Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

TRON (TRX) 2024: Wann kommt der Durchbruch?

Zuletzt aktualisiert am 23.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Tron (TRX) ist eine weitere Kryptowährung, welche auf einem Blockchain-Netzwerk aufbaut. Damit handelt es sich faktisch um einen Herausforderer für Ethereum. Tron selber wird von vielen potentiellen Investoren aufmerksam beäugt. Das Unternehmen stammt aus Singapur. Als Gründer ist Justin Sun zu nennen, einen chinesisch-amerikanischen Unternehmer. Dieser ist jedoch inzwischen als CEO zurückgetreten.

Weiterlesen
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt

TRX und mehr kaufen – die besten Anbieter in Deutschland:

CFD Krypto
Krypto Börse
Capital.com
Empfehlung
Favicon
4.9/5
  • Die wichtigsten Kryptowährungen im Angebot
  • Mindesteinzahlung nur 20 €
  • Kostenloses Demokonto
Min. Einzahlung
20,00€
Entschädigungs­fonds
20.000,00€
Anzahl Währungen
119
BTC/USD Spread
110
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Applepay
+
Apps
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Weniger anzeigen
ActivTrades
Top Angebot
Favicon
4.9/5
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Kostenloses Demokonto
  • Sehr guter Support
Min. Einzahlung
1.000,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Anzahl Währungen
12
BTC/USD Spread
80
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Weniger anzeigen
eToro
Top Angebot
Favicon
4.8/5
  • Große Auswahl an CFD Kryptos
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung
  • Einsteigerfreundliche Plattform
Min. Einzahlung
$100,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Anzahl Währungen
94
BTC/USD Spread
1 %
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Apps
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen
Weniger anzeigen
Pepperstone
4.
Favicon
4.8/5
  • Gute Auswahl an Krypto-CFDs
  • 3 Krypto Indizes
  • Fairer Spread
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
17
BTC/USD Spread
30
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
73,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Mehr anzeigen
Skilling
5.
Favicon
4.7/5
  • Wichtigste Kryptowährungen vorhanden
  • Sehr guter Kundensupport
  • MetaTrader 4
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
10
BTC/USD Spread
0,2
Zum Anbieter
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Neteller
+
Lizenz
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
Mehr anzeigen
Coinbase
Empfehlung
Favicon
4.7/5
  • Keine zusätzlichen Kosten des Kontos
  • Mehr als 60+ Coins handelbar
  • Maximale Transparenz und Einlagensicherung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Weniger anzeigen
bitcoin.de
Top Angebot
Favicon
4.5/5
  • Über 98% der Bitcoin-Kundenbestände bei Bitcoin.de sind offline gespeichert
  • Alle Server von Bitcoin.de stehen in gesicherten Rechenzentren in Deutschland
  • Deutschsprachige Kundenbetreuung
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Weniger anzeigen
Trade Republic
Top Angebot
Favicon
4.5/5
  • Wichtige Kryptos (BTC, ETH, LTC) vorhanden
  • Geringe Gebühren
  • Sehr guter Kundensupport
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Weniger anzeigen
Zeply
4.
Favicon
4.5/5
  • Bitcoins gebührenfrei kaufen
  • Einfache, übersichtliche Plattform auch für Einsteiger
  • Niedrige Mindesteinzahlung: nur 25 Euro
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Visa
Mastercard
Lizenz
EFSA - Estonian Financial Supervision and Resolution Authority
Mehr anzeigen
justTRADE
5.
Favicon
4.5/5
  • Die wichtigsten Kryptowährungen handelbar
  • Sehr guter Kundenservice
  • Niedrige Gebühren
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Zahlungsmethoden
Überweisung
Bitcoin
Tiger Pay
+
Apps
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Mehr anzeigen
Zum Krypto Börse Vergleich

TRON Fakten: Wissenswertes zur Kryptowährung

Justin Sun hat nicht etwa den Glauben an Tron verloren. Vielmehr hat er auf die Dezentralisierung verwiesen und infolgedessen ein anderes Angebot angenommen. Er ist jetzt als WTO-Botschafter für Grenada tätig. Doch Tron existiert weiter. Als dezentrale Plattform setzt die Digitalwährung auf Smart Contracts. Damit werden sogar ganze Anwendungsprogramme umgesetzt, wodurch Medieninhalte geteilt werden können.

Fokus auf die Unterhaltungsindustrie

Tron ist eine Kryptowährung mit einem klar definierten Schwerpunkt. Die gemeinsame Nutzung von Medieninhalten steht im Blickpunkt. Unter anderem soll dabei die Aufgabe des Filesharings übernommen werden. Auch eine Dezentralisierung der Spieleindustrie ist denkbar.

Zwischenhändler ausschalten

Innerhalb der Medienbranche verdienen häufig die zwischengeschalteten Händler ihren Anteil. Dies ist in App Stores oder auf Musik-Homepages häufig der Fall. Tron will diesen Zwischenschritt abschaffen und eine direkte Kommunikation zwischen Urheber und Käufer ermöglichen.

Kryptowährung Tronix

Richtig gehört, Tron selber ist gar nicht die Kryptowährung. Es handelt sich vielmehr um das Konzept, sozusagen die Basis. Auf Tron finden die Transaktionen statt. Bezahlt wird dann schlussendlich aber mit Tronix (TRX).

Bis zu 2.000 Transaktionen

Lassen sich auf Tron je Sekunde ausführen. Nur zum Vergleich – der Bitcoin schafft gerade mal sechs Überweisungen. Etherum steht derzeit bei 25 Transaktionen je Sekunde.

Diverse Kooperationen

Tron genießt auch wegen seiner Partner ein hohes Ansehen. Darunter finden sich Samsung, Tether, Opera und Poloniex.

Handelbar an der deutschen Börse

Seit September 2021 ist Tron an der Börse in Deutschland per Exchange-traded Note handelbar.

Kryptowährungen zuverlässig handeln:

Capital.com
Capital.com
4.9/5
Capital.com
  • Riesige Auswahl an Forex, CFD, Krypto, Aktien und Co.
  • Faire Gebühren & Kosten
  • Seriöser Anbieter
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

 

Was ist Tron? Was sind die Ziele der Kryptowährung?

Tron hat es sich laut eigenem Slogan zum Ziel gesetzt, das Internet zu dezentralisieren. Laut eigener Auffassung gibt es im Web derzeit ein Ökosystem zentraler Anwendungen, die Tron befreien möchte. Der Schwerpunkt liegt hier eindeutig auf den Vertrieb von Inhalten in der Medienwelt. Gemeint sind die Branchen Video, Musik und Spiele. Wobei sich das Konzept natürlich beliebig erweitern lässt. Die Kryptowährung Tron greift damit eine Sparte an, die schon häufiger hinsichtlich der Verteilung des Einkommens (Urheber vs. Zwischenhändler) und auch wegen etwaiger Zensuren, kritisch beäugt wurde.

Mit diesem Geschäftsmodell greift Tron übrigens YouTube an. Denn dabei handelt es sich um eine von diesen zentralen Plattformen, die von den Inhalten der Nutzer stark profitieren. Gleichzeitig wurden von Seiten YouTubes Videos zensiert, die sich mit der Kryptoindustrie befassen. Der Tron Coin (TRX) setzt auf dApps. Damit hebt sich die Digitalmünze jedoch keinesfalls von großen Teilen der Konkurrenz ab. Doch zielt Tronix auf eine ganz konkrete Nische ab. Gemeint sind inhaltsorientierte Netzwerke. Übrigens gibt es darüber hinaus noch ein ganz konkretes Alleinstellungsmerkmal. Dabei handelt es sich um den Zugriff auf die Inhalte des Netzwerkes Tron. Alles was Nutzer dafür brauchen, ist einen Internetzugang.

Damit erklärt Tron als Kryptowährung jedoch auch totalitären Regierungen den Kampf. Denn dort wäre der Wegfall einer politisch gesteuerten Zensur gewissermaßen ein Meilenstein. Natürlich nehmen diese Staaten das nicht einfach so hin. China verbot bereits quasi die komplette Krypto-Industrie. Übrigens hat sich Tronix inzwischen ein wenig von seiner Nische in der Unterhaltungsbranche gelöst. Auch im dezentralen Finanzwesen ist der Coin inzwischen tätig.

Zusammengefasst liegt der Fokus beim Erstellen von Inhalten für die Medienbranche. Inzwischen hat sich der Schwerpunkt auf die Dezentralisierung des Finanzwesens ausgeweitet. DLive ist ein Anwenderbeispiel. Es handelt sich um eine Streaming-Plattform auf der besagten Blockchain.

 

Tron Kurs: Entwicklung vom TRX Preis

In unserem Rückblick beginnen wir am 15. September 2017. Damals stieg der TRX-Preis bei 0,0012 Euro ein. Auf diesem niedrigen Niveau entwickelte sich der Coin jedoch ziemlich rasant. Schon am 23. Dezember 2017 stand der Tron Kurs nämlich bei 0,04368 Euro. Natürlich hört sich dies noch immer nach einer kleinen Zahl an. Doch bei einem Investment von 10.000 Euro zum Start, wären deine Coins jetzt 364.000 Euro wert gewesen. Doch der Kurs hatte seine Spitze nach gar nicht erreicht. Nach einem kleinen Rücksetzer ging es nämlich auf bis zu 0,1828 Euro (5. Januar 2018) nach oben. Zum Startzeitpunkt wäre eine Wertsteigerung um über das Hundertfache möglich gewesen.

Allerdings war diese Kursentwicklung von TRX nur ein sehr kurzzeitiges Zwischenfazit. Genauso schnell wie es nach oben ging, ging es nämlich wieder runter. So notierte die virtuelle Münze am 5. Februar 2018 nur noch 0,02423 Euro. Im Vergleich zum Höhenflug ist dies wenig. Doch im Vergleich zum Startkurs ist es noch immer eine beachtliche Wertentwicklung. Zumal es im Anschluss nochmal eine Spitze bei 0,07623 Euro (2. Mai 2018) gegeben hat. Danach ging es herunter bis auf 0,001672 Euro (14. August 2018). Die kommenden Jahre schlingerte der Preis zwischen 0,008573 und knapp über 0,03 Euro herum.

Zu Beginn des Jahres 2021 sollte jedoch wieder leben in Tronix kommen. Schon am 19. Februar 2021 notierte der Coin wieder bei 0,05047 Euro. Nach einem kurzen Rücksetzer sollte sich der Aufstieg weiter fortsetzen. Am 15. April 2021 stand der Wert bei 0,1374 Euro – Höchstwert seit 2018. Danach setzte eine Berg- und Talfahrt ein. So ging es erneut runter auf bis zu 0,04525 Euro (19. Juli 2021) und rauf auf 0,108 Euro (15. November 2021). Ins Jahr 2022 startete die Kryptowährung Tron mit einem Gegenwert in Höhe von 0,06736 Euro. Dass Luft nach oben ist, hat Tronix bewiesen.

 

TRX kaufen, handeln und verkaufen

Hat dir die Kursentwicklung in der Vergangenheit gefallen? Dann solltest du Tronix beobachten und gegebenenfalls zuschlagen. Vielleicht hast du den Coin schon zu deinem Portfolio hinzugefügt. Ist der Tron Kurs in Euro dann in die Höhe geschnellt, liebäugelst du eventuell mit einem Verkauf. Zwischendrin mag die virtuelle Münze sogar seinen Nutzen zum Handeln zu haben. Genau um diese Aspekte möchten wir uns nachfolgend kümmern: Tron kaufen, handeln und verkaufen.

Tron kaufen: Wann solltest du zuschlagen?

Immer dann, wenn du steigende Preise vermutest. Dass ist natürlich eine vage Aussage. Da wir diesen Text nicht täglich überarbeiten können, ist es nur möglich mit Beispielen zu arbeiten. Beziehungsweise kannst du Strategien bei der Aktien-Anlage nutzen. Wenn die Tendenz einer Kryptowährung, in diesem Fall der Tron Coin Kurs, nach oben zeigt, dann gilt es genau zu beobachten. Irgendwann kommt auch in einer konstanten Aufwärtsbewegung ein Rücksetzer. Innerhalb von diesem Rücksetzer kann zugeschlagen werden. Diesbezüglich ist es jedoch wichtig die Tron News im Blick zu behalten. Denn nur so kann ein einsetzender Abwärtstrend ausgeschlossen werden. Natürlich kannst du auch einfach bei einem Tiefststand der letzten Monate oder Jahre einsteigen und auf den nächsten Impuls nach oben warten.

Tron handeln: Dienstleistung ohne Zwischenhändler

Der Kurs von Tron ist auch beim Handeln wichtig. Denn je wertvoller eine Münze ist, desto mehr kannst du dir davon kaufen. Zunächst ist es jedoch wichtig zu wissen, dass sich Tronix in jede beliebige FIAT-Währung tauschen lässt. Dafür brauchst du natürlich den richtigen Dienstleister. Weiter oben haben wir eine Auflistung der Anbieter, die Tron in ihrem Katalog führen. Außerdem führen wir zum Ende dieses Artikels bewusst noch ein paar Online-Broker auf, wo das Kaufen und Verkaufen innerhalb einer Tron-Wallet möglich ist. Freilich gibt es für die Kryptowährung bereits Einsatzgebiete. Unser liebstes Beispiel ist DLive – der Live-Stream auf der Blockchain.

Tron verkaufen: Wann ist die Digitalwährung abzustoßen?

Der richtige Verkaufszeitpunkt ist ähnlich schwer zu bestimmen, wie der Zeitpunkt für den Einstieg. Allerdings gibt es hier einen klaren Vorteil. Haben wir die Tron Kryptowährung zum Kurs xyz eingekauft, so können wir nämlich mit Limits arbeiten. Angenommen du kaufst für 0,05 Euro und willst deinen Einsatz verdoppeln. Dann setzt du einfach ein Verkaufssignal bei 0,10 Euro. Es geht auch andersherum. Du hast für 0,05 Euro gekauft und der Kurs steht bei 0,15 Euro. Jetzt setzt du das Verkaufssignal bei 0,12 Euro. Nach unten bist du abgesichert. Nach oben ist die Spanne für weitere Gewinne jedoch offen. Die vorgefertigte Verkaufsorder lässt sich nach Belieben anpassen.

 

5 Krypto-Broker, die Tron handeln

Bei der Auswahl setzen wir den Fokus darauf, wo sich die Tron Kryptowährung kaufen lässt. Allerdings solltest du im Vorfeld bestimmen, welche Faktoren dir noch wichtig sind. Geht es dir nur um diese eine Digitalwährung, kannst du dich für den Anbieter mit den günstigsten Preisen entscheiden. Vielleicht willst du jedoch im Laufe der Zeit weitere Krytpos handeln. Dann brauchst du einen Broker, der unterschiedliche Coins zur Verfügung stellt. Unsere Aufgabe ist es dir fünf Finanzdienstleister vorzustellen, bei denen du den Tron Kurs überwachen und entsprechende Coins kaufen kannst.

1. Bitpanda

Warum fällt die Wahl auf Bitpanda? Zunächst gefällt uns, wie einfach wir dort die Kurse von Kryptowährungen abrufen können. Tron gehört natürlich dazu. Aber andere große Namen der Krypto-Szene, wie Bitcoin oder Ethereum, sind dort auch zu finden. Neben einer stattlichen Auswahl an Digitalwährungen ist es bei Bitpanda jedoch ebenfalls möglich auf Aktien und Edelmetalle zu setzen. Die Registrierung ist dort in wenigen Minuten abgeschlossen, was für Kurzentschlossene in Sachen Tron wichtig sein mag. Außerdem lassen sich Sparpläne dort schon ab einem Euro einrichten. Auch wer nur wenig Kapital am Monatsende übrig hat, kann bei Bitpanda mit dem Sparen beginnen. Insgesamt finden sich auf dem Portal mehr als 1.000 Assets wieder.

Highlight: Dank Bitpanda Pay kannst du Rechnungen ganz einfach mit den Coins in deinem Wallet bezahlen. Tatsächlich lässt sich Guthaben dank diesem Partner an jede x-beliebige IBAN senden.

Bitpanda
BitPanda
4.0/5
Bitpanda
  • 30+ Kryptowährungen zur Auswahl
  • Sparpläne auf Krypto-Indizes möglich
  • Weitere Anlageklassen
AGB gelten, 18+

2. eToro

Lass dich ruhig auf die Hörner nehmen – natürlich nur eine Anspielung auf das Stier-Logo. Bei eToro kannst du den Tron Coin kaufen. Darum geht es uns in erster Linie. Damit jedoch nicht genug. Für deutsche Kunden bietet eToro ein breites Feld an Investitionsmöglichkeiten. Dazu zählen neben Kryptowährungen auch CFDs (Differenzkontrakte) und Aktien. Wertpapiere lassen sich sogar gänzlich ohne Provision handeln. Oftmals sind sich Neukunden unsicher. Warum also nicht im Vorfeld einfach ein Demokonto eröffnen. Bei eToro kannst du mit einer Million einfach mal ins Blaue spekulieren. Echtes Geld riskierst du dabei nicht. Des Weiteren entfallen die Managementgebühren. Lediglich die Auszahlung ist pauschal mit 5 Euro belegt.

Highlight: eToro macht dich zu einem besseren Investor. Dass gilt natürlich auch für Tron. Generell findest du in der Akademie Leitfäden zum Investment in ETFs, Kryptos oder zu Dividenden. So gefällt uns das.

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.8/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Eigene Wallet
  • Copy-Trading möglich
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

3. Coinbase

Coinbase ist für dich der richtige Anbieter, wenn du es nicht ausschließlich auf Tronix abgesehen hast. Denn dort findest du eine Fülle von über 9.000 Digitalwährungen. Das ist schon sehr beachtlich. Allerdings gibt es ebenso einen Nachteil zu entdecken. Innerhalb der Tabelle können wir die Auswahl eingrenzen – auf in Deutschland handelbare Coins. Dann bleiben immerhin noch 153 Werte übrig. Doch bei genauerem Hinsehen haben wir festgestellt, dass Tron aktuell nicht verfügbar ist. Eine Nachfrage beim Support hat jedoch ergeben, dass der Anbieter mit Hochdruck daran arbeitet weitere Kryptowährungen für deutsche Kunden verfügbar zu machen. Wir sind sehr optimistisch Tron hier in näherer Zukunft zu sehen. Deshalb mussten wir Coinbase einfach listen.

Highlight: Mit Coinbase Earn können Token hinzuverdient werden. Dafür informierst du dich einfach nur über die Digitalwährungen und absolvierst einen Fragebogen oder ein Quiz. Toll!

Coinbase started DeFi Renditeprogramm für deutsche Kunden.
Coinbase
3.8/5
Coinbase
  • 60+ Kryptowährungen zur Auswahl
  • Kostenlose Wallet
  • Großartige Wissensbereich mit Gratis-Coins
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

4. Binance

Binance ist das Gegenstück zu Coinbase. Beide Anbieter sind sich ähnlich. Sie haben sich auf den Kauf und Verkauf von digitalen Assets spezialisiert. Natürlich lässt sich von der Tron Kryptowährung der Kurse dort verfolgen. Im Gegensatz zu Coinbase hat Binance Vor- und Nachteile. Ein Vorteil ist, dass die Gebühren dort niedriger sind. Außerdem lässt sich TRX schon jetzt handeln. Nachteilig ist zu nennen, dass die Homepage von Binance nicht auf Deutsch übersetzt ist. Wer des Englischen mächtig ist, der lächelt über diesen Kontra-Punkt natürlich nur müde. Darüber hinaus kommt Binance mit einer ähnlichen Bandbreite an Coins daher wie Coinbase. Lediglich für den Fall das du dich nicht ausschließlich auf digitale Münzen fokussieren möchtest, sind diese Anbieter nicht deine erste Wahl.

Highlight: Schwer zu sagen welcher Anbieter hier wen kopiert. Ist uns auch egal. Binance bietet in jedem Fall ebenfalls die Chance über das Konzept „Earn“ Geld hinzuzuverdienen.

Binance
Binance
3.8/5
Binance
  • Riesige Auswahl an Kryptowährungen
  • Binance Coin
  • Seriöser Anbieter
AGB gelten, 18+

5. Skilling

Skilling ist in Deutschland weniger bekannt. Zu Unrecht, wie wir finden. Denn nicht nur zeigt uns der Anbieter eine deutsche Webseite vor, er trumpft obendrein noch mit einer wirklich großartigen Auswahl an Anlageklassen auf. Diesbezüglich sind Forex, Aktien, Indizes, Rohstoffe und natürlich Kryptowährungen zu nennen. Besonders bei den Kryptos haben wir einen genauen Blick riskiert. Die Liste der handelbaren Werte ist lang und so haben wir dort im Zuge unserer Recherche auch Tron entdeckt. Da kannst du dir denken, dass die klassischen Digitalwährungen ebenfalls alle vertreten sind. Dazu kommen Tausch-Währungen für Fußballvereine – zum Beispiel PSG/USD (Paris St. Germain) oder BAR/USD (FC Barcelona. Spätestens jetzt bist du sicherlich neugierig geworden.

Highlight: Das Hilfe-Center hat uns sofort in seinen Bann gezogen. Dort erfahren wir mehr übe die Zahlungsmethoden, aber ebenfalls über die Gebühren. Für Einsteiger und Fortgeschrittene finden sich dort nützliche Tipps zum Start.

Skilling
Skilling
4.7/5
Skilling
  • Ideal für Anfänger
  • Schnelle Anmeldung & einfacher Handel
  • Seriöser Anbieter mit gültiger Lizenz
Zum Anbieter
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

 

Tron (TRX) FAQ

Wie viele Tron Coins gibt es?

Die maximale Versorgung mit Coins steht laut aktuellstem Stand bei 100.850.743.812 Coins (Stand: 26. September 2021). Wer Tronix handeln möchte, der schaut jedoch weniger auf die Verfügbarkeit. Obwohl wir anmerken müssen, dass derzeit nicht alle Münzen im Umlauf sind. Sollte die Nachfrage steigen, weil es gute Nachrichten im Zusammenhang mit der Kryptowährung gibt, könnten weitere Coins ausgegeben werden.

Lohnt es sich Tron (TRX) zu kaufen?

Eventuell. Doch diese Frage muss jeder Investor für sich selber entscheiden. Es lässt sich ganz einfach bestimmen. Fertige eine Tron Prognose an. Glaubst du an einen Kursanstieg? Dann ist ein Investment der logische Schritt. Bist du dir unsicher, so solltest du abwarten und den Tron Kurs im Auge behalten.

Wo lässt sich TRX kaufen?

Unter den Krypto-Spezialisten sticht in diesem Fall Binance hervor. Doch auch bei Bitpanda lässt sich TRX handeln. Von dort kannst du die Digitalwährung sogar für die Bezahlung nutzen. Weiterhin findet sich Tron bei Skilling und eToro wieder. Für welchen Anbieter du dich entscheidest, gilt es an weiteren Parametern festzumachen. Dazu zählen handelbare Assets oder Gebühren.

Wann solltest du Tron verkaufen?

Ziel ist es Gewinne zu erzielen oder Verluste zu begrenzen. Bist du in der Gewinnzone kannst du unterhalb des aktuellen Kurswertes eine Verkaufsschwelle setzen. Je höher der Kurs steigt, desto weiter nach oben setzt du die Schwelle auch an. Siehst du jedoch einen weiteren Abfall des Tron Kurses voraus, so ist ein sofortiger Verkauf zumindest eine Überlegung. Allerdings könnte der Wert in der Zukunft wieder ansteigen.

 

Fazit zur Kryptowährung Tron: TRX und seine Nische

Tron hat sich die Unterhaltungsindustrie zum Ziel gesetzt. Dabei sollen die Zwischenhändler ausgeschaltet werden. So gibt es inzwischen erste Angebote, wie DLive. Dort lässt sich das Streaming direkt per Tronix bezahlen. In Anbetracht der Größe von Netflix, YouTube und Co ist diese Nische größer, als von vielen Nutzern angenommen. Außerdem scheut sich TRX nicht dafür diese Nische zu verlassen. Inzwischen ist das Konzept nämlich auch bei der Dezentralisierung der Finanzbranche angelangt.

Darüber hinaus hat der Tron Coin noch keinen echten Höhenflug hingelegt, wie manch andere Kryptowährung. Die großen Sprünge nach oben können also durchaus noch folgen. Auch deshalb ist Tron für Investoren ein interessanter Token. Allerdings ist die Digitalwährung aus Singapur nicht gänzlich unumstritten.

Capital.com
1.
Favicon
4.9/5
Zum Anbieter
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
ActivTrades
2.
Favicon
4.9/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
eToro
3.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Pepperstone
4.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
73,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
Skilling
5.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Top CFD Krypto Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.9/5
eToro
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Plus500
4.7/5
Eightcap
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Naga
4.6/5
Avatrade
4.5/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
Leichtes Wirtschaftswachstum und Warnungen vor einem neuen Handelsstreit
Lange musste die deutsche Wirtschaft auf diesen Moment ...
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Zum Anbieter
ActivTrades
Zum Anbieter
Capital.com
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter