• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • CFD
    Forex
    95/100
    Bewertung
    Zu Orbex CFD
    Highlights
    • Passende Kontotypen für Einsteiger und Profi-Trader
    • Stabile Handelsplattform
    • Großes Weiterbildungsangebot für CFD-Einsteiger
    93/100
    Bewertung
    Zu Orbex Forex
    Highlights
    • Geringe Spreads
    • Devisen handeln über MT4
    • Schnelle Ausführung der Order

    Orbex Erfahrungen und Test 2022

    Laut unserer Orbex Erfahrungen dürfen wir Devisen, Rohstoffe und Aktien handeln. Dabei ist die wahnsinnig schnelle Ausführung innerhalb von 0,03 Sekunden positiv hervorzuheben. Spreads beginnen bereits bei 0,0 Pips. Obendrein hat der Broker bereits Preise gewonnen und ist mehrfach reguliert. Damit steht für uns fest: Orbex ist seriös. Allerdings wollen wir uns im Orbex Test nicht auf die Meinung Dritter verlassen. Lieber nehmen wir den Anbieter selber in Augenschein.

    Ein sofortiger Zahlungseingang ist ein dicker Pluspunkt. Denn so lässt sich der Handel optimieren. Gebühren und sonstige Kosten versucht der Broker so gering wie möglich zu halten. Dazu kommt ein Service, der an fünf Tagen in der Woche, dann aber 24 Stunden je Tag verfügbar ist. Unsere Orbex Bewertung ist uns auch deshalb sehr leicht gefallen, weil wir Praxiserfahrungen sammeln durften. Dass begann bereits mit dem Orbex Demokonto. Final wollen wir vorweg gleich noch anmerken, dass der Anbieter sehr viel Material zur Fortbildung bereitstellt.

    Orbex Pros und Contras
    • Unglaublich viele Fortbildungsmaterialien verfügbar
    • Keine Marge auf Hedge Positionen und keine Orbex Gebühren auf die Einzahlung
    • Ausführung der Geldanlage in schnellen 0,03 Sekunden
    • Handelbare Güter: Aktien, Rohstoffe und Devisen und Indizes
    • Unterschiedliche Trading-Tools auf der Homepage verfügbar
    • Demo-Account erleichtert den Einstieg beim Anbieter
    • Webauftritt nur in englischer Sprache verfügbar
    • Aktien und Devisen lediglich als CFDs zu handeln
    Unternehmen
    UnternehmenOrbex Group Limited
    Firmensitz2nd Floor, The Catalyst ,Silicon Avenue, 40 Cybercity ,72201 Ebène ,Republic of Mauritius
    Gründungsjahr2015
    CEOChris Larmour
    Websitewww.orbex.com
    Verfügbare SprachenEnglisch, Arabic
    KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
    E-Mailsupport@orbex.com
    Telefon+ 442035198170
    Lizenz
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    Kreditkarte
    Neteller
    Skrill
    Überweisung
    Mehr anzeigen

    Qualifiziere dich als Bonus für einen Orbex Goldbarren!

    Diese Bonusaktion klingt schon ein wenig abgehoben. Und gleich vorweg möchten wir in unserem Orbex Erfahrungsbericht anmerken, dass die Aktionen bei diesem Anbieter regelmäßig wechseln. Daher ist die Darstellung des nachfolgenden Bonus nur eine Momentaufnahme von unserer Seite. Natürlich können wir nur unsere Orbex Erfahrungen schildern, wie wir sie selber erlebt haben. „4K of pure Gold!“ hieß der Bonus-Slogan. Dazu die Ankündigung, dass es in jedem Quartal sechs glückliche Gewinner geben wird. Die Goldbarren fanden in unterschiedlicher Größe zu den Kunden:

    • 1x 350 Gramm (20.000 USD)
    • 1x 250 Gramm (11.500 USD)
    • 1x 150 Gramm (8.500 USD)
    • 3x 100 Gramm (je 5.500 USD)

    Dieses Bonus-Feature wurde im Zuge des elfjährigen Bestehens des Anbieters gefeiert. Nicht jeder Broker könnte sich eine solche Großzügigkeit leisten. Dass zeigt uns im Orbex Test nur, wie erfolgreich die Handelsplattform ist. Über 11.000 Tickets für die Goldbarren sind zum Zeitpunkt des Testberichts bereits vergeben worden.

    Kommen wir nun zu den Voraussetzungen. Zunächst ist ein Live-Account nötig. Der KYC (Know your Customer) Prozess muss durchlaufen sein. Danach sind zumindest 20 Lots mit einem Hebel von bis zu 1:500 zu handeln – innerhalb der Frist. Danach erhält der Kunde sein goldenes Ticket. Es können auch mehrere Tickets erhandelt werden. Jedes Ticket hat eine eigene Nummer. Die Gewinnnummern werden innerhalb von zehn Tagen nach Ablauf der Aktion auf der Homepage verkündet.

    Webauftritt und Zugänglichkeit im Orbex Test

    Was uns bei der Orbex Bewertung sofort ins Auge gefallen ist, ist die Sprachausgabe der Homepage. Denn das Portal steht nur in Englisch und Arabisch zur Verfügung. Allerdings sehen wir darin kein Problem. Schlussendlich funktioniert der Handel mit Aktien, Rostoffen, Devisen und Co in jeder Landessprache identisch. Heutzutage hatten die meisten Englisch in der Schule. Dass und die Möglichkeit sich Begriffe und ganze Textfragmente übersetzen zu lassen, lässt keine Ausrede zu. Ansonsten ist die Homepage laut unserer Orbex Erfahrungen sehr umfangreich.

    Damit meinen wir, dass jede Trading-Option, die verfügbaren Handelsplattformen und Konditionen ausführlich beschrieben sind. Außerdem stellt der Anbieter Material zur Fortbildung bereit. Professionelle Tools lassen sich Abrufen. Obendrein lassen sich bestimmte Order mit einem Profi-Trader an der eigenen Seite abwickeln. Über sich selbst, aber auch über die eigenen Partner klärt Orbex auf. Zuletzt lässt sich der Support aus der Hauptnavigation ansteuern. Wer generell weiterführende Informationen sucht oder sich einen Komplettüberblick verschaffen möchte, der scrollt einfach mal zur Fußzeile von Orbex hinunter.

     

    Orbex App: Lässt sich beim Broker mobil handeln?

    Machen wir uns nichts vor. Wenn ein Broker heute keine Möglichkeit bietet mobil zu handeln, dann wäre er vermutlich schnell von der Bildfläche verschwunden. Orbex hat jedoch keine eigene App. Dieses Vorgehen haben wir schon bei mehreren Brokern beobachten können. Dass liegt auch daran, dass der MetaTrader in der Branche überaus beliebt ist. Auf diese externe Software verlässt sich der Anbieter. Fallen dafür bei Orbex Kosten an? Nein, weder vom Broker, noch beim Download des Tools!

    MetaTrader lässt sich auf Windows-Geräten, Apple-Produkten, sowie auf Android-Smartphones ausführen. Damit ist die Minianwendung eigentlich auf alle Eventualitäten vorbereitet. Ein paar Worte möchten wir noch über die mobile Steuerung auf der Orbex Homepage verlieren. Denn dort fanden wir uns sehr schnell zurecht. Die Darstellung auf dem Smartphone steht der Übersicht am Desktop-PC laut unserer Orbex Erfahrungen nicht nach. Freilich haben wir zu 100 % auf die gleichen Funktionen und sogar auf den Bonus Zugriff.

     

    Erstanmeldung beim Orbex Broker

    Zunächst einmal haben wir schnell erkannt, dass der Broker auf seiner Homepage an mehreren Stellen die Möglichkeit bietet, in die Registrierung einzusteigen. Üblich ist dies jedoch über den Button „Register“ in der oberen rechten Ecke. Dieser ist laut unserem Orbex Test sogar rot hinterlegt. Vorweg wollen wir erklären, dass es drei Möglichkeiten gibt die Erstanmeldung zu vollziehen. Da wäre der „individuelle Account“, den du dir maßschneidern kannst. Dann gibt es den „Joint Account“, wo der Kunde zwischen den Typen „Starter“, „Premium“ und „Ultimate“ wählen darf und den Corporate Account, für Partner-Unternehmen.

    Generell fragt der Broker die gleichen Infos ab, wie jedes andere Geldinstitut auch. Daher müssen wir Angaben zu unserer Person (Name, Nation, Telefonnummer, etc.) machen. Gleichwohl gilt es eine E-Mail und eine Währung zu hinterlegen. Gleich im Anschluss können wir uns im Client Portal einloggen und von dort aus eine Einzahlung tätigen, sowie den Handel vornehmen. Ein erster Schritt bei der vorherigen Verifizierung ist die Bestätigung eines Links in der Orbex Mail. Danach sind noch einige Fragen im KYC-Verfahren zu beantworten. Später müssen noch die notwendigen Dokumente ausgefüllt uns eingereicht werden. Dass Orbex seriös agiert, lässt sich spätestens innerhalb von diesem Prozess erkennen.

    Orbex Demokonto

    Auch für die Nutzung der kostenlosen Demo ist eine Anmeldung erforderlich. Gehandelt wird mit MT4 zu Marktkonditionen. 30 Tage darfst du experimentieren, bevor du echtes Geld setzt. Gleichwohl bekommst du Zugriff auf das Research & Analyse Center.

    Handelsplattformen von Orbex

    Was wäre unsere Orbex Bewertung wert, wenn wir nicht auf die Handelsplattformen Bezug nehmen. MetaTrader4 hatten wir schon namentlich erwähnt. Damit wird der Handel mobil abgewickelt. Dieses Programm erlaubt den Handel über Algorithmen. Weiterhin hat MT4, wie das Tool abgekürzt wird, schon Preise gewonnen. Es ist leicht zugänglich und stellt darüber hinaus umfassende Informationen zu den Anlageklassen bei Orbex bereit. Uns persönlich hat die Möglichkeit direkt von der Chart-Seite einen Handel zu starten sehr gefallen.

    Auch von Kundenseite ist die MT4 App über jeden Zweifel erhaben. Sie erhält im Google Play Store (Android) eine 4,6 und beim App Store (Apple) sogar eine 4,8 von 5 Sternen. Obendrein ist bei Orbex die FIX API erlaubt. Dabei handelt es sich um die Schnittstelle für „Financial Information Exchange“. Oder wie Orbex es nennt: Die Hochgeschwindigkeits-Technologie für sicheren Online-Handel. Diese Schnittstelle vereint laut unserer Orbex Erfahrungen Zuverlässigkeit, Tempo und Privatsphäre zu einem tollen Gesamtprodukt.

     

    Funktionen vom Broker in der Orbex Bewertung

    Warum solltest du dich laut unserer Orbex Erfahrungen für diesen Broker entscheiden? Tatsächlich gibt es sehr viele Online- oder Neo-Broker auf dem Markt. Nachfolgend möchten wir die Features von Orbex herausstellen, um unseren Lesern einen guten Eindruck über die Vorteile zu verschaffen. Dabei gibt es durchaus viele Argumente, die für Orbex sprechen.

    Erfolgreiche Vergangenheit: Orbex ist seit 2011 in der Broker-Szene aktiv und hat in dieser Zeit schon diverse Awards eingeheimst.

    • Wettbewerbsfähige Handels-Kosten: Spreads ab 0,0 Pips und ein Hebel von 1:500 sind Argumente.
    • Negativer Konto-Schutz: Laut unserem Orbex Test erlaubt der Anbieter das Abrutschen in negative Zahlen nicht.
    • Anlageklassen: Neben den dargelegten Aktien, Indizes, Rostoffen und Devisen lässt uns Orbex auch CFDs handeln.
    • Instand-Transaktionen: Mit einem sofortigen Zahlungseingang und einer Trade-Geschwindigkeit von 0,03 Sekunden ist der Anbieter sehr schnell.
    • Fortbildung: Als gemeldeter Kunde hast du Zugriff auf Analysen und Lerninhalte zum Thema Trading.
    • 24-Stunden-Service: Zwar steht der Kundendienst nur an Werktagen bereit, dafür jedoch rund um die Uhr.

    Zahlungsarten: Orbex Erfahrungen mit der Einzahlung

    Hast du Mühe die Zahlungsweisen auf der Homepage ausfindig zu machen. Uns ging es so. Dabei ist es ganz einfach. Denn diese sind weder in der Fußzeile, noch im FAQ verborgen. Klicke einfach auf den Button neben der Registrierung. Er heißt „Fund Now“. Dass geht im Übrigen auch, wenn du noch kein Orbex Konto unterhältst. Schon erfährst du alles Wissenswerte über das Bezahlen. Nachdem du deine Erstanmeldung abgeschlossen hast, erhältst du Zugriff auf das Orbex Wallet. Dort kannst du deine Geldeingänge verwalten und für die Anlage nutzen.

    Doch die Kernfrage in unserem Orbex Erfahrungsbericht ist doch, mit welchen Zahlungsweisen wir den Geldeingang herbeiführen dürfen. Da sind einmal die Kredit- und Debitkarten zu nennen. Visa und Mastercard möchten wir dabei herausstellen. Weiterhin ist es möglich eine Einzahlung über die E-Wallets von Neteller oder Skrill abzuschließen. WebMoney, Bank Wire, Union Pay, Enet und Fasapay sind weitere Methoden. Gleichwohl schlüsselt der Broker auf, wo der entsprechende Zahlungsanbieter reguliert ist. Orbex Gebühren fallen beim Einzahlen nicht an. Je nach Zahlungsart dauert die Gutschrift zwischen zwei Stunden und fünf Arbeitstagen (Bank Transfer).

     

    Kostenstruktur bei Orbex

    Neu- und Bestandskunden möchten so preiswert wie möglich anlegen. Einen kleinen Teil muss jeder Broker jedoch einbehalten, um die eigenen Kosten zu decken und um Gewinne zu erzielen. Im Zuge der Orbex Kosten wollen wir auch auf die drei Konto-Typen schauen.

    • Starter (St): Minimales Investment von 200 US-Dollar, Spreads kosten variabel, Kommissionen fallen weg.
    • Premium (Pr): Hier müssen mindestens 5.000 US-Dollar als Einlage her. Spreads beginnen bei 0,0 Pips. Die Kommission beziffert sich auf 8 US-Dollar.
    • Ultimate (Ui): Investiere ab 25.000 US-Dollar in Spreads ab 0,0 Pips und mit einer Kommission von 5 US-Dollar.

    Um die Beschreibung der Pakete abzurunden. Es ist jeweils ein Hebel von bis zu 1:500 möglich. Dabei ist als Mindestgröße ein 0.01 Lot zu handeln. Innerhalb von unserer Orbex Bewertung zu den einzelnen Anlagevehikeln gehen wir noch etwas näher auf die Kostenstruktur ein.

    Kundenservice: Wie lässt sich Orbex erreichen?

    Der „Support“ ist laut unserer Orbex Erfahrungen in der Hauptnavigation vorzufinden. Dort oder über die Sprechblase unten im Bildschirm, nimmst du Kontakt mit dem Live-Chat auf. Von Montag bis Freitag lässt sich Rücksprache halten – auch per Mail. Unterschiedliche Adressen lassen dich deine Rückfrage gleich richtig adressieren. Ein Kontaktformular erleichtert dir die Dateneingabe sogar noch. Wer seine Daten einträgt, der kann sogar einen Rückruf beantragen lassen. So kommt eine Telefonleitung zustande, ohne das Kosten anfallen.

    Zuletzt lohnt sich auf jeden Fall der Blick ins Support Center. Denn dort findest du Fragen und Antworten in folgenden Kategorien vor: Getting Started, MyOrbex, Payment, MT4 Terminal, Trading, PAMM Accounts, Services und Konditionen. Die Darstellung des FAQ ist schlicht. Innerhalb von unserem Orbex Test ist uns jedoch aufgefallen, wie ausführlich vordefinierte Fragestellungen beantwortet sind. Überdies können wir Hilfe-Artikel dahingehend bewerten, ob sie wirklich hilfreich waren.

    Orbex Erfahrungen mit der Sicherheit und Seriosität

    Ist Orbex seriös? Diese Frage stellt sich bei einem Anbieter, der schon über zehn Jahre auf dem Markt aktiv ist und es sich leisten kann Goldbarren an seine Kunden zu verlosen, eigentlich nicht. In unserer Orbex Bewertung sind wir jedoch auf weitere Indizien gestoßen, die eine hohe Sicherheit vermuten lassen. Die SSL-verschlüsselte Zahlung ist dabei nur ein Baustein. Die Risikowarnung im Fußbereich weckt ebenfalls vertrauen. Gleiches gilt für den ausführlichen KYC-Prozess, den wir bei unserer Erstanmeldung (bzw. danach) durchlaufen haben.

    Zuletzt geht der Anbieter selber sehr ausführlich auf die eigene Regulierung ein. Orbex ist bei der Mauritius Financial Services Commission und zusätzlich noch im Dubai Rep. Office lizenziert. Eine große Transparenz und der Schutz vor negativen Kontobeträgen sind weitere Argumente, für eine erhöhte Sicherheit bei Orbex.

    Zusatzangebote

    Bei Orbex lässt sich ordentlich Handel betreiben. Auf die drei großen Finanzvehikel möchten wir in den kommenden Abschnitten nochmal gezielt eingehen. Dabei gehen wir konkret auf die Möglichkeiten des Handels und auf die Kosten ein. Den Anfang unserer Orbex Erfahrungen macht der Devisenhandel.

    Orbex Aktien
    Orbex CFD

    Orbex Erfahrungen mit CFDs

    Jetzt machen wir es bei den CFDs natürlich kurz. Denn die Aktien und Devisen haben wir an anderer Stelle schon vorgestellt. Doch wie mehrfach erwähnt, lassen sich Wertpapiere und Währungen nur über den Differenzkontrakt (CFD) handeln. Folglich ist Orbex in erster Linie ein CFD-Broker.

     

    CFDs Handelsangebot

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmals mit den Account-Typen befassen. Wer ernsthaft handelt, der braucht sich mit dem Starter-Paket gar nicht zu befassen. Denn hier ist das Investment auf lediglich 4.999 USD beschränkt. Wer 5.000 USD oder mehr investiert, der ist schon im Premium-Sektor angekommen. Ab 25.000 USD befinden wir uns im Ultimate-Paket. Gemeinsam haben die Pakete einen Hebel von bis zu 1:500. Der Handel beginnt bei 0,01 Lots. Stop Out ist mit 20 % angegeben. Scalping, Eas und VPS sind durchgängig verfügbar. Webinare stehen Startern nur Eingangs bereit. In den anderen Paketen sind sie exklusive.

    CFDs Handelskosten

    Kosten sind in erster Linie den Paketen zu entnehmen. Hier eine Kurzübersicht:

    • Starter: Keine Kommission; Variable Spreads
    • Premium: 8 US-Dollar Kommission, Spreads ab 0,0 Pips
    • Ultimate: 5 US-Dollar Kommission; Spreads ab 0,0 Pips

    Allerdings sollten Kunden auch immer die Handelskosten der CFDs in den Finanzvehikeln studieren.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    In Sachen CFD-Handel kannst du Orbex als erste Wahl in Betracht ziehen. Ausgaben halten sich in Grenzen. Die Handelsvehikel sind beachtlich. Außerdem ist der Anbieter für Einsteiger zu empfehlen. Denn Orbex hat einiges an Informations- und Lernmaterialien im Angebot – kostenlos ab dem Starter-Paket. Dass gilt aus unserer Sicht jedoch nur, wenn du der englischen Sprache in Finanzsachen mächtig bist. Denn in Deutsch gibt es das Angebot leider nicht.

    Orbex Forex

    Orbex Erfahrungen mit Devisenhandel

    Bei Devisen handelt es sich um Währungen. Es kann gar nicht häufig genug Erwähnung finden, dass es sich dabei um das größte Handelsvolumen der Welt handelt. Orbex erlaubt uns eine Währung gegen eine andere zu tauschen. Im Zuge eines Differenzkontraktes lassen sich damit Gewinne (oder Verluste) realisieren. Eingangs soll das „Forex Trading Glossary“ erwähnt sein. Dort lernst du direkte bei Orbex mehr über den Devisenhandel.

     

    Devisen Handelsangebot

    Innerhalb von unserem Orbex Test möchten wir ergründen, was uns beim Devisenhandel erwartet. Tatsächlich schlüsselt der Anbieter die verfügbaren Devisen und die Hebelkraft übersichtlich angegeben. Weiterhin können wir über die Währungscodes entsprechende Devisen Filtern. Nachfolgend sollen die Highlights beim Orbex Devisenhandel aufgeschlüsselt werden.

    • Handelbar über MT4 via Windows, Apple, Android oder im Multi Terminal
    • Enge Spreads und niedrige Provisionen erwarten den Kunden
    • Möglichkeit Währungspaare sind ausschließlich als CFDs zu handeln
    • Positionen als „long“ (buy) oder „short“ (sell)
    • Ausführung der Order in zügigen 0,03 Sekunden

     

    Devisen Handelskosten

    Um die Kosten zu identifizieren, sollten sich Neukunden erst einmal über ihr Handelsvolumen bewusst sein. Denn in unserer Orbex Bewertung sind wir auf drei verschiedene Account-Typen gestoßen. Kommissionen lassen wir in dieser Betrachtung mal unter den Tisch fallen. Doch die Spreads sind im Starter-Paket noch mit variabel angegeben. Sie schwanken halt nach Auswahl. Beim Premium- und Ultimate-Paket beginnen die Spreads jedoch bei 0,0 Pips. Überdies ist positiv zu erwähnen, dass keine Kontoführungsgebühren anfallen.

    Produktzusammenfassung & Fazit

    Devisen können gehandelt werden. Dass ist ein dicker Pluspunkt. Auch die Zugänglichkeit unabhängig vom Betriebssystem und über MT4 sind lobend zu erwähnen. Sehr viele Währungspaare stehen beim Handel bereit. Außerdem können wir „long“ oder „short“ gehen. Überdies ist die zügige Ausführung mit 0,03 Sekunden hervorzuheben. Bei den Kosten variiert der Anbieter je nach Trade. Doch sind die Ausgaben im Vergleich zu anderen Brokern absolut konkurrenzfähig.

    Fazit: Unsere Erfahrungen zu Orbex in der Bewertung

    Zunächst möchten wir zum Abschluss von unserem Orbex Test die Schwächen zusammenfassen. Eigentlich sind uns dabei lediglich zwei Dinge ins Auge gestochen. Einmal handelt es sich um die durchgängig englische Sprache der Plattform. Außerdem lassen sich Aktien und Devisen nur als CFD – also in Form eines Differenzkontraktes – handeln. Damit kommt Orbex als Profi-Handelsplattform unbedingt in Frage.

    Wir sehen es übrigens nicht als Nachteil an, dass der Anbieter keine eigene App parat hat. Denn MT4 ist super leichtgängig zu bedienen. Kunden auf Apple, Android und Windows bewerten das Tool hervorragend. Wir schließen uns mit unserer Orbex Bewertung hier gerne an. Die Verfügbarkeit eines Demokontos und die überaus schnelle Ausführung innerhalb von 0,03 Sekunden sind weitere Pluspunkt, die in unseren Orbex Erfahrungen genannt sein sollen. Von unserer Seite gibt es für den Broker einen Daumen nach oben.

    95/100
    Bewertung
    Orbex CFD
    *****
    Zu Orbex CFD
    Highlights
    • Passende Kontotypen für Einsteiger und Profi-Trader
    • Stabile Handelsplattform
    • Großes Weiterbildungsangebot für CFD-Einsteiger

    Weitere Erfahrungsberichte

    Nach oben
    Schließen
    Orbex
    95/100
    Zu Orbex
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter