• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • 15 Kostenlose Forex Tipps – So handeln Sie am Devisenmarkt erfolgreich

    Jeder erfolgreiche Trader hat einmal klein angefangen. Der Unterschied zu weniger erfolgreichen Händlern: Er hat kostenpflichtiger kostenlose Forex Tipps genutzt und sich stetig weiterentwickelt. Auch Sie können diesen Weg gehen. Forex Tipps für Anfänger sind der Schlüssel zum langfristigen Handelserfolg. Die ultimativen 15 stellen wir als kostenlose Trading Tipps vor.

    Weiterlesen
    Top Anbieter
    98/100
    98/100
    96/100
    95/100

    Unsere besten Online Broker für Aktiendepots

    Bewertung
    98/100
    Mindest­einzahlung
    $50,00
    Einlagen­sicherung
    $20.000,00
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Custom
    eToro Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    98/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    Web
    Skilling Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    96/100
    Mindest­einzahlung
    100,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:30
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Custom
    Markets.com Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    95/100
    Mindest­einzahlung
    250,00€
    Einlagen­sicherung
    50.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:400
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    Custom
    Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
    Bewertung
    95/100
    Mindest­einzahlung
    200,00€
    Einlagen­sicherung
    20.000,00€
    Maximaler Hebel
    1:500
    Trading Plattformen
    Android
    iOS
    MT4
    MT5
    Alle Anbieter anzeigen

     

    1. Forex Tipps für Anfänger: schrittweise zum Erfolg

    Forex Tipps kostenlos nutzen kann jeder. Allerdings sind viele Trader zu ungeduldig. Sie wollen unbedingt lernen und den sofortigen Erfolg. Natürlich ist Lernbereitschaft löblich, jedoch sind die Märkte äußerst komplex. Ihre Eigendynamik zu erfassen und die geeigneten Handelssituationen zu erkennen, ist nicht im Schnellkurs möglich.

    Zu den ultimativen vor Forex Tipps für Anfänger gehört deshalb die Regel: Schritt für Schritt zum Erfolg. Nehmen Sie sich Zeit und probieren Sie in der Praxis aus. Theoretisches Grundlagenwissen ist essenziell, um Handelsentscheidungen zu treffen. Das theoretische Wissen ohne Risiko umsetzen können Sie mit einem Demokonto. Nutzen Sie die Chance und handeln unter marktnahen Bedingungen mit virtuellem Guthaben. Schnell zeigt sich, ob Ihr verstehen vom Markt und dem theoretischen Wissen von Erfolg gekrönt ist oder es Nachholbedarf gibt.

    Trading Tipps für Anfänger bieten viele, manchmal sogar ungefragt. Bleiben sie kritikfähig und offen für Feedback. Unterscheiden Sie jedoch, wer Feedback gibt. Ist es ein erfolgreicher Trader oder ein Freund ohne Handelserfahrung? Orientieren Sie sich vor allem an Händlern, welche bereits die Erfolge erzielt haben, welche Sie möchten.

     

    2. Forex Tipps für Einsteiger: Charts lesen lernen

    Zu einem der wichtigsten Trading Tipps für Einsteiger gehört dieser: Lernen Sie, die Charts zu lesen. Nur, wenn Sie wissen, was im Chartbild angezeigt wird, können Sie damit arbeiten. Ohne die Kenntnis der Charts helfen Ihnen auch Trading Signale nicht weiter. Schließlich geht es darum, dass Sie verstehen, wie diese Signale zustande kommen und ob sie wirklich für Ihre Handelsentscheidungen wichtig sind.

    Für den Einstieg ist das Kerzendiagramm empfehlenswert. Es ermöglicht die leichtere Analyse und bringt alle wichtigen Informationen auf einen Punkt zusammen.

     

    3. Kostenlose Trading Tipps: bereiten Sie die Strategie vor

    Forex Tipps für Anfänger gibt es unzählige, die eigene Strategie ist einer der wichtigsten. Kein Trader handelt ohne eigene Strategie. Sie hilft dabei, optimale Chancen am Markt zu erkennen oder die Finger von der der Handelsaktivität zu lassen. Die Strategie definiert sich durch verschiedene Faktoren:

    •       Lernbereitschaft
    •       Tradingwissen
    •       Eigenkapital
    •       Zeit für den Handel
    •       Risikobereitschaft
    •       Anlagehorizont

    Sie sollten nie Trading Tipps kostenlos ohne Strategie einfach umsetzen. Auch, wenn der Tipp oder das Signal vermeintlich lukrative Gewinne in Aussicht stellen, sind Ihre kritischen Einschätzungen gefragt. Bevor der Einstieg in den Handel erfolgt, unbedingt die Zeit nehmen und eine eigene Strategie entwickeln. Darüber hinaus sollten Sie diese Strategie zusätzlich testen.

     

    4. Trading Tipps für Anfänger: Planung ist wichtiges Erfolgstool

    Der Handel am Devisenmarkt ist kein Glücksspiel. Deshalb sind Ihre planerischen Fähigkeiten gefragt. Je besser Ihre Vorbereitung, desto souveräner die Entscheidungen und geringer die Enttäuschungen bzw. Verluste. Es geht darum, dass Sie sich den nächsten Schritt genau überlegen. Haben Sie beispielsweise nur wenig Eigenkapital zur Verfügung, sollten Sie Ihre nächsten Handelsaktivitäten unter maximaler Verlustbegrenzung ausüben.

    Unsere Trading Anbieter Empfehlungen

    eToro
    98/100
    eToro Erfahrungen
    Zum Anbieter
    Skilling
    98/100
    Skilling Erfahrungen
    Zum Anbieter
    Markets.com
    96/100
    Markets.com Erfahrungen
    Zum Anbieter

     

    5. Trading Tipps für Einsteiger: Tagebuch führen und kritisch hinterfragen

    Zu den wesentlichen Trading Tipps für Anfänger gehört das Tagebuch. Sie zeichnen alle ausgeführten Handelsaktivitäten akribisch auf. Das Tagebuch hilft dabei, alle Entscheidungen zu reflektieren, die guten wie die schlechten. Besonders effizient ist das Tagebuch, wenn es in einer Exceltabelle geführt wird. Auf diese Weise können Sie verschiedene Filtermöglichkeiten nutzen, um beispielsweise Gewinne und Verluste in einem bestimmten Zeitraum gegenüberzustellen.

    Das Tagebuch hilft dabei, die vorhandene Strategie zu prüfen und, falls notwendig, anzupassen. Wichtige Informationen im Tagebuch sollten nicht nur die Daten und gehandelten Derivate, sondern auch die Gründe für die Entscheidungen sein.

     

    6. Kostenlose Forex Tipps nutzen: experimentieren Sie

    Sie wollen weitere Forex Tipps für Einsteiger? Bleiben Sie experimentierfreudig. Der Devisenmarkt hat eine hohe Volatilität und bietet durch das Handelsvolumen und die verschiedenen Devisenpaare unzählige Chancen. Legen Sie sich nicht nur auf ein Devisenpaar fest, sondern experimentieren Sie auch mit anderen Handelsmöglichkeiten.

    Behilflich dabei könnte ein kostenloses Demokonto sein. Hierüber können Sie verschiedene Trading-Signale nutzen und auf ihre Plausibilität prüfen. Bewährt sich die experimentierfreudige Analyse, könnte der nächste Trade schon bald auf dieses Devisenpaar lauten.

     

    7. Forex Tipps für Anfänger: ohne Emotionen handeln

    Es gibt einige Forex Tipps für Anfänger, welche nicht immer berücksichtigt werden müssen. Dieser Tipp gehört Kategorie „wertvoll“: Niemals mit Emotionen handeln. Erfolgreiche Trader analysieren den Markt sachlich und lassen sich nicht durch Emotionen leiten. Haben Sie Gewinne erzielt, sollte die Reaktion niemals auf Basis dieser positiv-emotionalen Stimmung erfolgen. Bevor Sie erneut am Markt handeln, unbedingt die aktuelle Situation analysieren. Gleiches gilt auch, wenn sie Verluste mit ihrer Handelsaktivitäten erzielt haben.

     

    8. Psychologie wesentlicher Bestandteil im Handelserfolg

    Erfolgreiche Trader haben die richtige Einstellung, dass optimale Mindset. Sie können unzählige Forex Tipps kostenlos lesen, fehlt die richtige Einstellung, werden sie nicht von Erfolg gekrönt sein. Haben Sie Angst, einen Fehler zu machen oder Kapital einzusetzen, wird dieser Angst die Handelsentscheidungen beeinflussen.

    Bevor Sie sich an den Markt begeben, sollten Sie unbedingt dazu bereit sein. Haben Sie Angst? Gehen Sie dagegen an. Stellen Sie sich der Herausforderung und analysieren, woher die Angst kommt. Geht es darum, dass sie versagen, können Sie zunächst mit einem kostenlosen Demokonto beginnen einige Forex Tipps für Einsteiger ausprobieren. Sie können keine echten Verluste erzielen, sondern lernen nur dazu.

     

    9. Kostenlose Forex Tipps nutzen und geduldig bleiben

    Viele Trader sind so euphorisch, dass sie unbedingt sofort am Markt aktiv sein wollen. Bleiben die raschen Gewinne aus, sind sie häufig frustriert und handeln nicht mehr weiter. Jede perfekte Vorbereitung, Strategie oder Analyse kann scheitern. Auch, wenn Sie 100 % vorbereitet und bereit für den Handel sind, kann es durch die Volatilität oder andere Umstände anders kommen.

    Bleiben Sie geduldig und setzen Sie sich nicht selbst unter Druck. Üben Sie stattdessen mit Forex Tipps für Einsteiger und behalten das Ziel, den Handelserfolg, immer im Auge.

     

    10. Kein Stress

    Sie haben sämtliche Trading Tipps für Einsteiger gelesen? Gratulation. Zu viel Engagement kann das Stressniveau erhöhen und zu viel Druck dem Blick auf die Marktsituation vernebeln. Prüfen Sie auch, welcher Trading-Typ in Ihnen schlummert: Daytrader, Langzeit-Trader? Vor allem Daytrading ist durch die vielen Handelsmöglichkeiten besonders stressig und erfordert Schnelligkeit. Sind Sie dem gewachsen?

    Probieren Sie die Forex Tipps wie Anfänger und Ihre Stressresistenz zunächst mit einem kostenlosen Demokonto aus.

     

    11. Trading-Pausen sind wichtig

    Bei der Arbeit und im Alltag sind Pausen immer wieder wichtig. Sie sorgen dafür, dass das Stressniveau sinkt und der Kopf frei wird; Druck abfällt. Genauso sieht es auch den Handelsaktivitäten aus. Sie können viele Forex Tipps kostenlos lesen und versuchen, diese umzusetzen, aber immer in Maßen.

    Gönnen Sie sich zwischendurch Pausen von den Lerneinheiten, der Marktanalyse, dem Mitfiebern bei den Handelsaktivitäten. Am Wochenende zeigen sich die Märkte ruhig. Nutzen Sie diese Ruhe ebenfalls und schalten ab. Mal keine Börsennachrichten lesen oder bisherigen Kursverläufe analysieren. Stattdessen durchatmen und auf die nächsten Handelstage freuen.

    Die 5 besten Trading Anbieter:

    98/100
    Bewertung
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    eToro Forex
    eToro Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Demokonto vorhanden
    • Sehr guter Support
    • Hebel bis zu 1:30
    98/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Skilling Forex
    Skilling Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Schnelle und einfache Kontoeröffnung
    • Mindesteinlage nur 100€
    • Transparente Kosten
    96/100
    Bewertung
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Markets.com Forex
    Markets.com Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Von unterwegs per App handeln
    • Live-Chat vorhanden
    • CySEC-reguliert
    95/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Avatrade Forex
    Avatrade Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Ab 0,01 Lots
    • Max Hebel 1:30
    • Lerninhalte
    95/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    Admiral Markets Forex
    Admiral Markets Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Viele Einzahlungsmethoden
    • Kostenloses Demokonto
    • Geringe Spreads

     

    12. Verlustbegrenzung ist ein Muss

    Kostenlose Forex Tipps nutzen – dabei sollte die Verlustbegrenzung immer oberste Priorität haben. Eröffnen Sie eine Position, kann sie erfolgreich in oder im Verlust. Es liegt an Ihnen. Präziser Sie die Verluste begrenzen, desto besser. Arbeiten Sie mit automatisierten Signalen, erhalten Sie bei einem guten Anbieter Stopp-Loss-Angaben. Handeln Sie niemals ohne Verlustbegrenzung, denn dadurch könnten Sie das gesamte Kapital verlieren.

    Nutzen Sie bei der Eröffnung der Stopp-Loss-Position im besten Fall einen Automatismus. Der Vorteil: Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Erreicht der Kurs den definierten Wert, wird die Position automatisch geschlossen. Bei den Brokern gibt es Unterschiede zwischen garantiertem und nicht-garantiertem Stopp-Loss. Die garantierte Positionsschließung erfolgt zum festgesetzten Wert, kostet aber häufig. Die nicht-garantierte kann mit (minimalen) Kursabweichungen) durchgeführt werden, kommt dafür ohne Mehrkosten aus. Entscheiden Sie selbst, wie viel Risiko Sie eingehen möchten.

     

    13. Risiko bringt Erfolg

    Kostenlose Trading Tipps können erfolgreich sein, eine Garantie gibt es jedoch nicht. Irgendwann kommen Sie an den Punkt, an dem Sie ein Risiko eingehen müssen. Wie riskant es wirklich ist, liegt in Ihrer Entscheidung. Sie können ein Risiko eingehen, gut abgesichert. Deshalb niemals durch vollmundige Werbeversprechen verlassen oder blind auf automatische Signale vertrauen. Prüfen Sie Handelsempfehlungen und Tipps vorher und agieren erst dann.

     

    14. Trendhandel kann beim Einstieg helfen

    Wer Forex Tipps kostenlos nutzen möchte, kommt an dieser Weisheit nicht vorbei: The trend is your friend. Jeder Kurs entwickelt ein Trendverhalten, aufwärts oder abwärts. Es geht darum, diesen Trend optimal zu nutzen. Sie können mit oder gegen den Trend handeln, sollten ihn allerdings frühzeitig erkennen.

    Zahlreiche Indikatoren oder automatisierte Signale helfen dabei. Die automatisierten Signale sind vor allem für den Einstieg optimal. Sie müssen sich nicht erst aufwendig um die Kursanalyse kümmern, sondern erhalten Hinweise auf chancenreiche Marktsituationen auf Wunsch per E-Mail oder andere Benachrichtigungswege.

    Bedenken Sie: Jeder Trend kehrt sich irgendwann um. Deshalb sollten Sie genau auf die Indikatoren für die Trendumkehr achten. Fehlt Ihnen die Erfahrung, solche Marktsituationen zu erkennen, nutzen Sie zunächst automatisierte Signale.

     

    15. Kostenlose Forex Tipps mit idealer Brokerauswahl kombinieren

    Kostenlose Trading Tipps sind hilfreich, ohne den passenden Handelspartner sind sie jedoch wertlos. Bevor Sie mit dem Handel beginnen, sollten Sie kritisch bei der Brokerauswahl sein. Im Vergleich einzelner Anbieter erfahren Sie, wer beste Trading-Möglichkeiten bietet.

    Empfehlenswert sind vor allem Broker, bei denen Sie mit einem kostenlosen Demokonto beginnen können. Als Anfänger sollte ein guter Broker möglichst viele kostenlose Hintergrundinformationen und Basiswissen bereitstellen.

    Nutzen Sie die Chance, verschiedene Broker zu testen. Lassen Sie sich dabei Zeit. Je fundierter die Auswahl erfolgt, desto sicherer werden Sie später agieren.

     

    Fazit

    Kostenlose Forex Tipps helfen dabei, einen optimalen Handelseinstieg zu finden. Zu den wesentlichen Tipps gehört es, dass Sie immer mit Strategie in der Tasche und ausreichender Verlustbegrenzung agieren. Außerdem sollten Handelsentscheidungen niemals durch emotionale Befindlichkeiten getroffen werden. Nutzen Sie die zahlreichen kostenlosen Trading Tipps und üben Sie. Dafür eignet sich ein Demokonto mit virtuellem Guthaben, wie es bei vielen seriösen Anbietern bereitgestellt wird. Je besser sie vorbereitet sind, desto leichter werden die Handelsentscheidungen später fallen.

     

    Kostenlose Trading Tipps FAQ

    ✅ Wie verlässlich sind kostenlose Forex Tipps?

    Die Trading Tipps sind so verlässlich wie Ihre Handlungsweise. Natürlich können Sie zahlreiche Tipps lesen, aber bei fehlendem Verständnis und ungenauer Umsetzung werden sie nicht zum Erfolg führen. Achten Sie bei den Tipps auf seriöse Quellen. Gibt beispielsweise ein handelsunerfahrener Freund den Tipp, dass er irgendwo gelesen hat, dass der Devisenmarkt gerade optimale Handelsmöglichkeiten bietet, ist gesunde Skepsis angesagt. Erhalten Sie diesen kostenlosen Forex Tipp jedoch durch einen erfolgreichen Trader oder Finanznachrichten, könnte tatsächlich etwas dran sein.

    🏆 Welchen Tipp muss ich unbedingt beachten?

    Sie erhalten viele kostenlose Forex Tipps durch unterschiedliche Quellen. Die Nonplusultra-Tipps gibt es nicht. Zu den wesentlichsten Vorkehrungen jedes Handelszenarios gehört es, dass Sie unbedingt kritisch hinterfragen und eigenen Fähigkeiten realistisch einschätzen sollten. Sind Sie Anfänger, nehmen Sie sich zunächst Zeit und nutzen ein kostenloses Demokonto. Damit können Sie erste Handelserfahrungen ohne Risiko und Druck sammeln.

    🎓 Wer gibt mir kostenlose Trading Tipps?

    Kostenlose Trading Tipps gibt es von vielen erfolgreichen Händlern oder bei Brokern. Häufig ähneln sich die Tipps für den Einstieg, wie beispielsweise die Kenntnis zu Derivaten oder der Chartanalyse. Entscheiden Sie selbst, welche kostenlosen Forex Tipps Sie nutzen wollen. Wichtig: Setzen Sie sich niemals unter Druck und versuchen, alle Tipps auf einmal zu verstehen oder umzusetzen. Das ist auch für versierte Trader nicht möglich. Geben Sie sich stattdessen Zeit und setzen die Tipps schrittweise im eigenen Lerntempo um.

    💹 Warum brauche ich eine Strategie?

    Die Handelsstrategie hilft dabei, perfekte Chancen am Markt zu nutzen und das Risiko zu begrenzen. Jeder Trader hat seine eigene Strategie bzw. sollte sie unbedingt haben. Sie wird durch Risikobereitschaft, Erfahrung, Eigenkapital und Zeit für den Handel definiert. Der erste Schritt auf Ihrem Weg in das Handelsgeschehen sollte deshalb immer über die Strategiedefinition führen.

    🔐 Welcher Broker ist für den Einstieg geeignet?

    Die Brokerauswahl ist enorm. Sind Sie Trading-Anfänger, sollte der Anbieter nicht nur kostenlose Handelsmöglichkeiten mit virtuellem Guthaben, sondern auch gratis Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Im Vergleich zeigen sich viele Broker, welche ideal für Anfänger konzipiert sind.

    85/100
    Bewertung
    Consorsbank Highlights
    • Lizensierter Broker
    • Ausgezeichneter Kundenservice
    • Sicherer, seriöser Broker
    Zu Consorsbank

     

    Redaktionsempfehlung für Forex
    Nach oben
    Schließen
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter