Freie Presse - Nachrichten aus Chemnitz, dem Erzgebirge & Vogtland
Anzeige
In Zusammenarbeit mit GrowthLeads Finance Ltd.
Erfahrungen, Tests & Tipps / QTrade Erfahrungen

QTrade Erfahrungen und Test 2024: CFD-Broker in der Bewertung

QTrade ist nicht in Deutschland lizenziert.
Die Top3 von freiepresse.de/erfahrungen/ empfohlenen Alternativen mit Lizenz:
CFD
QTrade
Favicon
Bewertung folgt.
Min. Einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Handels­kosten
-
Mini­kontrakte
Nein
-
AGB gelten, 18+
Details
Nutzererfahrungen

Um eigene QTrade Erfahrungen zu sammeln, braucht es nicht mal eine komplette Anmeldung. Denn der Broker lässt uns ein Demokonto einrichten. Grundsätzlich stehen der Handel von CFDs und Devisen im Vordergrund. Ebenfalls möchten wir herausstellen, dass es sich um einen Anbieter mit Sitz in Deutschland handelt. Dass verleiht unserem QTrade Test noch einen Hauch mehr Sicherheit. Eine kostenlose Trading Software, sowie lehrreiche Schulungsvideos, stehen auf der Plattform ebenfalls zur Verfügung.

Was ebenfalls in unsere QTrade Bewertung einfließt, ist der automatische Handel. Dabei stellt der Anbieter deutlich heraus, dass 70 Prozent der XETRA-Umsätze bereits mit einer automatisierten Software erzielt werden. Denn dabei geht es eher um Logik, als um Emotionen. Sehr gut gefällt uns, dass wir als aktive Kunden gratis Zugriff auf Börsenbriefe von namhaften Autoren bekommen. Ebenso sehen wir es gerne, dass QTrade Kosten nur bedingt an seine Kunden weitergibt. Darauf möchten wir in unseren Vor- und Nachteilen eingehen.

Weiterlesen
Hinweis: Der Anbieter QTrade ist nicht in Deutschland lizenziert.
Lizenz
IIROC - Investment Industry Regulatory Organization of Canada
Website
qtrade.de
Gesamtbewertung
Bewertung folgt.
  • Neukunden­angebote
    4.1/5
  • Bedienbarkeit
    3.8/5
  • Verfügbare Kontotypen
    3.8/5
  • Handelsplattformen
    3.9/5
  • Zahlungen
    4.0/5
  • Kundenservice
    4.0/5
  • Regulierung & Einlagensicherung
    4.1/5
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 23.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Christian Becker

Bonus für Erstanmeldung: QTrades exklusives Trading-Paket

Viele Online-Broker erlauben es uns Freunde zu werben. Als Gegenleistung bekommen wir dann maximal einen dreistelligen Geldbetrag. Doch im QTrade Erfahrungsbericht sind wir auf einen anderen Vorteil gestoßen, der uns vielleicht sogar eine größere Summe einbringen kann. Allerdings wollen wir vorwegstellen, dass es sich um ein befristetes Angebot handelt. Daher mag sich der Bonus für Neueinsteiger in Kürze schon wieder ändern. Dennoch zeigt das Vorgehen laut unserer QTrade Erfahrungen eine große Kreativität.

Denn wer sich neu anmeldet und mindestens 3.000 Euro einzahlt, der bekommt die Handelssignale von Lars Erichsen zur Einsicht. Bei der geforderten Mindesteinlage gilt dieses Angebot für einen Monat. Wer 5.000 Euro oder mehr einzahlt, dem stehen diese Signale sogar über drei Monate zur Verfügung. Übrigens lassen sich diese Signale auch einzeln buchen. Daher können wir den QTrade Bonus recht genau beziffern. Wer die Handelssignale von Lars Erichsen über drei Monate käuflich erwirbt, der muss dafür 144 Euro bezahlen.

Achtung: Der QTrade Bonus ist an weitere Bedingungen geknüpft. So muss das Konto mehrmals wöchentlich aktiv genutzt werden. Außerdem muss der Neukunde nach der Registrierung selber den Kontakt suchen, damit er für die Aktion freigeschaltet wird.

Die QTrade Highlights auf einen Blick

🥇 QTrade🏆 Highlights
🧰 AnlageklassenCFD
💳 ZahlungsmethodenNeteller, Skrill, Bank-Transfer, VISA & MasterCard
📈 HandelsplattformenMetaTrader 4 + 5
📞 KundensupportTelefon, E-Mail Support
📱 Trading AppVorhanden
🕵 SeriositätIIROC - Investment Industry Regulatory Organization of Canada
📋 DemokontoVorhanden

Homepage und Menüführung im QTrade Test

Als wir die Homepage erstmalig betreten haben, bekamen wir Vibes von Ende der 90er Jahre. Tatsächlich wirkt die Webseite altmodisch. Andererseits ist sie absolut zweckdienlich. Doch eine Seitenleiste auf der linken Seite und ein Webauftritt der sich nicht responsiv verhält – sich also nicht an die Größe des Ausgabegerätes anpasst – lassen schon ein wenig zu wünschen übrig. Andererseits findet eine regelmäßige Aktualisierung der Homepage statt. Dass gilt allem Anschein nach jedoch lediglich für die Inhalte und nicht für das Design.

Doch Design ist auch ein Stück Geschmackssache. Tatsächlich ist es uns lieber, wenn die Gestaltung etwas rückständig wirkt, die Methoden der Geldanlage dafür aber auf dem neusten Stand sind. Auch für Einsteiger in den CFD- und Devisen-Handel können wir die Homepage nach unserem QTrade Test durchaus empfehlen. Denn die Übersicht ist hier, dank weniger Menüpunkte, zu jeder Zeit gegeben. Ebenfalls gefällt uns, dass der Anbieter prominent bei der Erstanmeldung auf den Datenschutz verweist.

Die Kompetenz im Hintergrund

Nicht nur die Partnerschaft mit Lars Erichsen ist ein Argument, für die Anmeldung. Denn im Hintergrund sind bei QTrade kompetente Händler an Bord. So hat Sebastian Hell bereits seit mehr als zwölf Jahren QTrade Erfahrungen mit dem Devisen- (Forex) und CFD-Handel gesammelt. Gleichwohl betreibt er einen Blog auf der Homepage, der jedoch nur unregelmäßig geführt wird. Ebenso findet sich dort ein Börsenlexikon wieder, welches spezialisiert auf die Bereiche Devisen und CFDs eingeht. Da sollte es auch niemanden abschrecken, dass die Lexikon-Artikel von 2014 oder jünger sind. Denn die Erklärungen sind nach wie vor aktuell.

Überdies gibt es eine Sektion auf der Homepage, die folgendermaßen überschrieben ist: „Profi-Trader empfehlen QTrade“. Dabei sind dann neben dem CFD- und Rohstoff-Händler Sebastian Hell, noch folgende Namen genannt.

  • Andrea Unger – Trading-Weltmeister
  • Jens Rabe – Berufshändler
  • Thomas Bachheimer – Edelmetallhändler

Capital.com
4.9/5
Capital.com CFD
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Lizenzierter und seriöser Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 20 Euro
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

QTrade Erfahrungen mit der mobilen Steuerung um App

Wenn du die Webseite über das Smartphone aufrufst, bist du sicherlich enttäuscht. Denn die Darstellung unterscheidet sich nicht von der Desktop-Version. Daher wirken Menüs und Texte recht klein. Allerdings ist uns aufgefallen, dass die Homepage, wenn wir das Smartphone querhalten, sich gut bedienen lässt. Dass zeigt jedoch sehr schön, dass die Webseite nicht responsiv gestaltet ist. Gleichwohl gibt es keine hausinterne QTrade App.

Andererseits ist dies gar nicht nötig. Denn wer sich bei QTrade anmeldet, der darf gerne die MT4 App verwenden. Dabei handelt es sich um eine elektronische Handelsplattform, auf die wir später noch separat eingehen möchten. Innerhalb von unserer QTrade Bewertung stellen wir der MT4 App jedoch ein tadelloses Zeugnis aus. Dass sehen andere Nutzer ebenso. Wenn du dir die Minianwendung bei Google Play (Android) oder im App Store (Apple) anschaust, findest du überwiegend positive Sternebewertungen.

Registrierung beim Broker

Natürlich haben wir die Registrierung selber durchlaufen. Daher wissen wir sehr genau, welche Angaben du als Neukunde zu tätigen hast. Zunächst einmal geht es jedoch ganz seicht los. Denn der Broker fragt dich lediglich nach der Anrede, deinem Namen und dem Land. Anschließen ist jedoch die Angabe einer Festnetz-Telefonnummer und E-Mail Pflicht. Zusätzlich darf eine Mobil-Nummer hinterlegt werden. Dass QTrade seriös ist erkennen wir auch an der SSL-Verschlüsselung.

Doch noch ist kein Konto eröffnet. Mit der Eingabe der genannten Daten erlauben wir es dem Anbieter lediglich mit uns in Kontakt zu treten. Allerdings dauert es gar nicht mal lange, bis wir eigene QTrade Erfahrungen sammeln dürfen. Denn innerhalb von kürzester Zeit fand die Kontaktaufnahme statt. Anschließend konnten wir unser Konto einrichten. Auf den Service gehen wir zwar später in unserem QTrade Test noch ein. Doch da eine Telefonnummer hinterlegt ist, kannst du etwaige Fragen auch vor dem Abschluss der Erstanmeldung klären.

Demokonto von QTrade

Vielleicht möchtest du dir erst einmal einen Überblick verschaffen? Oder du möchtest herausfinden, ob sich das Sparen überhaupt lohnt? Dann ist das QTrade Demokonto der richtige Weg. Denn dieses darfst du über 30 Tage vollkommen kostenlos betreiben. Ein Risiko hast du dabei nicht. Gleichwohl stellt uns der Broker für die Testphase einen Betrag in Höhe von 50.000 Euro als Spielgeld zur Verfügung. Achtung: Dieses Guthaben können wir uns, egal wie es sich durch die Test-Anlage verändert, niemals zur Auszahlung bringen.

Während der Nutzung der Demo solltest du die Realtime-Kurse und –Charts anschauen. Es ist dir möglich mit Rohstoffen, Indizes und Devisen zu handeln. Dabei kannst du Long und Short gehen – mit einem Hebel von bis zu 30. Außerdem profitierst du von Profi-News der DowJones Newswires. Kurz gesagt: Es handelt sich um einen Handel ohne Risiko zu möglichst echten Bedingungen. Allerdings riskiert der Demo-Kunde nur Spielgeld. Ebenfalls gefällt uns, dass die Demo-Nutzung automatisch endet und nicht in ein Abo übergeht.

Capital.com
4.9/5
Capital.com CFD
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Lizenzierter und seriöser Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 20 Euro
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Handelsplattformen von QTrade

Unterschiedliche Profi-Trader, wie Lars Erichsen, nutzen QTrade. Dass ist in Sachen Handelsplattform natürlich eine starke Empfehlung. Die Tradingsoftware von QTrade erlaubt den automatischen Handel. Tatsächlich lassen sich sogar eigens programmierte Tools zum Kauf oder Verkauf einsetzen. Überdies möchten wir auf den MetaTrader verweisen, der in den Versionen 4 und 5 zum Download bereitsteht. Dabei fallen keinerlei Kosten an.

Unsere eigenen QTrade Erfahrungen mit MetaTrader möchten wir noch ein wenig ausführen. Dabei wollen wir auf die deutsche Sprache eingehen. Denn das ist bei einem Profi-Tool zur Geldanlage keinesfalls selbstverständlich. Gleichwohl ist es für uns auf diese Art und Weise einfacher den übersichtlichen Charts zu folgen und die Kurse im Blick zu behalten. Indikatoren und weitere Tools unterstützen die ansonsten sehr leichtgängige Bedienung. Der MetaTrader lässt sich in den bekannten App Stores herunterladen und gemeinsam mit QTrade einsetzen.

Zahlungsmethoden: Wie bekommst du Geld auf dein QTrade Konto?

Wer das QTrade Demokonto nutzt, der braucht keine Einzahlung zu tätigen. Doch darin liegt nicht der Sinn eines Brokers. Denn über die Demo erzielen wir keine Echtgeld-Gewinne. Also müssen wir eine Zahlung tätigen. Dabei sticht der Anbieter aus unserer bescheidenen Sicht heraus. Denn innerhalb der QTrade Bewertung haben wir nicht nur die Banküberweisung, die beim Geldtransfer zu einem Broker üblich ist, vorgefunden. Ebenso dürfen wir über die Kreditkarten Visa und Mastercard eine Einlage abwickeln.

Doch es geht noch weiter. Denn Überweisungen dürfen via Neteller, Skrill und sogar mit der Sofortüberweisung vorgenommen werden. Alle diese E-Wallets basieren auf dem Prinzip des Online-Bankings. Kontoauszüge werden auf elektronischem Wege kostenlos zugestellt. Überdies profitierst du nicht nur von einer Einlagensicherung von bis zu 20.000 Euro je Kunde. Gleichwohl ist eine Zusatzversicherung bei Lloyds in London möglich. Damit sind Konten dann sogar bis zu einem Schwellenwert von ungefähr 1.100.000 Euro abgesichert.

QTrade Kosten: Was ist gratis? Was ist zu bezahlen?

Jeder Investor sollte sich vor Augen führen, dass der Anbieter ebenfalls auf Gewinne aus ist. Dennoch gefällt uns die Struktur der QTrade Kosten sehr gut. Dass liegt allein schon daran, dass diese sehr übersichtlich aufgeschlüsselt sind. Weiterhin stehen viele Dinge gratis bereit.

  • Depot wird kostenlos betreiben
  • Keine Ordergebühren; außer die marktüblichen Spreads
  • Keine Fixkosten zum Start
  • Europäische Aktien kostenlos; Übrige 1 Euro pro Monat
  • Finanzierung: Positiver oder negativer Swap
  • Stopp-Loss und Trailingstopp kostenlos
  • Keine sonstigen QTrade Gebühren
  • Telefonorder und Teilausführung gratis

Damit ist die Kostenstruktur klar umrissen. Ausgaben sind für den Spread (Differenz zwischen An- und Verkaufskurs) an. Dieser ist bei QTrade günstig. Aktien können für einen Euro im Monat gehandelt werden. QTrade Kosten für den Devisenhandel gibt es nicht. Erneut ist lediglich auf den Spread zu achten.

Kundendienst, Fragen und Antworten

Zunächst einmal gibt es keine gebündelte FAQ-Rubrik. Doch unter den Menüpunkten „Forex“ und „CFDs“ verstecken sich jeweils „Häufige Fragen“. Dabei geht der Broker sehr ausführlich auf die Belange seiner Kunden ein. Laut unseren QTrade Erfahrungen wird dort übersichtlich über Kosten, Software, die Abwicklung und viele weitere Details aufgeklärt. Auch das QTrade Demokonto ist dort Thema. Dieses ist natürlich selber ein Service-Aspekt, weil damit unverbindlich das Angebot auszutesten ist.

Was wir auf der Plattform nicht gefunden haben, ist ein Live-Chat. Dennoch ist es problemlos möglich Kontakt aufzunehmen. Oben in der rechten Ecke findet sich der entsprechende Button. Damit kommen wir zu einem Kontaktformular. Hier können wir eine Frage formulieren und einen Betreff auswählen. Dort ist jedoch auch eine E-Mail-Adresse hinterlegt. Ebenfalls gibt es eine deutsche Telefonnummer, eine Faxnummer und sogar eine Postanschrift in München. Selbst in den Sozialen Medien sind wir in unserer QTrade Bewertung auf den Anbieter gestoßen (Google+, YouTube, etc.)

QTrade Erfahrungen mit Sicherheit und Seriosität

Ist QTrade seriös? Ja. Denn der Anbieter ist seit 2001 tätig und sehr erfolgreich. Diverse Profi-Händler setzen nachweislich auf diese Plattform. Dass ist uns nicht erst im QTrade Test positiv aufgefallen. Weiterhin verweist der Broker auf seiner Homepage selber auf entsprechende Trading Profis, auf Kundenmeinungen und Pressenews. Kurz und knapp: QTrade muss sich nicht verstecken. Die Leistung spricht für sich. Dass es sich um ein deutsches Unternehmen mit Sitz in München handelt, ist ein weiterer Pluspunkt.

Denn QTrade ist im Handelsregister des Amtsgerichts München eingetragen. Weiterhin sind sie beim Finanzamt München gemeldet. Und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) übernimmt die Kontrolle. Damit findet eine Regulierung von Deutschland aus statt. Des Weiteren ist der Broker der Entschädigungs-Einrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen in Berlin zugeordnet, was weiterhin für Sicherheit sorgt. Selbst bei den QTrade Gebühren und Kosten ist der Anbieter transparent.

IIROC - Investment Industry Regulatory Organization of Canada
Soziale Medien
IIROC - Investment Industry Regulatory Organization of Canada Facebook
IIROC - Investment Industry Regulatory Organization of Canada Twitter
Adresse:

Suite 2000, 121 King Street West , Toronto, Ontario, M5H 3T9

E-Mail:

InvestorInquiries@iiroc.ca

Telefon:

1 877-442-4322

Gegründet:

06/2008

Mitarbeiter:

616

Lizenzverzeichnis

iiroc.ca/investors/dealers-we-regulate

Zusatzangebote

Nun möchten wir unsere QTrade Erfahrungen auf das nächste Level heben. Denn in den folgenden Abschnitten gehen wir konkret auf die dargebotenen Finanzvehikel ein. Dabei handelt es sich in diesem Fall um Devisen und um den CFD-Handel.

Funktionen des Brokers in der QTrade Bewertung

Bevor du dich dazu entscheidest eigene QTrade Erfahrungen zu machen, willst du sicherlich wissen, was der Anbieter konkret zu bieten hat. Daher wollen wir nachfolgend einen Einblick in die Funktionen gewähren.

  • Preisverdächtige Trading-Software: Mit MetaTrader 4 und 5 bekommt der Neukunde ein leistungsstarkes Tool an die Hand. Es steht gratis zur Verfügung und ermöglicht den Handel in Echtzeit.
  • CFD-Handel: Dabei handelt es sich um einen „Contract for Difference“ – also um einen Differenzkontrakt. Es handelt sich um spekulative Derivate. Gut informierte Anleger versuchen dabei die Wertentwicklung der Anlageklasse abzuschätzen.
  • Devisen-Handel: Auf der Plattform als „Forex“ angegeben. Täglich werden dort 5 Billionen US-Dollar gehandelt. Damit ist der Devisen-Markt (Währungen) der größte der Welt.
  • Automatischer Handel: Dank leistungsstarker Software kannst du über die App, die von QTrade bereitgestellt wird, deinen Handel automatisieren und damit deinen Erfolg maximieren.
  • 24 Stunden Handeln: Je nach Anlagevehikel ist der Handel laut unserem QTrade Test über die Tools bis zu 24 Stunden täglich möglich.
  • 30-facher Hebel: Maximal ist eine Hebelwirkung in diesem Umfang möglich, was schnelle Gewinne ermöglicht. 1.000 Euro Einzahlung genügen, um mit 30.000 Euro zu handeln.
  • Schnelle Anmeldung: Meist ist das Konto laut unseres QTrade Erfahrungsberichts innerhalb von 24 Stunden eröffnet.

Capital.com
4.9/5
Capital.com CFD
Zum Anbieter
Capital.com Highlights
  • Lizenzierter und seriöser Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 20 Euro
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
QTrade CFD

QTrade Erfahrungen mit CFDs

CFDs sind Differenzkontrakte. Es geht also um eine Bewertung, wohin sich eine Anlage entwickelt. Steigt eine Aktie oder sinkt sie? Gewinnt ein Rohstoff an Wert oder verliert er? Wohin entwickelt sich ein Fonds oder ETF? Bei der Auswahl der richtigen CFDs muss der Anleger ein gutes Gespür für die Zukunft haben. Zur Auszahlung gibt es als Belohnung die Differenz aus dem Eröffnungs- und Schlusskurs.

 

CFDs Handelangebot

Auch für die CFDs gibt es ausführliche Praxisbeispiele und Häufige Fragen, welche den Neukunden helfen sich zurechtzufinden. Daher können wir QTrade besonders Einsteigern in der Welt der Differenzkontrakte empfehlen.

  • Handel mit CFDs ist an 5 Tagen die Woche (24 Stunden täglich) erlaubt
  • Einstieg ist bereits ab 1.000 Euro möglich
  • Kein Zeitwertverlust und keine Beeinflussung der Volatilität
  • CFDs lassen sich wie Aktien handeln
  • Es genügen 1.000 Euro Einsatz, um mit 30.000 Euro zu Handeln

CFDs Handelskosten

Erneut gilt es die Basiswerte aufzurufen, um sich über die Kosten zu informieren. Dass haben wir in unserem QTrade Test natürlich getan. Dabei sind wir auf Spread zwischen 0,5 (SP 500 Future) und 5,0 (TecDAX) gestoßen. Gleichwohl gibt es Margen in Höhe von 5 bis 10 Prozent. Der Hebel beziffert sich dabei auf zehn oder 20. Online-Seminare, Basiswissen-Serien und Schulungen darfst du als registrierter Kunde zum Thema CFD kostenlos genießen.

Produktzusammenfassung & Fazit zu QTrade CFD

Differenzkontrakte haben das Potential das eigene Konto gehörig ansteigen zu lassen. Sie sind jedoch mit einem nicht zu unterschätzenden Risiko behaftet. Innerhalb von unserem Testbericht sind wir natürlich erfreut darüber, dass QTrade CFDs im Portfolio hat. Auch Profi-Trader setzen darauf. Doch Einsteiger sollten mit Bedacht vorgehen.

QTrade Forex

Fazit: Unsere Erfahrungen zu QTrade in der Bewertung

Wenn du dich für den CFD-Handel und für Devisen interessierst, dann ist QTrade eine gute Wahl. Denn der Broker ist bereits seit 2001 aktiv und hat daher reichlich Erfahrung auf dem Markt. Laut unserem QTrade Test sind dort viele Profi-Trader aktiv. Negativ können wir die etwas altbackene Homepage ansprechen. Dass QTrade keine eigene App betreibt, sondern auf den überaus populäre und anwenderfreundliche MetaTrader zurückgreift, ist hingegen kein Kritikpunkt.

Bezüglich der Kosten möchten wir in unserer QTrade Bewertung anmerken, dass viele Dinge gratis verfügbar sind. Dazu zählen das Demokonto und die Kontoführung. Auch ansonsten fallen keine Fixkosten an. Vielmehr gibt es monatliche Ausgaben für Aktien. Ansonsten gilt es ausschließlich auf den Spread zu achten. Bezogen auf unsere QTrade Erfahrungen wollen wir den Hebel von 1:30 noch herausstellen. Die Mindesteinlage liegt bei schlanken 1.000 Euro. Auch deshalb ist der deutsche Broker sehr gefragt.

Nutzererfahrungen mit QTrade

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich

Weitere Erfahrungsberichte

Sonstige

Mehr anzeigen
Top CFD Anbieter
Capital.com
4.9/5
ActivTrades
4.8/5
eToro
4.8/5
Pepperstone
4.7/5
FP-Markets
4.7/5
Skilling
4.7/5
Plus500
4.7/5
Swissquote
4.6/5
Eightcap
4.6/5
Libertex
4.6/5
Unsere Empfehlung des Monats!
Freedom24 - Zu Freedom24 jetzt Zu Freedom24 jetzt
Unser Team
Werner WassicekChristian BeckerThomas FischerKrystyna TrushynaCristian Fuentes
Werner Wassicek
Werner Wassicek
Redakteur
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Krystyna Trushyna
Krystyna Trushyna
Sprach- & Kulturenthusiastin
Cristian Fuentes
Cristian Fuentes
Redakteur

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Handeln Sie mit Zuversicht! Exklusive Broker-Angebote, um Ihren Handel zu verbessern.
Freedom24
Freedom24
  • über 40.000 Aktien im Angebot
  • Zugriff auf alle Börsen weltweit
  • sehr benutzerfreundlich
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
ActivTrades
ActivTrades
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Kostenloses Demokonto
  • Sehr guter Support
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld
Zum Anbieter
Capital.com
Capital.com
  • Lizenzierter und seriöser Broker
  • Kostenloses Demokonto
  • Mindesteinzahlung von 20 Euro
75 % der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von QTrade hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter