Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
Loading ...
Ein Angebot der GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / eToro vs. Coinbase

eToro vs. Coinbase | Im Vergleich: Krypto-Trading leicht gemacht

Zuletzt aktualisiert am 27.02.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Aufgrund der Tatsache, dass das Interesse an digitalen Währungen immer größer wird, befassen sich auch immer mehr klassische Sparer und Anleger mit Bitcoin und Co. Auch deshalb, weil bereits einige Plattformen im Internet aktiv damit werben, dass über sie mit Kryptowährungen gehandelt werden kann.

Zwei Plattformen, die einen Zugriff auf den Kryptomarkt bieten, sind eToro und Coinbase. Wer kann sich im Duell Coinbase vs. eToro durchsetzen? Kann eToro oder Coinbase am Ende überzeugen?

Weiterlesen
Top Anbieter
Capital.com
4.9/5
eToro
4.8/5
ActivTrades
4.8/5
Pepperstone
4.8/5
Skilling
4.7/5
Empfehlung

Die beiden Handelsplattformen für Kryptowährungen im direkten Vergleich:

eToroCoinbase
UnternehmeneToro LtdCoinbase Europe Limited
Websitewww.etoro.comwww.coinbase.com
KundensupportLive-Chat, E-Mail SupportTelefon, E-Mail Support
LizenzCySEC - Cyprus Securities and Exchange CommissionBaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Verifiziert durchInformation Security Management (ISO 27001)n/a
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
PayPal
Visa
Mastercard
+
BesuchenZu eToroZu Coinbase

Coinbase vs. eToro: Die beiden Plattformen im Überblick

Coinbase

Coinbase ist ein US Anbieter, der sich auf die wichtigsten Kryptowährungen konzentriert hat. Das ist auch der Grund, wieso Coinbase eine große Nutzerzahl vorweisen kann. Aber der Umstand, dass sich Coinbase nur mit Kryptowährungen befasst, die eine hohe Marktkapitalisierung haben, hat Auswirkungen auf digitale Währungen, die von Coinbase aufgenommen werden. Dadurch steigt das Interesse und der Preis der aufgenommenen Kryptowährung geht nach oben. Hier spricht man unter anderem auch vom “Coinbase Effekt”.

Private Anleger schätzen Coinbase aufgrund der Tatsache, dass ihre Wallets auf abgesicherten Servern verwahrt werden. Zudem ist der gesamte Prozess, wenn es darum geht, Kryptowährungen zu kaufen, einfach.

Coinbase started DeFi Renditeprogramm für deutsche Kunden.
Coinbase
3.8/5
Coinbase
  • 60+ Kryptowährungen zur Auswahl
  • Kostenlose Wallet
  • Großartige Wissensbereich mit Gratis-Coins
Zu Coinbase
AGB gelten, 18+

eToro

eToro stellt den Nutzern nur einen Weg zur Verfügung, wie sie mit Kryptowährungen handeln können. Und zwar den Handel mit Krypto CFDs. Das heißt, hier wird mit besicherten Wertpapieren gearbeitet, die den Kurs der Kryptowährung fast exakt wiedergeben.

Anzumerken ist, dass der Vergleich Coinbase vs. eToro schnell aufzeigt, dass eToro ein deutlich breiteres Handelsangebot hat. Während Coinbase eine Kryptobörse ist, ist eToro ein Online Broker, der auch das Traden von Aktien, ETFs, CFDs und Rohstoffen möglich macht.

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.8/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Transparente Gebühren
  • Copy-Trading möglich
Zu eToro
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

 

Die Handelskonten im direkten Vergleich

Beide Anbieter stellen ein klassisches Standard Trading Konto zur Verfügung. Da Coinbase jedoch eine Kryptobörse ist, gibt es hier kein Demokonto. eToro stellt hingegen ein kostenlos zu verwendendes Demokonto bereit, über das problemlos alle möglichen Tradings simuliert werden können – und das auf Basis realer Gegebenheiten.

Beide Plattformen bieten einen VIP Account an und haben eine eigene Wallet. Es gibt jedoch keinen Mini Account.

eToro
  • Standard Trading Konto
  • Kostenloses Demokonto
  • Kein Mini Account
  • VIP Account

Coinbase
  • Standard Trading Konto
  • Kein Demokonto
  • Kein Mini Account
  • VIP Account
  • Wallet

Die App

Ob eToro oder Coinbase spielt in diesem Punkt keine Rolle. Beide Plattformen stellen eine eigene App zur Verfügung, sodass problemlos über das mobile Endgerät – also über das Tablet und/oder das Smartphone – das Angebot in Anspruch genommen werden kann. Für iOS stehen die Apps im Apple App Store, für Android im Google Play Store zur Verfügung. Windows wird nicht unterstützt.

Die eToro App punktet mit dem Copy Trading Tool. Das heißt, mit der App können die Trader live verfolgt und gegebenenfalls ihre Positionen übernommen werden. Zudem überzeugt die mobile Darstellung der Charts. Auf dem mobilen Endgerät kann man problemlos fundierte Analysen durchführen und einige Tools verwenden. Des Weiteren sind auch die Einstellungen mit Blick auf das Risikomanagement problemlos anpassbar.

Bei der Coinbase App gibt es den Vorteil, dass hier schnell auf neueste Nachrichten und Marktentwicklungen reagiert werden kann. Das deshalb, weil nur mit ein paar Fingertipps investiert bzw. verkauft werden kann. Zudem ist es möglich, über die Coinbase App Krypto Assets an Freunde oder Bekannte zu übermitteln.

 

eToro oder Coinbase: Diese Anlageklassen gibt es

Geht es im direkten Duell Coinbase vs. eToro um die Anlageklassen, so muss an dieser Stelle angemerkt werden, dass es zwei unterschiedliche Anbieter sind, die sich in ihrem Fundament grundlegend unterscheiden.

Coinbase

Coinbase ist eine Kryptobörse. Es gibt keine anderen Anlageklassen. Coinbase ist daher nur empfehlenswert, wenn mit Bitcoin und Co. gearbeitet werden soll.

Hier dreht sich also alles um die wichtigsten Kryptowährungen. User, die Coinbase nutzen, bekommen ein sicheres Online Wallet, in dem dann die erworbenen Coins aufbewahrt werden können. Die Werte werden übrigens nicht lokal gespeichert, sondern liegen auf gesicherten Servern.

eToro

eToro überzeugt im direkten Duell Coinbase vs. eToro mit einem breiten Angebot an Anlageklassen. Hier gibt es die Möglichkeit mit Aktien, Rohstoffe sowie Indizes und Krypto-CFDs zu arbeiten.

Tatsache ist, dass das direkte Duell Coinbase vs. eToro hier ein wenig ein Ungleichgewicht aufweist. Coinbase ist eine Kryptobörse, während eToro ein Online Broker ist. Das sollte vor der Wahl, über welche Plattform man als Anleger bzw. Trader aktiv werden möchte, unbedingt berücksichtigen.

 

Wer überzeugt im Gebührenduell?

Bei eToro vs. Coinbase geht es auch um die Gebühren. Auch wenn sich die beiden Plattformen im Bereich Handelsangebot unterscheiden, so ist es für die Trader bzw. Anleger relevant, mit welchen Kosten sie rechnen müssen.

eToro
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Nach einem Jahr Inaktivität: 10 US Dollar Inaktivitätsgebühr
  • Keine Provision bei Aktien und ETFs
  • Spread Margins bei Kryptowährungen
  • Spread bei Aktien und ETFs: ab 0,15 Prozent
  • Spread bei CFDs und Forex: ab 1 Pip
  • Spreads bei Rohstoffen: ab 2 Pips
  • Spreads bei Indizes: ab 0.75 Punkten
  • Spread bei Krypto: 1 Prozent
  • Währungswechselgebühr: 50 Pips
  • Keine Einzahlungsgebühr, aber eine Auszahlungsgebühr (5 US Dollar)

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.8/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Kostenloses Demokonto
  • Copy-Trading möglich
Zu eToro
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Coinbase
  • Keine Kontoführungsgebühr
  • Keine Inaktivitätsgebühr
  • Spread bei Krypto-CFDs: 1 Prozent

Coinbase started DeFi Renditeprogramm für deutsche Kunden.
Coinbase
3.8/5
Coinbase
  • 60+ Kryptowährungen zur Auswahl
  • Kostenlose Wallet
  • Großartige Wissensbereich mit Gratis-Coins
Zu Coinbase
AGB gelten, 18+

 

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Tatsache ist, dass auch hier eToro die Nase vorne hat. Das deshalb, weil eToro eine breite Vielfalt an Zahlungsmethoden zur Verfügung stellt, während Coinbase nur wenige Zahlungsarten akzeptiert.

eToro
  • Banküberweisung
  • Giropay
  • Klarna
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • PayPal
  • RapidTransfer
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Trustly

Coinbase

Coinbase

  • Banküberweisung
  • Klarna
  • Kreditkarte
  • PayPal (für Auszahlungen)
  • Sofortüberweisung

 

Coinbase vs. eToro: Seriöse Plattformen

Beide Plattformen gelten als besonders sicher, wenn es darum geht, mit Kryptowährungen zu arbeiten.

eToro

eToro bietet seine Dienste, die den CFD Handel mit Kryptowährungen übersteigen, seit dem Jahr 2007 an – der Online Broker gehört zu den Pionieren des Social und Copy Tradings. Aufgrund der Tatsache, dass eToro seit über 1 ½ Jahrzehnten am Markt vertreten ist und es im Internet fast nur positive Berichte gibt, muss man sich bezüglich der Seriosität keine Gedanken machen. Auch deshalb nicht, weil der Anbieter lizenziert ist.

eToro wird von der Cyprus Securities and Exchange Commission, der CySEC, das ist die Finanzaufsichtsbehörde Zyperns, überprüft. Zudem hat eToro noch weitere staatliche Lizenzen – etwa aus Australien, den USA sowie dem Vereinigten Königreich. Die Höhe der Einlagensicherung liegt bei 20.000 US Dollar.

  • Lizenzen: Cyprus Securities and Exchange Commission, CySEC, Lizenznummer: 109/10
  • UK Financial Conduct Authority, FCA, Lizenznummer FRN 583263
  • Australian Securities and Investments Commission, ASIC, Lizenznummer AFSL 491139
  • Financial Services Authority Seychelles, FSAS, Lizenznummer SD076

Etoro Krypto Broker des Monats
eToro
4.8/5
eToro
  • Mehrere Anlageklassen
  • Kostenloses Demokonto
  • Copy-Trading möglich
Zu eToro
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Coinbase

Die Kryptobörse Coinbase hat eine FinCEN Lizenz aus den USA. Zudem besitzt Coinbase lokale Zulassungen sowie auch Lizenzen aus fast allen Bundesstaaten der USA. Ehemalige Investmentbanker haben Coinbase im Jahr 2012 gegründet – das ist auch der Grund, wieso Coinbase gerne als Schnittstelle zwischen Silicon Valley und der Wall Street gesehen wird. Zudem gibt es einige institutionelle Anleger, die bereits in Coinbase ihr Geld gesteckt haben. Aufgrund der Tatsache, dass sich Coinbase penibel genau an die sehr strengen Auflagen hält, ist Coinbase eine jener Krypto-Plattformen, die besonders sicher ist.

Die Coinbase Germany GmbH, die deutsche Coinbase-Tochter, hat zudem von der deutschen Finanzmarktaufsichtsbehörde, der BaFin, die Lizenz bekommen, das Kryptoverwahrgeschäft durchführen zu dürfen.

  • FinCEN

Coinbase started DeFi Renditeprogramm für deutsche Kunden.
Coinbase
3.8/5
Coinbase
  • 60+ Kryptowährungen zur Auswahl
  • Kostenlose Wallet
  • Großartige Wissensbereich mit Gratis-Coins
Zu Coinbase
AGB gelten, 18+

 

eToro vs. Coinbase: Wie überzeugend ist der Kundenservice?

Treten Fragen und/oder Schwierigkeiten auf, so möchte man natürlich schnelle Antworten bzw. Lösungen. Kann jemand im Duell Coinbase vs. eToro überzeugen?

eToro bietet einen deutschsprachigen Support an. Aufgrund der Tatsache, dass eToro seit geraumer Zeit am deutschen Markt vertreten ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis hier auch deutschsprachige Mitarbeiter tätig wurden. Neben dem Kontaktformular gibt es auch noch einen Live Chat und eine E-Mail-Adresse. Anfragen per E-Mail oder dem Kontaktformular werden innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

Coinbase stellt nur einen englischsprachigen Support zur Verfügung. In den USA und Großbritannien gibt es eine Telefonhotline. Für deutschsprachige Kunden bzw. Nutzern aus außerhalb der USA und Großbritannien steht ein Kontaktformular bereit, um mit den Mitarbeitern Kontakt aufnehmen zu können.

eToro
  • Kontaktformular per E-Mail
  • E-Mail-Adresse
  • Live Chat
  • Website Helpdesk

Coinbase
  • Kontaktformular per E-Mail
  • E-Mail Adresse
  • Telefonhotline mit US Rufnummer
  • Website Helpdesk

 

Wer hat am Ende das Duell Coinbase vs. eToro für sich entschieden?

eToro oder Coinbase? Wer ausschließlich mit Kryptowährungen arbeiten will, muss sich den Vergleich genauer ansehen. All jene, die jedoch auch mit anderen Assets traden wollen, können sich letztlich nur für eToro entscheiden. Während eToro ein Online Broker mit breitem Angebot ist, ist Coinbase eine Kryptobörse, die sich auf die stärksten Kryptowährungen laut Marktkapitalisierung spezialisiert hat. In beiden Fällen handelt es sich aber um seriöse und empfehlenswerte Plattformen, denen das Vertrauen geschenkt werden darf.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die das Investieren in Aktien sowie den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Die bisherige Performance ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und ist möglicherweise nicht ausreichend, um als Grundlage für eine Anlageentscheidung zu dienen.

Copy Trading ist ein Portfoliomanagement-Service, der von eToro (Europe) Ltd. angeboten wird, das von der zypriotischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde zugelassen ist und reguliert wird.

eToroCoinbase
UnternehmeneToro LtdCoinbase Europe Limited
Websitewww.etoro.comwww.coinbase.com
KundensupportLive-Chat, E-Mail SupportTelefon, E-Mail Support
LizenzCySEC - Cyprus Securities and Exchange CommissionBaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Verifiziert durchInformation Security Management (ISO 27001)n/a
Zahlungsmethoden
PayPal
Visa
Mastercard
+
PayPal
Visa
Mastercard
+
BesuchenZu eToroZu Coinbase

Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.7/5
Trade Republic
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.5/5
Freedom Finance
Freedom Finance
Freedom Finance Erfahrungen
4.4/5
Skilling
4.4/5
Online Broker des Monats
Capital.com - Jetzt zu Capital.com Jetzt zu Capital.com
78.1% der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld
Neueste News
Kanzler nimmt Lindner und Habeck bei Steuer-Vorschlägen Wind aus den Segeln
Nach vielen Querelen innerhalb der Bundesregierung und nicht ...
Chinas Wachstumskurs durch Krise im Immobiliensektor laut IWF gefährdet
Daran, dass das kleine Wort „eigentlich“ regelmäßig in ...
Konsumklimaindex trübt sich zum Jahresbeginn unerwartet ein
Große Sprünge hatte zuletzt niemand für die deutsche ...
Angst vor Zinswende sorgt für Nachfrage-Boom bei Staatsanleihen
Mit Blick auf die Erwartung vieler Experten, dass ...
Statistisches Bundesamt weist deutliche Teuerung für 2023 aus
Seit dem Sommer des vergangenen Jahres 2023 hatten ...
Verbraucherschützer mit klaren Worten: Energie wird 2024 noch teurer
Eine erfreuliche Nachricht verbreitete zum Ende des Jahres ...
DAX nähert sich zum Jahresende neuem Rekord an
Nach Beginn des Kriegs im Nahen Osten hatten ...
Commerzbank-Analyse: Deutsche Wirtschaft wird auch 2024 schrumpfen
Die neuesten Prognosen unterschiedlicher Institute und Experten lesen ...
Europas Banken im Zeichen der EZB-Gedanken über Pausen bei Zinsanhebungen
Die problematische Konjunkturlage in Europa hat zum Ende ...
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter