Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Captrader vs. Interactive Brokers
Partner-Hinweis

Captrader vs. Interactive Brokers: Der direkte und ausführliche Brokervergleich

Zuletzt aktualisiert am 27.03.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Wer kann im Duell Captrader vs. Interactive Brokers überzeugen? Tatsächlich finden sich zwischen den beiden Anbietern viele Gemeinsamkeiten, sodass man hier schon etwas genauer auf das Angebot und die Gebühren blicken muss, um Unterschiede erkennen zu können. Doch der direkte Vergleich zeigt auf, dass es doch ein paar unterschiedliche Details gibt, die sodann für die Entscheidung von Relevanz sind, wenn es darum geht, wer das Duell Captrader vs. Interactive Brokers für sich entscheiden kann.

Weiterlesen

Die beiden Online Broker im Direktvergleich:

CapTraderInteractive Brokers
UnternehmenCapTrader GmbHInteractive Brokers Ireland
Websitewww.captrader.comibkr.ie
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail SupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
LizenzBaFin - Bundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtSEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Trading PlattformenAndroid, iOS, Web
Min. Einzahlung2.000,00€0,00€
Zahlungsmethoden
Überweisung
Überweisung
BesuchenZum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.

Captrader: Der deutsche Broker im Detail

Captrader bietet den Kunden ein Depot für den Wertpapierhandel. Ein Girokonto, um den täglichen Zahlungsverkehr zu meistern, gibt es nicht. Den Tradern stehen über 1,2 Millionen Wertpapiere zur Verfügung – über Captrader haben die Trader einen Zugriff auf 150 Börsen in 33 Ländern. Aufgrund der Tatsache, dass sich das Angebot von Captrader immer wieder ändert, muss hier stets ein Blick auf die Homepage geworfen werden, um aktuelle Veränderungen erkennen zu können.

Das Unternehmen

Das Unternehmen wurde 1997 gegründet. Zu Beginn agierte Captrader als Vermögensverwaltung und -beratung, 1998 wurden dann vermögensverwaltende Tätigkeiten aufgenommen. Seit dem Jahr 2009 bietet Captrader die Tätigkeit als Online Broker an 2019 folgte die Firmierung als eigenständige GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Ist Captrader seriös?

Es gibt keine Hinweise, die darauf schließen lassen, dass Captrader unseriöse oder betrügerische Machenschaften verfolgen würde. Aufgrund der Tatsache, dass Captrader bereits einige Jahre am Markt vertreten ist und lizenziert ist bzw. von einer Aufsichtsbehörde überprüft wird, muss man sich bezüglich der Seriosität absolut keine Gedanken machen.

Das Angebot

Captrader stellt nachfolgendes Angebot zur Verfügung:

  • Aktien
  • American Depository Receipt (ADR)
  • CFD
  • ETFs
  • Fonds
  • Forex
  • Futures
  • Optionen
  • Optionsscheine
  • Zertifikate

Die Kosten

Der Blick auf die Kosten verrät, dass es keine Kontoführungsgebühr gibt. Die Ordergebühren für Aktien betragen zwischen 0,1 Prozent und 0,25 Prozent. Für Futures wird eine Ordergebühr von 2 Euro erhoben. Für Optionsscheine wird eine Gebühr von 0,2 Prozent verrechnet. Auch bei Zertifikaten fällt eine Gebühr von 0,2 Prozent an.

Des Weiteren verlangt Captrader eine Inaktivitätsgebühr von 1 Euro/Monat, wenn keine Aktivitäten gesetzt werden.

CapTrader
CapTrader
4.0/5
CapTrader
  • Unterschiedliche Handelsplattformen
  • Demokonto für 30 Tage
  • Trading Software
Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.

 

Interactive Brokers: Kann der US-Broker mithalten?

Bei Interactive Brokers handelt es sich um einen Broker, der seit dem Jahr 1978 am Markt vertreten ist und eine breite Vielfalt an Handelsinstrumenten anbietet. Aber nicht nur mit Blick auf die Vielfalt der Handelsinstrumente kann Interactive Brokers überzeugen.

Das Unternehmen

Das 1978 gegründete und an der Nasdaq Börse notierte Unternehmen ist nicht nur für die breite Angebotsvielfalt bekannt, sondern auch dafür, viele Handelsplattformen zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen hat 2 Millionen Kunden und schließt täglich über 2,5 Millionen Transaktionen ab.

Es gibt in England eine Tochtergesellschaft. Die in Europa sitzende Niederlassung kümmert sich um die Kunden in Europa.

Ist Interactive Brokers seriös?

Interactive Brokers ist zu 100 Prozent seriös. Das Unternehmen ist nicht nur seit über vier Jahrzehnten am Markt vertreten und einer der Branchenführer, sondern ist auch lizenziert und steht unter dem Blick von Aufsichtsbehörden. Es gibt im World Wide Web auch keinerlei Berichte, die davon handeln, dass die Trader bzw. Anleger den Verdacht hegen würden, dass Interactive Brokers unseriös agieren würde.

Das Angebot

Blickt man auf das Handelsangebot, so wird schnell klar, dass das die größte Stärke von Interactive Brokers ist. Es gibt hier nicht nur mehrere Handelsplattformen – Trader Workstation, WebTrader sowie Interactive Brokers API und eine eigene App für das Smartphone bzw. das Tablet -, sondern auch

  • Aktien
  • Anleihen
  • Futures
  • Optionen
  • Devisen
  • Rohstoffen
  • Kryptowährungen
  • Metalle
  • CFDs

Somit ist klar, dass hier nicht nur sicherheitsorientierte Anleger und Trader angesprochen werden sollen, sondern auch risikoaffine Kunden.

Die Kosten

Registriert man sich bei Interactive Brokers, so bekommt man viele Handelsinstrumente geboten und darf sich über zwei Gebührenmodelle freuen. Das Unternehmen überzeugt auch auf dieser Ebene. Aufgrund der Tatsache, dass es zwei Gebührenmodelle gibt, kann der Trader im Vorfeld einen Blick auf seine Strategie werfen und in weiterer Folge überprüfen, ob das Gebührenmodell zu seiner Taktik passen wird.

Es gibt bei Interactive Brokers keinerlei Überraschungen. Die Gebührenmodelle sind transparent, sodass der Trader von Anfang an weiß, mit welchen Kosten er rechnen muss.

Interactive Brokers
Interactive Brokers
4.6/5
Interactive Brokers
  • Mehr als 135 Märkte weltweit
  • Faire Kosten & Gebühren
  • Nr. 1 Online Broker laut Barron’s 2021
Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.

 

Captrader vs. Interactive Brokers: So lautet das Urteil nach dem Test

Das Duell Captrader vs. Interactive Brokers hat ganz klar gezeigt, dass es sich um zwei Broker handelt, die ein breites Handelsangebot zur Verfügung stellen. Jedoch konnte Interactive Brokers zum Teil mehr überzeugen. So gibt es hier nicht nur sehr viele Handelsplattformen, sondern auch zwei Gebührenmodelle und den Umstand, dass es das Unternehmen schon seit dem Jahr 1978 gibt.

Tatsache ist, dass Captrader jedoch mit Interactive Brokers mithalten kann. Auf weiten Strecken sind sich die Broker nämlich sehr ähnlich.

CapTraderInteractive Brokers
UnternehmenCapTrader GmbHInteractive Brokers Ireland
Websitewww.captrader.comibkr.ie
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail SupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
LizenzBaFin - Bundesanstalt für FinanzdienstleistungsaufsichtSEC - U.S. Securities and Exchange Commission
Trading PlattformenAndroid, iOS, Web
Min. Einzahlung2.000,00€0,00€
Zahlungsmethoden
Überweisung
Überweisung
BesuchenZum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, currencies, foreign equities, and fixed Income can be substantial.

Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Plus500
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.5/5
Freedom Finance
Freedom Finance
Freedom Finance Erfahrungen
4.4/5
Neueste News
DIW: Erbrachte Arbeitsstunden erreichen neuen Rekordstand
Deutschland eilt seit Jahrzehnten der Ruf voraus, ein ...
DAX deutet sichere Rückkehr in den Bereich über 18.000 Punkte an
Die Signale für den Deutschen Aktienindex fielen während ...
Duolingo im Rampenlicht: Wie die Sprachlernplattform 2023 zum Gewinner wurde
Die Aktien von Duolingo (DUOL.O), einer Sprachlernplattform, verzeichneten ...
Britische Börsenaufsicht macht Weg für Krypto-ETN frei
Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Kryptowährung der ...
Ifo Institut dämpft Wachstumshoffnung – Leitzinsen bleiben auf hohem Niveau
Bevor das renommierte Ifo-Institut am zur Mitte der ...
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Capital.com
Capital.com Bonus
78.1% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Bonus Code:
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades Bonus
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
Pepperstone
Pepperstone Bonus
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter