Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.

Nuri Sparplan 2024: Einfache Einrichtung eines Krypto-Sparplan

Zuletzt aktualisiert am 10.06.2024
Inhaltlich geprüft durch: Cristian Fuentes

Geld in die Kryptowährung Bitcoin investieren oder doch lieber in Ether? Wer sich mit der Preishistorie der Kryptowährungen befasst, der wird feststellen, dass in der Vergangenheit bei entsprechendem Ein- und Ausstieg hohe Gewinne möglich gewesen wären. Aber auch enorm hohe Verluste, wenn man im falschen Zeitfenster investiert hätte. Wer gerne mit Kryptowährungen spekuliert bzw. investieren will, aber kein zu hohes Risiko eingehen möchte, der ist gut beraten, sich mit dem Nuri Sparplan zu beschäftigen.

Kryptowährungen: Nicht nur für risikoaffine Anleger und Trader interessant

Man sollte nicht glauben, dass das Investieren in Kryptowährungen nur risikoaffinen Anlegern empfohlen werden darf. Das deshalb, weil es beim Investieren verschiedene Strategien und Möglichkeiten gibt, um sodann das Risiko deutlich senken zu können. Eine Möglichkeit stellt etwa der Sparplan dar. Schwieriger ist es, aber nicht einen Sparplan zu erstellen, sondern einen Anbieter zu finden, der einen Sparplan für Kryptowährungen anbietet. Denn viele klassische Banken lehnen das Investieren mit Kryptowährungen ab und stellen daher digitale Währungen gar nicht erst zur Verfügung.

An dieser Stelle kommt Nuri ins Spiel – ehemals Bitwala. Der Nuri Sparplan mag eine interessante Möglichkeit sein, um sodann in Kryptowährungen investieren zu können. Aber wie gefährlich ist das Nuri Krypto Investment am Ende wirklich? Vorweg ist zu klären, ob der Nuri Sparplan überhaupt empfohlen werden kann. Dabei geht es aber nicht vorwiegend um die Frage des Nuri Krypto Plans, also, dass man in Kryptowährungen investiert, sondern um die Frage, ob Nuri seriös ist.

Coinbase
4.7/5
Coinbase Krypto Börse
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Coinbase Highlights
  • Keine zusätzlichen Kosten des Kontos
  • Mehr als 60+ Coins handelbar
  • Maximale Transparenz und Einlagensicherung

 

Nuri und die Kryptowährungen: Angeboten werden Bitcoin und Ether

Die große Besonderheit, wenn man sich mit der Nuri Bank befasst? Man wird anhand unserer Nuri Trading Erfahrungen feststellen, dass es eine Kombination aus klassischen Bankprodukten und der Möglichkeit gibt, mit Kryptowährungen arbeiten zu können. So kann man direkt in Kryptowährungen investieren, die Coins in der Wallet aufbewahren bzw. über das Ertragskonto verleihen und sich über einen Zinssatz freuen, der zwischen 3 Prozent und 4 Prozent liegt. Das Angebot, das die Nuri Bank macht, ist sehr wohl verlockend – über Nuri in Krypto investieren mag also vielversprechend sein.

Bevor man jedoch über Nuri in Krypto investiert, ist es ratsam, sich mit der Seriosität des Anbieters zu befassen. Die Nuri Bank, vormals Bitwala, ist in Berlin daheim. Im Hintergrund ist die Solaris Bank aktiv, die sodann die Konten und die Gelder der Kunden verwaltet. Die Solaris Bank wird von Seiten der BaFin – das ist die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – reguliert. Die Solaris Bank ist eine Vollbank mit einer Lizenz und zu 100 Prozent seriös. Die Zusammenarbeit mit der Solaris Bank spricht für die Nuri Bank, die sodann ebenfalls als seriös eingestuft werden kann.

Angeboten werden klassische Bankprodukte, aber auch eine VISA Debitkarte sowie auch die Möglichkeit, über den Nuri Sparplan langfristig ein Vermögen aufbauen zu können. Dass dabei über die Nuri in Krypto investiert wird, mag auf den ersten Blick als riskant angesehen werden, jedoch kann mit dem Nuri Sparplan durchaus das Risiko reduziert werden.

 

Investieren über Nuri in Krypto: Gefährlich oder vielversprechend?

Vorweg ist anzumerken, dass es keine Gewinngarantie gibt, wenn man mit Nuri in Krypto investiert. Man darf nicht glauben, dass ein Nuri Sparplan automatisch für Gewinne sorgen wird – jedoch ist anzumerken, dass die Chancen, dass man über den Nuri Sparplan, wenn dann über Nuri in Krypto investiert wird, hoch sind, nach einem gewissen Zeitraum in die Gewinnzone zu rutschen.

Das deshalb, weil das Geheimnis des Sparplans darauf beruht, dass man hier in regelmäßigen Abständen Geld investiert. Ganz egal, wie es dem Markt geht. Ist der Markt gerade in einer Abwärtsspirale, so bekommt man für seine investierte Summe einen höheren Anteil als wenn sich der Markt in einem Höhenflug befindet. Am Ende entsteht so der Cost Average-Effekt – also eine durchschnittliche Rendite.

Dass der Kryptomarkt sehr volatil ist, mag kein Geheimnis sein. Lag der Bitcoin noch Mitte des Jahres 2016 bei rund 500 US Dollar, ging es Ende 2017 auf fast 20.000 US Dollar, wobei der Bitcoin Ende 2018 bei 3.000 US Dollar. Von rund 4.000 US Dollar im März 2020 ging es dann auf über 60.000 US Dollar Anfang 2021.

Fakt ist: Wer über Nuri in Krypto investieren will, der braucht starke Nerven und sollte nur mit frei verfügbarem Kapital arbeiten – wie gesagt, stehen die Chancen gut, über Jahre attraktive Gewinne mit dem Nuri Sparplan einfahren zu können, aber es gibt keine Garantie.

Coinbase
4.7/5
Coinbase Krypto Börse
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Coinbase Highlights
  • Keine zusätzlichen Kosten des Kontos
  • Mehr als 60+ Coins handelbar
  • Maximale Transparenz und Einlagensicherung

 

Der Nuri Sparplan: Die Kontoeröffnung

Plant man also, über Nuri in Krypto zu investieren, dann kann nun der Nuri Sparplan erstellt werden. Zu Beginn ist nur die Frage zu klären, welcher Betrag regelmäßig in Bitcoin bzw. Ether investiert werden soll. Hat man diese Frage für sich beantwortet, so kann nun der Nuri Sparplan eröffnet werden.

Anzumerken ist, dass man die Kryptowährungen nach seinem eigenen Zeitplan kauft. Das heißt, am Ende wird hier eine Gewohnheit erstellt, sodass – zum Beispiel – zu jedem Monatsersten 100 Euro in die Kryptowährung Bitcoin gesteckt werden. Die Marktentwicklung spielt, wie schon erwähnt, keine Rolle.

Der Nuri Sparplan ist flexibel, effektiv und kann innerhalb weniger Minuten erstellt werden. Jedoch ist im Vorfeld noch ein Konto zu eröffnen bzw. muss man sich, bevor man über Nuri in Krypto investiert, bei Nuri registrieren. Über die Startseite kann die Registrierung in Gang gesetzt werden. Nuri verlangt zu Beginn ein paar persönliche Daten, die natürlich wahrheitstreu angegeben werden müssen. Am Ende ist noch die eigene Identität per Video Ident-Verfahren zu bestätigen. Hat man seine Identität bestätigt, so kann man in weiterer Folge auf alle Leistungen zugreifen bzw. die erste Einzahlung vornehmen. Nuri unterstützt in diesem Fall die SEPA Überweisung – die Überweisung bzw. Einzahlung auf das Konto verursacht keine Kosten.

 

Die Errichtung des Sparplans: Eine Schritt für Schritt-Anleitung

Die Errichtung eines Nuri Sparplans stellt selbst Anfänger vor keine Herausforderungen. Der Nuri Sparplan ist selbsterklärend, sodass auch Anfänger problemlos über Nuri in Krypto investieren können.

Zu Beginn geht es darum, sein eigenes Budget kennenzulernen. Das heißt, welche Summen dürfen überhaupt investiert werden bzw. stehen für den Nuri Sparplan frei zur Verfügung? Zudem geht es darum, dass man sein Ziel kennt – wie hoch soll das Vermögen werden bzw. in welchem Zeitraum möchte man welche Gewinnhöhe erreichen?

Sodann geht es um den Sparplan, der im Bereich „Vermögen“ ausgewählt werden kann. Jetzt sind ein paar Einstellungen vorzunehmen, bevor der Nuri Sparplan endgültig gestartet werden kann: Das heißt, als Anleger muss man jetzt das Datum festlegen sowie die Frequenz, in der dann automatisch investiert wird – das kann monatlich sein oder auch wöchentlich.

Aufgrund der Tatsache, dass der Nuri Sparplan keine zeitliche Bindung aufweist, kann er jederzeit beendet und der Gewinn ausbezahlt werden. Je länger der Anlagehorizont, umso höher der mögliche Gewinn. Jedoch ist nochmals anzumerken, dass es keine Garantie gibt, dass man mit dem Nuri Sparplan einen Gewinn einfährt – jedoch stehen die Chancen gut, wenn man sich die Entwicklungen, Zahlen und Statistiken der letzten Jahre ansieht und einen Blick auf Prognosen wirft, die sich mit der Zukunft des Kryptomarkts befassen.

Tipp: Stellt man fest, dass einem die Frequenz zu hoch ist oder man den zu investierenden Betrag erhöhen will, so können immer wieder Änderungen am Sparplan vorgenommen werden – das heißt, der Nuri Sparplan kann auch stets an seine neuen Bedürfnisse und Vorstellungen angepasst werden.

 

Das Fazit zum Nuri Sparplan

Möchte man in Kryptowährungen investieren, ist aber unsicher bzw. stellt man fest, dass einem das Risiko zu hoch ist, so kann man einen Blick auf den Nuri Sparplan werfen. Denn hier kann man in Kryptowährungen investieren, senkt aber das Risiko, da hier über einen längeren Zeitraum investiert wird, ganz egal, wie es um den Markt bestellt wird.

Der Nuri Sparplan ist eine hervorragende Möglichkeit für sicherheitsorientierte Anleger, die zwar an den Kryptomarkt glauben und überzeugt sind, dass dieser mit der Zeit an Stärke zulegen wird, aber unsicher sind, ob sie tatsächlich ein hohes Risiko eingehen möchten. Denn der Kryptomarkt ist volatil – das sollte keinesfalls außer Acht gelassen werden.

Coinbase
4.7/5
Coinbase Krypto Börse
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Coinbase Highlights
  • Keine zusätzlichen Kosten des Kontos
  • Mehr als 60+ Coins handelbar
  • Maximale Transparenz und Einlagensicherung

Top Krypto Börse Anbieter
Coinbase
4.7/5
bitcoin.de
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Zeply
4.5/5
justTRADE
4.5/5
Vivid
4.4/5
4.4/5
4.3/5
Neueste News
Entscheidung der EU-Kommission: Strafzölle auf EU-Autos aus China sollen kommen
Dass die Auseinandersetzungen zwischen Washington und Peking rund ...
Reallöhne mit starken Plus – Inflation leicht im Aufwind
Die Wahrnehmung von Bürgerinnen und Bürger, die dieser ...
Leichtes Wirtschaftswachstum und Warnungen vor einem neuen Handelsstreit
Lange musste die deutsche Wirtschaft auf diesen Moment ...
EU-Handelskammer: Unzufriedenheit mit Chinageschäft wächst in Europa
Nicht allein die deutschen Autobauer erzielen einen großen ...
Politik und Institute: Wirtschaft zum Frühjahr im Erholungsmodus
Im Hinblick auf den derzeitigen Stand der deutschen ...
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielSSL
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Geringe Gebühren
  • Demokonto vorhanden
  • Ausgezeichneter Broker
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Capital.com
Capital.com
75% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Nuri hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter