and Exchange Commission bereit, der anderen Seite nachzugeben. Der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, kommentierte kürzlich, dass der Fall nur ein Machtergreifungsversuch der SEC sei, da das Argument der Regulierungsbehörde, Ripple sei ein Wertpapier, nicht stichhaltig sei.

    „Die heutigen Einreichungen machen deutlich, dass die SEC nicht daran interessiert ist, das Gesetz anzuwenden. Sie wollen alles neu machen, in einem unzulässigen Versuch, ihre Zuständigkeit weit über die ihnen vom Kongress gewährte Autorität hinaus auszuweiten“, schrieb er in einem Tweet.

    Mitglieder der XRP-Community, darunter der Anwalt John Deaton, der über 70.000 XRP-Inhaber zur Teilnahme an dem Verfahren veranlasst hat, sind ebenfalls dieser Meinung.

    Trotzdem sei gesagt:

    Unabhängig von der zugrundeliegenden Gemütsstimmung der Anleger, sollten man nicht außer Acht lassen, ein endgültiges Urteil noch nicht gefällt ist. Die „Vorfreude“ unter den Anlegern ist nachvollziehbar, doch mit Vorsicht zu genießen. Derzeit ist der Markt auf wackligen Beinen und auch XRP ist anfällig auf negative Ereignisse.

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 26.09.2022: 0.47 US Dollar
    • Dienstag, 27.09.2022: 0.49 US Dollar
    • Mittwoch, 28.09.2022: 0.57 US Dollar
    • Donnerstag, 29.09.2022: 0.54 US Dollar
    • Freitag, 30.09.2022: 0.58 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 24.07.2022 – XRP zieht zurück in Richtung 0,35 Dollar, hier ist die kritische Unterstützung die es zu beobachten gilt.

    XRP hat sich im letzten Monat zwischen 0,30 Dollar und 0,38 Dollar bewegt. In den letzten Tagen war er nicht in der Lage, den übergeordneten Widerstand zu durchbrechen.

    Der 24-Stunden-Chart

    Die viertgrößte Kryptowährung hat sich in den letzten Tagen schlechter entwickelt als Bitcoin und Ethereum. Während BTC, ETH und BNB aus ihrer monatlichen Konsolidierungsphase ausgebrochen sind, befindet sich XRP auf Tagesbasis immer noch unter seinem soliden Widerstand.

    Die Widerstandszone im Bereich von 0,38 Dollar bis 0,45 Dollar stellt eine erhebliche Barriere für die Kryptowährung dar. Andererseits entfernt sich der RSI-Indikator (Relative Strength Index) von der neutralen Zone und bewegt sich auf die absteigende Linie zu. Das Erreichen dieser Linie hat XRP in den letzten vier Malen einen tiefen Fall beschert.

    Um eine Rallye zu starten und den jüngsten langfristigen Rückgang zu kompensieren, sollte XRP über die Widerstandszone zwischen 0,38 und 0,45 Dollar steigen. Das zinsbullische Momentum könnte sich verstärken, wenn die Käufer den Preis über 0,48 Dollar halten. Die Wahrscheinlichkeit für dieses Szenario wird deutlich größer, wenn der RSI die absteigende Linie nach oben durchbricht.

    Jeder Kursrückgang unter 0,3 Dollar würde bei XRP zu einem längeren Bärenmarkt führen.

    • Wichtige Unterstützungsniveaus: 0,30 und 0,24 Dollar
    • Wichtige Widerstandsniveaus: 0,38 und 0,45 Dollar

    Gleitende Durchschnitte:

    • MA20: 0,34 USD
    • MA50: 0,34 USD
    • MA100: 0,44 USD
    • MA200: 0,59 USD

    Der XRP/BTC-Chart

    Beim Bitcoin scheiterten die Bullen mit ihrem erneuten Versuch, die einfache gleitende 200-Tage-Durchschnittslinie zu durchbrechen. Dies führte dazu, dass sich der Preis in Richtung der horizontalen Unterstützung bei 1500 SATs bewegte. Sollten die Bären unter diese Marke vordringen, würde sich der jüngste Aufwärtstrend umkehren und ein tieferes Tief bilden. Dies könnte dazu führen, dass die Kryptowährung ihre Unterstützung bei 1370 SATs wieder erreicht. Solange die Käufer  horizontale Unterstützung bei 1500 SATs verteidigen, ist es wahrscheinlich, dass die Widerstandszone, die sich aus der Überschneidung des SMA200 und der absteigenden Linie ergibt, erneut getestet wird.

    Wichtige Unterstützungsniveaus: 1500 und 1370 SATs

    Wichtige Widerstandsniveaus: 1800 und 2000 SATs

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 25.07.2022: 0.36 US Dollar
    • Dienstag, 26.07.2022: 0.35 US Dollar
    • Mittwoch, 27.07.2022: 0.36 US Dollar
    • Donnerstag, 28.07.2022: 0.35 US Dollar
    • Freitag, 29.07.2022: 0.35 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 17.07.2022 – Vorliebe für Ripple XRP steigt bei BSC Wale

    Seit langem läuft ein Rechtsstreit zwischen Ripple (XRP) und der United States Securities and Exchange Commission (SEC). Während des gesamten Verfahrens hat Ripples nativer Token, XRP, kein progressives Wachstum erfahren. Diese Stagnation in seiner Preisbewegung hat schon vor dem Auftreten des extremen Krypto-Winters angehalten.

    Aber die Dinge scheinen in letzter Zeit eine dramatische Wendung für XRP zu nehmen. Mit dem Urteil des Falles, der Preis von XRP ist positiv wachen. Außerdem wird die Kryptomünze allmählich die erste Wahl für die meisten BSC-Wale.

    XRP hat inmitten des Zusammenbruchs im breiteren Krypto-Raum mehr Stabilität gezeigt. Es gehört zu den seltenen Token, die keine massiven Wertschwankungen gezeigt haben. Innerhalb von 30 Tagen hat der XRP-Preis einen marginalen Anstieg von 1 % verzeichnet. Dieser beeindruckende Trend ist das genaue Gegenteil des Kryptokönigs Bitcoin. Der Preis von BTC ist im gleichen Zeitraum um fast 10 % gesunken.

    WhaleStats zeigte, dass XRP plötzlich zu einem der meistgenutzten Smart-Contract-Token aufgestiegen ist. Es stellte fest, dass dieser Trend in den letzten 24 Stunden unter den 1.000 und 500 BSC-Walen anhielt. Die Aufzeichnung des Unternehmens zeigte auch, dass die Top 2.000 Großinvestoren auf BSC große XRP-Token im Wert von etwa 15,09 Millionen US-Dollar halten.

    Nach der Ankündigung des langwierigen Rechtsstreits zwischen Ripple und der US-Börsenaufsicht SEC nahm der Anstieg der Wal-Aktivitäten für XRP zu.

    Durch die Äußerung von Richter Netburn hat das Gericht die Behauptungen der SEC über die ETH-Rede von Himan zurückgewiesen. Außerdem erhielt die Kommission den Auftrag des Gerichts, alle relevanten internen Dokumente vorzulegen.

    In der Gerichtsverfügung heißt es, dass die Kommission die beiden vorgeschlagenen Schwärzungen vorlegen soll, um eine Überprüfung durch das Gericht unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu ermöglichen. Der Anwalt von Ripple wies darauf hin, dass die SEC die Entscheidung des Gerichts bei Richter Torres anfechten könnte. Außerdem könnte die SEC eine Fristverlängerung von bis zu ein oder zwei Wochen für die Einreichung des Einspruchs verlangen.

    Ripple XRP erhält weitere Auflistung von Paaren

    In einer neuen Entwicklung bietet die Kryptobörse Bitrue ihre Unterstützung für Ripple XRP-Tokens an. Laut der Erklärung der Börse wird sie bis zu 10 XRP-Paare auf ihrer Plattform für Kunden auflisten. Darüber hinaus erklärte der Austausch, dass sein Paar auf Krypto SAND, MANA, AAVE, BTTC, ALGO, AR, APE, CHZ, HBAR und DENT sein wird.

    Die Daten der Berichtsquelle haben gezeigt, dass XRP zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts bei 0,35 Dollar gehandelt wird. Bei einem Handelsvolumen von etwa 1,11 Mrd. %. Ripple XRP behält immer noch seine Marktkapitalisierung, die mehr als 15,22 Milliarden beträgt.

    Der Tages-Chart

    Ripple hat es über einen längeren Zeitraum nicht geschafft, ein höheres Hoch auf dem Tages-Chart zu erreichen. Seit Mai 2022 haben die Verkäufer die Bullen daran gehindert, über das letzte Hoch auszubrechen. Um eine Trendumkehr zu sehen, muss XRP zunächst in der Lage sein, ein höheres Hoch über 0,4 Dollar zu bilden.

    In diesem Fall könnte das bärische Momentum allmählich abnehmen. Dann sollten die Bullen den horizontalen Widerstand bei 0,50-0,55 Dollar durchbrechen, bevor sie die absteigende Linie (in rot) erneut testen. Das Durchbrechen des roten dynamischen Widerstands, der den Kurs seit langem überschattet, könnte ein deutlich positives Zeichen für Ripple sein.

    Alle genannten Punkte sind gültig, wenn die Käufer die Unterstützungszone bei 0,28-0,3 Dollar verteidigen. Wenn die Verkäufer den Preis darunter drücken, erwartet Ripple ein langfristiger Abwärtstrend.

    Wichtige Unterstützungsmarken: 0,28 & 0,24 US-Dollar

    Wichtige Widerstandsniveaus: 0,40 und 0,50 US-Dollar

    Der XRP/BTC-Chart

    Die Bullen haben den horizontalen Widerstand gegen BTC bei 1800-1700 SATs (in rot) erneut getestet. Der Verkaufsdruck von oben bildete eine Tageskerze mit einem langen oberen Schatten. Wenn die Käufer die horizontale Unterstützung bei 1500 SATs  verteidigen und nicht zulassen, dass der Preis darunter fällt, könnte der Preis die rote Widerstandszone erneut testen. Je mehr diese Zone getestet wird, desto wahrscheinlicher ist ihr Durchbruch.

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 18.07.2022: 0.36 US Dollar
    • Dienstag, 19.07.2022: 0.37 US Dollar
    • Mittwoch, 20.07.2022: 0.37 US Dollar
    • Donnerstag, 21.07.2022: 0.38 US Dollar
    • Freitag, 22.07.2022: 0.38 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

     

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 02.05.2022 – Ripple (XRP) setzt alles daran, sein Ökosystem zu entwickeln

    Inmitten eines Rechtsstreits mit der SEC rechnet Ripple mit einem Sieg und entwickelt sein Netzwerk weiter. Es gibt 1 Milliarde XRP zur Förderung von Entwicklern frei und hat ein NFT-Inkubationsprogramm angekündigt.

    Seit Ende 2020 hat die SEC eine Klage gegen Ripple wegen des Verkaufs illegaler Wertpapiere angestrengt. Neue Beweise, die von der Verteidigung vorgelegt wurden, deuten auf einen baldigen Sieg von Ripple in diesem Streit hin. Der Richter hat soeben den Antrag der SEC gegen eine faire Benachrichtigung, auf die sich Ripple (XRP) berufen hatte, zurückgewiesen. Eine Entscheidung, die den weiteren Verlauf der Ereignisse bestimmen wird, es sei denn, die SEC kann den Richter erneut überzeugen.

    Brad Garlinghouse und Chris Larsen sind zuversichtlich und bereiten bereits den „Post-Ripple-Prozess“ vor, indem sie neue Entwicklungsprojekte auf ihrer Plattform finanzieren. Der XRPL Grants Fund hat im vergangenen Jahr bereits 50 Open-Source-Projekte mit fast 6 Millionen Dollar finanziert. Die Entscheidung, diesen Zuschuss zu verlängern und zu erweitern, ist eine Reaktion auf das wachsende Interesse von Entwicklern an dem jüngsten XRPL-Zuschussprogramm.

    Bester Krypto-Signalanbieter 2022

    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    • +30 Premium Handelssignale
    • Premium-Webinare
    • QA-Sitzung mit einem AtoZ-Mentor
    • Unbegrenzter Zugang zu den Indikatoren
    Jetzt registrieren

    Fast 1 Milliarde XRP an Entwickler vergeben

    Der Zuschuss in Höhe von 650 Millionen US-Dollar (zu aktuellen Preisen) wird zur Finanzierung der Entwicklung von Projekten im Ripple-Ökosystem verwendet. Sie wird die Entwicklung neuer Anwendungen auf der Grundlage ihrer Finanztechnologie unterstützen, um die Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihrem Zahlungsnetz zu erweitern.

    RippleNet verfügt über einen beträchtlichen Einfluss im asiatisch-pazifischen Raum und ist bestrebt, durch die Nutzung von Geldtransfers auf andere Gebiete zu expandieren. Das auf der Blockchain implementierte RippleNet zielt darauf ab, sein Echtzeit-Clearing- und Bruttoabrechnungssystem mehr Nutzern zugänglich zu machen. Bald wird es ein RippleNet-eigenes Zahlungsnetzwerk geben.

    In den nächsten 10 bis 20 Jahren wird dieser Fonds Entwickler von Universitäten und der XRPL-Community zusammenbringen. Im Anschluss an spezifische Ziele erhalten sie Anleitung, Schulung und Coaching, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Das wird so sein:

    – Beschleunigungsprogramm: Schulung, technische und finanzielle Unterstützung durch ein Bootcamp über mehrere Monate.

    – DeFi-Programm: Speziell für die am XRPL entwickelten DeFi-Projekte.

    – Diversity and Inclusion (D&I): Partnerschaften mit verschiedenen Organisationen und Universitäten zur Förderung der Integration.

    – Nachhaltigkeit: verantwortlich für die Lösung von Nachhaltigkeitsfragen.

    – Erweiterung des Genehmigungsausschusses: Änderung des Ausschusses für die Bewertung von XRPL Grants-Projekten, um neue Erkenntnisse über die Projekte zu gewinnen.

    NFT-Inkubator-Fonds: Ripple will sich in diesem Sektor profilieren.

    Ripple möchte ein weiteres Kapitel in seiner Geschichte nach dem Gerichtsverfahren aufschlagen. Zu diesem Zweck plant sie die Einrichtung des NFT Creator Fund. Derzeit ist sie die einzige, die NFT-Schaffende in den Mittelpunkt ihres Inkubationsprojekts stellt. Es geht darum, einen Raum zu schaffen, der den Urhebern alle Instrumente zur Verfügung stellt, die sie für ihre Entwicklung benötigen, wie z. B. technische Unterstützung, finanzielle Unterstützung und Partner, die an ihren Projekten interessiert sind, wie z. B. die NFT-Marktplätze, die so wichtig sind, um in diesem hart umkämpften Umfeld zu bestehen.

    Durch die Verwendung des XRP Ledger-kompatiblen NFT wird der native XLS-20d-Token von den Teilnehmern leicht manipuliert werden können. Marktplätze wie Mint NFT, NFT Pro und Ethernal Labs und NFT xPunks Designer Steven Sebring sind bereits im Spiel. Mit 250 Millionen Dollar und 4.000 Bewerbern ist der NFT Creator Fund laut Ripple sehr vielfältig, was die Anwendungsmöglichkeiten von NFT betrifft.

    Ripple ist der Meinung, dass das NFT-Universum sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat und den richtigen Raum braucht, um zu gedeihen. Sein Inkubationsfonds kann zu einer neuen Form der praktischen Anwendung beitragen. Das Blog-Team des NFT Creator Fund sagt dazu:

    „Während sich die ersten NFT-Anwendungsfälle vor allem auf Avatare, Kunst und Sammlerstücke konzentrierten, entstehen nun immer mehr nutzwertorientierte Anwendungen. Da die Technologie und ihre Anwendungsfälle immer ausgereifter werden, sind es diese realen Anwendungen, die die NFT-Erfahrungen weiter bereichern und der Gemeinschaft zugute kommen werden.

    Ripple wird zu 0,60 US-Dollar gehandelt und hat einen deutlichen Rückgang von 13,19 % zu verzeichnen.

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 02.05.2022: 0.58 US Dollar
    • Dienstag, 03.05.2022: 0.55 US Dollar
    • Mittwoch, 04.05.2022: 0.54 US Dollar
    • Donnerstag, 05.05.2022: 0.54 US Dollar
    • Freitag, 06.05.2022: 0.52 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Update: Ripple (XRP) Prognose vom 28.02.2022 – Ripple erhebt sich aus dem Abgrund: Wale stecken 700 Millionen Dollar in XRP

    Es haben sich Ripple-Adressen mit mindestens 10 Millionen Einheiten angesammelt.

    Jenseits des Abgrunds. – In den letzten drei Monaten haben sich wieder Ripple-Adressen mit mindestens 10 Millionen Einheiten angehäuft. Diese „Megawhales“ haben seit Dezember 2021 mehr als 712 Millionen Dollar in XRP-Token angesammelt. Ein ähnliches Szenario ging einer großen Rallye bei den Paaren XRP/USD und XRP/BTC Ende 2020 voraus, als Ripple in Schwierigkeiten mit der SEC geriet.

    Die Wale von Ripple tauchen aus der Tiefe auf

    Das Analystenunternehmen Santimant zeigt einen Anstieg von 76 % bei den XRP-Wallet-Adressen seit Dezember 2021. Tatsächlich hatten sie bis zum 18. Februar 2022 insgesamt 897 Millionen Token im Wert von mehr als 712 Millionen Dollar angesammelt. Die Plattform stellte außerdem fest, dass diese Anhäufung von XRP die zweitgrößte in der Geschichte von Ripple war. Die erste massive Anhäufung fand im November-Dezember 2020 statt. Dann zahlten die Wale insgesamt 1290 Millionen XRP in ihre Wallets ein.

    Damals fiel der Anstieg des XRP-Angebots an Waladressen mit einer Preisrallye gegenüber Bitcoin zusammen. Tatsächlich war der XRP/BTC-Kurs um fast 150 % gestiegen. Zwischen dem 1. November 2020 und dem 24. November 2020 hatte sie dann 3502 Satoshis erreicht. XRP legte auch gegenüber dem Dollar zu. XRP/USD war im gleichen Zeitraum sogar um mehr als 250 % auf 0,82 US-Dollar gestiegen.

    Daher hat der jüngste Anstieg der Walakkumulation bei Ripple die Möglichkeit eines ähnlichen Aufwärtstrends auf dem XRP-Markt geschaffen. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass der massive XRP-Boom im November 2020 vor allem auf die Entscheidung von Ripple zurückzuführen ist, XRP im Wert von 46 Millionen US-Dollar zu kaufen, um „gesunde Märkte zu unterstützen“.

    Die jüngste Akkumulation von Ripple

    Die jüngste Akkumulation von Ripple durch Wale ging mit einer Kurserholung in den letzten Wochen einher. Der Kurs von XRP erholte sich in weniger als drei Wochen um 65 % auf 0,91 US-Dollar, nachdem er am 22. Januar 2022 bei 0,55 US-Dollar lag. Bis zum 18. Februar war der Kurs auf etwa 0,77 US-Dollar zurückgefallen, was darauf hindeutet, dass die Bullen unter dem Druck des exponentiellen gleitenden 50-Wochen-Durchschnitts ins Wanken gerieten.

    Anschließend fiel XRP am 24. Februar 2022 wieder auf 0,66 US-Dollar. Heute bewegt sich der Kurs um 0,72 US-Dollar. Nach dem Durchbrechen des symmetrischen Dreiecks auf dem H4-Chart wird der Ripple-Kurs nicht sofort 1 US-Dollar erreichen.

    Angesichts der aktuellen geopolitischen Lage überrascht es nicht, dass Ripple mehr als ein Ass im Ärmel hat. Wenn die Wale es wie Plankton horten, müssen sie doch einen guten Grund dafür haben. Vielleicht steht der Rechtsstreit mit der SEC (U.S. Securities and Exchange Commission) kurz vor dem Abschluss?

    In jedem Fall hat Moneygram es vorgezogen, Ripple (XRP) zugunsten von Stellar (XLM) für seine internationalen Geldüberweisungen zwischen Privatpersonen aufzugeben. Zu beachtende Tatsache.

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 28.02.2022: 0.78 US Dollar
    • Dienstag, 01.03.2022: 0.82 US Dollar
    • Mittwoch, 02.03.2022: 0.86 US Dollar
    • Donnerstag, 03.03.2022: 0.83 US Dollar
    • Freitag, 04.03.2022: 0.79 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

     

    Update: Aktualisierte Ripple (XRP) Prognose vom 14.02.2022

    Der ausstehende Bericht des weißen Hauses über Krypto, könnte dem aufstrebenden Ripple-XRP gefährlich werden.

    Ripple Labs war in eine juristischen Schlagabtausch mit der SEC verwickelt , die anscheinend die Oberhand hat. Ripple hat in dem Fall mehrere kleine Gewinne erzielt, die ihm helfen könnten, zu behaupten, dass seine XRP-Kryptowährung entgegen den Behauptungen der SEC kein Wertpapier ist. Ungeachtet dessen könnte all dies durch einen ausstehenden Bericht des Weißen Hauses in den kommenden Monaten rückgängig gemacht werden.

    Die Journalisten von Fox Business, Charles Gasparino und Eleanor Terrett, haben kürzlich in einem Tweet enthüllt, dass ihre Quellen, die dem Fall der SEC gegen Ripple nahe stehen, glauben, dass der anhängige Bericht des Weißen Hauses über Krypto XRP als Wertpapier einstufen könnte. Diese Quellen meinten, dass die SEC den Fall möglicherweise verzögern würde, um ihn bis in den Sommer dieses Jahres hinein auszudehnen, wenn der Krypto-Bericht des Weißen Hauses erwartet wird.

    Obwohl Einzelheiten dieses Berichts unbekannt sind, erwartet der Kryptomarkt diesen Monat eine Anordnung des Weißen Hauses . Im vergangenen Monat enthüllte die von Biden geführte Regierung Pläne, eine Exekutivverordnung zu Krypto als „eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit“ zu erlassen.

    XRP-Befürworter reagieren auf die Spekulation

    Die neue Entwicklung stößt bei der XRP-Community auf Zweifel. Mitglieder der Gemeinde, die den Fall aktiv verfolgt haben, haben sich gefragt, wie es möglich wäre, dass eine Exekutivverordnung ein laufendes Gerichtsverfahren außer Kraft setzt. Der XRP-Unterstützer und YouTuber Mickey B Fresh erklärte, dass aufgrund der gegenseitigen Kontrolle der drei Regierungsarme eine Entscheidung der Exekutive wahrscheinlich keine Auswirkungen auf das Gerichtsverfahren haben werde.

    Der Twitter-Nutzer „TAIGxrp“ mischte sich ein und wies darauf hin, dass das Weiße Haus nicht befugt ist, XRP inmitten des laufenden Rechtsstreits oder überhaupt als Wertpapier einzustufen.

    Wie der Rechtsstreit zwischen der SEC und Ripple steht

    In den letzten Wochen hat der Gerichtsprozess zwischen Ripple und der SEC an Fahrt gewonnen . Zu Anträgen, die beide Parteien eingereicht haben, wurden mehrere wichtige Entscheidungen getroffen. Der jüngste Antrag, über den entschieden wurde, war einer, der den Antrag von Ripple ablehnte, bestimmte Dokumente vor der Öffentlichkeit zu schützen. Das Gericht entschied, dass das Dokument, das Mitteilungen von Führungskräften von Ripple an Dritte enthält, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Zuvor hatte das Gericht entschieden, dass die SEC aufgrund des Deliberative Process Privilege (DPP) Dokumente herausgeben musste, die von ihr als nicht offengelegt eingestuft wurden.

    Ripple hat sich gegenüber regulatorischem Druck als besonders widerstandsfähig erwiesen. Ende letzten Monats kündigte das Fintech-Unternehmen einen Aktienrückkauf aus einer Finanzierungsrunde der Serie C aus dem Jahr 2019 an, die schief gelaufen ist. Mit dem 200-Millionen-Dollar-Rückkauf ist die Bewertung von Ripple auf 15 Milliarden Dollar gestiegen .

    Unsere unverbindliche XRP Prognose für die kommende Woche lautet:

    • Montag, 14.02.2022: 0.81 US Dollar
    • Dienstag, 15.02.2022: 0.82 US Dollar
    • Mittwoch, 16.02.2022: 0.84 US Dollar
    • Donnerstag, 17.02.2022: 0.89 US Dollar
    • Freitag, 18.02.2022: 0.89 US Dollar

    Anbieterempfehlung für den Kauf von XRP:

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Update: Aktualisierte Ripple (XRP) Prognose vom 25.12.2021

    Ripple geht auf 0,90 US Dollar zurück

    XRP/USD wurde in einem Intervall von 0,8991 US Dollar bis 0,9888 US Dollar getraded, was auf eine erhebliche Preisschwankung der 24 Stunden hinweist. Das Handelsvolumen ist um 0,71 % auf 3,4 Milliarden US Dollar zurückgegangen. In der Zwischenzeit wird die Marktkapitalisierung bei guten 43,9 Milliarden US Dollar gehandelt, wodurch der Coin in den Top-10 der Kryptos insgesamt auf Platz 7 liegt.

    XRP bereit wieder nach oben zu steigen?

    Auf dem 4-Stunden Chart ist zu erkennen, dass der Ripple-Preis über Nacht eine starke Unterstützung bei der 0,90 $-Marke findet, was wahrscheinlich ein Hinweis darauf ist, dass ein higher low gezeichnet wurde.

    Die Preisaktion von XRP hat in der letzten Woche eine starke bullische Struktur verzeichnet. Dem zuvor wurde der Support bei 0,76 US Dollar getestet, nachdem der Preis langsam zurückgegangen ist, bevor die ersten higher lows festgelegt wurden.

    XRP/USD stieg zunächst auf 0,90 US Dollar, gefolgt von einem weiteren Aufwärtstrend nach einem schnellen Retracement. XRP hat sich bis Donnerstag noch weiter entwickelt und erreichte die 1-Dollar-Marke, bevor es schließlich unter 1,02 US Dollar seinen Höchststand erreichte.

    Gestern folgte ein schnelles Retracement von rund 12 Prozent, was zu einem erneuten Test des vorherigen Widerstands von 0,90 US Dollar als Unterstützung führte. Daher hat die Ripple-Preisaktion wahrscheinlich ein starkes höheres Tief erreicht und ist nun bereit, sich wieder gezielt aufwärts zu bewegen.

    Ripple Preisanalyse

    Die Ripple Preisanalyse ist heute bullisch, da ein starkes higher low sehr wahrscheinlich bei 0,90 USD festgelegt wurde. Womöglich ist XRP/USD bereit, sich wieder einen bullischen Trend zu widmen, wobei das vorherige Hoch von 1,02 US Dollar der Widerstand ist, der als Nächstes durchbrochen werden muss.

    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    • Wählen Sie Ihren AtoZ Markets Premium-Plan
    • Lernen Sie mit uns den Umgang mit den Signalen
    • Eröffnen Sie ein Handelskonto bei einem Broker
    • Kopieren Sie die täglichen Handelssignale
    Jetzt registrieren

     

    Update: Aktualisierte Ripple (XRP) Prognose vom 16.11.2021

    Ripple (XRP) Adoption erhält großen Schub

    Grenzüberschreitende Überweisungen sind immer noch einer der besten Anwendungsfälle für Kryptowährungen, die sie in die Mainstream-Finanzen drängen werden. Eine pakistanische Bank und eines der größten Geldtransfer- und Forex-Häuser der VAE haben sich über das globale Zahlungsnetzwerk von Ripple zusammengeschlossen, um einen neuen Zahlungskorridor zwischen den beiden Ländern zu ermöglichen.

    Ein Ripple-betriebener Zahlungskorridor von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Pakistan

    Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die pakistanische Bank Alfalah und die in Abu-Dhabi ansässige LuLu Exchange den RippleNet Cloud-Service für das Clearing und die Abwicklung internationaler Transaktionen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Pakistan in Echtzeit nutzen. Mit über 200 Filialen auf der ganzen Welt gehört die Börse der Vereinigten Arabischen Emirate zu den frühesten und größten internationalen Überweisungsanbietern der Region und ist eines der vielen Finanzinstitute, die bereits auf RippleNet Cloud laufen.

    Adeeb Ahamed, Geschäftsführer der LuLu Financial Group, glaubt, dass die Zusammenarbeit mit Bank Alfalah und Ripple dazu beitragen wird, neue Möglichkeiten zu schaffen. Das Unternehmen ist entschlossen, grenzüberschreitende Zahlungen für seine Kunden schnell und erschwinglich zu machen.

    Ripple expandiert trotz rechtlicher Probleme in den USA an anderer Stelle

    Unterdessen hat Ripple seit Anfang dieses Jahres seine Partnerschaften mit Zahlungsanbietern, großen Banken und anderen Finanzinstituten beschleunigt. Das Kryptounternehmen hofft, den von SWIFT dominierten Überweisungsmarkt zu stören, der zu teuer und unzuverlässig ist.

    Die globale Expansion von Ripple erfolgt, obwohl das in San Francisco ansässige Fintech-Startup mit der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission über seine XRP-Kryptowährung in Konflikt geraten ist. Die Finanzaufsicht verklagt die Firma und die Top-Manager Brad Garlinghouse und Chris Larsen wegen angeblicher Durchführung eines nicht registrierten Wertpapierangebots. Ripple bestreitet die Klage und bestätigt, dass XRP nicht als Wertpapier angesehen werden sollte.

    Kurzfristige Vorhersage für den XRP-Preis

    Das wichtigste Ziel auf dem Chart ist derzeit das Niveau von 1,4 USD, das den Schlüsselwiderstand darstellt. Während des letzten Anstiegs wurden die Bullen von den Bären zurückgewiesen, bevor sie dieses Niveau erreichten. Die aktuelle Preisaktion zeigt jedoch, dass sich die Bullen möglicherweise auf einen weiteren Versuch vorbereiten. Bis dahin sollte XRP weiterhin knapp über 1,2 USD schweben.

    Unsere Empfehlungen für Ripple:

    eToro
    95/100
    eToro Erfahrungen
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zum Anbieter
    Capital.com
    94/100
    Capital.com Erfahrungen
    87.41% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
    Zum Anbieter
    Pepperstone
    91/100
    Pepperstone Erfahrungen
    AGB gelten, 18+
    Zum Anbieter

    Der aktuelle Ripple (XRP) Kurs liegt bei 1,09 US Dollar – das Allzeithoch, aufgestellt am 7. Januar 2018, liegt bei 3,40 US Dollar. Zudem ist anzumerken, dass bei den Prognosen die Klage der SEC nicht berücksichtigt wurde; da nicht abgeschätzt werden kann, wann ein Urteil kommt und wie dieses aussehen wird, wurde dieser Bereich ausgeklammert, jedoch wird aber in weiterer Folge die Problematik behandelt.

    Dass es immer wieder nicht vorhersehbare Ereignisse geben kann, die sodann einen Einfluss auf die XRP Krypto Prognose haben können, ist letztlich kein Geheimnis. Wer sich mit dem Ripple Kursverlauf befasst, der sollte also immer berücksichtigen, dass es keine Garantie gibt, dass die eine oder andere XRP Krypto Prognose auch tatsächlich eintreffen wird. Es gibt keine Garantie. Wobei anzumerken ist, dass es doch einige Ripple Kurs Prognosen 2022 gegeben hat, die durchaus nahe am tatsächlichen Verlauf waren.

     

     

    Ripple Kurs Prognose 2022: Dezentralisierung? Fehlanzeige! Hier geht man andere Wege

    Zu beachten ist, dass Ripple nicht mit der Dezentralisierung punkten will. Werben eigentlich alle anderen Kryptowährungen damit, absolut dezentral zu sein, so verweist Ripple etwa darauf, dass hier mit mehreren Banken, Organisationen sowie Investmentgesellschaften Partnerschaften eingegangen wurden und man kein Interesse an einer Dezentralisierung hat. Auf den ersten Blick mag das kontraproduktiv erscheinen und letztlich auch negativ für langfristige XRP Krypto Prognosen sein. Denn der klassische Kryptofan wird sich mit dieser Philosophie wohl nicht anfreunden können.

    Aber es gibt doch viele Beobachter des Kryptomarkts, die meinen, dieses sehr fragwürdige Verhalten könnte am Ende auch den Schlüssel zum Erfolg darstellen – und das macht es besonders schwer, die weitere Ripple Kursentwicklung vorhersagen zu können. Vor allem auch mit Blick auf den Umstand, dass das Unternehmen Ende des Jahres 2020 von der Securitiy and Exchange Commission, der SEC, das ist die US amerikanische Finanzaufsichtsbehörde, geklagt wurde. Die Klage hatte auch einen Einfluss auf die Ripple Kurs Prognose 2022, die sodann wieder angepasst werden musste. Jedoch wird die Klage, wie bereits erwähnt, ausgeklammert, wenn es um zukünftige Prognosen und mögliche Entwicklungen der Kryptowährungen gehen wird.

     

    Wie entsteht der Ripple Tageskurs?

    Bei XRP mag es sich um eine sogenannte native Kryptowährung handeln, die im Ripple-Protokoll zur Anwendung gelangt. Ripple stellt sodann das Blockchain-Netzwerk von XRP dar und ist zugleich auch der Name des Unternehmens, das die Kryptowährung in das Leben gerufen hat. Heute versucht man, XRP als Zahlungsmittel bei Finanzinstituten, etwa bei Banken, unterzubringen. Deshalb wird XRP auch gerne als Kryptowährung der Banken bezeichnet. Kryptofans nehmen eher Abstand davon, mit XRP zu arbeiten – das deshalb, weil es auch im Privatbereich nur sehr wenige Akzeptanzstellen gibt.

    Zu Beginn ging es darum, dass man die Geschwindigkeit gegenüber den schon vorhandenen Kryptowährungen verbessern wollte. Eine schnelle Transaktionsgeschwindigkeit mag natürlich ein Vorteil sein und macht Zahlungswährungen besonders attraktiv. Benötigt der Bitcoin etwa rund 10 Minuten, bevor es zur Bestätigung der Transaktion kommt, so muss man bei einer Transaktion mit XRP nur 5 Sekunden Geduld haben.

    eToro
    95/100
    eToro Krypto
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zu eToro
    eToro Highlights
    • Große Auswahl an Kryptowährungen
    • Sehr schnelle Kontoeröffnung
    • Einsteigerfreundliche Plattform
    Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.

    Natürlich haben derartige Entwicklungen einen nicht außer Acht zu lassenden Einfluss auf den aktuellen Ripple Kurs, wobei zu beachten ist, dass der Ripple Tageskurs von Angebot wie Nachfrage abhängig ist bzw. dadurch bestimmt wird. Das deshalb, weil es hier keine Zentralbank gibt, die sodann die Regulierung vornimmt oder auch den Preis selbständig festlegt.

    Steigt die Nachfrage nach der Kryptowährung, dann steigt zugleich die Zahl der Käufer bzw. Interessenten, sodass auch der aktuelle Ripple Kurs in die Höhe klettert. Wenn es jedoch mehr Verkäufer als Käufer gibt, das Interesse am Verkauf steigt, dann fällt der Ripple Tageskurs. Aber auch technische Entwicklungen, die Zahl der Akzeptanzstellen, Sicherheitsprobleme sowie neue Anwendungsszenarien haben einen Einfluss auf den Ripple Kursverlauf.

    Und wer sich mit der Ripple Kurs Prognose 2022 befasst, der weiß auch, dass es unterschiedliche Faktoren gibt, die einen Einfluss auf die langfristige Ripple Kursentwicklung haben können.

    So muss es doch Ziele in der Zukunft geben, die für den Anleger von Bedeutung sind, sodass dieser auch ein gutes Gefühl hat, wenn es darum geht, langfristig zu investieren. Der aktuelle Ripple Kurs mag für die langfristige Vermögensplanung nur eine bedingte Rolle spielen; auch wenn es um den Einstiegszeitpunkt geht, so ist der aktueller Ripple Kurs aber kaum von Bedeutung, wenn man plant, zehn oder mehr Jahre in die Kryptowährung zu investieren.

    Aber lohnt sich ein derart langes Investment? Diese Frage kann mit Blick auf die XRP Prognose beantwortet werden, wobei zu sagen ist, dass Prognosen nur Ausblicke auf Basis aktueller Entwicklungen sind – es gibt keine Garantie, dass XRP in absehbarer Zeit tatsächlich derartige Kursentwicklungen erleben wird, wie das in der einen oder anderen Prognose vorzufinden ist.

    Unsere Empfehlungen für Ripple (XRP):

    eToro
    95/100
    eToro Erfahrungen
    Ihr Kapital ist gefährdet
    Zum Anbieter
    Capital.com
    94/100
    Capital.com Erfahrungen
    87.41% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
    Zum Anbieter
    Pepperstone
    91/100
    Pepperstone Erfahrungen
    AGB gelten, 18+
    Zum Anbieter

     

    Der Blick in die Vergangenheit: Ripple Kursverlauf im Detail

    Seit dem ICO im Jahr 2012 gab es immer wieder einige Hochs wie Tiefs. Zu den wichtigsten Momenten gehören mit Sicherheit die Einführung des Ripple – der XRP wurde erstmals im Jahr 2012 an einer Börse gehandelt. Der damalige Ripple Tageskurs? 0,005 US Dollar. Im Mai 2017 ging es über 0,30 US Dollar und im Januar 2018 stieg der Preis auf 3,40 US Dollar.

    Es folgte danach eine Korrektur, auch ausgelöst durch den Absturz des Bitcoin, der Ende 2017 noch bei über 19.000 US Dollar und dann Anfang 2018 nur noch bei 10.000 US Dollar. Im Dezember 2018 lag der Ripple Tageskurs bei 0,25 US Dollar – die damalige XRP Prognose war negativ. Von einem Bullenrun in Richtung 1 US Dollar war man, so die damalige XRP Krypto Prognose, weit entfernt. Im Juni 2019 ging es jedoch wieder nach oben – der damalige Preis lag bei über 0,41 US Dollar. Jedoch ging es im Zuge der COVID-19-Pandemie im März 2020 wieder nach unten – und zwar in Richtung 0,13 US Dollar.

    Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der XRP Preis bei 1,07 US Dollar. Die 1 US Dollar-Hürde wurde im April 2021 übersprungen; nach einer weiteren Korrektur, die den Preis wieder in Richtung 0,80 US Dollar drückte, ging es im August aber wieder über die 1 US Dollar-Grenze.

     

    Die XRP Krypto Prognose – wie sieht die kommende Ripple Kursentwicklung aus?

    Es gibt die eine oder andere Ripple Kurs Prognose 2022, die sich damit befasst hat, dass der Preis der Kryptowährung Ende 2021 bei rund 1 US Dollar liegen wird – und das würde mit Blick auf den aktuellen Preis auch der Realität entsprechen. Jedoch geht es nicht nur darum, wie die Ripple Kurs Prognose 2022 ausgesehen hat, sondern auch um die Frage, wie sieht die XRP Prognose für die kommenden Jahre aus? Kann man heute schon sagen, wie sich die Ripple Kursentwicklung bis zum Jahr 2025 oder 2030 entwickeln wird?

    Anzumerken ist, dass – wie das auch bei einigen Ripple Kurs Prognosen 2022 der Fall war – die Klage der SEC nicht beachtet wird. Man muss aber davon ausgehen, dass ein Urteil eine enorme Kursveränderung herbeiführen könnte – ein Schuldspruch hätte wohl auch einen Einfluss auf den gesamten Kryptomarkt.

    Wie hoch wird der Ripple steigen?

    Bis Ende des Jahres, so auch die Ripple Kurs Prognose 2022, wird man wohl im Bereich 0,90 US Dollar bis 1,50 US Dollar. Ein starker Anstieg oder eine starke Korrektur werden aus jetziger Sicht nicht erwartet. Anders hingegen, mit Blick auf das kommende Jahr. So ist ein Anstieg in Richtung 2,00 US Dollar durchaus möglich. Ob jedoch schon im Jahr 2022 das Allzeithoch in die unmittelbare Nähe rücken wird?

    Viele Experten gehen davon aus, dass das Allzeithoch wohl erst gegen 2023 bzw. 2024 erreicht werden wird. Das liegt daran, weil XRP eine andere Philosophie als andere Kryptowährungen verfolgt und daher noch immer als „unechte Kryptowährung“ von Seiten der Kryptofans wahrgenommen wird.

    Letztlich mag die XRP Prognose für die kommenden Jahre positiv sein. Anzumerken ist, dass ein Anstieg bis zum Jahr 2030 als realistisch erscheint – die Ripple Kursentwicklung wird also weiterhin nach oben zeigen. Es bleibt aber äußerst unrealistisch, dass der Preis der Kryptowährung einmal in Richtung 50 US Dollar oder höher gehen kann.

     

    Ripple Kurs Prognose 2022: Was wäre passiert, wenn man bereits Anfang 2021 investiert hätte?

    Wer sich mit langfristigen Prognosen befasst, weil man mit zukünftigen Entwicklungen spekuliert, der wird sich mit Sicherheit auch die Frage stellen, wie hoch wäre der Gewinn bzw. Verlust gewesen, wenn mit Jahresanfang investiert worden wäre.

    Zu Beginn des Jahres lag der Preis bei 0,28 US Dollar. Für 1.000 US Dollar hätte man daher 3.571 Coins bekommen. Mit Ende Oktober 2021, als der Preis bei 1,07 US Dollar lag, wäre es möglich gewesen, die Coins für 3.820 US Dollar zu verkaufen. Das wäre ein ansehnlicher Gewinn gewesen.

    Aber lohnt es sich, zum aktuellen Zeitpunkt zu investieren? Ja. Geht man davon aus, dass der Kryptomarkt weiterhin an Stärke gewinnen wird und berücksichtigt die eine oder andere XRP Prognose, so mag es durchaus vielversprechend sein. Jedoch ist anzumerken, dass der Preis der Kryptowährung wohl nicht so stark steigen wird, wie das etwa bei anderen Kryptowährungen der Fall sein könnte.

    Unsere Empfehlungen für Ripple (XRP):

    Avatrade
    89/100
    Avatrade Krypto
    AGB gelten, 18+
    Zu Avatrade
    Avatrade Highlights
    • 13 Kryptowährungen
    • Geringe Gebühren
    • Fester Hebel 1:2
    CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

     

    Die Klage der SEC: Das Urteil könnte auf die XRP Kursentwicklung fatal sein

    Auch wenn die Klage nicht bei den Prognosen berücksichtigt wird, so muss doch erwähnt werden, dass ein Schuldspruch fatal für den weiteren XRP Tageskurs sein könnte – noch kann man nicht abschätzen, ob ein Schuld- oder Freispruch folgen wird. Wichtig ist, dass man sich aber mit dem Hintergrund der Klage befasst und so für sich klärt, ob man der Meinung ist, Ripple wird schuldig gesprochen oder nicht. Denn meint man, das Unternehmen sei gar nicht in der Lage, aus der prekären Situation zu kommen, dann muss von einem langfristigen Investment Abstand genommen werden.

    Der Streit zwischen Ripple Laps sowie der SEC hat bereits im Dezember 2020 begonnen. Damals schuldigte die Börsenaufsicht die Bezahlplattform, man hätte gegen die aktuellen Wertpapierbestimmungen verstoßen – dadurch wurde eine Klage eingebracht. Ripple soll nämlich die Kryptowährung XRP dazu genutzt haben, dass im Kerngeschäft sodann grenzüberschreitende Transaktionen finanziert wurden. Das unregistrierte Wertpapierangebot sorgte dafür, dass in weiterer Folge mehr als 1,3 Milliarden US Dollar eingenommen werden konnten.

    Für Ripple kam die Klage, so die Verantwortlichen, überraschend. Denn bei Ripple vertrat man die Ansicht, XRP könne gar nicht in die Kategorie „Wertpapier“ fallen – der Verkauf kann daher auch nicht genehmigungspflichtig sein. In weiterer Folge verwies Ripple darauf, dass jedoch die Regierungsbehörde mit zweierlei Maß messe – andere Kryptowährungen, etwa Ether (Ethereum) bzw. Bitcoin können problemlos für den Handel mit Rohstoffen eingesetzt werden. Auch hier würde es keine Registrierung als Wertpapier geben, sodass nicht nachvollzogen werden könne, wieso das bei Ripple bzw. XRP anders sein sollte.

    Rechtsstreit macht eine genaue Preisvorhersage für Ripple schwierig

    Von Seiten der SEC wurde dahingehend argumentiert, dass die Situation bei XRP nicht mit anderen Kryptowährungen bzw. Plattformen verglichen werden könne. Denn Ripple Labs würde Token kreieren und in weiterer Folge aktiv nutzen, um sodann die Geschäfte von Ripple zu finanzieren. Somit würde eine Investition in das eigene Unternehmen erfolgen, sodass XRP ein Wertpapier sei – auch dann, wenn es sich um eine Kryptowährung handle.

    Dass die Klage gegen Ripple für einen Anstieg der Unsicherheit gesorgt hat, wenn es um die Debatte geht, ob Kryptowährungen wie Rohstoffe oder Wertpapiere behandelt werden sollten oder doch eigenständig zu sehen sind, mag keine Überraschung sein. Die Unterscheidung, die hier getroffen werden muss, hätte enorme Auswirkungen – würde man feststellen, XRP seien Wertpapiere, so müsste man XRP sodann regulieren bzw. würde erst eine Zulassung der SEC notwendig sein. Zudem wäre Ripple Labs gezwungen, zahlreiche Informationen gegenüber der Aufsichtsbehörde offenlegen zu müssen.

    Gary Gensler, der neue Chef der SEC, ist bekannt dafür, kein Kryptofreund zu sein und bereit, einen „scharfen Kampf“ gegen virtuelle Währungen zu führen. Letztlich mag sich die Behörde auch zuständig fühlen für Kryptobörsen und Kryptowährungen – das deshalb, weil es darum geht, die Anleger zu schützen. Das heißt, der Streit, der hier zwischen der SEC sowie Ripple entbrannt ist, mag auch den Hintergrund haben, dass man versuchen will, die Branche „unter Kontrolle“ zu bringen.

    Noch gibt es keine Hinweise, wann ein Urteil gefällt werden wird.

     

    Ripple Kurs Prognose 2022: Das Fazit

    XRP mag eine interessante Kryptowährung sein, wobei es einige Bereiche gibt, die nicht außer Acht gelassen werden sollten, wenn man plant, langfristig zu investieren. So mag Ripple keine klassische Kryptowährung sein – hier fehlt die Dezentralisierung. Zudem will man mit Banken wie Finanzinstituten zusammenarbeiten – das mag für eingefleischte Kryptofans ein absolutes „No Go“ sein.

    Vor allem schwebt die Klage der SEC wie ein Damoklesschwert über XRP. Letztlich kann ein Urteil fatale Folgen für den weiteren Kurs bzw. die Entwicklung der Kryptowährung haben.

    Ob es daher ratsam ist, in Ripple zu investieren, sollte jeder für sich selbst beantworten. Es mag durchaus einige Kryptowährungen geben, die vielversprechend aufgrund ihrer Prognosen sind, im Hintergrund aber keine Klage läuft, die mitunter einen enorm negativen Einfluss haben kann, wenn es zu einem Schuldspruch kommt.

    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    Holen Sie sich Premium-Handelssignale
    • Über 59.000 Pips Gewinne seit 2015
    • Premium-Signale für Forex, Krypto und Metalle
    • Handelssignale, Kurse, Leitfäden, Webinare und mehr
    Jetzt registrieren
    Online Broker des Monats
    eToro - Jetzt zu eToro Jetzt zu eToro
    Top Aktien Anbieter
    eToro
    96/100
    Capital.com
    95/100
    ActivTrades
    94/100
    Freedom Finance
    Freedom Finance
    Freedom Finance Erfahrungen
    93/100
    Smartbroker
    92/100
    Die besten Handelssignale
    Top Forex Anbieter
    Capital.com
    96/100
    eToro
    94/100
    ActivTrades
    93/100
    Pepperstone
    92/100
    Naga
    91/100
    Neueste News
    Optimistische Erwartung zur Rezession der deutschen Wirtschaft
    Hohe Inflationsraten, Krieg in der Ukraine und fehlende ...
    FTX Insolvenz sorgt für Beben am Kryptomarkt
    Kryptobörse FTX wird verkauft – Auswirkungen auf den ...
    Sachverständigenrat erwartet für 2023 leichte Rezession
    Der Ruf des deutschen Bundesfinanzministers Christian Lindner hat ...
    Vor der nächsten FED-Zinsanhebung – Anleger präsentieren sich zurückhaltend
    Eigentlich waren die deutschen Börsen relativ freundlich in ...
    So will die EU-Kommission der Energiekrise begegnen
    In Deutschland dürfte der Begriff des „Machtwortes“ im ...
    EU-Versicherungsaufsicht übt Kritik an Restkreditversicherungen – strengere K...
    Die sogenannten Restschuld- oder Restkreditversicherungen stehen seit vielen ...
    SEC verhängt Strafen gegen US-Banken – deutsche Banken gut Krise gerüstet
    In den USA sorgt die Meldung der US-Börsenaufsichtsbehörde ...
    Deutsche Börsen nach FED-Zinserhöhung unter Druck
    Die neueste Sitzung der Federal Reserve, der US-Notenbank, ...
    Putin droht mit Ende der Energielieferung bei Preisdeckelung
    Im Rahmen des dritten großen Entlastungspaketes will die ...
    Unser Team
    Werner WassicekChristian LeykaufThomas FischerCristian Fuentes
    Werner Wassicek
    Werner Wassicek
    Redakteur
    Christian Leykauf
    Christian Leykauf
    Redakteur
    Thomas Fischer
    Thomas Fischer
    Medizinischer Berater
    Cristian Fuentes
    Cristian Fuentes
    Redakteur
    Risikohinweis Trading:
    Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

    Rechtlicher Hinweis Glücksspiel:
    Voraussetzung für die Nutzung der Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Der angebotene Inhalt richtet sich ausschließlich an volljährige Personen und dient der Unterhaltung. Glücksspiel sollte verantwortungsvoll betrieben werden. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de
    Nach oben
    Schließen
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter