Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / Postbank Broker Erfahrungen

Postbank Broker Erfahrungen und Test 2024

Der Postbank Online Broker mit Fokus auf ETF-Sparplänen

ETF
Postbank Broker
Favicon
4.2/5
Min. Einzahlung
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Bietet Sparpläne
Ja
Jetzt zu Postbank Broker & in 2 Minuten Konto eröffnen
Deutschland
Kunden aus Deutschland akzeptiert
AGB gelten, 18+
Details
Nutzererfahrungen

Jeder, der sich für attraktive Sparpläne interessiert, sollte Postbank Broker Erfahrungen sammeln. Mehr als 140 Sparpläne stehen ab 25 € Sparrate zur Auswahl. Spezielle Aktion-Angebote winken sogar mit Sonderkonditionen. Auffällig im Postbank Broker Test: Wertpapiere und andere Finanzprodukte stehen nicht zur Verfügung. Damit konzentriert sich Postbank Broker ausschließlich auf die cleveren Sparmöglichkeiten für seine Trader. Der Test mit einem Postbank Broker Demokonto ist allerdings nicht möglich. Ein Problem, denn der Einstieg ist mit dem Gratisdepot und der sicheren Einzahlung auch für Anfänger möglich. Weitere Einblicke in die Stärken und Schwächen bringt der Postbank Broker Erfahrungsbericht.

Weiterlesen
Postbank Broker Pros und Contras
  • Kostenloses Depot
  • 140+ ETF-Sparpläne renommierter Anbieter
  • Sparrate ab 25 € möglich
  • Viele Zusatzleistungen, vor allem bei Darlehen, Konto und Kreditkarten
  • kein Demokonto und riesige Finanzproduktauswahl verfügbar
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Unternehmen
Deutsche Bank AG
Gegründet
1989
Website
postbank.de
Verfügbare Sprachen
DE
EN
Kundensupport
Telefon, E-Mail Support
E-Mail
direkt@postbank.de
Telefon
+49 228 55005500
Gesamtbewertung
4.2/5
  • Neukunden­angebote
    4.1/5
  • Bedienbarkeit
    4.1/5
  • Verfügbare Kontotypen
    4.3/5
  • Handelsplattformen
    4.0/5
  • Zahlungen
    4.1/5
  • Kundenservice
    4.3/5
  • Regulierung & Einlagensicherung
    4.1/5
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 23.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Postbank Broker Test mit Usability der Website: alle finden sich schnell zurecht

Bei der Website zeigt sich der Broker von seiner guten Seite. Die Postbank Broker Erfahrungen sind aufgrund der Übersichtlichkeit besonders positiv. Die Postbank setzt bei der Gestaltung ihrer Internetpräsenz auf das bewährte Farbkonzept. Auf weißem Untergrund werden sämtliche Inhalte gut strukturiert dargestellt. Akzente gibt es durch die unternehmenseigenen Farben mit gelb, blau und rot.

Auch die Menüstruktur überzeugt im Postbank Broker Test. Unter dem Menüpunkt „Wertpapiere und Sparen“ finden Trader alle Optionen:

  • Wertpapiere
  • Wertpapierdepot
  • Sparen

Allerdings sind die aufgelisteten Trading-Möglichkeiten etwas irreführend. Wer glaubt, tatsächlich Wertpapiere handeln zu können, wird enttäuscht. Mittlerweile setzt die Postbank ausschließlich auf Vermögensaufbau ETF-Sparplänen. Aufgrund der fehlenden Klarheit bei der Benennung der Finanzprodukte fällt die Postbank Broker Bewertung in Sachen Benutzerfreundlichkeit nicht 100 % positiv aus.

Gute Nachrichten gibt es allerdings von der App. Die Postbank stellt eine kostenfreie mobile Anwendung für Apple und iOS zur Verfügung. Damit können Kunden nicht nur ihr Girokonto, sondern auch das Depot komfortabel verwalten.

Die Postbank Broker Highlights auf einen Blick

🥇 Postbank Broker🏆 Highlights
🧰 AnlageklassenETF
💳 ZahlungsmethodenBank-Transfer
📈 HandelsplattformenHauseigene Handelsplattform
📞 KundensupportTelefon, E-Mail Support
📱 Trading AppVorhanden
🕵 SeriositätBaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
📋 DemokontoNicht vorhanden

Postbank Broker Erfahrungen mit Konten & Accounts: einfache Depotlösung

Das Postbank Broker Demokonto gibt es nicht – das war die schlechte Nachricht zuerst. Allerdings dürfen sich Trader auf ein kostenfreies Depot für ihre Sparambitionen freuen. Das Depot lässt sich bequem online als neuer oder bereits registrierter Postbank-Kunde eröffnen.

Im Vergleich zu anderen Anbietern müssen sich Trader keine Sorgen um versteckte Postbank Broker Kosten machen. Die Führung des Depots ist gänzlich kostenfrei. Auch, wer sein Depot übertragen möchte, muss keine zusätzlichen Postbank Broker Gebühren befürchten. Die Kontoverwaltung ist ebenfalls gratis.

Positiv fallen die Erfahrungen im Postbank Broker Test außerdem mit durch die Inklusivleistungen aus. Hierzu zählen u. a.:

  • Einlösung von Zins-/Dividendenscheinen
  • Einlösung fälliger Wertpapiere
  • Jahressteuerbescheinigung

Die Einrichtung des Sparplanes ist ebenfalls kostenfrei, jedoch müssen Trader sich bei der Ausführung auf Postbank Broker Gebühren einstellen.

Postbank Broker
4.2/5
Postbank Broker ETF
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Postbank Broker Highlights
  • Praktisches ETF Demokonto
  • Faire Handelskonditionen
  • Erstklassiger Kundensupport

Postbank Broker Bewertung der Handelsplattformen: für Einstieg ausreichend

Wer bei seinen Postbank Broker Erfahrungen auf Handelsvielfalt hofft, wird enttäuscht werden. Der Broker stellt folgende Finanzprodukte nicht zur Verfügung:

  • Devisenhandel
  • Differenzkontrakte
  • Zertifikate
  • Futures

Auch der Handel mit realen Wertpapieren steht nicht (mehr) zur Verfügung. Stattdessen konzentriert sich Postbank fortan auf die ETF-Sparpläne. Deshalb wird keine umfangreiche Trading-Plattform für die Kursanalyse benötigt. Das macht sich auch bei der bereitgestellten Handelsplattform bzw. Software bemerkbar.

Trader erhalten über die Website oder App Zugriff auf aktuelle Marktübersichten und können ETFs auswählen. Hierfür stehen individuelle Filtermöglichkeiten zur Verfügung. Selektiert werden kann beispielsweise nach Emittenten, Ursprungsland oder Performance. Damit haben alle Trader die Möglichkeit, gezielt nach ihrem Sparvorhaben auszuwählen.

Für maximale Übersichtlichkeit im Postbank Broker Test sorgt auch die mobile Anwendung. In der App können Trader stets Durchblick beim Girokonto und Depot behalten. Alles wird über eine Plattform verwaltet und steht mit Echtzeitdaten zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ergänzende Funktionen, wie beispielsweise die Suche nach dem nächsten Postbank-Ansprechpartner vor Ort.

Postbank Broker Test: Zahlungen bequem per Überweisung

Wer die ETF-Sparpläne nutzen möchte, braucht dafür eigenes Guthaben. Das Postbank Broker Demokonto mit virtuellem Kapital steht nämlich nicht zur Verfügung. Für die Einzahlung gibt es keine versteckten Postbank Broker Kosten, denn alles wird komfortabel über dem Bankweg realisiert. Trader zahlen per Überweisung ein und können schon nach kürzester Zeit über den Guthabenbetrag verfügen.

Sobald er bereitsteht, ist die Einrichtung des Sparplanes problemlos möglich. Wer den Sparplan beenden möchte, kann sich die Gewinne ebenso per Bankweg auszahlen lassen. Auch hier gibt es keine versteckten Postbank Broker Kosten.

Unseriöse Machenschaften sind bei den Zahlungsmöglichkeiten ebenfalls nicht zu befürchten. Die Postbank geht seit Jahren als renommierter Anbieter am Markt. Auch bei der Depoteröffnung setzt das Unternehmen auf maximale Seriosität und Transparenz. Um den Registrierungsprozess abzuschließen, müssen Trader sich beispielsweise identifizieren.

Postbank Broker Erfahrungen mit Kundenservice: Hilfe wird rasch gewährleistet

Wer Fragen zu Postbank Broker Gebühren oder anderen Themen hat, kann sich vertrauensvoll an den Support wenden. Er steht über verschiedene Kommunikationswege zur Verfügung:

  • E-Mail
  • Onlineformular
  • Telefon

Wie der Postbank Broker Erfahrungsbericht zeigt, ist der telefonische Support vor allem auf das Banking fokussiert und steht Montag bis Samstag zwischen 7:00 Uhr und 22:00 Uhr zur Verfügung. Sonntag ist der Support zwischen 8:00 Uhr und 22:00 Uhr erreichbar. Wer Probleme mit seinem Depot hat, kann sich in dieser Zeit ebenfalls an die Supportmitarbeiter wenden.

Darüber hinaus gibt es verschiedene E-Mail-Adressen für individuelle Ansprechpartner. Dazu gehören beispielsweise Ansprechpartner zum Thema Wertpapiere, zum Girokonto oder zum Depot.

Eine weitere Kommunikationsmöglichkeit: Onlineformulare, wenn Trader eingeloggt sind. Wie schnell die Beantwortung der digitalen Anfragen erfolgt, hängt von der Tageszeit und dem Anfrageaufkommen ab. Unsere Erfahrungen zeigen, dass der direkte Kontakt über den Telefon Support meist die schnitzte Hilfe bietet.

Für Zeit unkritische Probleme gibt es einen umfangreich gestalteten FAQ-Bereich. Er gibt ebenfalls Antworten auf die wichtigsten Fragen und steht auch über die App zur Verfügung.

Kundenservice Postbank Broker
Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch
E-Mail: direkt@postbank.de
Telefon: +49 228 55005500

Postbank Broker Test: Regulierung & Einlagensicherung zeigen Seriosität

Ist der Postbank Broker seriös? Bei der Beantwortung dieser Frage ist der Blick auf Aufsichtsbehörden und Firmensitz empfehlenswert. Die Postbank hat ihren Hauptsitz in Bonn und ist eine Niederlassung der Deutsche Bank AG. zwei namhafte Unternehmen, welche auf dem deutschen Markt seit Jahren für Sicherheit und Seriosität bekannt sind.

Im Test zeigt sich, dass der Postbank Broker seriös agiert, da auch die Aufsichtsbehörden keinen Spielraum für betrügerische Machenschaften geben. Verantwortlich dafür:

  • Europäische Zentralbank (EZB)
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Damit wird sichergestellt, dass sich der Postbank Broker an geltende Regularien hält. Bei Zuwiderhandlungen würde es eine Abmahnung durch die Aufsichtsbehörde geben. Auch an den Einlagenschutz wird natürlich gedacht. Der Postbank Broker hält sich auch hier an die rechtlichen Vorgaben. Damit sind die Kapitaleinlagen der Trader abgesichert, falls die Postbank Insolvenz anmelden müsste.

BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Soziale Medien
Adresse:

Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn, Deutschland

E-Mail:

poststelle@bafin.de

Telefon:

0228 / 4108 - 0

Gegründet:

05/2002

Mitarbeiter:

2700

Lizenzverzeichnis

portal.mvp.bafin.de/database/InstInfo/institutDetails.do

Postbank Broker Erfahrungen: Zusatzangebote zum Brokerage nur begrenzt verfügbar

Im Postbank Broker Test darf der Blick auf Zusatzangebote nicht fehlen. Wer auf riesige Trading-Auswahl hofft, wird vielleicht enttäuscht werden. Gute Nachrichten für alle, die sich mehr Banking-Auswahl wünschen. Die Postbank konzentriert sich auf ihre Beratungsstärke stellt vor allem für Bankkunden interessante Produkte zur Verfügung:

  • Kontolösungen
  • Kreditkarten
  • Darlehen
  • Immobilien
  • Versicherungen und Vorsorgeleistungen

Die Auswahl bei den Brokerage-Produkten ist jedoch (mittlerweile) begrenzt. Für alle, die sich für ETF-Sparpläne interessieren, ist die Auswahl dennoch gelungen.

Postbank Broker
4.2/5
Postbank Broker ETF
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Postbank Broker Highlights
  • Praktisches ETF Demokonto
  • Faire Handelskonditionen
  • Erstklassiger Kundensupport

ETF Handelsangebot

Im Postbank Broker Erfahrungsbericht sind die ETFs aufgrund ihrer Vielzahl im Fokus. Trader dürfen sich über wechselnde ETF-Sparplanangebote aus verschiedenen Anlageklassen freuen:

  • Aktien (110+)
  • Anleihen (30+)
  • Rohstoffe
  • Immobilien

Die geringste Auswahl gibt es bei Rohstoff- und Immobilien-ETFs. Möchten Trader jedoch von den Entwicklungen auf dem Wertpapiermarkt mit ihren Sparplänen profitieren, könnten die Postbank Broker Erfahrungen äußerst positiv ausgehen. Durchschnittlich werden mehr als 140 Sparpläne bereitgestellt, sogar mehr als 30 mit Aktionen.

ETF Handelskosten

Im Postbank Broker Test dürfen die Kosten nicht fehlen. Immerhin gibt es hier zwischen den Anbietern deutliche Unterschiede. Ohne Postbank Brokergebühren wird das Depot geführt. Bei der Ausführung der Sparpläne gibt es deutliche Unterschiede. Prinzipiell ist die Einrichtung kostenfrei. Doch weitere Postbank Brokerkosten entstehen durch die Transaktionsgebühr. Sie ist unabhängig von der Sparrate und beträgt pro Sparplan Ausführung 0,90 €.

Wählen können Trader die Dynamisierung zwischen:

  • 0 %
  • 5 %
  • 10 %

Auch der Ausführungsrhythmus ist frei wählbar: monatlich, zweimonatlich oder dreimonatlich.

Börsen- bzw. Handelsplätze

Wie die Postbank Broker Erfahrungen zeigen, gibt es die ETFs von den wichtigsten Anbietern:

  • Amundi
  • iShares
  • Lyxor ETF
  • SPDR ETF
  • UBS ETF
  • Vanguard
  • Xtrackers

Den größten Anteil haben die ETFs von iShares zum Zeitpunkt des Postbank Broker Tests. Auch Xtrackers stellt mit mehr als 40 ETFs viele Sparoptionen zur Verfügung.

Hinzu kommen die Aktions-ETFs, die es so besonders attraktiven Konditionen gibt. Hier sind Vanguard und Xtrackers dominierend.

Produktzusammenfassung & Fazit zu Postbank Broker ETF

Die Postbank Broker Erfahrungen konzentrieren sich leider auf die ETFs. Für Trader mit Sparplan wund eine gute Sache, denn es stehen mehr als 140 zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Brokern ist die Auswahl mittelmäßig, denn es geht besser, aber auch schlechter. Trotzdem gibt es solide ETF-Anbieter, bei denen Trader sogar mit Aktions-ETFs noch bessere Konditionen finden. Mit einer Rate ab 25 € sind die Sparpläne auch für weniger risikofreudige Anleger geeignet. Vorsicht bei den Postbank Broker Kosten, denn pro Ausführung werden 0,90 € erhpben. Auch hier sind andere Broker günstiger, denn sie stellen die Ausführungen sogar kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Postbank Broker Erfahrungen im Fazit

Der Postbank Broker Test fällt positiv aus, zumindest aus ETF-Sicht. Der Broker stellt die Sparplanprodukte mit mehr als 140 Angeboten zur Verfügung. Wer regelmäßig mit einer Sparrate ab 25 € am Vermögensaufbau arbeiten möchte, ist hier richtig. Ohne versteckte Postbank Broker Kosten lassen sich zahlreiche Sparpläne mit 0,90 €/Ausführung einrichten. Wer auf noch mehr Vielfalt bei den Finanzprodukten hofft, wird enttäuscht. Echte Wertpapierhandelsmöglichkeiten, Differenzkontrakte und Co. gibt es nicht. Für seriöses Sparplan-Vergnügen mit Ausblick auf kostenfreie Beratung, ist das Angebot von Postbank Broker für Einsteiger bestens geeignet.

Postbank Broker
4.2/5
Bewertung
Zum Anbieter
Highlights
  • Praktisches ETF Demokonto
  • Faire Handelskonditionen
  • Erstklassiger Kundensupport

Nutzererfahrungen mit Postbank Broker

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur
Online Broker Direktvergleiche
Mehr anzeigen
Top Aktien Anbieter
4.6/5
4.6/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
4.5/5
Interactive Brokers
Interactive Brokers Erfahrungen
4.5/5
4.5/5
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.4/5
4.4/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Neueste News
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Freedom24
  • über 1.500 ETFs handelbar
  • internationale ETFs verfügbar
  • deutschsprachiger Support
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Transparentes Gebührenmodell
  • Großes ETF-Handelsangebot
  • Sehr guter Support
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Plus500
Plus500
  • Sehr guter Kundenservice
  • Kostenfreies Demokonto
  • Innovativer CFD-Anbieter
82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Postbank Broker hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter