Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Libertex Aktien 2024

Zuletzt aktualisiert am 08.07.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Auch wenn es immer wieder starke Korrekturen gibt, so mag der Aktienmarkt dennoch ein vielversprechender Ort sein, wenn es darum geht, Geld anzulegen. Vor allem haben die letzten Jahre sowie Jahrzehnte gezeigt, dass vor allem jene Aktionäre, die über einen längeren Zeitraum investieren, durchaus hohe Gewinne einfahren können.

Wichtig ist, einen Online Broker an seiner Seite zu haben, der seriös ist, ein faires Gebührenmodell verfolgt und zudem ein breites Angebot an Aktien als CFDs hat. Ein Online Broker, der immer wieder auftaucht, wenn es um Anbieter für Vergleiche geht, ist Libertex. Das liegt vor allem auch daran, weil Libertex im Jahr 2012 gegründet wurde und somit einer der ältesten Anbieter am Markt ist.

Aber können die Libertex Erfahrungen überzeugen? Lohnt sich der Handel bei  in Libertex Aktien als Cfds oder sollte man sich besser für einen anderen Weg entscheiden?

Das ist Libertex

Der Online Broker gehört zu den ältesten Anbietern am Markt, wenn es um das sogenannte Trading geht. Schlussendlich war Libertex bereits aktiv, als das Online Trading noch in den Kinderschuhen gesteckt ist. Gegründet im Jahr 2012 war schnell klar, hier handelt es sich um einen Anbieter, der auch darauf setzt, Trader und Investoren zu gewinnen. Das liegt einerseits an dem Umstand, dass es eine benutzerfreundliche Oberfläche gibt, andererseits an den fairen und niedrigen Gebühren. Zudem punktet Libertex mit einer breiten Vielfalt an Basiswerten.

Der Sitz des Unternehmens ist auf der Insel Zypern. Das mag nicht überraschend sein. Wer sich mit der Branche beschäftigt, der weiß, dass viele Online Broker auf Zypern daheim sind. An der Seriosität ändert das nichts. Das liegt an der Lizenz der CySEC, der Cyprus Securities and Exchange Commission. Die Aufsichtsbehörde vergibt Lizenzen nur nach strenger Prüfung und führt auch immer wieder Überprüfungen durch, nachdem die Lizenz vergeben wurde.

Libertex, das bestätigen auch die Test- und Erfahrungsberichte, ist ein seriöser Broker, der keine betrügerischen Machenschaften verfolgt.

Libertex
4.4/5
Libertex CFD
Zum Anbieter
Libertex Highlights
  • Über 250 Underlying Assets
  • Transparente Gebühren
  • Benutzerfreundliche Handelsplattformen
**78.31%** der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld

 

Die Kontoeröffnung: Vor dem Traden muss die Identität bestätigt werden

Wer mit Libertex Invest in echte Aktien investieren oder mit dem Libertex CFD Konto Aktien-CFDs handeln möchte, muss zunächst das Konto eröffnen. Die Eröffnung eines Kontos dauert nur wenige Minuten. Der Trader oder Anleger gibt seine persönlichen Daten an. Anschließend muss er diese verifizieren. Ist der Registrierungs- und Verifizierungsprozess abgeschlossen, können Sie Ihr Libertex-Konto bereits kapitalisieren. Hier stehen Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Banküberweisung
  • Debitkarte
  • GiroPay
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • PayPal
  • RapidTransfer
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • Trustly

Es gibt keine Gebühren. Unterschiede gibt es jedoch bei der Bearbeitungsdauer. Das heißt, wer sich für die Banküberweisung entscheidet, muss mitunter zwei bis vier Werktage Geduld haben, bis das Geld am Konto ist. Die Kreditkarte sorgt dafür, dass man keine fünf Minuten warten muss.

Möchte man eine Libertex Auszahlung vornehmen lassen, stehen verschiedene Wege zur Verfügung, jedoch nicht alle, die auch im Rahmen der Einzahlung angeboten werden:

  • Banküberweisung (Auszahlungsgebühr: 0,5 Prozent, Mindestsumme 2 Euro, Maximalsumme 10 Euro)
  • Debitkarte (Auszahlungsgebühr: 1 Euro)
  • Kreditkarte (Auszahlungsgebühr: 1 Euro)
  • Neteller (Auszahlungsgebühr: 1 Prozent)
  • PayPal
  • Skrill

Es gibt hier nicht nur Unterschiede bei der Dauer der Auszahlung, sondern auch mit Blick auf die Gebühren. Nur Skrill und PayPal sind gebührenfrei.

 

Mit Libertex Aktien CFDs handeln

Ist es möglich, ohne Risiko mit Aktien CFDs zu handeln? Ja. Der Broker bietet ein Online Libertex Demokonto an. Das Online Demokonto kann in erster Linie Anfängern empfohlen werden, ist aber auch dann empfehlenswert, wenn es sich um einen erfahrenen Trader handelt. Diese Empfehlung hat verschiedene Gründe, wie zum Beispiel die Verlustrate von 78,31 % wenn man mit privaten CFD Konten handelt:

Libertex stellt das Demokonto ohne zeitliche Begrenzung zur Verfügung – das bedeutet, das Demokonto läuft nicht ab und wird nicht deaktiviert. Ob man das Demokonto 14 Tage nutzt, ein halbes Jahr oder zwei Jahre, das spielt für den Online Broker keine Rolle. Für Anfänger hat das den Vorteil, dass sie in aller Ruhe die verschiedenen Funktionen testen können, für erfahrene Anleger und Trader bedeutet das, dass sie immer wieder neue Strategien testen können.

Das Testen der Strategien hat den Vorteil, dass man hier relativ schnell in Erfahrung bringt, ob die Strategie zum Erfolg führt oder nicht. Da nämlich das Demokonto reale Daten heranzieht, gibt es keine Fake-Gewinne – wer über das Demokonto einen Gewinn einfährt, hätte auch mit dem Echtgeldkonto gewonnen.

Fühlt man sich bereit, mit Echtgeld zu handeln, so kann jederzeit gewechselt werden, indem der Libertex Login durchgeführt wird und das Konto ganz einfach umgestellt wird. Wie schon erwähnt, steht das Demokonto immer bereit, sodass auch immer wieder neue Strategien über das Demokonto getestet werden können.

Libertex
4.4/5
Libertex CFD
Zum Anbieter
Libertex Highlights
  • Über 250 Underlying Assets
  • Transparente Gebühren
  • Benutzerfreundliche Handelsplattformen
**78.31%** der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld

 

In Aktien investieren mit Libertex Invest

Über Libertex kann mit Aktien gehandelt werden. Einerseits gibt es die Möglichkeit, direkt zu investieren, andererseits kann auf die Preisentwicklung durch CFDs spekuliert werden. Wichtig ist, sich im Vorfeld mit der eigenen Strategie zu befassen. Das bedeutet, möchte man kurzfristige Trades platzieren oder langfristig spekulieren?

Libertex bietet eine breite Vielfalt an Aktien in Form von gehebelten Produkten an. Hier findet man nicht nur die altbekannten Aktien aus dem DAX, Dow Jones oder NASDAQ, sondern mitunter auch Exoten.

Bei Libertex gibt es auch noch weitere Basiswerte, die über Libertex als CFDs gehandelt werden können:

  • ETFs
  • Gas
  • Indizes
  • Öl
  • Kryptowährungen
  • Landwirtschaft
  • Metalle
  • Optionen
  • Währungen

Handeln mit Aktien CFDs hat durchaus seinen Reiz. Wichtig ist, dass man sich aber auch mit den Gebühren befasst. Denn auch wenn der Aktien CFD Handel vielversprechend ist, so können Gebühren etwaige potentielle Gewinne auffressen.

 

Diese Gebühren fallen an, wenn mit Aktien als CFDs gehandelt wird

Das Gebührenmodell, das von Libertex geschaffen wurde, ist transparent. Nicht nur, dass man weiß, wie hoch die Kosten werden, hat man auch die Gewissheit, dass man hier nicht übermäßig hohe Kosten befürchten muss. Denn Libertex ist ein Online Broker, der eine faire Gebührenstruktur geschaffen hat. Das heißt, die Libertex Gebühren sind transparent.

Die Handelsgebühren

In erster Linie richten sich die Gebühren danach, womit gehandelt wird. Besonders günstig ist der Libertex Forex CFD Handel. In diesem Fall liegen die Gebühren zwischen 0,005 Prozent und 0,07 Prozent. Rohstoffe als CFDs sind etwas teuer. Hier beträgt die Gebühr mindestens 0,015 Prozent und kann bis 0,08 Prozent steigen. Wer mit Kryptowährungen als CFDs arbeiten will, muss mindestens 0,4 Prozent Gebühr einrechnen, die maximale Gebührenlast beträgt 8 Prozent.

Soll mit Aktien CFDs gehandelt werden, dann liegt die Gebühr bei mindestens 0,01 Prozent. Die maximale Gebühr bei 0,5 Prozent. So auch, wenn sich der Trader für ETFs entscheidet.

Der Blick auf die Handelsgebühren verrät, dass man hier eine übersichtliche Struktur aufgebaut hat und zudem die Gebühren niedrig sind. Vor allem dann, wenn sie mit den Gebühren anderer Online Broker verglichen werden.

Die Gebühren für die Kontoführung

Fallen auch Gebühren abseits des Tradings an? Libertex verzichtet auf die Kontoführungsgebühr. Das bedeutet, das Konto steht kostenlos zur Verfügung. Wer jedoch mehr als 5.000 Euro auf seinem Verrechnungskonto liegen hat und länger als 180 Tage keinen Trade gesetzt hat, muss eine monatliche Inaktivitätsgebühr von 10 Euro bezahlen.

Libertex
4.4/5
Libertex CFD
Zum Anbieter
Libertex Highlights
  • Über 250 Underlying Assets
  • Transparente Gebühren
  • Benutzerfreundliche Handelsplattformen
**78.31%** der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld

 

Mit welcher Handelsplattform sollte man arbeiten, wenn man mit Aktien CFDs traden will?

Libertex bietet nicht nur verschiedene Assets sowie Einzahlungs- und Auszahlungswege an, sondern auch unterschiedliche Handelsplattformen. Bevor man sich also dafür entscheidet, bei Libertex Aktien CFDs zu traden, geht es auch um die Frage, über welche Plattform möchte man aktiv werden.

Libertex bietet den Web Trader an. Eine Handelsplattform, die von Libertex selbst geschaffen wurde und in mehreren Sprachen zur Verfügung steht. Mit dieser Handelsplattform kann jederzeit mit CFDs auf Aktien gehandelt werden.

Aber Libertex stellt auch die beliebten Handelsplattformen Metatrader 4 und Metatrader 5 bereit. MT 4 und MT 5, so die Abkürzungen der Handelsplattformen, können Anfängern empfohlen werden, aber auch erfahrenen Tradern. MT 4 und MT 5 sind mit Sicherheit die bekanntesten sowie auch beliebtesten Handelsplattformen am Markt, wenn mit CFDs gearbeitet werden soll.

 

Libertex Invest: Aktien

Wichtig ist, sich im Vorfeld mit den verschiedenen Strategien zu befassen – da es unterschiedliche Wege gibt, um mit Aktien zu arbeiten, sollte man hier im Vorfeld überlegen, welche Taktik und Strategie zu einem selbst passt. Der Libertex Support unterstützt bei Fragen und Anliegen jederzeit. Sollte man sich für das investieren in Aktien entscheiden ist Libertex ein von uns empfohlener Online Broker,  der seriös ist, eine übersichtliche Gebührenstruktur aufweist, viele Ein- und Auszahlungsmethoden hat und eine breite Vielfalt an Aktien und  Aktien CFDs und anderen Assets als CFDs zur Verfügung stellt. Wer auf lange Sicht investieren oder kurzfristig spekulieren will, sollte sich daher mit dem Online Broker auseinandersetzen. Entspricht er den eigenen Vorstellungen und Erwartungen, so spricht am Ende nichts gegen Libertex.

Libertex
4.4/5
Libertex CFD
Zum Anbieter
Libertex Highlights
  • Über 250 Underlying Assets
  • Transparente Gebühren
  • Benutzerfreundliche Handelsplattformen
**78.31%** der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Trading View zu laden.

Inhalt laden

Top Aktien Anbieter
Freedom24
4.7/5
ActivTrades
4.7/5
Capital.com
4.6/5
eToro
4.5/5
Plus500
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
Eightcap
4.4/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.4/5
Smartbroker
4.4/5
Neueste News
Polyglott im Alltag: Meine Sprachlern-Routinen
Ich spreche sechs Sprachen (mehr oder weniger) fließend ...
Karrierechancen für Polyglotte: Ihre Sprachen als Beruf nutzen
Wenn Sie Sprachen genauso lieben wie ich, haben ...
Baufinanzierungen teurer, obwohl die Leitzinsen langsam sinken
Als die Europäische Zentralbank vor einigen Wochen schrittweise ...
Entscheidung der EU-Kommission: Strafzölle auf EU-Autos aus China sollen kommen
Dass die Auseinandersetzungen zwischen Washington und Peking rund ...
Reallöhne mit starken Plus – Inflation leicht im Aufwind
Die Wahrnehmung von Bürgerinnen und Bürger, die dieser ...
Leichtes Wirtschaftswachstum und Warnungen vor einem neuen Handelsstreit
Lange musste die deutsche Wirtschaft auf diesen Moment ...
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Spielen Sie verantwortungsvoll und in Massen
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein Spiel
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 70.8 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren.

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anonyme & kostenlose BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 1 37 27 00
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag: von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
SSL
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Libertex hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter