• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Aktien
    ETF
    Zertifikate
    97/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic Aktien
    Highlights
    • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
    • Aktien-Sparpläne erhältlich
    • Keine Depotgebühren
    97/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic ETF
    Highlights
    • Über 500 ETF-Sparpläne nutzbar
    • Fremdkostenpauschale von nur 1 Euro
    • Handelssystem von Lang und Schwarz
    90/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic Zertifikate
    Highlights
    • Über 300 Zertifikate im Angebot
    • X-Turbos
    • Über 2000 Knock-Out Produkte

    Trade Republic Erfahrungen und Test 2021

    Bei Trade Republic handelt es sich um einen smarten Broker, der nicht nur mit günstigen Handelsmöglichkeiten überzeugt, sondern auch eine sehr breite Vielfalt an Assets und Trading-Möglichkeiten zur Verfügung stellt. Hier gibt es über 6.500 Wertpapiere sowie auch rund 500 Sparpläne und zahlreiche ETFs. Das Angebot, das hier zur Verfügung gestellt wird, mag durchaus in die Kategorie hervorragend eingeordnet werden.

    Aber überzeugt der Broker beim Trade Republic Test? Wichtig ist, und das sollte schon im Vorfeld geklärt werden, ob Trade Republic seriös ist. Denn nur dann mag es ratsam sein, sich näher mit dem Anbieter zu befassen. Denn attraktive Trade Republic Gebühren wie geringe Trade Republic Kosten helfen nicht weiter, wenn es Hinweise gibt, dass hier betrügerische Machenschaften verfolgt werden würden.

    Vorweg sei verraten: Es gibt keine Trade Republic Erfahrungsberichte, die dem Anbieter Betrug vorwerfen – im Gegenteil: Die vielen Trade Republic Erfahrungen gehen mehr in die Richtung, dass es sich um einen wirklich empfehlenswerten Broker handelt. Aber wie sieht die Trade Republic Bewertung nach dem Trade Republic Test aus?

    Trade Republic Pros und Contras
    Trade Republic Pros und Contras
    • Es stehen mehr als 6.500 Wertpapiere, um die 500 Sparpläne und auch ETFs zur Verfügung
    • Trade Republic Gebühren beginnen bei 1 Euro
    • Trade Republic Erfahrungsberichte vorwiegend positiv
    • Kein Zweifel, dass Trade Republic seriös ist
    • Leider kein Forex- oder CFD-Trading möglich
    Unternehmen
    UnternehmenTrade Republic Bank GmbH
    FirmensitzKastanienallee 32 ,10435 Berlin
    Gründungsjahr2015
    CEOAndreas Willius
    Websitewww.traderepublic.com
    Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch
    KundensupportTelefon, E-Mail Support
    E-Mailservice-de@traderepublic.com
    Telefon+49 30 5490 6310
    Lizenz
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    Überweisung
    Mehr anzeigen

    Der Blick auf die Homepage: Die Trade Republic Erfahrungen gehen fast ausschließlich in eine Richtung

    Wer auf der Suche nach Trade Republic Erfahrungen ist, der wird bemerken, dass hier auch gerne einmal der Internetauftritt beleuchtet wird. Das liegt vor allem daran, dass sich der Broker scheinbar wirklich Gedanken um die Benutzerfreundlichkeit gemacht hat. So belegt der Trade Republic Test, dass die Homepage wirklich gut strukturiert aufgebaut wurde und einem fast schon klassischen Aufbau folgt. Die Inhalte der Seite werden dann mit den Farben Schwarz und Weiß in Szene gesetzt. Jedoch gibt es einen Einblick erst, nachdem man sich registriert hat. Nur dann stehen auch die verschiedenen Trading-Optionen wie Depot-Angebote zur Verfügung.

    Das hat am Ende aber keine Auswirkung auf die Trade Republic Bewertung. Letztlich geht es darum, dass sich der Trade Republic Test damit befasst, wie die Homepage auf registrierte Nutzer wirkt – und hier kann Trade Republic überzeugen.

    Das heißt, man wird auch als Anfänger, der bislang noch nie etwas mit der Materie zu tun hatte, keine Schwierigkeiten haben. Die Homepage mag im Trade Republic Test durchaus gut abgeschnitten haben; auch die Trade Republic Erfahrungen gehen in die Richtung, dass die Homepage überzeugt.

    Abschließend kann gesagt werden, die Rolle der Homepage mag für die letztliche Trade Republic Bewertung nur eine bedingt von Wichtigkeit sein. Aber fairerweise ist anzumerken, dass es doch einen Pluspunkt gibt, da hier darauf geachtet wurde, eine sehr übersichtliche Seite zu gestalten. Man versucht transparent zu sein und setzt alle wichtigen Bereiche gekonnt in Szene. Das schafft nicht jeder Broker.

    Ein Depot für alle Trader: Der Trade Republic Test zeigt, dass eine fehlende Vielfalt kein Nachteil sein muss

    All jene, die sich im Zuge der Registrierung erwarten, nun eine Auswahl an verschiedenen Depots zu bekommen, werden wohl enttäuscht sein: Der Trade Republic Test bestätigt, dass es bei Trade Republic im Vergleich zu Trading 212, nur ein Depot gibt – das heißt, hier muss man sich im Vorfeld nicht mit irgendwelchen Vor- wie Nachteilen befassen, sondern kann letztlich nur das zur Verfügung stehende Konto wählen. Die Registrierung dauert nur ein paar Minuten und wird auch einen Anfänger, das belegen auch die Trade Republic Erfahrungsberichte, vor keine Herausforderung stellen.

    Anzumerken ist, dass es kein Trade Republic Demokonto gibt. Das mag durchaus als Nachteil für die Trade Republic Bewertung sein. Denn mit eine Trade Republic Demokonto wäre das gefahrlose Trading zu Beginn möglich – da diese Möglichkeit nicht zur Verfügung steht, muss sofort das Ersparte investiert werden.

    Aufgrund der Tatsache, dass es nur ein Depot bzw. Konto gibt, bleibt also die Frage zu klären, kann diese Variante auch überzeugen? Ja. Der Trade Republic Test belegt, dass es ausreichend ist. Denn Trade Republic hat mit dem Konto alle Bereiche abgedeckt, die für einen Anfänger genauso wie für einen professionellen Trader wichtig sind. Das ist durchaus positiv für die Trade Republic Bewertung.

    Der Trade Republic Test mit Blick auf die Handelsplattform

    Die Trade Republic Erfahrungen sind auf diesem Gebiet ebenfalls positiv. Möchte man selbst Trade Republic Erfahrungen sammeln, so ist zu Beginn die kostenlose App aus dem jeweiligen Store runterzuladen. Für Android steht die Trade Republic App im Google Play Store und für iOS im Apple App Store zur Verfügung. Die Installation dauert nur wenige Augenblicke.

    Die Handelsplattform, das belegen nicht nur der Trade Republic Test sowie auch die vielen Trade Republic Erfahrungen, überzeugt. Denn hier gibt es eine klar strukturierte Marktübersicht, man kann problemlos und jederzeit einen Blick auf sein eigenes Konto werfen und diverse Funktionen nutzen, die einerseits den Gewinn maximieren und das Risiko reduzieren können. Des Weiteren gibt es News sowie auch die Möglichkeit, sich Preisalarme senden zu lassen. Das heißt, mit der Handelsplattform kann man keine interessanten Marktentwicklungen mehr verpassen.

    Die Tatsache, dass die Handelsplattform dermaßen überzeugend ist, mag ein Pluspunkt für die letztliche Trade Republic Bewertung sein.

    Die Zahlungsmethoden im Trade Republic Test

    Von Anfang an wird klar gemacht, dass es bei Trade Republic im Vergleich zu Scalable Capital, nur eine Einzahlungsmethode gibt: die SEPA Banküberweisung. Das heißt, wer mit der Kreditkarte, einer eWallet oder auch mit PayPal sein Konto kapitalisieren möchte, der wird enttäuscht sein. Jedoch macht Trade Republic kein Geheimnis aus diesem Umstand – und diese Offenheit ist durchaus ein positiver Punkt für die Trade Republic Bewertung.

    Wichtig ist, dass das Bankkonto, von dem die Überweisung getätigt wird, auf den Namen des Depotinhabers läuft. Nur so wird man den Regularien gegen Geldwäsche gerecht. Das ist auch der Grund, wieso keine Transaktionen von einem Geschäftskonto durchgeführt werden können. Wird hier eine Namensabweichung festgestellt, so kommt es zur Rücküberweisung des transferierten Betrages.

    Dass der Broker Trade Republic seriös ist, das kann man bereits an dieser Stelle feststellen. Denn der Trade Republic Test zeigt ganz klar, dass man sich bei den Einzahlungsmethoden sehr streng an das Gesetz hält – das geht zwar zu Lasten der Vielfalt, am Ende mag aber die SEPA Überweisung eine sichere Variante darstellen, die wohl auch von jedem Trader genutzt werden kann.

    Die Überweisung des Guthabens wird ebenfalls auf das hinterlegte Referenzkonto durchgeführt. Überweisungen dauern in der Regel zwei bis drei Werktage – ganz egal, ob das Konto kapitalisiert oder ein Guthaben vom Trade Republic Konto auf das Referenzkonto ausbezahlt werden soll.

    Kann der Kundenservice im Trade Republic Test überzeugen?

    Befasst man sich mit der einen oder anderen Trade Republic Erfahrung, so wird man bemerken, dass es im Bereich des Kundensupports keine kritischen Berichte gibt. Vor allem auch deshalb, weil die angebotene Onlinehilfe dominiert und überzeugt. So kann man als Trader Kontakt per Live Chat aufnehmen. Der Vorteil? Hier bekommt man innerhalb von Minuten die Antwort bzw. Lösung präsentiert. Des Weiteren gibt es auch die Möglichkeit der telefonischen Kontaktaufnahme.

    Die Trade Republic Erfahrungsberichte sind durchwegs positiv. Das heißt, im Trade Republic Test konnte der Kundenservice bestehen – und das bedeutet eine positive Trade Republic Bewertung. Denn der Kundenservice darf auf keinen Fall vernachlässigt werden. Denn treten tatsächlich Schwierigkeiten oder Probleme auf und der FAQ Bereich hilft nicht weiter, dann ist es wichtig, dass man eine schnelle Antwort bzw. Problemlösung präsentiert bekommt.

    Keine Zweifel, dass Trade Republic seriös ist

    Man sollte schon im Zuge der Betrachtung der Zahlungsmethoden wissen, dass Trade Republic seriös ist. Wer aber noch ein paar Beweise benötigt, der sollte sich mit der Regulierung wie Einlagensicherung befassen.

    Trade Republic wird von der Trade Republic Bank GmbH geführt. Die Bank ist reguliert. Dahinter steht die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – die BaFin. Die liquiden Mittel werden von Seiten der Solarisbank verwaltet. Die Einlagensicherung beläuft sich auf 100.000 Euro.

    Dass Trade Republic seriös ist, kann nicht angezweifelt werden. Weder der Trade Republic Test noch die einen oder anderen Trade Republic Erfahrungsberichte hätten Hinweise darauf gegeben, dass es sich um einen fragwürdigen Anbieter handelt.

    Anfängern steht kein Trade Republic Demokonto zur Verfügung

    Unter „Wissen & Hilfe“ gibt es ein paar Informationen zu einigen Basiswerten, zu den Handelszeiten sowie auch zum Regelwerk. Am Ende mögen die Zusatzangebote, das bestärken auch die Trade Republic Erfahrungen, aber nicht überzeugen. Zudem gibt es kein Trade Republic Demokonto. Das heißt, man muss sofort sein Erspartes investieren.

    Für die Trade Republic Gesamtbewertung mag das fehlende Demokonto kein Vorteil sein. Jedoch sollte ein fehlender Demo-Account nicht so schwer wiegen, dass man die anderen Vorteile, die Trade Republic bietet, vergisst.

    Wichtig ist, und das sollte an dieser Stelle angeführt werden, dass das fehlende Trade Republic Demokonto bedeutet, dass ein gefahrloses Kennenlernen des Marktes nicht möglich ist. Aus diesem Grund mag es empfehlenswert sein, wenn man plant, mit Aktien zu arbeiten, nur frei zu Verfügung stehendes Geld zu investieren. Denn die Gefahren sind nicht zu unterschätzen. Vor allem Anfänger sollten hier besonders achtsam vorgehen.

    Trade Republic Aktien

    Trade Republic Aktiendepot

    Keine Lust mehr auf die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank? Das ist sehr wohl nachvollziehbar. Die Alternative? Aktien. Und hier mag Trade Republic durchaus überzeugend sein. Denn im Zuge des Trade Republic Tests hat man in Erfahrung gebracht, hier passen Angebot und Preis wunderbar zusammen. Trade Republic überzeugt daher mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Das Handelsangebot

    Der Trade Republic Test belegt, dass hier um die 6.500 Titel angeboten werden. Und die Trade Republic Erfahrungen handeln davon, dass diese Vielfalt auch ausgesprochen ausreichend ist. Vor allem handeln die Trade Republic Erfahrungsberichte auch davon, dass der Trader die Möglichkeit hat, die Titel nach bestimmten Eigenschaften zu kategorisieren – so etwa nach dem Land oder auch der Branche.

    Besonders viele Wertpapiere gibt es aus den USA. Angeboten werden hier um die 1.000 Aktiengesellschaften. Zudem gibt es noch um die 400 Wertpapiere aus Deutschland. Aber auch britische, kanadische, französische wie auch japanische Aktiengesellschaft und Schweizer Titel stehen zur Verfügung. Das heißt, hier kann man durchaus eine breite Diversifikation erzielen – vor allem, wenn man auf die Regionalität achtet.

    Aber auch bei den Branchen konnte der Anbieter überzeugen. So hat man im Zuge des Trade Republic Tests in Erfahrung gebracht, hier stehen Aktien aus den Bereichen Finanzen wie Bank sowie auch Software und Internet zur Verfügung.

    Die Handelskosten

    Natürlich sollte man, auch wenn das Angebot überzeugend ist, nicht die Trade Republic Kosten wie Trade Republic Gebühren vernachlässigen. Denn hohe Trade Republic Gebühren könnten dafür sorgen, dass es zu einer automatischen Reduzierung der Gewinne kommt.

    Der Trade Republic Test hat ergeben, dass einzelne Wertpapiere sogar ohne Provision gehandelt werden können. Zudem gibt es keine Depotgebühren. Es fallen auch keine Negativzinsen an. Das heißt, die Trade Republic Kosten sind sehr gering.

    Börse- bzw. Handelsplätze

    Der private Trader kann, so die Trade Republic Erfahrungsberichte, flexibel an der Börse arbeiten. Der Handel steht von Montag bis Freitag, in der Zeit von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr, zur Verfügung. Am Samstag kann in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13 Uhr gehandelt werden; Sonntag in der Zeit zwischen 17 Uhr und 19 Uhr. Der Trader hat somit die maximale Flexibilität.

    Das Fazit

    Das Angebot, das Trade Republic hier bietet, mag sehr wohl in die Kategorie attraktiv fallen. Vor allem punktet Trade Republic mit der Tatsache, dass hier eine entsprechend breite Streuung erzielt werden kann. All jene, die gerne mit Aktien arbeiten, das belegen auch die Trade Republic Erfahrungen, werden begeistert sein. Da die Trade Republic Gebühren gering und somit auch die Trade Republic Kosten niedrig bleiben – und das bei einem wirklich guten Angebot.

    Trade Republic ETF

    Trade Republic ETF

    Das Risiko spielt immer eine Rolle – und sicherheitsorientierte Anleger werden mitunter zögern, wenn sie feststellen, dass es hier eine gewisse Gefahr gibt, dass das investierte Vermögen weniger wird. Aus diesem Grund können Exchange Traded Funds – kurz: ETFs – angeboten werden. Der Vorteil? Sicherheitsorientierte Anleger, die eine langfristige Strategie verfolgen, sind hier wohl genau richtig, da so das Risiko entsprechend reduziert werden kann. Und der Trade Republic Test hat ergeben, dass das Angebot durchaus vielversprechend ist.

     

    Das Handelsangebot

    ETFs sind, das zeigen auch die Trade Republic Erfahrungen, die gefragteren Finanzprodukte bei Trade Republic. So gibt es auch mehr als 500 Sparpläne, die eröffnet bzw. bedient werden können, um sodann langfristig ein Vermögen aufbauen zu können.

    Angeboten werden hier etwa die ETFs:

    • HSBC MSCI KOREA UCITS ETF
    • LYX EME MARK 2X LE ETF 1
    • ISHARES MSCI EMERGING MARKET IS

     

    Man kann die entsprechenden ETFs mit der Filteroption suchen und sodann nach seinen persönlichen Vorstellungen wie Wünschen sortieren.

    Die Handelskosten

    Die Trade Republic Gebühren überzeugen hier auf ganzer Ebene. Das deshalb, da die Ausführung der Sparpläne kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Jedoch muss eine Fremdkostenpauschale bezahlt werden, wenn es sodann um die Abwicklung der Handelsgeschäfte geht – diese liegt bei 1 Euro. Jedoch betrifft das nur Anlagevolumen, die pro Ausführung zwischen 10 Euro und 5.000 Euro liegen. Bei postalischer Erteilung liegt die Trade Republic Gebühr bei 25 Euro je Auftrag. Die Ausschüttung ist kostenfrei. Die Trade Republic Gebühren haben sehr wohl einen positiven Einfluss auf die Trade Republic Bewertung – hier kann Trade Republic sehr wohl überzeugen.

    Börsen- bzw. Handelsplätze

    ETFs werden, wie die übrigen Derivate auch, über das Lang und Schwarz-Handelssystem. Somit darf sich der Trader über einen besseren Überblick freuen.

    Das Fazit

    Das Angebot sowie die Trade Republic Gebühren wie Trade Republic Kosten sind ausschlaggebende Punkte, wenn es um die Frage geht, wie die Trade Republic Bewertung in diesem Bereich aussieht. Der Trade Republic Test ergibt, dass der Anbieter im Bereich der ETFs zu 100 Prozent überzeugt – das belegen auch die vielen Trade Republic Erfahrungsberichte.

    Die Trade Republic Bewertung nach dem Trade Republic Test

    Dass Trade Republic seriös ist, daran gibt es keine Zweifel. Leider wird kein Trade Republic Demokonto zur Verfügung gestellt – das mag ein klarer Minuspunkt in der Trade Republic Bewertung sein. Aber Trade Republic überzeugt auf vielen anderen Ebenen und kann daher, so auch die Trade Republic Erfahrungen, problemlos als empfehlenswerter Broker beworben werden. Die Trade Republic Bewertung ist sehr gut – hier gibt es keine Zweifel, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt oder mitunter ein fragwürdiges Angebot bereitgestellt wird.

    97/100
    Bewertung
    Trade Republic Aktien
    *****
    Zu Trade Republic Aktien
    Highlights
    • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
    • Aktien-Sparpläne erhältlich
    • Keine Depotgebühren
    Nach oben
    Schließen
    Trade Republic
    97/100
    Zu Trade Republic
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter