• Regionen
  • Sachsen & die Welt
  • Wohin
  • Abo & Service
  • Anzeigen & Märkte
  • Aktien
    ETF
    Zertifikate
    96/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic Aktien
    Highlights
    • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
    • Aktien-Sparpläne erhältlich
    • Keine Depotgebühren
    97/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic ETF
    Highlights
    • Über 500 ETF-Sparpläne nutzbar
    • Fremdkostenpauschale von nur 1 Euro
    • Handelssystem von Lang und Schwarz
    90/100
    Bewertung
    Zu Trade Republic Zertifikate
    Highlights
    • Über 300 Zertifikate im Angebot
    • X-Turbos
    • Über 2000 Knock-Out Produkte

    Trade Republic Alternative

    Trade Republic Alternative – diese Broker können überzeugen

    Wer eine Alternative zu Trade Republic finden möchte, muss gar nicht so lange suchen. Der Neobroker aus Berlin überzeugt zwar durch seine Finanzinstrumente und geringe Mindesteinlage, hat aber Schwachstellen. So fehlt beispielsweise der Weiterbildungsbereich. Für den Einstieg an Büros und Co. ist eine Trade Republic Alternative die bessere Wahl. Wer hat die besten Chancen? Diese Broker überzeugen!

    Top 5 Alternativen zu Trade Republic:

    98/100
    Bewertung
    PayPal
    CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
    eToro Aktien
    eToro Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Kein max. Limit
    • Spread 0,09% CFD
    • Niedrige Gebühren
    97/100
    Bewertung
    Kreditkarte
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Smartbroker Aktien
    Smartbroker Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Über 7.000 deutsche und internationale Titel
    • Bereits ab 0 € Handelskosten
    • Sicheres traden durch SecurePlus App
    96/100
    Bewertung
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    finanzen.net zero Aktien
    finanzen.net zero Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Mehr als 6.000 Aktien handelbar
    • Faires, transparentes Gebührenmodell
    • Einfaches Investieren möglich
    96/100
    Bewertung
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Trade Republic Aktien
    Trade Republic Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Über 6.500 Aktien zur Auswahl
    • Aktien-Sparpläne erhältlich
    • Keine Depotgebühren
    93/100
    Bewertung
    Überweisung
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Scalable Capital Aktien
    Scalable Capital Erfahrungen
    ***** Zum Anbieter
    Highlights
    • Gute Auswahl an Aktien
    • Ausgezeichnete Konditionen
    • Kostenfreie Trades möglich

     

    Trade Republic Alternative – das bietet der Broker aus Berlin

    Um festzustellen, welches interessante Trade Republic Alternativen sein könnten, geht es um die Bestandsaufnahme. Was zeichnet den Broker aus Berlin aus und wo gibt es Schwachstellen? Zweifelsohne ist das riesige Handelsangebot ein Pluspunkt.

    Trader dürfen sich vor allem über folgende Angebote freuen:

    •       mehr als 4.000 Sparpläne
    •       mehr als 9.000 Aktien
    •       ETFs
    •       zahlreiche Kryptowährungen und Derivate

    Wer langfristig am Vermögensaufbau arbeiten will, kann mit den Sparplänen von Trade Republic kaum etwas falsch machen.

    Jedoch fällt der Einstieg aufgrund der fehlenden Weiterbildungsmöglichkeiten gar nicht so leicht. Trader, die lernwillig sind und kaum Handelserfahrung haben, werden hier enttäuscht. Eine Trading-Akademie oder ein kostenloses Demokonto steht nicht zur Verfügung.

     

    Alternative zu Trade Republic – welche Broker ist besser als der Neobroker?

    Geht es um die Suche nach Alternativen, werden zunächst Kategorien definiert. Bei welchen Kriterien ist ein Broker tatsächlich eine echte Alternativlösung zu Trade Republic? Gehts um das Demokonto, wird die Alternative Trade Republic kaum genannt werden. Eine Schwachstelle des Brokers aus Berlin, die andere Anbieter nicht haben.

    Das eToro Demokonto beispielsweise ist im direkten Vergleich unschlagbar. Es bietet nicht nur kostenlosen Zugang, sondern stellt auch 100.000 USD virtuelles Guthaben bereit. Trader melden sich an und bekommen sofort Kapital. Leichter geht der Handelsstart kaum. Deshalb fällt die Alternative zum Demokonto des Experten für Social Trading äußerst schwer. Weder andere Anbieter wie Plus500, Smartbroker, Comdirect oder Flatex stellen solch großzügiges Demokonto zur Verfügung.

     

    Jede Alternative zu Trade Republic hat ihre Stärken und Schwächen

    Erfahrungen zeigen, dass alle Trade Republic Alternativen ein individuelles Stärken- und Schwächeprofil haben. Keiner ist vollkommen und deckt 100 % alle Erwartungshaltungen der Trader. Der Grund: Sie richten sich alle an unterschiedliche Zielgruppen. Während eToro beispielsweise für maximale Trading-Unterstützung und innovative Investitionslösungen bekannt ist, richten sich andere an ambitionierte Trader mit höherem Kapitaleinsatz.

    Damit jeder seine Trade Republic Alternative findet, gibt es einen transparenten Überblick aller Anwärter. Wer überzeugt mit noch mehr Trading-Flexibilität oder muss sich sogar in der ein oder anderen Kategorie geschlagen geben? Wo die Antwort auf die Alternative Trade Republic bleibt, zeigen die Detailinfos.

     

    Alternative zu Trade Republic: Hat eToro wirklich das Potenzial?

    eToro hat sich seit über einem Jahrzehnt als Plattform für Social Trading etabliert. Die riesige Palette verschiedene Finanzinstrumente spricht für sich. Der Broker begann zunächst mit Wertpapieren und Differenzkontrakten. Mittlerweile können sogar Bitcoin und Co. gehandelt werden. Mehr noch: eToro bietet für einzelne Kryptowährungen sogar lukratives Staking bis 90 % Belohnung. Die Alternative Trade Republic könnte das nicht, denn diese Krypto-Vielfalt fehlt.

    Auch bei den Konditionen muss sich der Broker mit Sitz in London nicht verstecken. Für ihn sprechen:

    •       kostenlose Depotführung
    •       provisionsfreier Wertpapierhandel
    •       kostenlose Weiterbildung
    •       gratis Demokonto mit 100.000 USD Guthaben (auf Wunsch aufladbar)

    Ein Nachteil gegenüber Trade Republic gibt es allerdings: die Sparpläne. Sie fehlen bei eToro völlig. Wer flexible Sparpläne mit höchstmöglicher Auswahl wünscht, für den ist die Antwort auf eine Alternative Trade Republic.

     

    Comdirect als Trade Republic Alternative?

    Comdirect hat sich im Broker-Vergleich schon mit anderen Anbietern erfolgreich gemessen (beispielsweise Comdirect vs. DKB). Gilt der Broker auch als Alternative zu Trade Republic? Einige Fakten sprechen dafür, denn auch das Trading-Angebot überzeugt.

    Der Broker stellt eine großzügige Angebotspalette der Finanzinstrumente zur Verfügung. Darunter auch Sparpläne und:

    •       Aktien
    •       ETFs
    •       Anleihen
    •       Zertifikate
    •       Fonds
    •       Optionsscheine
    •       CFDs

    Bei der Ausführung der Sparpläne müssen Trader mit einer Gebühr von ca. 1,5 % rechnen. Auch bei der Mindesteinlage gibt es Unterschiede. Bei Trade Republic reichen 10 € aus, bei Comdirect müssen Sparer einen höheren Einzahlungsbetrag kalkulieren. Auch beim kostenlosen Weiterbildungsangebot ist Comdirect nicht die erste Wahl im Broker-Vergleich. Ähnlich wie Trade Republic gibt es keine eigene Trading-Akademie oder kostenlose Tipps durch Experten.

     

    Plus500 als Alternative zu Trade Republic?

    Gehört Plus500 zu den echten Trade Republic Alternativen oder ist der Broker eine Mogelpackung? Erfreulicherweise gibt es kostenlosen Wertpapierhandel und niedrige Spreads. Die günstigen Konditionen sprechen für den Broker mit Hauptsitz in Israel.

    Für maximale Auswahl bei Finanzprodukten ist in jedem Fall gesorgt. Vor allem CFD-Liebhaber werden sich freuen, denn die Differenzkontrakte gibt es auf verschiedene Basiswerte:

    •       Aktien
    •       Rohstoffe
    •       Kryptowährungen
    •       Indizes
    •       Devisen
    •       ETFs

    Eine Trade Republic Alternative bei den Sparplänen ist Plus500 allerdings nicht. Der Broker hält diese Sparoption nicht bereit. Wünschen sich Trader Unterstützung bei der Handelsaktivität möchten von Profis lernen, werden sie bei Plus500 ebenfalls enttäuscht sein. Auf der Plattform gibt es keine eigene Akademie, dafür jedoch unterstützende Tools für die Marktbeobachtungen Kursanalyse. Hierzu gehören der Wirtschaftskalender, verschiedene Alarmfunktionen oder Infos zum Risikomanagement.

     

    Consorsbank als Trade Republic Alternative?

    Die Consorsbank gehört zu den Bank-Spitzenreitern am deutschen Markt. Kann das Angebot tatsächlich mit dem von Trade Republic mithalten? Die Vielfalt bei den Handlungsmöglichkeiten ist definitiv gegeben. Öffnen Trader ihr Depot kostenlos, haben sie Zugriff auf zahlreiche Finanzinstrumente:

    •       Wertpapiere
    •       Zertifikate
    •       Futures
    •       Anleihen
    •       Optionsscheine
    •       ETFs
    •       Fonds

    Auch Sparplan-Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Die Ausführung ist mit einer Gebühr von ca. 1,5 % möglich. Diese Kosteneindrücke sind Momentaufnahmen. Ursächlich dafür, auch die Consorsbank passt, wie viele andere Broker im Vergleich, aufgrund von Wettbewerb Konditionen an. Gut möglich, dass es die Sparpläne schon bald günstiger gibt.

     

    Trading212 als Trade Republic Alternative geeignet?

    Das Trade Republic Demokonto steht nicht zur Verfügung, genau deshalb suchen viele Trader nach Alternativen. Könnten sie diese bei dem in London ansässigen Broker Trading212 finden? Geht es um das Demokonto, ist er keine Alternative, denn es fehlt hier ebenso. Kein virtuelles Guthaben und keine kostenlosen Trading-Erfahrungen. Überzeugen kann allerdings das Handelsangebot.

    Wer beginnt, kann zunächst zwischen zwei Kontomodellen auswählen:

    •       Invest
    •       CFD

    Beide Kontotypen sind auf die nutzerspezifischen Anforderungen zugeschnitten. Liebhaber der Differenzkontrakte werden die großzügige Auswahl die attraktive Kostengestaltung geben. Gehandelt werden können CFDs auf Aktien, Indizes, Devisen und mehr. Insgesamt stehen 2.500 Instrumente ohne Provision zur Verfügung. Ideal, um kurzfristige Kursbewegungen mitzunehmen, und Trading-Kosten zu sparen.

    Wer sich für das Invest-Konto registriert, bekommt vollen Zugriff auf kommissionsfreien Handel. Zur Auswahl stehen Wertpapiere am gesamten Weltmarkt. Möglich ist es sogar, ab 1 GBP in Teilaktien zu investieren. Eine Besonderheit, die es so im Broker-Vergleich kaum gibt. Wer eine Trade Republic Alternative mit Fokus auf den Wertpapierhandel sucht, ist hier richtig.

    Trader, die durch Sparpläne kontinuierlich am Vermögensaufbau arbeiten wollen, kommen bei Trade212 nicht auf ihre Kosten. Sparpläne gibt es hier (noch) nicht.

     

    OnVista als Alternative zu Trade Republic?

    Kostenloses Depot und einfaches Gebührenmodell – sind das schon die Rahmenbedingungen für eine Trade Republic Alternative? OnVista überzeugt im Vergleich mit einem großzügigen Trading-Angebot. Überraschenderweise sind auch Sparpläne enthalten. Trader können aber auf folgende Finanzinstrumente wählen:

    •       Aktien
    •       ETFs
    •       Fonds
    •       Devisen
    •       Futures
    •       Zertifikate
    •       Optionen

    Die Ausführung der Sparpläne kostet 1 €/Ausführung. Die monatliche Sparrate beträgt 50 € und ist auf maximal 500 €/Ausführung festgesetzt. Im Direktvergleich der Sparplan-Anzahl heißt die Alternative Trade Republic. Der Grund: OnVista stellt 71 Fonds-Sparpläne, 118 ETF-Sparpläne sowie einen Endlos-Zertifikat-Sparplan zur Verfügung. Die Auswahl ist bei Trade Republic mit über 4.000 Sparplänen um ein Vielfaches höher.

     

    Degiro als Alternative zu Trade Republic?

    Degiro genießt einen Ruf als einer der günstigsten Anbieter auf dem deutschen Markt. Kann der Broker eine echte Trade Republic Alternative sein? Überzeugend sind vor allem die kostenlose Kontoführung, die hohe Benutzerfreundlichkeit sowie die Auswahl bei Finanzinstrumenten. Der Fokus liegt ganz klar auf Wertpapieren, ETFs und Optionen.

    Sparpläne fehlen wie bei vielen anderen Anbietern im Vergleich jedoch. Damit bleibt Tradern die Chance verwehrt, mit regelmäßigen Zahlungen am langfristigen Vermögensaufbau zu arbeiten. Auch bei den Kosten für den Handel von Wertpapieren und ETFs ist Degiro keine echte Alternative.

    Unseren Trade Republic Erfahrungen nach, bietet der Online Broker den provisionsfreien Handel von ETFs und Wertpapieren. Die Fremdkosten bei der Ausführung sind unter 1 €. Zum Vergleich dazu die möglichen Kosten bei Degiro. Handeln Trader beispielsweise US-Aktien, müssen sie mit Kosten von mindestens 0,50 €/Order zuzüglich 0.004 USD rechnen; 1 € pro Ausführung und 0.018 % beim Xetra-Handel. Deutlich transparenter erscheint das Kostenmodell von Trade Republic.

     

    Gehört LYNX zu den Trade Republic Alternativen?

    LYNX gehört zu den führenden Brokern, wenn es um den Handel von Wertpapieren geht. Auch im direkten Vergleich CapTrader gegen LYNX, konnte sich letzterer durchsetzen. Der Anbieter setzt nämlich auf Profi-Lösungen, sodass vor allem ambitionierte Händler auf ihre Kosten kommen. Das Angebot umfasst:

    •       Aktien
    •       Optionen
    •       Futures
    •       ETFs
    •       Devisen
    •       CFDs
    •       Optionsscheine
    •       Zertifikate

    Jeder kann passend zur eigenen Trading-Strategie an über 135 Märkten in mehr als 33 Ländern aktiv werden. Möglich ist der Wertpapierhandel ab 5,80 €, Optionen können ab 2,00 € und Futures ab 1,50 € gehandelt werden. Wie sieht es mit Sparplänen aus? Gibt es hier wirklich eine Alternative zu Trade Republic? Sparer erhalten keine Pläne. Damit fällt dieser vermeintlichen Trade Republic Alternative aus.

    Allerdings überzeugt LYNX mit einem kostenlosen Demokonto. Während Trader nur mit eigenem Kapital bei Trade Republic ein Depot eröffnen können, geht LYNX traderfreundlichere Wege. Der Broker stellt nicht nur ein kostenloses Depot zur Verfügung, sondern ein Demokonto, was es in sich hat. Spendiert wird 1 Million USD virtuelles Guthaben. Jeder Trader kann es sich sichern, um die zahlreichen Finanzinstrumente auszuprobieren, die Trading-Plattform kennenzulernen. Mit diesem maximalen virtuellen Guthaben übertrifft LYNX sogar Branchenprimus eToro bei der Demokonto- Lösung.

     

    Scalable Capital als Alternative zu Trade Republic?

    Der Broker überrascht vor allem mit besonderen Fixpreismodellen und besonders günstigen Konditionen. Kann die Auswahl der Finanzinstrumente mithalten? Punkte sammelt Scalable Capital vor allem mit den automatischen Trading-Ideen. Der Robo Advisor unterstützt Händler bei ihren Entscheidungen und ist damit auch für weniger erfahrene Trader geeignet.

    Die Auswahl der Finanzinstrumente kann sich ebenfalls sehen lassen. Zur Auswahl stehen:

    •       6.000+ Aktien
    •       1.900+ ETFs
    •       2.000+ Fonds
    •       Kryptowährungen
    •       375.000+ Derivate

    Sparpläne gehören ebenfalls dazu. Der Vorteil: Sie können ab 1 € Sparrate ausgeführt werden. Mit mehr als 1.900 Sparplänen zu Aktien, ETFs und Kryptowährungen gehört das Angebot von Scalable Capital zu den größten seiner Art. Eine Trade Republic Alternative ist es aber nur bedingt, denn Trade Republic bietet mehr als 4.000 Sparpläne.

     

    Alternativen zu Trade Republic mit Blick auf die Sicherheit?

    Sind Alternativen zu Trade Republic mit Blick auf Sicherheit und Seriosität notwendig? Der Broker mit Sitz in Berlin tut alles für maximale Transparenz und Sicherheit. Reguliert wird das Unternehmen durch die BaFin. Außerdem ist er der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) angeschlossen. Das Kapital der Trader ist durch die Solarisbank mit der gesetzlichen Vorgabe geschützt.

    Gibt es hier tatsächlich Alternativen, die mehr bieten am Markt? Viele der Vergleichsbroker sind ebenfalls durch die BaFin oder zumindest durch eine andere Finanzaufsicht reguliert. In Sachen Einlagenschutz gibt es deutliche Unterschiede. Scalable Capital hat beispielsweise einen Einlagenschutz von maximal 100.000 €, LYNX bis 20.000 €. Ursächlich dafür sind vor allem die rechtlichen Regularien des jeweiligen Broker-Hauptsitzes.

    Das Suchen einer Trade Republic Alternative aufgrund von Angst um das Kapital, ist nicht notwendig. Der Broker genießt seit seiner Gründung 2015 eine gute Reputation und hat sogar in Funk und Fernsehen eindrucksvoll von sich reden gemacht.

    Die besten alternativen Online Broker zu Trade Republic:

    eToro
    98/100
    eToro Erfahrungen
    Zum Anbieter
    Smartbroker
    97/100
    Smartbroker Erfahrungen
    Zum Anbieter
    finanzen.net zero
    96/100
    finanzen.net zero Erfahrungen
    Zum Anbieter

     

    Fazit

    Die Suche nach einer Alternative zu Trade Republic stellt sich als Herausforderung dar. Schließlich hat der Broker mit Sitz in Berlin einiges zu bieten. Vor allem bei Sparplänen macht ihm keiner so schnell etwas vor. Mit mehr als 4.000 Angeboten gibt es kaum eine echte Trade Republic Alternative am Markt. Allerdings fehlt das Demokonto, was den Trading-Einstieg für Anfänger erschwert. Hier können andere Broker überzeugen, beispielsweise eToro oder LYNX. Beide stellen ein kostenloses Demokonto mit virtuellem Guthaben zwischen 100.000 USD und 1 Million USD zur Verfügung. Perfekt, um den Handel ohne Risiko zu üben.

     

    Trade Republic Alternative FAQ

    Wer ist Alternative zu Trade Republic bei Sparplanangebot?

    Das Sparplanangebot bei Trade Republic ist fulminant. Zur Auswahl stehen mehr als 4.000 Sparpläne, die sich flexibel ausführen lassen. Im direkten Vergleich konnte bislang noch kein Broker mithalten. Einige stellen zwar ausgewählte Sparpläne zur Verfügung, diese riesige Auswahl erreicht jedoch niemand. Scalable Capital ist mit seinen 1.900+ Sparplänen schon etwas näher als andere Wettbewerber.

    Wo gibt es als Trade Republic Alternative ein kostenloses Demokonto?

    Trade Republic lässt das kostenlose Demokonto vermissen. Für Trader, die ohne Risiko agieren wollen, ist der Broker damit keine gute Wahl. Alternativen bieten vor allem eToro und LYNX. Beide Broker stellen nicht nur ein kostenloses Demokonto zur Verfügung, sondern vor allem viel virtuelles Guthaben: 100.000 USD bei eToro und 1 Million USD bei LYNX.

    Wer ist eine gute Alternative zu Trade Republic Trading-Plattform?

    Trade Republic setzt, wie viele andere Broker auch, auf eine individuelle Trading-Plattform. Sie wurde extra für die Bedürfnisse der registrierten User konzipiert. Auch andere Broker nutzen solche Möglichkeiten. Ähnlich umfangreich ausgestattet sind auch die Trading-Plattformen bei eToro, Comdirect oder Flatex.

    Wo gibt es mehr Sicherheit als bei Trade Republic?

    In Sachen Sicherheit muss sich Trade Republic nicht hinter anderen Anbietern verstecken. Der Broker aus Berlin kooperiert nicht nur mit einer der führenden Banken (Solarisbank), sondern wird natürlich auch durch die BaFin reguliert. Die Kundengelder sind ebenfalls durch den Bankpartner geschützt. Ähnliche Sicherheitsparameter haben auch andere Broker.

    Welche Alternativen gibt es zum Trade Republic Support?

    Beim Support könnte Trade Republic tatsächlich Verbesserung gebrauchen. Versteht ein umfangreicher FAQ-Bereich zur Verfügung, der direkte Draht zu den Mitarbeitern fehlt allerdings. Keine telefonische Hotline oder ein Live-Chat für nicht-registrierte User. Andere Broker machen es besser und haben beispielsweise eine telefonische Hotline. Hierzu zählt LYNX oder Comdirect.

     

    Unternehmen
    UnternehmenTrade Republic Bank GmbH
    FirmensitzKastanienallee 32 ,10435 Berlin
    Gründungsjahr2015
    CEOAndreas Willius
    Websitewww.traderepublic.com
    Verfügbare SprachenDeutsch, Englisch
    KundensupportTelefon, E-Mail Support
    E-Mailservice-de@traderepublic.com
    Telefon+49 30 5490 6310
    Lizenz
    BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Verifiziert durch-
    Zahlungsmethoden
    Überweisung
    Mehr anzeigen

    Weitere Erfahrungsberichte

    4.
    Trade Republic
    5.
    Scalable Capital
    6.
    justTRADE
    7.
    Admiral Markets
    8.
    Onvista Bank
    9.
    Skilling
    10.
    xm.com
    11.
    Capital.com
    12.
    CapTrader
    13.
    GratisBroker
    14.
    Wikifolio
    15.
    IQ Option
    16.
    Avatrade
    17.
    Markets.com
    18.
    Revolut
    19.
    Flatex
    20.
    Trading 212
    21.
    LYNX
    22.
    Banx
    23.
    Consorsbank
    24.
    Targobank
    25.
    XTB
    26.
    RoboMarkets
    27.
    Vestle
    28.
    Bux
    29.
    TRADE.com
    30.
    comdirect
    31.
    ING
    32.
    1822direkt
    33.
    Agora direct
    34.
    maxblue
    35.
    Tickmill
    36.
    Roboforex
    37.
    Deutsche Bank
    38.
    ARMO Broker
    39.
    Vivid
    40.
    IC Markets
    41.
    Santander
    42.
    GENO Broker
    43.
    N26 Trading
    44.
    NIBC Direct
    45.
    ZuluTrade
    46.
    Robinhood
    47.
    Sparkassen Broker
    48.
    Yuh
    49.
    Openbank
    50.
    ActivTrades

    Sonstige

    Saxo Bank
    DAB
    ViTrade
    Orbex
    Capixal
    CMC Markets
    E*Trade
    FXGlobal
    WH SelfInvest
    FXFlat
    T1Markets
    Tradenet
    Interactive Brokers
    DKB Broker
    DEGIRO
    Whitebox
    BitPanda
    BDSwiss
    Robocash
    Nach oben
    Schließen
    Trade Republic
    96/100
    Zu Trade Republic
    ×
    Dein Bonus Code:
    Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
    Zum Anbieter